Polizeimeldungen aus Duckow

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Löschung der Personenfahndung nach 51-jährigem Albecker

    Ahlbeck (ots) - Der 51-jährige Vermisste aus Ahlbeck konnte aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich für alle eingegangenen Hinweise. Medienvertreter werden um Lösschung der personenbezogenen Daten gebeten. Im Auftrag Olaf Haase Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Rückfragen zu den Bürozeiten: Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an die jeweils regional und thematisch zuständige Pressestelle (Polizeinspektionen Stralsund, Anklam oder Neubrandenburg oder ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Kindern

    Paolese / Adobe Stock

    Poggendorf, LK Vorpommern-Rügen (ots) - Am 04.03.2024 gegen 16:45 Uhr ereignete sich auf der B194 in Poggendorf, Landkreis Vorpommern-Rügen, ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Kindern. Die 37-jährige Fahrerin eines PKW Skoda befuhr gemeinsam mit ihrem 7-jährigen Sohn und der 5-jährigen Tochter die L 26 aus Richtung Kandelin in Richtung Rakow. Der 80-jährige Fahrer eines PKW Mercedes befuhr die B 194 aus Richtung Grimmen in Richtung Loitz. An der Kreuzung B 194 / L 26 missachtete die Fahrer...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

    Paolese / Adobe Stock

    Wusterhusen, LK Vorpommern-Greifswald (ots) - Am 04.03.2024 gegen 15:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Kreisstraße 22 in Höhe der Ortslage Wusterhusen / Landkreis Vorpommern Greifswald. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 47-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Skoda aus Brünzow kommend nach links in die Wolgaster Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden PKW VW und kollidierte mit diesem. Die Unfallverursacherin erlitt dabei schwere Verletzungen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung: 51-Jähriger aus Ahlbeck vermisst

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Neubrandenburg (ots) - In der soeben veröffentlichten Meldung zur Öffentlichkeitsfahndung nach einem 51-Jährigen aus Ahlbeck funktionierte der Link nicht. Dieser ist nun untenstehend korrigiert und ersetzt. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Aktuell sucht die Polizei nach einem 51-Jährigen Deutschen aus Ahlbeck. Weitere Informationen und die vollständige Personenbeschreibung finden Sie hier: https://fcld.ly/koekhpm Die Polizei bittet bei der Suche nach dem Vermissten um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung: 51-Jähriger aus Ahlbeck vermisst

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ahlbeck (ots) - Aktuell sucht die Polizei nach einem 51-Jährigen Deutschen aus Ahlbeck. Weitere Informationen und die vollständige Personenbeschreibung finden Sie hier: https://www.polizei.mvnet.de/Presse/Fahndungen/Fahndungen-nach-Personen/?id=199230&processor=processor.sa.pressemitteilung Die Polizei bittet bei der Suche nach dem Vermissten um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die Medien werden gebeten, diese Öffentlichkeitsfahndung in ihrem Programm mit aufzunehmen. Wer Angaben zum Aufenthaltsort des Gesu...

    Komplette Meldung lesen
  • Garagenkomplex bei Güstrow wird zum Ziel von Einbrechern

    Güstrow/ Klueß (ots) - Die Kriminalpolizei ermittelt, nachdem es in der Nacht zum 03.03.2024 zu mehreren Einbrüchen innerhalb eines Garagenkomplexes in der Ortschaft Klueß kam. Eine Zeugin beobachtete etwa gegen 00:05 Uhr den Schein mehrerer Taschenlampen in dem betroffenen Gebiet und informierte daraufhin die Polizei. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten jedoch vor Ort keine Personen feststellen. Im Rahmen der ersten durchgeführten Ermittlungen wurde bekannt, dass insgesamt 11 Garagen durch unbekannte ...

    Komplette Meldung lesen
  • PKW-Diebstahl in Kritzmow im Landkreis Rostock

    Kritzmow (ots) - Bislang unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zum 03.03.2024 einen VW Multivan von einem Privatgrundstück entwendet. Laut Angaben des 44-jährigen Ehemannes der geschädigten Eigentümerin wurde das entwendete Fahrzeug zuletzt gegen 20:00 Uhr des Vorabends gesehen. Wie sich die Täter zum Fahrzeug Zugang verschaffen konnten ist noch nicht bekannt. Beide Fahrzeugschlüssel befinden sich noch im Besitz der 41-jährigen Geschädigten. Der Stehlschaden wird gemäß einer ersten Einschätzung ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI PW - GdpD POM: Drei Haftbefehle- alle Strafen bezahlt

    Pomellen/ Pasewalk (ots) - Am Sonntag vollstreckte die Bundespolizei in Pomellen drei Haftbefehle. Alle Betroffenen zahlten die geforderten Geldsummen. Ein 31- jähriger Pole wurde durch die STA Kleve wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gesucht. Er hatte eine Geldstrafe in Höhe von 1575,00 EUR zu zahlen oder 45 Tage Ersatzfreiheitsstrafe abzusitzen. Die STA Stuttgart fahndete nach einem 48- jährigen Weißrussen. Er hatte sich wegen unerlaubten Aufenthalt ohne erforderlichen Aufenthaltstitel strafbar gemacht. ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI PW - GdpD POM: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen

    Löcknitz/ Pasewalk (ots) - Ein 47- jähriger Pole wurde gestern Nachmittag im Regionalexpress 5360 (Stettin nach Lübeck) festgestellt und kontrolliert. Die Zugbegleiterin informierte, dass der Beschuldigte keine gültige Fahrkarte besitzt und nicht bereit ist zu zahlen. Daraufhin sollte der Mann in Löcknitz von der Weiterfahrt ausgeschlossen werden. Während die Bundespolizisten die polizeilichen Protokolle fertigten, begann der Beschuldigte Herzschmerzen sowie einen epileptischen Anfall vorzutäuschen und sc...

    Komplette Meldung lesen
  • Schlägerei zwischen ca. 15 Personen in Stralsund

    Stralsund (ots) - Am 03.03.2024, gegen 16:40 Uhr, kam es nach einem Fußballspiel von Freizeitkickern zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es nach dem Spiel zunächst zu verbalen Streitigkeiten, welche dann in einer körperlichen Auseinandersetzung endeten. An dieser sollen etwa 15 Personen beteiligt gewesen sein. Durch die fünf eingesetzten Funkwagenbesatzungen des Polizeihauptreviers Stralsund und der Bundespolizei konnten noch 10 Beteiligte an...

    Komplette Meldung lesen
  • Körperliche Auseinandersetzung an einer Zuwandererunterkunft in Barth (LK Vorpommern-Rügen)

    Pormezz / Adobe Stock

    Barth (ots) - Am 02.03.2024, gegen 19:10 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern der Zuwandererunterkunft in Barth. Nach derzeitigem Kenntnisstand verletzte ein 20-jähriger russischer Tatverdächtiger einen 47-jährigen armenischen Staatsangehörigen durch mehrere Schläge im Gesicht. Der 47-Jährige wurde zur weiteren Behandlung ins Helios Hanseklinikum Stralsund verbracht. Da die Situation vor Ort anfangs unklar war und eine Schlägerei zwischen mehreren Personen g...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Verkehrsunfall in Plau am See

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Am 02.03.2024 um 14:43 Uhr kam es in Plau am See an der Kreuzung B103/Dammstraße/Seestraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, bei dem vier Personen (2x Fahrer und jeweils 1x Beifahrer) verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 35-jährige deutsche Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Opel die B103 aus Richtung Karow kommend und wollte bei grünem Lichtzeichen an der Kreuzung nach links in die Seestraße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr der 44 Jahre alte deutsche...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung anlässlich der Versammlung am 02.03.2024 in Grevesmühlen

    Grevesmühlen (ots) - Für den heutigen Samstag wurde in der Grevesmühlener Innenstadt eine Versammlung zum Thema: "Für Toleranz und Vielfalt - unser Grundgesetz ist unantastbar!" angemeldet. Die in der Spitze 380 Teilnehmenden starteten um 14:00 Uhr am Bahnhof mit einer Kundgebung. Die Aufzugsstrecke führte weiterhin durch das Stadtgebiet Grevesmühlen. Am Marktplatz wurde eine Zwischenkundgebung mit mehreren Redebeiträgen gehalten. Die Versammlung endete gegen 16:35 Uhr wieder am Ausgangspunkt. Vor de...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall zwischen PKW und Radfahrer

    Kara / Adobe Stock

    Stralsund (LK V-R) (ots) - Am 02.03.2024 gegen 11:45 Uhr ereignete sich in Stralsund, Greifswalder Chaussee auf Höhe des Selliner Wegs ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Nach derzeitigen Ermittlungstand befuhr der 64-jährige Stralsunder Fahrzeugführer eines Mercedes Benz den Selliner Weg und wollte im weiteren Verlauf rechts auf die Greifswalder Chaussee in Richtung Innenstadt abbiegen. Hier schaute er sich auch mehrfach nach links und rechts um und wollte dann langs...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und zwei leicht verletzten Personen auf der L 21 (LK Vorpommern-Rügen)

    Paolese / Adobe Stock

    PR Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 01.03.2024, gegen 14:50 Uhr, kam es auf der L 21 zwischen Dierhagen und Klockenhagen zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 84-Jähriger mit seinem PKW Suzuki die L 21 aus Richtung Klockenhagen kommend in Richtung Dierhagen. Dieser hatte auf dem Dachgepäckträger Kunststoffplatten geladen, welche unzureichend gesichert waren. Diese Platten fielen vom Fahrzeug und blockierten die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpun...

    Komplette Meldung lesen
  • Körperliche Auseinandersetzung in Toitenwinkel

    Pormezz / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem es am heutigen Freitagvormittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen ist. Der Vorfall ereignete sich gegen 08:20 Uhr im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zwischen einem 27-jährigen Mann und zwei Tatverdächtigen zunächst zu einer verbalen Streitigkeit. Dabei sollen die beiden Tatverdächtigen, eine 36-Jährige und ihr 35-jähriger Begleiter, den Geschädigten b...

    Komplette Meldung lesen
  • Gesuchter Mann festgenommen - Verwandte verhindern Haftstrafe

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Stralsund, Lietzow (ots) - Die Bundespolizei hat gestern Abend (29.02.24) einen gesuchten Mann in einer Regionalbahn auf dem Weg von Altefähr nach Lietzow festgenommen. Der 29-jährige Deutsche war per Haftbefehl gesucht worden. Das Amtsgericht Stralsund hatte den Mann wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz aus dem Jahr 2022 zu einer Geldstrafe in Höhe von 900,00 Euro oder 60 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Zudem wurde der Mann von der Staatsanwaltschaft Stralsund wegen eines weiteren lauf...

    Komplette Meldung lesen
  • Verfolgungsfahrt auf der BAB11 endet in Leitplanke - Autodieb durch gemeinsamen Einsatz überführt

    cameris / Adobe Stock

    Pasewalk (ots) - Am 29.02.2024 um 19:35 Uhr befuhren Kräfte der GOF Uckermark (Gemeinsame Operative Fahndung, bestehend aus Zoll, Bundes- und Landespolizei) die BAB 11 in Richtung Kreuz Uckermark. Dort stellten sie einen weißen Renault Megan mit Berliner Kennzeichen fest, dessen Fenster hinter der C-Säule beschädigt war. Daraufhin sollte der Fahrer des Renault einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. In Höhe der Anschlussstelle Gramzow versuchten die Beamten das Fahrzeug zu stoppen. Die eindeutigen Halt...

    Komplette Meldung lesen
  • LWSPA M-V: Maritime-Safety-Days 2024 - Wasserschutzpolizisten der Küstenländer kontrollieren vermehrt Fahrgastschiffe

    Streifenwagen der Wasserschutzpolizei Waren (MV) im Warener Hafengelände

    Waldeck/Mecklenburg-Vorpommern (ots) - Heute, am 01.März 2024, starten die Wasserschutzpolizeien der Bundesländer Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wieder in die "Maritime Safety Days". Damit beginnen erneut wasserschutzpolizeiliche präventive Kontrollaktionswochen, die im Laufe dieses Jahres in allen Küstenländern gleichzeitig stattfinden werden. Diese Kontrollwochen fokussieren sich, wie auch im letzten Jahr, auf Fahrgastschiffe, Sportboote und Frachtschiffe. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ehepaar aus Kühlungsborn um 97.000 Euro betrogen

    PhotosD / Adobe Stock

    Kühlungsborn (ots) - Dreisten Betrügern ist es am 29.02.2024 gelungen, ein in Kühlungsborn wohnhaftes Ehepaar um 97.000 Euro zu betrügen. Gegen 12:00 Uhr erhielten die Geschädigten einen Anruf eines vermeintlichen Mitarbeiters Ihrer Hausbank. Dieser gaukelte den arglosen Rentnern vor, dass von Ihrem Konto diverse unbefugte Abbuchungen getätigt worden seien. Um diese Abbuchungen rückgängig zu machen, solle der 79-jährige Ehemann lediglich mehrere TAN-Nummern generieren und einem per Telefon zugeschalteten...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Duckow
Aktuell
Temperatur
3°/11°
Regenwahrsch.
5%