Rubrik auswählen
 Emmerich am Rhein

Polizeimeldungen aus Emmerich am Rhein

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Emmerich - Verkehrsunfallflucht / Weißer Fiat 500 beschädigt

    VTT Studio / Adobe Stock

    Emmerich am Rhein (ots) - Am Freitag (1. Juli 2022) zwischen 07:40 Uhr und 18:10 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen weißen Fiat 500, der an der Straße Hackensteege abgestellt war. An dem Fiat wurde im Bereich des linken vorderen Kotflügels sowie der Fahrertür ein frischer Unfallschaden festgestellt. Der Unfallverursacher, der möglicherweise mit einem größeren Fahrzeug unterwegs war, hatte sich bereits entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Emme...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Goch - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Goch-Pfalzdorf (ots) - Am Sonntag (3. Juli 2022) gegen 17:55 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Arnheim (NL) mit seinem VW Polo die Reuterstraße in Richtung Kalkarer Straße. An der Kreuzung beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Renault Zoe eines 54-jährigen Fahrers aus Tilburg. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Durch den Aufprall wurde der Renault auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Durch die Kollision wurde der 41-jährige Fahrer sowie ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Rees/Bocholt - Öffentlichkeitsfahndung nach Betrug / Polizei erstellt Phantombild

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Rees/Bocholt (ots) - Eine 85-jährige Frau aus Rees wurde am Mittwoch, den 22.06.2022 gegen 15:00 Uhr Opfer von perfiden Telefonbetrügern. Die 85-jährige erhielt einen Anruf, in dem man sie glauben ließ, ihre Tochter habe einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht und sei nun in Untersuchungshaft. Um eine Haftstrafe für ihre Tochter abzuwenden, solle sie eine Kaution an die Staatsanwaltschaft zahlen. Sie wurde aufgefordert, einen Geldbetrag zum Amtsgericht Bocholt zu bringen. Die Fahrt nach Bocholt übernahm...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Rees - Verkehrsunfall / 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Rees (ots) - Am Samstag (2. Juli 20222) gegen 20:20 Uhr befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer die Emmericher Landstraße von Praest in Richtung Bienen. In Höhe der Kerstenstraße bog eine 18-jährige Frau aus Rees mit ihrem Fiat Panda auf die Emmericher Landstraße ab, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer verletzte sich durch die Kollision schwer, die 18-Jährige leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn war zeitweilig gesperrt. (ms) Rückfragen bitte an: K...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Bedburg-Hau - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr / Fahrradfahrer verletzt

    LoloStock / Adobe Stock

    Bedburg-Hau (ots) - In der Nacht zu Sonntag (03.07.2022) gegen 00:15 Uhr wurde ein 26-jähriger Radfahrer aus Goch auf der Alte(n) Landstraße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Unbekannte Täter hatten zuvor auf Höhe der Haltestelle "Landesklinik" einen einbetonierten Anlehnbügel für Fahrräder und einen Leitpfosten aus dem Boden gerissen und die Gegenstände auf dem Fahrradweg platziert. Der 26-Jährige, der den Radweg von der Antoniterstraße in Richtung Schmelenheide befuhr entdeckte das Hindernis aufgrund ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kranenburg - vier Verletzte bei Verkehrsunfall

    VTT Studio / Adobe Stock

    Kranenburg (ots) - Am Freitag (01.07.2022) gegen 13:40 Uhr ereignete sich auf der B 504 im Bereich des Zubringers der B9 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 77-jähriger Niederländer, befuhr gemeinsam mit seiner 80-jährigen Beifahrerin in einem Hyundai die B9 aus Kranenburg kommend und beabsichtigte nach links auf die B504 in Richtung Nimwegen abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit dem von links kommenden Citroen eines 40-jährigen Klevers, der die B504 in Richtung Kleve befuhr. Infolge der Kollisi...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kleve - Einbruch in Büro / Tresor in Waldstück gefunden

    Friedberg / Adobe Stock

    Kleve (ots) - Im Zeitraum von Freitag (01.07.2022), 23:00 Uhr bis Samstag (02.07.2022), 07:00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Büro an der Straße "Brücktor". Die Täter entwendeten einen Tresor und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Zeugen fanden den aufgebrochenen Tresor, in dem sich diverse Dokumente befanden in einem Waldstück in Bedburg-Hau, im Bereich Felix-Roeloffs-Straße / Schmelenheide. Die Polizei sucht nun Zeugten, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Beo...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kleve - Nach Brandstiftung an Grundschule Belohnung ausgesetzt / Sachdienliche Hinweise an Kripo erbeten

    Kadmy / Adobe Stock

    Kleve-Reichswalde (ots) - Am Samstag (25. Juni 2022) kurz nach 00:00 Uhr setzten unbekannte Täter einen Müllcontainer aus Plastik an der Grundschule an der Straße Mönnekenwald in Reichswalde in Brand. Es entstand ein Feuer, das zuerst auf die Überdachung und im Anschluss auf zwei Nebengebäude überschlug. Wir berichteten mit Pressemeldung vom 27.06.2022, 16:05 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5259012 Für Hinweise, die zur Ergreifung und Verurteilung der Täter führen, hat die Versicher...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Bedburg-Hau-Hau - Bargeld aus VW entwendet

    ag_cz / Adobe Stock

    Bedburg-Hau (ots) - Am Samstag (2. Juli 2022) gegen 00:45 Uhr machte sich ein unbekannter Mann an einem weißen VW T-ROC zu schaffen, der an der Straße Schmelenheide abgestellt war. Er durchwühlte den Innenraum auf der Suche nach Beute. Bei Eintreffen der Polizei flüchtete der Unbekannte zu Fuß. Der Eigentümer des VW war sich sicher, den Wagen verschlossen zu haben. Es fehlte eine kleine Summe Bargeld aus dem Fahrzeug. Der Tatverdächtige war 25 - 35 Jahre alt, schlank etwa 170 cm groß, hatte seine dunklen ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kreis Kleve - Info-Hotline zum Thema "Sicheres Surfen im Netz"/ Stefan Hellwig von der Kreispolizeibehörde beantwortet Fragen rund um die "digitalen Medien"

    Kriminalhauptkommissar Stefan Hellwig

    Kreis Kleve (ots) - Am Dienstag (05. Juli 2022) informiert Kriminalhauptkommissar Stefan Hellwig von der Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Kleve wieder darüber, wie man sich im Internet sicher bewegt und seine Accounts vor einem Zugriff durch Unberechtigte schützt. Er besetzt in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr eine Hotline unter der Telefonnummer 02821 504-5000 und steht bei Fragen rund ums sichere Surfen im Netz zur Verfügung. Das Informationsangebot ist Bestandteil der Kampagn...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Wachtendonk-Wankum - Alleinunfall / Rennradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen

    candy1812 / Adobe Stock

    Wachtendonk (ots) - Bei einem Alleinunfall verletzte sich am Samstag (02. Juli 2022), gegen 13:50 Uhr, ein Rennradfahrer aus Krefeld lebensgefährlich. Der 60-Jährige befuhr den Geh- und Radweg der Venloer Straße (L 140) aus Richtung Herongen kommend in Fahrtrichtung Wankum. Im Bereich der Einmündung zum Lampesweg verlor er aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad und kam zu Fall. Der Mann, der keinen Sturzhelm trug, verletzte sich am Kopf und wurde mit einem Rettungswagen zur stationären ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kevelaer-Wetten - Schwerer Verkehrsunfall / Kradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Kevelaer (ots) - Am Samstag (02.Juli 2022), gegen 13.45 Uhr, kam es auf der Kölner Straße (B 9) zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 77-jährige PKW-Fahrerin aus Dinslaken bog mit ihren VW Golf aus der Gelderner Straße nach links auf die B 9 in Fahrtrichtung Kevelaer ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 33-jährigen Kradfahrer aus Polen, der mit einer Yamaha in Fahrtrichtung Geldern unterwegs war. Der Kradfahrer erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungstransporthubsc...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kevelaer - Alleinunfall / 36-jähriger PKW Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen

    candy1812 / Adobe Stock

    Kevelaer-Winnekendonk (ots) - Am Sonntag (03. Juli 2022), gegen 05.30 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Mann aus Geldern mit seinem VW Tiguan die Kervenheimer Straße (L 362)aus Richtung Winnekendonk kommend in Fahrtrichtung Kervenheim. Kurz vor der Einmündung zur Straße Hetzert (K 49) kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Danach überschlug sich der PKW und kam, auf dem Dach liegend, auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der eingeklemmte Fahre...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

    disq / Adobe Stock

    Geldern-Veert (ots) - Ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Straelen befuhr am Freitag, 01.07.22, gegen 13:38 Uhr, mit seinem roten Opel die B9 (Klever Str.) aus Kevelaer kommend in Fahrtrichtung Kerken. An der Kreuzung Klever Str./Lüllinger Str. bremste er sein Fahrzeug aufgrund des Lichtzeichenwechsels auf rot ab. Die hinter ihm in gleicher Richtung fahrende 60-jährige Fahrzeugführerin aus Weeze erkannte das Fahrmanöver des vorausfahrenden zu spät und fuhr mit ihrem weißen PKW Citroen auf das stehende Fahr...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Geldern - Alleinunfall / 22-jährige Fahrerin schwer verletzt

    VTT Studio / Adobe Stock

    Geldern-Walbeck (ots) - Am Donnerstag (30. Juni 2022) gegen 09:40 Uhr befuhr eine 22-jährige Frau aus Geldern die Walbecker Straße in Richtung Geldern. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Bäume und kam in einem Straßengraben zum Stillstand. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Audi musste abgeschleppt werden. (ms) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei K...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kerken - Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl und Computerbetrug: Wer kennt die Frau auf dem Foto?

    Kerken (ots) - Am 25.04.2022entwendete eine unbekannte Tatverdächtige eine Geldbörse aus einer Einkaufstasche, die sich in einem Einkaufswagen befand. Im Anschluss wurden noch am selben Tag mit der EC-Karte an einem Geldautomaten Nieukerk Geld abzuheben. Eine unbekannte Tatverdächtige wurde von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Bilder sind unter diesem Link zu finden: https://polizei.nrw/fahndung/82431 Die Polizei wendet sich nun an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Angaben zur Identität der...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kevelaer - Katalysator entwendet / Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kevelaer-Twisteden (ots) - In der Zeit von Dienstag (28. Juni 2022) um 20:30 Uhr bis Donnerstag (30. Juni 2022) um 12:55 Uhr flexten unbekannte Täter den Katalysator eines roten Volvo ab und entwendeten diesen. Der Wagen war im Traberpark Den Heyberg an der Straße Im Auwelt abgestellt. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ms) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: p...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kalkar - Ohne Fahrerlaubnis mit gestohlenem Audi unterwegs

    VTT Studio / Adobe Stock

    Kalkar (ots) - Bereits zwischen Montag (27.06.2022) und Dienstag (28.06.2022) wurde in Uedem ein Audi A1 entwendet. Wir berichteten mit Pressemitteilung vom 29.06.2022: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5260539 Der Besitzer des Audis entdeckte den Wagen, in dem sich zu diesem Zeitpunkt drei Personen befanden, am Donnerstag (29.06.2022) zufällig an der Römerstraße in Kalkar-Kehrum und informierte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten, hatte sich der gestohlene Wagen bereits in Richtung Xan...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Kleve - Peugeot Roller mit dem Versicherungskennzeichen 939RNZ entwendet

    SZ Photos / Adobe Stock

    Kleve (ots) - Im Zeitraum von Mittwoch (29.06.2022), 22:00 Uhr bis Donnerstag (30.06.2022), 11:45 Uhr entwendeten unbekannte Täter auf der Straße Königsgarten einen Peugeot Motorroller. Der graue Roller vom Typ "Speedfight" ist mit dem Versicherungskennzeichen 939RNZ ausgestatteten und war zum Tatzeitpunkt verschlossen auf Höhe der Hausnummer 32 abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang, sowie zum Verbleib des Motorrollers nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
  • Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten auf Bundesstraße 9

    disq / Adobe Stock

    Kerken (ots) - Am Donnerstag, 30.06.2022, ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 9 in Kerken - Nieukerk. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Kerken befuhr mit seinem Mercedes die Bundesstraße 9 von Aldekerk kommend in Fahrtrichtung Geldern. Ungefähr in Höhe der Sevelener Straße überholte er einen LKW. Bei dem Überholvorgang kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW Jaguar eines 62-Jährigen aus Linz am Rhein. Hierbei wurden der Mercedes-Fahrer sowie seine 1...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Emmerich

Gemeinde in Kreis Kleve

  • Einwohner: 29.571
  • Fläche: 80.11 km²
  • Postleitzahl: 46446
  • Kennzeichen: KLE
  • Vorwahlen: 02822, 02828
  • Höhe ü. NN: 18 m
  • Information: Stadtplan Emmerich

Das aktuelle Wetter in Emmerich am Rhein

Aktuell
16°
Temperatur
12°/23°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Emmerich am Rhein