Rubrik auswählen
Emmerthal

Polizeimeldungen aus Emmerthal

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 5
  • Ein Verletzter durch Verkehrsunfall zwischen Hastenbeck und Voremberg

    disq / Adobe Stock

    Hameln/Hastenbeck (ots) - Am Freitagmorgen, den 27.01.2023, gegen 07:50 Uhr kam es zwischen Hastenbeck und Voremberg zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein beteiligter Autofahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen bog ein 37-jähriger Mann aus Emmerthal mit seinem Dacia von Hastenbeck kommend nach links auf die Kreisstraße 16 (K16) ab. Dabei übersah er vermutlich den 43-jährigen Emmerthaler,...

    Komplette Meldung lesen
  • Armbanduhren aufgefunden - Eigentümer gesucht

    Patek Philippe

    Hameln (ots) - Ein 31 Jahre alter Mann hat zum Jahresbeginn eine ungewöhnliche Lieferung erhalten. Als der Hamelner am 04.01.2023 (Mittwoch) seinen Briefkasten öffnete, lagen vier Herren-Armbanduhren darin. Der Finder brachte die Uhren, der Marke Rolex, Patek Philippe, Tissot und Camel (augenscheinlich Plagiate) zur Polizei. Da die Uhren bisher keiner Straftat zugeordnet werden konnten, sucht die Polizei den Eigentümer. Sachdienliche Hinweise zu diesem, werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entge...

    Komplette Meldung lesen
  • Stark alkoholisierter Autofahrer verunfallt bei Grohnde - Beifahrerin leicht verletzt

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Emmerthal (ots) - Am Dienstagmorgen, 24.01.2023, gegen 07:10 Uhr, kam es auf der L429 zwischen Grohnde und Welsede, zu einem Verkehrsunfall. Der 36-Jährige Fahrer eines Ford Transits aus Bodenwerder geriet in einer langgezogenen S-Kurve von der Straße, überfuhr ein Verkehrsschild und kam letztendlich im Böschungsbereich zum Stehen. Die 34-Jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Bodenwerder, wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Sie wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus ...

    Komplette Meldung lesen
  • Wer hat Unfallflucht auf dem Aldi-Parkplatz beobachten

    VTT Studio / Adobe Stock

    Delligsen (ots) - Am Montagabend, den 16.01.23 wurde in der Zeit zwischen 18:00 und 19:00 Uhr auf dem Parkplatz des Discounters Aldi an der Carlstraße in Delligsen ein geparkter weißer Pkw beschädigt. Erst später stellte der Eigentümer diverse über die gesamte Beifahrerseite verlaufende Schrammen und Dellen an seinem Pkw Ford Focus fest, die von einem anderen Fahrzeug auf dem Parkplatz verursacht worden sein müssen. Inzwischen ist die Polizei mit den Ermittlungen wegen einer Verkehrsunfallflucht befasst -...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallverursacher stellt sich der Polizei - Zeugen und Geschädigter gesucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Am Mittwoch, 18.01.2023, gegen 01.30 Uhr kam es in der Heinestraße in Hameln zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der 72-Jährige Unfallverursacher befuhr die Straße Aubuschweg und bog nach links in die Heinestraße ab. Unmittelbar hinter dem Kreuzungsbereich, in Höhe der Hausnummer 41, sei es zu einer Kollision mit einem geparkten Fahrzeug gekommen. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der 72-Jährige unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Im Laufe d...

    Komplette Meldung lesen
  • Falsche Handwerker erbeuten Schmuck

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Bad Münder (ots) - Eine 80 Jahre alte Frau aus Bad Münder ist am Donnerstagmorgen (19.01.2023) das Opfer zweier falscher Handwerker geworden. Die Täter entwendeten Schmuck in bisher unbekannter Höhe. Gegen 09.40 Uhr klingelten zwei Männer an der Haustür der Seniorin. Sie gaben sich als Dachdecker aus und erklärten, bei Dachdeckerarbeiten am Nachbarhaus einen Schaden auf dem Dach der 80-Jährigen entdeckt zu haben. Während einer der Männer vorgab, den Schaden in Augenschein nehmen zu wollen, verwickelte d...

    Komplette Meldung lesen
  • Parkplatzrempler auf "Netto" Parkplatz in Delligsen - Verursacherin gesucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Delligsen (ots) - Am Mittwoch (18.01.2023) kam es auf dem Parkplatz des "Netto" Verbrauchermarktes in Delligsen, Dr.-Jasper-Straße, zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15.20 Uhr stieß die Fahrzeugführerin eines lilafarbenen Pkw beim Ausparken aus einer Parklücke gegen einen geparkten Peugeot. Der Sachverhalt wurde durch eine Zeugin (51 Jahre - Nutzerin des Peugeot) beobachtet. Bei der gemeinsamen Inaugenscheinnahme des Peugeot, stellten die beiden Frauen zunächst nur einen geringen Schaden am Fahrzeug fest, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Herrenloses Ruderboot treibt auf Weser - Eigentümer gesucht

    Das aufgefundene Ruderboot

    Bodenwerder/OT Daspe (ots) - Die Wasserschutzpolizei Nienburg sucht den Eigentümer eines herrenlosen Ruderbootes, welches am Montag (16.01.2023) auf der Weser trieb. Das Boot konnte gegen 12.50 Uhr in Daspe (Bodenwerder) aus dem Wasser gezogen werden. Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass Personen an Bord gewesen sind. Es wird daher vermutet, dass sich das Boot aus seiner Vertäuung gelöst hat und dadurch abgetrieben ist. Sachdienliche Hinweise zum Eigentümer oder dem Liegeplatz des schwarz/weiß lackie...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hildesheim und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden nach versuchtem Tötungsdelikt in Stadtoldendorf

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Stadtoldendorf (ots) - Ein 64 Jahre alter Mann ist am Samstagabend (14.01.2023) in Stadtoldendorf durch einen 50 Jahre alten Nachbarn schwer verletzt worden. Das Opfer musste in einer Klinik medizinisch behandelt werden. Vorausgegangen war eine Ruhestörung in einem Mehrparteienhaus in Stadtoldendorf. Gegen 19.20 Uhr suchten zwei Bewohner (49 und 47 Jahre) des Mehrparteienhauses den Verursacher der Ruhestörung auf, um diesen auf die Einhaltung der Ruhezeit hinzuweisen. Der 50-Jährige öffnete seine Wohnungs...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall auf der neuen B 1 mit kurzzeitiger Sperrung und zwei verletzten Personen

    Unfallort

    Coppenbrügge (ots) - Am Sonntag, 15.01.2023, kam es gegen 10:20 Uhr auf der neuen B 1, Höhe der Einmündung B 442, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Aerzen befuhr mit ihrem Fiat die neue B 1, aus Hameln kommend in Richtung Marienau, bis sie nach links abbiegen wollte. Hierzu ordnete sie sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein. Sie ließ zunächst die vorfahrtsberechtigten Fahrzeuge im Gegenverkehr passieren. Das hinterste Fahrzeug in der Fahrzeugschlange...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand eines Einfamilienhauses in Nienstedt

    Brandort

    Bad Münder/Nienstedt (ots) - Am Samstag den 14.01.2023, gegen 20:39 Uhr, kam es in Bad Münder, Ortsteil Nienstedt, zu einem Brand eines Wohnwagens. Bemerkt worden war der Brand durch einen Nachbarn, der einen lauten Knall wahrgenommen hatte. Bei einer Nachschau befand sich ein unter dem Carport stehender Wohnwagen bereits in Vollbrand. Das Feuer griff direkt auf das angrenzende Wohnhaus und den Dachstuhl über. Aufgrund dessen wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Münder mit den Ortsfeuerwehren Nienstedt, Ba...

    Komplette Meldung lesen
  • Intensive Fahndung führt zur Feststellung von 5 minderjährigen Tätern nach Diebstahl in einen Vodafone-Shop

    methaphum / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Am gestrigen Abend (12.01.2023) kam es gegen 21.10 Uhr zu einem Einbruchdiebstahl in einem Vodafone-Shop inmitten der Hamelner Innenstadt. Ein 22-jähriger Anwohner sei durch einen lauten Knall und der danach einsetzenden Alarmanlage auf den Diebstahl aufmerksam geworden und informierte umgehend die Polizei. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatten fünf minderjährige Tatverdächtige in einem Alter von 12, 13 und 14 Jahren mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe des Ladens eingew...

    Komplette Meldung lesen
  • Unglücksfall nach Entzünden eines aufgefundenen Knallkörpers

    Knallkörperreste

    Bad Pyrmont (ots) - Am 10.01.2023, gegen 13:50 Uhr, ereignete sich in Bad Pyrmont auf einem öffentlichen Parkplatz ein tragischer Unglücksfall. Zwei Kinder fanden Reste eines Silvesterfeuerwerkes und zündeten einen Knallkörper an. Dabei explodierte dieser noch in der Hand des 13-jährigen Pyrmonters. Durch diese Explosion wurde der 13-Jährige schwer verletzt und musste zunächst in der Notaufnahme des Bathildiskrankenhauses und anschließend in der Universitätsmedizin Göttingen medizinisch versorgt werden. Z...

    Komplette Meldung lesen
  • Identität der leblosen Person aus der Weser geklärt

    Hameln (ots) - Eine Passantin hat am Dienstagmorgen (10.01.2023), gegen 08.20 Uhr, eine leblose Person im Uferbereich der Weser, in Höhe des Sana Klinikums in Hameln, entdeckt. Ein Notarzt stellte den Tod des bis dahin unbekannten Mannes fest. Im Laufe des Tages ging ein Hinweis auf einen 42 Jahre alten Mann ein. Eine Bekannte, bei der der Hamelner sich am Vorabend aufgehalten hatte, machte sich Sorgen, nachdem dieser nachts, ohne Jacke und ohne persönliche Gegenstände, plötzlich ihre Wohnung verlassen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Interessiert am Polizeiberuf? Einstellungsberatung am 13.01.2023 - noch freie Termine in Holzminden und Hameln

    https://www.instagram.com/polizei.hameln.cm/

    Holzminden/Hameln (ots) - Interesse am Polizeiberuf? Fragen und Antworten rund um das Studium bzw. zum Auswahl- und Einstellungsverfahren werden am Freitag, 13.01.2023, zwischen 15:00 Uhr - 21:00 Uhr durch unseren Einstellungsberater, Polizeioberkommissar Alexander Kautz, beantwortet. Sofern ihr/euer Interesse geweckt wurde, können freie Plätze für eine individuelle Beratung unter der Emailadresse: carsten.minasch@polizei.niedersachsen.de vereinbart werden. Polizeihauptkommissar Carsten Minasch ist sogen...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht geklärt - Nachtrag zum Zeugenaufruf vom 05.01.2023

    Kara / Adobe Stock

    Holzminden (ots) - Wie bereits berichtet wurde, kam es am Dienstag, 03.01.2023, gegen 22.00 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht zw. Holzminden und Allersheim (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/5409798). Hierbei wurde ein Verkehrszeichen in der dortigen Auffahrt zw. der B 64 und der L 584 beschädigt. Am Abend der Veröffentlichung erreichte die Polizei Holzminden ein Hinweis zu einem beschädigten Pkw. Weiterhin erschien der Verursacher selbstständig bei der Polizei und räumte seine Unfall...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Unfallflucht im Bereich Bielefeld/Sennestadt am 02.01.23 - Polizei Bielefeld sucht Unfall-Fahrer aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Landkreis Hameln-Pyrmont / Bielefeld (Sennestadt) (ots) - Am vergangenen Montag (02.01.2023) kam es in Bielefeld/Sennestadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem silberfarbenen Pkw und einer E-Scooter Fahrerin. Die 14-jährige E-Scooter Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. Der Fahrzeugführer des Pkw brachte die Jugendliche in ein Krankenhaus und entfernte sich anschließen, ohne seine Personalien zu hinterlassen. (Siehe Pressemitteilung der Polizei Bielefeld vom 03.01.2023: https://www.presseport...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hildesheim und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Betäubungsmittel sichergestellt

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Das für Betäubungsmittel zuständige 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Mittwoch (04.01.2023), auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim, zwei Wohnungen in Hameln durchsucht. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft richten sich gegen einen 24 Jahre alten Mann aus Alfeld. Die Durchsuchungsmaßnahmen führten zum Auffinden von ca. 1000 g Marihuana, szenetypischen Verpackungs- und Verkaufsutensilien sowie Bargeld in einer niedrigen vierstelligen Höh...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Holzminden

    VU_1

    Holzminden (ots) - Am Dienstag, 03.01.2023, gegen 22.00 Uhr, wurde der Polizei Holzminden ein Verkehrsunfall zw. Holzminden und Allersheim mitgeteilt. In der dortigen Auffahrt zw. der B 64 und der L 584 hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ein Verkehrszeichen auf der dortigen Verkehrsinsel umgefahren und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Aufgrund der Spurenlage und ersten Ermittlungen ist davon auszugehen,...

    Komplette Meldung lesen
  • Warnung vor weiterer Betrugsmasche: E-Mail der Hausbank suggeriert monatliche Honorarzahlung

    Tomasz Zajda / Adobe Stock

    Coppenbrügge (ots) - Ein 70 Jahre alter Mann aus einem Ortsteil von Coppenbrügge ist das Opfer eines Betruges geworden. Der Mann zeigte den Sachverhalt am Dienstag (03.01.2023) bei der Polizei an, nachdem ihm zwei unrechtmäßige Geldabbuchungen von seinem Konto aufgefallen waren. Am 1. Weihnachtstag (25.12.2022) erhielt das Opfer eine E-Mail. Absender war augenscheinlich die Hausbank des Mannes. In der Mail wurde dem 70-Jährigen suggeriert, dass die Bank seine Treue und Loyalität mit einer monatlichen Zah...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Emmerthal

Gemeinde in Kreis Hameln-Pyrmont

  • Einwohner: 10.552
  • Fläche: 114.62 km²
  • Postleitzahl: 31860
  • Kennzeichen: HM
  • Vorwahlen: 05151, 05286, 05157, 05155
  • Höhe ü. NN: 70 m
  • Information: Stadtplan Emmerthal

Das aktuelle Wetter in Emmerthal

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
3°/7°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Emmerthal