Rubrik auswählen
Engden

Polizeimeldungen aus Engden

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • Per Haftbefehl gesucht / Chef bezahlt Geldstrafe

    Kadmy / Adobe Stock

    Oldenburg (ots) - Die Bundespolizei hat am Samstagmorgen im Hauptbahnhof Oldenburg einen 59-Jährigen festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Dank seines Chefs blieb ihm aber ein Gefängnisaufenthalt erspart. Bundespolizisten hatten den offensichtlich alkoholisierten Mann gegen 07:30 Uhr im Hauptbahnhof Oldenburg kontrolliert. Ein Datenabgleich seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass der 59-jährige Bulgare per Haftbefehl von der Justiz gesucht wurde. Aus einer Verurteilung w...

    Komplette Meldung lesen
  • Per Haftbefehl gesucht / Mann muss für einen Monat ins Gefängnis

    Streife Bahnhof / Symbolfoto : Bundespolizei

    Osnabrück (ots) - Die Bundespolizei hat Donnerstagmorgen am Hauptbahnhof Osnabrück einen 48-Jährigen festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er muss für einen Monat ins Gefängnis. Bundespolizisten hatten den Mann kurz vor sieben Uhr morgens im Hauptbahnhof Osnabrück kontrolliert. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Osnabrück mit Haftbefehl nach dem Mann fahnden ließ. Der 48-jährige Deutsche musste aus einer Verurteilung wegen Diebstahls...

    Komplette Meldung lesen
  • Einreiseverbot ignoriert

    Symbolfoto Grenze / Foto: Bundespolizei

    Weener / BAB 31 (ots) - Obwohl für sie eine Einreisesperre nach Deutschland bestand, haben zwei Männer im Alter von 25 und 28 Jahren letzte Nacht versucht nach Deutschland einzureisen. Ein Mann wurde von der Bundespolizei in die Niederlande zurückgewiesen. Der andere wurde per Haftbefehl gesucht und musste ins Gefängnis. Ein 25-jähriger Gambier und ein 28-jähriger Malier waren kurz nach Mitternacht als Mitfahrer in einem PKW über die BAB 280 aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist. Im Rahmen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl - Mann musste ins Gefängnis

    Symbolfoto Festnahme/ Foto: Bundespolizei

    Nordhorn (ots) - Die Bundespolizei hat letzte Nacht einen 25-Jährigen festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er musste ins Gefängnis. Eine Streife der Bundespolizei hatte kurz nach Mitternacht im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung an der Denekamper Straße am ehemaligen Grenzübergang Nordhorn einen PKW angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Fahrzeuginsassen stellten die Beamten fest, dass der Beifahrer durch die Staatsanwaltschaft Osnabrück per Haftbefehl gesucht wurde....

    Komplette Meldung lesen
  • Zug überfährt auf die Gleise gelegtes Fahrrad / Bundespolizei sucht Zeugen

    Zerstörtes Fahrrad / Foto: Bundespolizei

    Bersenbrück (ots) - Unbekannte haben gestern Abend in Bersenbrück ein Fahrrad auf die Gleise geworfen. Eine NordWestBahn konnte nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte damit. Gegen 21:26 Uhr überfuhr der Zug der NordWestBahn am Bahnübergang "Wehberger Straße" ein Fahrrad, das Unbekannte auf die Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Oldenburg gelegt hatten. Trotz des Unfalls wurde Zug offenbar nicht beschädigt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Es kam zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Vier Züge erhiel...

    Komplette Meldung lesen
  • Per Haftbefehl gesucht / Mann muss für rund dreieinhalb Monate ins Gefängnis

    Symbolfoto Festnahme / Foto: Bundespolizei

    Osnabrück (ots) - Die Bundespolizei hat Montagabend am Hauptbahnhof Osnabrück einen 43-Jährigen festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er muss für rund dreieinhalb Monate ins Gefängnis. Bundespolizisten hatten den Mann kurz vor 23 Uhr im Hauptbahnhof Osnabrück kontrolliert. Ein Datenabgleich der Personalien im polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass der 43-jährige Deutsche per Haftbefehl von der Justiz gesucht wurde. Der Mann musste aus einer Verurteilung wegen Widerstand gegen Vollstrec...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit U-Haftbefehl gesucht / Deutsch-niederländisches Polizeiteam verhaftet 34-Jährigen

    Symbolfoto Festnahme / Foto: Bundespolizei

    Gronau (Westf.) (ots) - Ein gesuchter 34-Jähriger wurde Sonntagabend an der deutsch-niederländischen Grenze von Beamten des Grenzüberschreitenden Polizeiteams Bad Bentheim verhaftet. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Gegen 19 Uhr kontrollierten die Angehörigen des deutsch-niederländischen Polizeiteams einen aus den Niederlanden eingereisten PKW. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der Personalien des Beifahrers stellten die Beamten fest, dass der 34-jährige deutsche Staatsangehörige vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Symbolfoto Festnahme/  Foto: Bundespolizei

    Bad Bentheim (ots) - Die Bundespolizei hat am Freitagnachmittag den Haftbefehl einen 38-jährigen Mann vollstreckt. Eine Streife der Bundespolizei hatten im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung gegen 15:20 Uhr einen zuvor aus den Niederlanden eingereisten PKW an der BAB 30 auf dem Parkplatz Waldseite Süd angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Personalien der beiden Insassen, stellten die Beamten fest, dass der Beifahrer durch die Staatsanwaltschaft Berlin per Haftbefehl gesucht wurde. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Rezeptpflichtige Arzneimittel sichergestellt

    Sichergestellte Arzneimittel / Foto: Bundespolizei

    Oldenburg (ots) - Beamte der Bundespolizei haben gestern am Hauptbahnhof Oldenburg bei der Kontrolle eines 21- Jährigen rund 1.800 Tabletten an rezeptpflichtigen Arzneimitteln entdeckt. Der 21- jährige Deutsche war gegen 16:15 Uhr im Hauptbahnhof polizeilich kontrolliert worden. Schon während der Kontrolle wurde Mann zunehmend nervöser. Als die Beamten ihn genauer überprüfen wollten, versuchte er zu fliehen. Allerdings konnte er nach wenigen Metern von den Bundespolizisten aufgehalten werden. Als sie in...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizisten beenden Fahrt mit gefälschtem Führerschein

    Symbolfoto Grenzkontrolle/ Foto: Bundespolizei

    Twist / Schöninghsdorf (ots) - Ein 31-Jähriger hat letzte Nacht einer Streife der Bundespolizei einen gefälschten Führerschein vorgelegt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Der Mann war kurz nach Mitternacht mit seinem PKW über die Bundesstraße 402 aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde das Auto an der Abfahrt Schöninghsdorf von einer Streife der Bundespolizei angehalten und überprüft. Be...

    Komplette Meldung lesen
  • 34-Jähriger wollte durch Täuschung Gefängnisaufenthalt entkommen

    Symbolfoto Festnahme/ Foto: Bundespolizei

    Bad Bentheim (ots) - Erfolgloser Täuschungsversuch eines 34-jährigen Deutschen. Bei einer Kontrolle der Bundespolizei, gab er sich als sein Bruder aus. Das nützte ihm aber nichts, am Ende musste er für rund fünfeinhalb Monate ins Gefängnis. Der 34-Jährige war am Donnerstagmittag mit einem Kleintransporter aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist. Zivilfahnder der Bundespolizei stoppten das Fahrzeug auf dem Parkplatz Waldseite Süd an der Autobahn 30 und kontrollierten den Fahrer. Gegenüber den...

    Komplette Meldung lesen
  • Spanner filmte heimlich auf Bahnhofstoilette

    Symbolfoto Streifenpolizist / Foto: Bundespolizei

    Oldenburg (ots) - Ein 45-Jähriger steht im Verdacht am Donnerstagvormittag eine Frau beim Toilettengang auf einer öffentlichen Toilettenanlage im Hauptbahnhof Oldenburg gefilmt zu haben. Das Opfer entriss ihm das Handy und der Verdächtige wurde von der Bundespolizei festgenommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Hauptbahnhof Oldenburg. Während eine 29-jährige Frau die öffentliche Toilettenanlage aufsuchte, wollte der 45-Jährige sie unter der Kabinenwand hindurch filmen. Als die Frau bemerkt...

    Komplette Meldung lesen
  • Untersuchungshaftbefehl wegen schweren Raubes / Bundespolizei nimmt gesuchten 20-Jährigen fest

    Symbolfoto Festnahme / Foto: Bundespolizei

    Bunde (Ostfrl.) (ots) - Ein 20-Jähriger ist letzte Nacht an der deutsch-niederländischen Grenze von der Bundespolizei verhaftet worden. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl wegen schweren Raubes vor. Außerdem war er ohne Führerschein unterwegs. Jetzt sitzt er in einer Justizvollzugsanstalt. Der 20-Jährige war als Fahrer eines in Frankreich zugelassenen Autos über die Autobahn 280 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der PKW gegen 2...

    Komplette Meldung lesen
  • Sohn bezahlt Geldstrafe damit sein Vater nicht ins Gefängnis muss

    Symbolfoto Grenze / Foto: Bundespolizei

    Bad Bentheim (ots) - Die Bundespolizei hat letzte Nacht an der deutsch-niederländischen Grenze den Haftbefehl gegen einen 60-jährigen Mann vollstreckt. Damit sein Vater nicht ins Gefängnis muss, bezahlte sein Sohn in Berlin die vierstellige Geldstrafe. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung zu den Niederlanden, hatte eine Streife der Bundespolizei gegen kurz vor vier Uhr morgens ein Auto mit deutscher Zulassung auf dem Parkplatz Waldseite-Süd an der Autobahn 30 angehalten und kontrolliert. Bei der...

    Komplette Meldung lesen
  • Chef hilft beim Bezahlen der Geldstrafe aus

    Symbolfoto Grenze/ Foto; Bundespolizei

    Bad Bentheim (ots) - Die Bundespolizei hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag an der deutsch-niederländischen Grenze einen per Haftbefehl gesuchten 33-Jährigen festgenommen. Dank seines Chefs blieb ihm aber ein Gefängnisaufenthalt erspart. Eine Streife der Bundespolizei hatte das Auto mit rumänischer Zulassung, im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung, nach der Einreise aus den Niederlanden über die BAB 30 auf dem Parkplatz Waldseite Süd angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Persona...

    Komplette Meldung lesen
  • Per Haftbefehl gesucht / 20 -Jähriger bezahlte seine Geldstrafe

    Symbolfoto Festnahme/ Foto: Bundespolizei

    Weener (ots) - Die Bundespolizei hat am Freitagnachmittag im Bahnhof Weener einen 20-Jährigen festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Der afghanische Staatsangehörige war mit einem grenzüberschreitend verkehrenden Zug aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der Mann gegen 16:15 Uhr im Bahnhof Weener von einer Streife der Bundespolizei kontrolliert. Bei der Kontrolle des 20-Jährigen stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Staat...

    Komplette Meldung lesen
  • Vandalismus am Bahnhof Bookholzberg / Zeugenaufruf

    Ein Teil der Beschädigungen am Wetterschutzhaus / Foto: Bundespolizei

    Ganderkesee / Bookholzberg (ots) - Ein oder mehrere unbekannte Täter randalierten am Bahnhof Bookholzberg. Die Bundespolizei bittet um Hinweise. Der oder die bislang unbekannten Täter haben fast die komplette Verglasung des Wartehäuschens beschädigt und die Sitzbänke erheblich demoliert und verbogen. Ein fest montierter Mülleimer wurde aus der Verankerung gerissen. Außerdem wurde der Fahrstuhl beschädigt, hier wurde eine Scheibe zerstört und eine Absperrbake in den Fahrstuhl gestellt. Die Bundespolizei ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pärchen wollte mit fremden Gepäck in die Niederlande reisen

    Symbolfoto Grenze / Foto: Bundespolizei

    Bad Bentheim / Hamburg (ots) - Kurz vor der Ausreise in die Niederlande konnte die Bundespolizei am Montagabend im Grenzbahnhof Bad Bentheim bei einem Pärchen zwei Reisetaschen sicherstellen, die einem Bahnreisenden im Hauptbahnhof Hamburg vormittags durch ein Missgeschick abhandengekommen waren. Die Beamten waren gegen 18:30 Uhr vom Zugpersonal eines in Richtung Amsterdam fahrenden Intercitys gerufen worden. Ein polnisches Pärchen hatte kein Fahrticket für den Zug und der erheblich angetrunkene 39-jähri...

    Komplette Meldung lesen
  • Ordnungswidrigkeit nicht bezahlt - 47-Jähriger musste am Silvesterabend ins Gefängnis

    Symbolfoto Festnahme / Foto: Bundespolizei

    Oldenburg (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Silvesterabend im Hauptbahnhof Oldenburg den Haftbefehl gegen einen 47-Jährigen vollstreckt. Weil der Mann eine Ordnungswidrigkeit nicht bezahlte, muss er für 17 Tage ins Gefängnis. Der Mann war Samstagabend gegen 19:30 Uhr im Hauptbahnhof polizeilich kontrolliert worden. Bei der Überprüfung der Personalien des 47-jährigen Deutschen stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft mit Haftbefehl nach dem Mann fahnden ließ. Der 47-Jährige hatte die...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit Untersuchungshaftbefehl gesuchter Mann festgenommen

    Symbolfoto Festnahme / Foto: Bundespolizei

    Osnabrück (ots) - Ein 32-Jähriger ist Freitagnacht im Hauptbahnhof Osnabrück von der Bundespolizei verhaftet worden. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Er sitzt jetzt in einer Justizvollzugsanstalt. Bundespolizisten hatten den deutschen Staatsangehörigen kurz vor Mitternacht wegen eines Fahrgelddeliktes im Hauptbahnhof kontrolliert. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige von der Justiz gesucht wurde. Ihm werden mehrere Straftat...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor

Engden

Gemeinde in Kreis Grafschaft Bentheim

  • Einwohner: 452
  • Fläche: 44.29 km²
  • Postleitzahl: 48465
  • Kennzeichen: NOH
  • Vorwahlen: 05923, 05926
  • Höhe ü. NN: 29 m
  • Information: Stadtplan Engden

Das aktuelle Wetter in Engden

Sturmböen, 65 bis 89 km/h
Aktuell
Temperatur
5°/7°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Engden