Rubrik auswählen
Hanau

Polizeimeldungen aus Hanau

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Hanau los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • AG TRuP: Mutmaßlicher Raser auf A661 gestoppt und mehr; Schockanrufer gingen leer aus - Kripo sucht Zeugen; Kupferkabeldiebstähle von zwei Baustellen und mehr

    Chalabala / Adobe Stock

    Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Autoknacker stahlen Baumaschinen - Offenbach (jm) Wer am Donnerstagabend im Bereich des Wilhelmsplatzes (Parkplatz) unterwegs war, könnte Zeuge eines Diebstahls aus einem Fahrzeug geworden sein. Zwischen 19.50 und 21.30 Uhr öffneten Diebe mit einem unbekannten Werkzeug die Ladefläche eines schwarzen Ford Raptor und nahmen mehrere Baumaschinen im Wert von etwa 12.000 mit. Die Kripo bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234. 2. AG TRuP: Mutmaßlicher Ras...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • - 0944 Frankfurt-Altstadt: Taschendiebstahl

    Frankfurt (ots) - (dr) Eine Taschendiebin bediente sich gestern Abend am Rucksack eines Restaurantbesuchers und erbeutete einen Laptop. Ein 40-jähriger Mann hielt sich gegen 22:30 Uhr im Außenbereich eines Restaurants in der Fahrgasse auf. Er führte einen Rucksack mit, den er hinter sich auf dem Boden abstellte. Eine bislang unbekannte Frau nutzte die sich ihr bietende Gelegenheit und schlug in einem günstigen Moment zu. Sie öffnete den Rucksack und entnahm aus diesem einen schwarzen Laptop der Marke "De...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0943 Frankfurt-Bahnhofsviertel: 27-Jähriger nach Flucht festgenommen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Ein 27 Jahre alter Mann versuchte sich am Mittwochabend (17. August 2022) einer Festnahme zu entziehen. Polizeibeamte beendeten die Flucht des Mannes, der per Haftbefehl gesucht wurde. Eine Polizeistreife erblickte gegen 17:45 Uhr den per Haftbefehl gesuchten Mann im Bahnhofsviertel, welcher nach kurzem Blickkontakt sofort die Flucht ergriff. Der 27-Jährige flüchtete zunächst in eine Drogenhilfseinrichtung, in welcher ihn die Beamten in einem der Obergeschosse antrafen. Als er fest...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0942 Frankfurt-Gutleutviertel: Raub von Kameraequipment

    methaphum / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Ein 18-Jähriger war am Donnerstag, den 18. August 2022, gegen 08.20 Uhr, zu Fuß unterwegs in Richtung der Stadtmitte. Am nördlichen Mainufer, am Untermainkai, fertigte er noch einige Fotoaufnahmen und verstaute dann sein Kameraequipment in seinem Rucksack. Als er sich diesen wieder aufsetzen wollte, erhielt er von hinten einen Stoß und stürzte. Dabei fiel sein Rucksack zu Boden und der unbekannte Täter griff diesen auf und flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Stadtmitte. Neben d...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0941 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Festnahme nach Störung polizeilicher Maßnahmen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) Am Donnerstagnachmittag (18. August 2022) wurde ein 34jähriger Mann festgenommen, nachdem er mehrfach polizeiliche Maßnahmen im Bereich des Kaisersacks störte. Während einer Personenkontrolle trat der zunächst unbeteiligte Mann an die Polizeikräfte heran und störte die polizeilichen Maßnahmen. Der Aufforderung sich zu entfernen und einen Mindestabstand einzuhalten kam er nicht nach, so dass er ebenfalls einer Personenkontrolle unterzogen und im Anschluss mit einem Platzverweis entla...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0940 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Mehrere Festnahmen nach Raub

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) In der Nacht von Donnerstag (18. August 2022) auf Freitag (19. August 2022) kam es gegen 02.45 Uhr im Bereich der Taunusstraße zu einem Raub zum Nachteil eines 25jährigen Mannes. Zwei der drei Täter konnten festgenommen werden. Verletzt wurde niemand. Der 25jährige Geschädigte lief die Taunusstraße entlang, als drei männliche Personen an ihn herantraten. Einer der Täter nahm den Geschädigten in den "Schwitzkasten", während die anderen Beiden den Kopf des Opfers nach unten drückten. ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0939 Frankfurt - Altstadt: Zwei Festnahmen nach Raubüberfall

    highwaystarz / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) In der Nacht von Donnerstag (18. August 2022) auf Freitag (19. August 2022) kam es gegen 02:45 Uhr im Bereich der Neuen Mainzer Straße zu einem Raub zum Nachteil eines 25jährigen Mannes. Der Geschädigte sprach die fünf bis sechsköpfige Personengruppe an. Kurz darauf wurde er zu Boden gebracht, geschlagen und getreten. Einer der Täter entwendete dabei dem Opfer das Portemonnaie, im Anschluss flüchtete die Personengruppe. Der Geschädigte erlitt bei dem Überfall mehrere Schürfwunden u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0938 Frankfurt - Westend: Schwerer Raub

    highwaystarz / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Am Freitag (19. August 2022), gegen 04:25 Uhr, ereignete sich an der Bockenheimer Landstraße ein schwerer Raub, bei dem zwei unbekannte Männer unter Vorhalt eines Messers die Wertsachen von einem 23-Jährigen erbeuteten. Der 23-Jährige hielt sich mit seiner Begleitung gegen 04:25 Uhr in Höhe eines Cafés auf der Bockenheimer Landstraße auf. Hier kamen zwei unbekannte männliche Personen auf den 23- Jährigen zu. Mit vorgehaltenen Messer forderte einer der Täter den Geschädigten auf, ihm...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0937 Frankfurt - Gutleut: versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl

    Frankfurt (ots) - (lo) Am heutigen Freitag (19. August 2022) gegen 03:30 Uhr kam es im Karpfenweg zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl, bei dem drei Personen (34, 22 und 21 Jahre) festgenommen werden konnten. Ein Zeuge meldete über den Notruf der Polizei, dass drei Verdächtige auf der Terrasse seines Nachbarn seien. Beim Eintreffen der Streife flüchteten die vermeintlichen Täter erst zum nahe gelegenen Bootsanliegersteg und dann wieder zurück zum Karpfenweg. Hier konnten der 22-jährige und 21-j...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Frankfurt - Bonames: Homophober Angriff auf 25-Jährigen

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Am Sonntagmorgen, den 14. August 2022, wurde ein 25-Jähriger zunächst homophob beleidigt und im Anschluss mit einem tischtennisballgroßen Stein beworfen. Der junge Mann befand sich zusammen mit seinem Partner in der U-Bahn auf dem Nachhauseweg. Der spätere Täter befand sich ebenfalls mit den Beiden im selben Wagon. Als die Drei an der Haltestelle Bonames-Mitte ausstiegen und zu Fuß in den Ben-Gurion-Ring einbogen, beleidigte der Täter den jungen Mann zunächst als "Schwuchtel". Dann ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Blitzermeldung: Bitte beachten Sie die Tempolimits! Es gibt wichtigeres als Rasen!

    Offenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Polizeipräsidium Südosthessen - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 34. Kalenderwoche 2022 (aa/mw) Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Geschwindigkeits- und Wildgefahrenstrecken. Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, dass sie ihr Ziel wohlbehalten erreichen. Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 24.08.2022: L 3262, Zeppelinheim in Richtung Buchschlag, zw...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Mittelschwere Verletzung nach Biss in den Oberarm

    andranik123 / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - Im Frankfurter Hauptbahnhof kam es am Donnerstagnachmittag (18. August) zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines Mitarbeiters der Deutschen Bahn Sicherheit. Der 26-jährige Geschädigte wurde hierbei durch eine randalierende Person in den Oberarm gebissen und es wurde versucht ihm mittels einem Feuerzeug Verbrennungen im Gesicht zuzuführen. Der polizeibekannte 50-jährige Mann (die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main berichtete entsprechend am 16. und 17. Aug...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • - 0935 Ober-Ramstadt/Frankfurt: Vermisste 44-Jährige ist wieder da

    Frankfurt (ots) - Die 44-Jährige, die seit Sonntag (14.8.) in Ober-Ramstadt vermisst wurde (wir haben berichtet), ist wieder da. Sie wurde heute Mittag (18.8.) wohlbehalten von Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei am Flughafen in Frankfurt angetroffen. Die Fahndung wird somit beendet. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach der Frau. Unsere Bezugsmeldungen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5299468 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5299827 Polizeipr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Vermisstensuche: Die Kripo Hanau bittet um Hinweise

    Vermisste Person

    Offenbach (ots) - Bereich Main-Kinzig Vermisstensuche nach dem 22-jährigen Robertis-Alexandros Osan - Hanau (jm) Wo ist Robertis-Alexandros Osan? Das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet bei der Suche nach dem 22-Jährigen um Mithilfe aus der Bevölkerung. Herr Osan ist etwa 1,70 Meter groß, hat schwarze kurze Haare, einen Vollbart und ist vermutlich mit einer Jeans sowie einem dunkelgrauen Hemd mit Löchern bekleidet. Der Beschreibung nach soll er wohl ein ungepflegtes Erscheinungsbild haben. Der...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Frau und Hund von Zug erfasst und tödlich verletzt - Langen

    Kara / Adobe Stock

    Offenbach (ots) - (neu) Die seit Mittwochabend vermisste Frau aus Langen und ihr Hund sind tot. Gegen 12.45 Uhr ging am Donnerstag bei der Leitstelle der Polizei die Meldung ein, dass an der Schnellbahnstrecke in Langen sowohl der leblose Körper einer Frau, als auch ein toter Hund liegen würde. Ein hinzugerufener Arzt konnte nur noch den Tod der Person feststellen. Die Kriminalpolizei Offenbach hat die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft nun die genauen Todesumstände. Ein Unglücksfall kann derzeit...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Mutmaßlicher Fahrraddieb vorläufig festgenommen - Eigentümer eines roten Mountainbikes gesucht; 88-jährige Fahrradfahrerin beklaut - Wer sah den Dieb? ; Baustellendiebstahl im Wohngebiet

    Wem gehört das Fahrrad?

    Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Mutmaßlicher Fahrraddieb vorläufig festgenommen - Eigentümer eines roten Mountainbikes gesucht - Rödermark/Ober-Roden (jm) Polizeibeamte nahmen am Mittwochabend nach Hinweis eines Zeugen einen mutmaßlichen Fahrraddieb vorläufig fest und suchen nun den Eigentümer von einem der aufgefundenen Fahrräder. Kurz nach 23 Uhr beobachtete der Zeuge zwei Männer in Höhe einer Tiefgarage in der Odenwaldstraße (40er-Hausnummern), wie diese insgesamt drei Fahrräder schleppten, ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • - 0934 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Exhibitionistische Handlung

    Frankfurt (ots) - (lo) Am Mittwoch (17. August 2022) kam es zu einer exhibitionistischen Handlung vor dem Schaufenster eines Drogeriemarkts in der Kaiserstraße. Der 26-Jährige Mann entblößte sein Glied und drückte es gegen die Schaufensterscheibe der Drogerie. Nachdem die Polizei verständigt wurde, erteilte Sie dem Beschuldigten einen Platzverweis. Nach Aussagen von Mitarbeitern beging der 26-Jährige bereits am frühen Morgen einen Ladendiebstahl in der Drogerie. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Fr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0933 Frankfurt-Höchst: Baustellendieb gefasst

    Frankfurt (ots) - (lo) Am Dienstag (16. August 2022) kam es in der Hostatostraße zu der Festnahme eines 25-Jährigen Mannes, der auf einer Online-Verkaufsplattform Stehlgut zum Verkauf einstellte. Im Vorfeld entwendete der mutmaßliche Täter aus einem Gebäude, in den Umbaumaßnahmen stattfinden, einige Baustellengeräte. Der Geschädigte entdeckte die Werkzeuge auf einer Online-Verkaufsplattform und informierte die Polizei über seinen Fund. Diese ermittelte kurz darauf den 25-Jährigen und nahm ihn fest. Nach...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0932 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

    Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 22. August 2022: Hugo-Eckener-Ring, Bundesautobahn 66 Richtung Wiesbaden, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 661 Riederwaldtunnel, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Ludwig-Landmann-Straße 23. August 2022: Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 66 Richtung Wiesbaden, Hugo-Eckener-Ri...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0931 Frankfurt-Fechenheim: Raub einer Halskette

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Eine 86-jährige Frankfurterin befand sich am Mittwoch, den 17. August 2022, gegen 13.50 Uhr, zu Fuß unterwegs durch die Dieburger Straße. Hier näherten sich ihr zwei bislang unbekannte Täter, von denen ihr einer die Halskette und der andere ihr das Armband entrissen. Danach flüchteten die Räuber in Richtung der Carl-Benz-Straße. Täterbeschreibung: 1. Täter: 20-30 Jahre alt, dunkle, kurze Haare. Schlanke Figur, helle Hautfarbe. Trug ein schwarzes T-Shirt mit einer goldenen Aufsch...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Hanau

Gemeinde in Main-Kinzig-Kreis

  • Einwohner: 88.637
  • Fläche: 76.51 km²
  • Postleitzahl: 63450
  • Kennzeichen: HU
  • Vorwahlen: 06181, 06184
  • Höhe ü. NN: 104 m
  • Information: Stadtplan Hanau

Das aktuelle Wetter in Hanau

Aktuell
19°
Temperatur
16°/28°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Hanau