Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Cannabisplantage entdeckt

Arnsberg / Soest (ots) - Am Dienstagmorgen durchsuchten Polizeibeamte aus Soest und dem Hochsauerlandkreis eine Lagerhalle in Arnsberg und jeweils eine Wohnung in Werl und Ense. Hintergrund waren Zeugenhinweise aus Unna. Um 06.00 Uhr schlugen die Ermittler zu. In einer Lagerhalle in der Raiffeisenstraße in Arnsberg fanden die Beamten 300 Marihuanapflanzen, fast 100 Gramm geerntetes Marihuana und über 800 Gramm Amphetamin. Bei den beiden Tatverdächtige, ein 36-jähriger Mann aus Werl und ein 46-jähriger Mann aus Ense, fanden parallel mit Unterstützung von Soester Einsatzkräften Durchsuchungen der Wohnungen statt. In der Wohnung des 36-Jährigen fanden die Ermittler ca. 30 Gramm Amphetamin und eine vierstellige Summe Bargeld. Die Drogen und das Bargeld wurden sichergestellt. Beide Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell