Rubrik auswählen
Ibbenbüren

Polizeimeldungen aus Ibbenbüren

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Osnabrück: Zahlreiche Aufbrüche von Handwerkerfahrzeugen im Stadtgebiet und Belm

    Osnabrück (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte nach bisherigen Ermittlungsstand vier Transporter (Handwerkerfahrzeuge) auf. Bei einem weiteren Fahrzeug blieb es beim Versuch des Aufbruchs. Aus dreien der aufgebrochenen Fahrzeuge entwendeten die Diebe Werkzeuge und andere Materialen. Die angegangenen Transporter parkten in unterschiedlichen Bereichen im Stadtgebiet. Von Mittwoch auf Donnerstag kam es (nach bisherigen Kenntnisstand) zu neun weiteren Taten, wovon sich ein Aufbruc...

    Komplette Meldung lesen
  • Emsdetten, Greven, Fahrrad- und Pedelec-Fahrer kontrolliert, Schwerpunktaktion

    Erik / Adobe Stock

    Emsdetten Greven (ots) - Wachen und Verkehrsdienst im Einsatz Im Rahmen der laufenden Schwerpunktaktion haben Polizistinnen und Polizisten erneut Fahrrad- und Pedelec-Fahrer kontrolliert. Am Dienstag (22.11.22) sowie am Mittwoch (30.11.22) jeweils zwischen 6 Uhr und 14 Uhr waren Beamte der Wachen Emsdetten und Greven mit Radstreifen sowie des Verkehrsdienstes mit Einsatzwagen und Motorrädern unterwegs, um Fahrradfahrer auf Fehlverhalten aufmerksam zu machen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und Verstöße ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bad Iburg: Zeugen gesucht - Opfer schwer verletzt nach Körperverletzung

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Sonntag (27.11.2022) kam es gegen 00:00 Uhr zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 25-jährigen Bad Iburgers. Der junge Mann ging fußläufig von der "Fuchsbreite" zum "Klingenbergweg". Bei dem ca. 1 km langen Fußmarsch wurde der 25-Jährige plötzlich von einer unbekannten Person angegriffen und erlitt dadurch schwere Verletzungen. Der 25-Jährige konnte folglich vor seinem Angreifer fliehen. Der unbekannte Täter wurde wie folgt beschrieben: - ca. 1,95m groß - ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheine, Verkehrsunfallflucht, Taxi flüchtig

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Rheine (ots) - Radfahrerin stürzt und verletzt sich Am Dienstag (29.11.) gegen 08.15 Uhr befuhr eine 28-jährige Radfahrerin den Konrad-Adenauer-Ring aus Richtung Bodelschwinghbrücke kommend in Richtung Hansaallee auf dem rechten Radweg. Parallel zu ihr fuhr ein Taxi auf dem Konrad-Adenauer-Ring in gleiche Richtung. An der Kreuzung Hansaallee bog der Taxifahrer nach rechts in die Hansaallee ein. Dabei übersah er die Radfahrerin, die ihren Weg geradeaus weiter in Richtung Friedrich-Ebert-Ring fortsetzen wo...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheine, Autos aufgebrochen

    Friedberg / Adobe Stock

    Rheine (ots) - Zeugen gesucht In Rheine sind seit Dienstag (29.11.22) zwei Autos aufgebrochen worden. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstag, 21.00 Uhr und Mittwoch (30.11.22), 08.50 Uhr die hintere linke Scheibe eines schwarzen Renaults eingeschlagen. Der Wagen parkte an der Straße Kreyenesch, nahe der Abzweigung zur Schleusenstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus dem Pkw nichts entwendet. An der Bevergerner Straße haben Unbekannte zwischen Mittwoch, 22.00 Uhr und Donnerstag (01.1...

    Komplette Meldung lesen
  • Wallenhorst: Einbruch in eine Garage, Pedelecs und Fahrräder entwendet - Polizei sucht Zeugen

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Wallenhorst (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Garage eines Einfamilienhauses an der "Hertha-Sponer-Straße". Die Täter entwendeten aus der Garage zwei verschlossene Pedelecs mit dazugehörigen Ladegeräten (beide vom Hersteller "KTM") und zwei Mountainbikes. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise auf die Tat oder die Täter nimmt die Polizei Bramsche unter 05461/94530 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei...

    Komplette Meldung lesen
  • Fürstenau: Radfahrerin bei Unfall im Kreuzungsbereich schwer verletzt

    S. R. S. / Adobe Stock

    Fürstenau (ots) - Am Mittwochabend befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Opel gegen 19:30 Uhr die "Paul-Landwehr-Straße" in Richtung der "Ruurloer Straße". Im Kreuzungsbereich ("Konrad-Adenauer-Straße") missachtete der junge Mann aus Fürstenau die Vorfahrt einer von links kommenden Radfahrerin. Es kam folglich zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch die 51-jährige Radfahrerin stürzte. Die Fürstenauerin verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad und am...

    Komplette Meldung lesen
  • Lengerich, Telefonbetrüger melden sich bei 91-jähriger Frau

    Lengerich (ots) - Bankmitarbeiterin verhindert Geldübergabe Am Mittwoch (30.11.) haben Telefonbetrüger gegen 11.00 Uhr bei einer 91-jährigen Frau aus Lengerich angerufen. Der Anrufer forderte die Frau auf, zur Bank zu gehen und dort Geld für ihren Enkel abzuheben. Die Frau ging zu ihrem Bankinstitut und hob dort eine vierstellige Summe ab. Die zuständige Bankmitarbeiterin schöpfte Verdacht und informierte die Polizei, so dass es nicht zu einer Geldübergabe kam. Die Polizei warnt vor solchen Anrufen und rä...

    Komplette Meldung lesen
  • Ochtrup, Diebstähle aus Kfz

    Ochtrup (ots) - Fahrzeuge parkten am DOC Auf dem Parkplatz Nord des DOC an der Gellenbeckstraße wurden am Mittwoch (30.11.) in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr an zwei Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen und Gegenstände entwendet. An einem schwarzen Mercedes Benz schlugen die Unbekannten das Fenster an der Beifahrertür ein und entwendeten aus dem Wagen eine blaue Lederhandtasche. Der Schaden liegt geschätzt bei etwa 500 Euro. An einem schwarzen BMW schlugen die Täter das hintere Fenster an der Fah...

    Komplette Meldung lesen
  • POL-MS: Nach Messerattacke in Tankstelle in Lengerich - Tatverdächtiger und Opfer schweben beide weiterhin in Lebensgefahr

    Steinfurt (ots) - Münster/Kreis Steinfurt/Lengerich (ots) Nachtrag zur Pressemitteilung "Messerattacke in Tankstelle in Lengerich - Polizist ist zufällig vor Ort und schießt auf Angreifer" (ots vom 30.11.22, 17:51 Uhr) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei Münster Nach der Messerattacke in einer Tankstelle in Lengerich am Mittwochmorgen (30.11., 11:30 Uhr) und dem anschließenden Schusswaffengebrauch eines Polizisten schweben das Opfer und der ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL-MS: Messerattacke in Tankstelle in Lengerich - Polizist ist zufällig vor Ort und schießt auf Angreifer Steinfurt/Münster (ots)

    Lengerich (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei Münster Ein 43-jähriger Tatverdächtiger hat am Mittwochmorgen (30.11., 11:30 Uhr) einen 54-jährigen Tankstellenbetreiber in einer Tankstelle an der Tecklenburger Straße in Lengerich mit einem Messer angegriffen. Ein Polizist stoppte den Angreifer durch einen Schusswaffengebrauch. Bisherige Ermittlungen zum Tathergang haben ergeben, dass der 43-Jährige den Geschäftsraum betreten und eine Mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Ankum: Einbruch in Fahrradgeschäft - mindestens 20 E-Bikes entwendet

    DedMityay / Adobe Stock

    Ankum (ots) - In der Zeit von Montagabend (20:00 Uhr) bis Dienstagmorgen (06:00 Uhr) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Fahrradgeschäft an der "Lingener Straße". Die Diebe entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen mindestens 20 E-Bikes verschiedener Marken im Wert von mindestens 80.000,00 Euro. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen machen konnten. Hinweise werden unter 05439/9690 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Polizeiin...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Steinfurt, Rheine, Öffentlichkeitsfahndung

    Kreis Steinfurt, Rheine (ots) - Nach einem Diebstahl in einem Elektronikmarkt in Rheine wendet sich die Polizei jetzt mit Fotos von den Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit. Ende September (23.09.22) haben die beiden Unbekannten in dem Elektromarkt ein Smartphone entwendet. Die bisherigen Ermittlungen haben nicht dazu geführt, die Täter zu fassen. Deshalb bittet die Polizei jetzt im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung um Hilfe. Wer Angaben zu den abgebildeten Tätern im Fahndungsportal machen kann, meldet ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ibbenbüren, Polizei nimmt Fahrraddieb fest, Ermittlungen dauern an

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Ibbenbüren (ots) - Die Polizei in Ibbenbüren hat einen Fahrraddieb festgenommen. Der 42-jährige Mann aus Ibbenbüren wurde jetzt dem Haftrichter am Amtsgericht Rheine vorgeführt und es wurde Untersuchungshaft angeordnet. Der Beschuldigte war bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten - vor allem wegen des Diebstahls von Pedelecs sowie wegen mehrerer Ladendiebstähle. Im aktuellen Fall handelt es sich um ein schwarzes Rad der Marke Centurion, das am Samstag (19.11.22) an der Poststraße in Ibbenbü...

    Komplette Meldung lesen
  • Osnabrück/A33: Vier Personen verletzt bei Auffahrunfall im Südkreuz

    VTT Studio / Adobe Stock

    Osnabrück (ots) - Am Mittwochmorgen befuhr ein 60-jähriger Seatfahrer gegen 07:30 Uhr die A33 in Fahrtrichtung Diepholz. Nach dem Wechsel vom Hauptfahrstreifen auf die Auffahrt zur A30 (Fahrtrichtung Rheine) fuhr der Mann (in der Auffahrt) auf ein im Stauende stehenden Opel auf. Der 60-jährige Fahrer des Seats verletzte sich bei dem Unfall schwer. Seine zwei Mitfahrerinnen und der 51-jährige Fahrer des Opels erlitten leichte Verletzungen. An beiden PKW entstanden Sachschäden. Diese waren zudem nicht mehr ...

    Komplette Meldung lesen
  • Hasspostings im Netz: Entdeckungsrisiko und Anzeigebereitschaft erhöhen

    Michael Maßmann, Präsident der Polizeidirektion Osnabrück, kann sich deutlich mehr virtuelle und anlassunabhängige "Streifenfahrten" der Polizei im Netz vorstellen, damit das Entdeckungsrisiko steige.
Foto: Polizei Osnabrück

    Osnabrück (ots) - Anlässlich des heutigen achten bundesweiten Aktionstags zur Bekämpfung von Hasspostings geht die Polizei am 30.11.2022 gemeinsam gegen die Verfassenden strafbarer Posts im Internet vor. Auch die Polizeidirektion Osnabrück beteiligt sich, vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln, an der Aktion. Drei der bundesweit 91 polizeilichen Maßnahmen, darunter auch Wohnungsdurchsuchungen, finden innerhalb der Direktion, in Ostfriesland, statt. Dabei geht es um die Tatbestände der Volks...

    Komplette Meldung lesen
  • Lengerich, Verkehrskontrolle an der Osnabrücker Straße, 18-Jähriger fährt 121 Stundenkilometer in der 50er Zone

    ag_cz / Adobe Stock

    Lengerich (ots) - Einen alles andere als schönen Rekord hat ein 18-jähriger Autofahrer aufgestellt, der in der Nacht zu Freitag (25.11.22) auf der Osnabrücker Straße in Lengerich unterwegs war. Der junge Mann raste mit 121 Stundenkilometern an der Messstelle der Polizei vorbei - in einer 50er Zone. Das war die höchste Geschwindigkeit, die die Beamten in dieser Nacht an dieser Stelle feststellten. Doch auch andere Autofahrer hielten sich keinesfalls an das Tempolimit. Von 40 kontrollierten Fahrzeugen waren...

    Komplette Meldung lesen
  • Saerbeck, Verkehrsunfallflucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Saerbeck (ots) - Am Donnerstag (24.11) ist es in der Zeit von 17.10 Uhr bis 18.15 Uhr auf der Industriestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf dem Parkplatz des K&K-Markts/Aldi-Markts wurde ein geparkter roter Ford Mondeo im rechten Frontbereich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 500 Euro beziffert. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Steinfurt, erneuter "erfolgreicher" Schockanruf, 75-Jährige übergibt fünfstelligen Eurobetrag an unbekannten Täter

    Steinfurt (ots) - Erneut haben Telefonbetrüger einen großen Geldbetrag erbeutet: Eine 75-jährige Frau aus Steinfurt händigte auf einem Parkplatz einem unbekannten Abholer einen fünfstelligen Eurobetrag in bar aus. Der Abholer nannte sich Herr Roth, war etwa 25 bis 30 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und hatte kurze, dunkle, krause Haare. Er trug eine schwarze Jeans, ein grau-weißes T-Shirt und ein helles Sweatshirt. Zuvor war die Frau von einer weiblichen Unbekannten angerufen worden. Die Masche ist b...

    Komplette Meldung lesen
  • Bad Essen: Unfallflucht auf dem Wanderparkplatz "Im Glanetal"

    ag_cz / Adobe Stock

    Bad Essen (ots) - Am Montagnachmittag fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr gegen einen auf dem Wanderparkplatz "Im Glanetal" parkenden KIA und entfernte sich anschließend vom Unfallort. Der graue KIA wurde dabei linksseitig am Heck getroffen. Die Polizei Bohmte sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können. Diese melden sich bitte unter 05471/9710. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Kim Junker-Mogalle Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: press...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Ibbenbüren

Gemeinde in Kreis Steinfurt

  • Einwohner: 51.522
  • Fläche: 108.59 km²
  • Postleitzahl: 49477
  • Kennzeichen: ST
  • Vorwahlen: 05451, 05459, 05455
  • Höhe ü. NN: 75 m
  • Information: Stadtplan Ibbenbüren

Das aktuelle Wetter in Ibbenbüren

Aktuell
Temperatur
1°/5°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Ibbenbüren