Rubrik auswählen
Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Wildunfall leicht verletzt

Brian Jackson / Adobe Stock

Saale-Holzland (ots) -

Bei einem Wildunfall wurde Donnerstagvormittag eine 38-Jährige verletzt. Die Frau befuhr mit ihrem Pkw Mercedes die Landstraße 2308 von der Anschlussstelle Bucha kommend in Richtung Jena, als ein Reh die Fahrbahn querte. Bei der anschließenden Kollision kam das Wildtier zu Tode. Die Fahrzeugführerin verletzte sich und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes wurde derart beschädigt, dass er im Anschluss abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Jena und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Jena