Polizeimeldungen aus Koblenz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Nach Handtaschendiebstahl Geld abgehoben - Polizei veröffentlicht Bilder von Tatverdächtigen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am 17.07.2023 kam es in der Zeit zwischen 10.15 Uhr bis 10.50 Uhr zunächst im Bereich der Bahnhofstraße in Neuwied zur Entwendung einer Handtasche samt Inhalt (Geldbörse mit EC-Karte) zum Nachteil einer 79-jährigen Geschädigten. Nach Entwendung der Handtasche kam es unmittelbar zur Einsetzung der o.g. EC-Karte am einem Geldautomaten in der Engerser Straße in Neuwied wobei ein Gesamtschaden von über 2.000 Euro entstand. Auf den Videoaufzeichnungen des Geldautomaten sind zwei augenscheinl...

    Komplette Meldung lesen
  • 29-jähriger Mann aus Idar-Oberstein nach wie vor vermisst - Polizei veröffentlicht Lichtbilder

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Seit dem 17.02.2024 wird der 29-jährige Christopher Frank Jung aus Idar-Oberstein vermisst. Personenbeschreibung / Besondere Hinweise - ca. 175cm groß - ca. 85kg - Glatze - amerikanisch-deutscher Staatsangehöriger - Bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke mit fellbesetzter Kapuze - Bluejeans - schwarze Turnschuhe Lichtbilder können unter https://s.rlp.de/fewUp eingesehen werden. Herr Jung wurde zuletzt in Sankt Goar im Bereich des Ha...

    Komplette Meldung lesen
  • Berufsinfotag bei der Polizei Neuwied!

    Alle Infos zur Veranstaltung bei der Polizei Neuwied!

    Koblenz/Neuwied (ots) - Die Polizeiinspektion und Kriminalinspektion Neuwied laden am 06.03.2024 um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Dienstgebäude der Polizei Neuwied in der Reckstraße 6 ein. Hierbei können sich Interessierte über den abwechslungs- und facettenreichen Beruf, die Zugangsvoraussetzungen und das Studium zum Polizeikommissar / zur Polizeikommissarin oder zum Kriminalkommissar / zur Kriminalkommissarin informieren. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit Beamtinnen und B...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundesweite Störung der Amtsleitungen der Polizeidienststellen!

    Koblenz (ots) - Aktuell kommt es zu bundesweiten Störungen der Amtsleitungen (Festnetznummern) der Polizeidienststellen. Die Störung wird voraussichtlich bis zum 19.02.24 um 20:00 Uhr andauern. In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an die Notrufnummer "110". Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Führungszentrale Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffen...

    Komplette Meldung lesen
  • NACHTRAG zur Vermisstensuche nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad

    Koblenz (ots) - Die Vermisste Tirza Dietrich konnte wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Komplette Meldung lesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis - Vermisstensuche nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad

    Koblenz (ots) - Die Polizei sucht derzeit nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad (Rhein-Hunsrück-Kreis), die ihr Zuhause heute Morgen verlassen hat, aber dem Unterricht in der Schule fern geblieben ist. Ihr Aufenthaltsort ist derzeit nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass sie mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Beschreibung der Tirza: ca. 165 cm, 45kg, schlanke Gestalt, braune lange Haare, trägt eine Brille, fliederfarbige Jacke, silberne Kette mit Kreuzanhänger, weiß...

    Komplette Meldung lesen
  • Verfolgungsfahrt auf der A 48 führt zu Festnahmen

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am frühen Morgen des 19.02. fiel einer Polizeistreife gegen 03.20 Uhr ein mit mehreren Personen besetzter Pkw in Mayen auf, der daraufhin einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Bei Erkennen des Streifenwagens entfernte sich der Pkw in Richtung Autobahn und fuhr auf die A 48 in Richtung Koblenz auf. In der Ausfahrt Polch verließ der Pkw die Autobahn, touchierte zwei Leitpfosten und kam kurz darauf zum Stehen. Ein Insasse wurde vor Ort fixiert, zwei weitere Personen entfernten sich zu Fuß...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Zeugenaufruf nach möglichen Gefährdungen auf der B 9

    Koblenz (ots) - Gegen 23:30 Uhr wurde der Polizei am 17.02.2024 von einem Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeugführer gemeldet, der mit seinem VW Golf in sehr auffälligen Schlangenlinien auf der B 9 von Koblenz in Richtung Mülheim-Kärlich fuhr. Nach Angaben des Zeugen soll es dabei mehrfach zu Gefährdungen weiterer Autofahrer gekommen sein. In Höhe der Autobahnauffahrt Koblenz Nord sei der PKW-Fahrer beinahe mit der Mittelschutzplanke kollidiert. Der PKW konnte an der Abfahrt Weißenthurm angehalten und der 43-j...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden am 13.02.2024 auf der B9 bei Koblenz - Zeugenaufruf bzgl. flüchtigem VW Golf

    Paolese / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Bereits am Dienstag, den 13.02.2024, gegen 16:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B9 kurz vor der Anschlussstelle A 48 in Fahrtrichtung Bonn. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer der Fahrerin eines schwarzen VW Golf VI zunächst sehr dicht aufgefahren war, überholte er diese rechts als sie auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern lenkte die Golf-Fahrerin abrupt nach links und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Während ihr PKW quer zum St...

    Komplette Meldung lesen
  • PKW-Fahrer flüchtet vor Polizei - Zeugen gesucht!

    dglimages / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am heutigen Mittwoch, den 14.02.2024, kam es gegen 12:20 Uhr auf der A 48 Koblenz, ab dem Rastplatz Erdkaul, zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem schwarzen VW Golf und einem zivilen Einsatzfahrzeug. Der beschuldigte Mann sollte auf dem Rastplatz einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem er zunächst die Anhalte-Signale missachtete, beschleunigte er daraufhin stark und flüchtete mit seinem PKW auf die A 48 in Fahrtrichtung Montabaur. Mit stark überhöhter Geschwindigkeit fuhr er sodann ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeidirektion Montabaur

    Koblenz (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeidirektion Montabaur ein. Der neue Leiter, Herr Polizeidirektor Stefan Heimes, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Polizeidirektor Christof Weitershagen, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Freitag, den 23. Februar 2024, um 11:00 Uhr im Schloss Oranienstein, 65582 Diez statt. Interessier...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Remagen

    Koblenz (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Remagen ein. Der neue Leiter, Herr Polizeihauptkommissar Jan Terporten, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schomisch, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Mittwoch, den 21. Februar 2024, um 11:00 Uhr im Sinziger Schloss, Barbarossastraße 35, 53...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht in Koblenz - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Ein Verkehrsteilnehmer hatte seinen grauen Skoda mit Trierer Kennzeichen am Samstag, 10.02. in den frühen Morgenstunden in der Koblenzer Straße in Höhe der Hausnummer 95 abgestellt. Als er gegen 16 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Koblenz unter der Rufnummer 0261-92156 300 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium K...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Gemeinsame Pressemeldung von Polizei und Stadt Koblenz- Zwischenfazit zum Einsatz am Rosenmontag

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Ein für Koblenz positives, aber für die Region eher nachdenkliches Zwischenfazit zum diesjährigen Rosenmontagseinsatz in Koblenz ziehen die Stadt und die Polizei Koblenz. Um 12.11 Uhr setzte sich der diesjährige Umzug mit etwa 5.000 Aktiven auf einer etwas abgeänderten Zugstrecke in Bewegung. Trotz der mäßigen Witterung säumten rund 120.000 Besuchende die Strecke. Die Einsatzmaßnahmen von Stadt, Rettungsdiensten und der Polizei waren auch in diesem Jahr eng aufeinander abgestimmt. Allein...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Nachtragsmeldung zu den Unfällen im Zusammenhang mit Karnevalsveranstaltungen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz

    Koblenz (ots) - Im Zusammenhang mit der Meldung zu den beiden Zwischenfällen im Zusammenhang mit Karnevalsveranstaltungen müssen wir leider mitteilen, dass der im Bereich Hönningen (Kreis Ahrweiler) verunglückte 38-jährige Mann zwischenzeitlich in einem Koblenzer Krankenhaus aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben ist. Die Unfallaufnahme vor Ort ist mittlerweile abgeschlossen und die Sperrung der B 257 wurde aufgehoben. Die Verletzungen bei dem in Linz verunglückten 3-jährigen Kind haben sich...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Unfälle im Zusammenhang mit Karnevalsveranstaltungen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz

    Koblenz (ots) - Am heutigen Montag kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz zu zwei Unfällen im Zusammenhang mit Fastnachtsveranstaltungen. Auf der Anfahrt zum Umzug in Hönningen (Kreis Ahrweiler) ist nach derzeitigem Stand eine Person in einem Motivwagen gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Die B 257 ist im Unfallbereich derzeit voll gesperrt, die Unfallaufnahme sowie die Rettungsmaßnahmen dauern an. In Linz kam es ebenfalls noch vor dem Fastnachtsumzug zu einem tragischen Zwischenfall. Do...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall auf der BAB 48 mit drei beteiligten Fahrzeugen und sieben leichtverletzten Personen

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    BAB 48, Polch (ots) - Am 11.02.2024 um 13:53 Uhr wurde der Polizeiautobahnstation Mendig ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen und mit mehreren verletzten Personen auf der BAB 48, Fahrtrichtung Trier, zwischen den Anschlussstellen Ochtendung und Polch gemeldet. Feuerwehr, Rettungsdienst, sowie ein Rettungshubschrauber befanden sich vor Ort. Zwecks Landung des Hubschraubers war die Richtungsfahrbahn Trier für 45 Minuten voll gesperrt. Durch einen Auffahrunfall wurden insgesamt drei F...

    Komplette Meldung lesen
  • St. Goarshausen - Unfall mit Karnevalswagen - Fußgänger tödlich verletzt.

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Zu einem tragischen Unfall kam es am Samstag gegen 17 Uhr, nachdem der Karnevalsumzug in St. Goarshausen bereits beendet war. Ein Fußgänger geriet aus bisher ungeklärter Ursache unter einen auf der Bahnhofstraße fahrenden Karnevalswagen. Der 20jährige Mann aus dem Rhein-Lahn-Kreis erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die zahlreichen Zeugen des Vorfalles werden derzeit in der Dolkstraße bei der Verbandsgemeinde von Seelsorgern betreu...

    Komplette Meldung lesen
  • Windhagen - Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 mit 8 verletzten Personen

    Paolese / Adobe Stock

    Heiligenroth (ots) - Am 10.02.2024, gegen 11:08 Uhr meldeten mehrere VT einen schweren Verkehrsunfall auf der BAB 3, im Bereich der AS Bad Honnef/Linz. Ein Pkw Fahrer sei mit hoher Geschwindigkeit mit dem Heck eines niederländischen Reisebusses kollidiert. Der Fahrer sei zuvor bereits mit unsauberer Fahrweise aufgefallen. Bei der Bergung und Erstversorgung des Fahrers ergaben sich Hinweise auf eine medizinisch indizierte Unfallursache. Der PKW-Fahrer konnte schwer verletzt aus seinem Fahrzeug geborgen un...

    Komplette Meldung lesen
  • Vorsicht: wieder vermehrt Betrüger unterwegs!

    Koblenz/Boppard (ots) - Aktuell häufen sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Koblenz, überwiegend in der Region Boppard und Umgebung, betrügerische Anrufe von Callcenterbetrügern. In der überwiegenden Anzahl der Anrufe rufen "falsche Polizeibeamte" ihre Opfer an und schildern, dass deren Vermögenswerte nicht mehr sicher und z.B. Einbrecherbanden unterwegs zu ihnen seien. Auch wird ihnen suggeriert, dass ihr Geld auch auf der Bank nicht völlig sicher sei und sie es sich dort auszahlen lassen...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Koblenz

Stadt in Rheinland-Pfalz

  • Einwohner: 106.417
  • Fläche: 105.04 km²
  • Postleitzahl: 56068
  • Kennzeichen: KO
  • Vorwahlen: 02606, 0261
  • Höhe ü. NN: 60 m
  • Information: Stadtplan Koblenz

Das aktuelle Wetter in Koblenz

Sturmböen, 65 bis 89 km/h
Aktuell
Temperatur
4°/11°
Regenwahrsch.
15%