Polizeimeldungen aus Koblenz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Traktordemo am Sonntag, 25.02.2024 im Bereich Koblenz

    Koblenz (ots) - In Koblenz fand am heutigen Sonntag, von 14:00 bis 20:30 Uhr ein Aufzug durch den Innenstadtbereich mit abschließender Kundgebung am Deutschen Eck unter dem Motto "Gegen die aktuelle Agrarpolitik" statt. Der Konvoi aus insgesamt 60 Traktoren und 110 PKW wurde von Neuwied bis in die Innenstadt nach Koblenz begleitet. Um 17:45 Uhr fand die Abschlusskundgebung mit ca. 200 Personen am Deutschen Eck statt. Im Rahmen der Kundgebung kam es zu einem Zwischenfall, bei dem ein Traktor auf das erste ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sinzig-Bad Bodendorf - Knochenfunde im Rahmen einer Müllsammelaktion

    Sinzig (ots) - Am heutigen Samstagvormittag kam es im Rahmen einer Müllsammelaktion in einem von der Flut 2021 betroffenen Bereich in Sinzig-Bad Bodendorf an zwei etwa 150 Meter voneinander entfernten Stellen zum Fund von Knochen unbekannten Ursprungs. Zunächst konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die Knochen menschlicher Herkunft sind. Die Fundstellen wurden seitens der Polizei zunächst abgesperrt. Eine weitere Absuche vom polizeilichen Erkennungsdienst sowie einem Leichenspürhund, welcher ausschlie...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunkener PKW-Fahrer (ohne Führerschein) kollidiert mit Streifenwagen

    hodim / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Samstag, den 24.02.2024, gegen 10:00 Uhr befand sich eine Streifenwagenbesatzung der PI Koblenz 1 an der Einmündung Schlachthofstraße/Peter-Altmeier-Ufer in Koblenz. Zu genannter Zeit kam ein PKW der Marke BMW aus Richtung Saarplatz angefahren und wollte vor den Augen der Beamten verbotswidrig nach links in die Schwerzstraße einbiegen. Daraufhin wollten die Beamten den 59-jährigen Fahrer des BMW ansprechen und kontrollieren. Der Fahrer reagierte jedoch nicht auf die Zeichen- und Weisung...

    Komplette Meldung lesen
  • Traktordemo am Sonntag, 25.02.24 im Bereich Koblenz

    Koblenz (ots) - Am Sonntag, 25.02.24 findet im Bereich Koblenz erneut eine Traktorendemonstration der Landwirte statt. Der Konvoi startet gegen 14 Uhr von Neuwied aus kommend über die B 42 und wird zunächst zum Sammelpunkt auf dem Oberwerth ( P+R Parkplatz Stadion ) fahren. Von dort aus erfolgt die Weiterfahrt gegen 15 Uhr quer durch das Stadtgebiet Koblenz bis zum Moselufer. Dort erfolgt die Einweisung durch Ordner. Sollten die zugewiesenen Flächen nicht ausreichen, steht den Landwirten eine weitere Park...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei warnt - derzeit häufen sich Schockanrufe im Bereich Koblenz und Umgebung

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am heutigen Vormittag, 22.02.24, häufen sich im Bereich Koblenz und Umgebung sogenannte Schockanrufe. Den Opfern wird wahrheitswidrig erzählt, dass eine oder ein Angehörige/r einen schweren Unfall verursacht hätte. Der oder die Angerufene soll dann einen höheren Geldbetrag an einen angeblichen Polizeibeamten übergeben, in der Regel um strafprozessuale Maßnahmen abzuwenden. Die Polizei warnt nochmal eindringlich davor, sich mit den Betrügern auf ein Gespräch einzulassen. Legen Sie auf und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Feuerwehreinsatz auf der BAB 61, Parkplatz Am Streitgieren, nach Gefahrstoffaustritt

    Rico Loeb / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Donnerstag Morgen kam es gegen 05:00 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz auf dem Parkplatz Am Streitgieren an der BAB 61. Nach vorangegangenem "Planenschlitzen" trat aus einem der angegangenen Fahrzeugen eine kleinere Menge Granulat (ein Nahrungsergänzungsmittel zur Tierfütterung) aus, welches als Gefahrstoff deklariert war. Zur Sicherheit wurde die Feuerwehr und der Gefahrstoffzug hinzugezogen. Für die Dauer der Maßnahme wurde der Parkplatz voll gesperrt. Durch den Austritt bestand keine Gef...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Handtaschendiebstahl Geld abgehoben - Polizei veröffentlicht Bilder von Tatverdächtigen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am 17.07.2023 kam es in der Zeit zwischen 10.15 Uhr bis 10.50 Uhr zunächst im Bereich der Bahnhofstraße in Neuwied zur Entwendung einer Handtasche samt Inhalt (Geldbörse mit EC-Karte) zum Nachteil einer 79-jährigen Geschädigten. Nach Entwendung der Handtasche kam es unmittelbar zur Einsetzung der o.g. EC-Karte am einem Geldautomaten in der Engerser Straße in Neuwied wobei ein Gesamtschaden von über 2.000 Euro entstand. Auf den Videoaufzeichnungen des Geldautomaten sind zwei augenscheinl...

    Komplette Meldung lesen
  • 29-jähriger Mann aus Idar-Oberstein nach wie vor vermisst - Polizei veröffentlicht Lichtbilder

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Seit dem 17.02.2024 wird der 29-jährige Christopher Frank Jung aus Idar-Oberstein vermisst. Personenbeschreibung / Besondere Hinweise - ca. 175cm groß - ca. 85kg - Glatze - amerikanisch-deutscher Staatsangehöriger - Bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke mit fellbesetzter Kapuze - Bluejeans - schwarze Turnschuhe Lichtbilder können unter https://s.rlp.de/fewUp eingesehen werden. Herr Jung wurde zuletzt in Sankt Goar im Bereich des Ha...

    Komplette Meldung lesen
  • Berufsinfotag bei der Polizei Neuwied!

    Alle Infos zur Veranstaltung bei der Polizei Neuwied!

    Koblenz/Neuwied (ots) - Die Polizeiinspektion und Kriminalinspektion Neuwied laden am 06.03.2024 um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Dienstgebäude der Polizei Neuwied in der Reckstraße 6 ein. Hierbei können sich Interessierte über den abwechslungs- und facettenreichen Beruf, die Zugangsvoraussetzungen und das Studium zum Polizeikommissar / zur Polizeikommissarin oder zum Kriminalkommissar / zur Kriminalkommissarin informieren. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit Beamtinnen und B...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundesweite Störung der Amtsleitungen der Polizeidienststellen!

    Koblenz (ots) - Aktuell kommt es zu bundesweiten Störungen der Amtsleitungen (Festnetznummern) der Polizeidienststellen. Die Störung wird voraussichtlich bis zum 19.02.24 um 20:00 Uhr andauern. In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an die Notrufnummer "110". Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Führungszentrale Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffen...

    Komplette Meldung lesen
  • NACHTRAG zur Vermisstensuche nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad

    Koblenz (ots) - Die Vermisste Tirza Dietrich konnte wohlbehalten aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Komplette Meldung lesen
  • Rhein-Hunsrück-Kreis - Vermisstensuche nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad

    Koblenz (ots) - Die Polizei sucht derzeit nach der 12-jährigen Tirza Dietrich aus Mühlpfad (Rhein-Hunsrück-Kreis), die ihr Zuhause heute Morgen verlassen hat, aber dem Unterricht in der Schule fern geblieben ist. Ihr Aufenthaltsort ist derzeit nicht bekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass sie mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Beschreibung der Tirza: ca. 165 cm, 45kg, schlanke Gestalt, braune lange Haare, trägt eine Brille, fliederfarbige Jacke, silberne Kette mit Kreuzanhänger, weiß...

    Komplette Meldung lesen
  • Verfolgungsfahrt auf der A 48 führt zu Festnahmen

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am frühen Morgen des 19.02. fiel einer Polizeistreife gegen 03.20 Uhr ein mit mehreren Personen besetzter Pkw in Mayen auf, der daraufhin einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Bei Erkennen des Streifenwagens entfernte sich der Pkw in Richtung Autobahn und fuhr auf die A 48 in Richtung Koblenz auf. In der Ausfahrt Polch verließ der Pkw die Autobahn, touchierte zwei Leitpfosten und kam kurz darauf zum Stehen. Ein Insasse wurde vor Ort fixiert, zwei weitere Personen entfernten sich zu Fuß...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Zeugenaufruf nach möglichen Gefährdungen auf der B 9

    Koblenz (ots) - Gegen 23:30 Uhr wurde der Polizei am 17.02.2024 von einem Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeugführer gemeldet, der mit seinem VW Golf in sehr auffälligen Schlangenlinien auf der B 9 von Koblenz in Richtung Mülheim-Kärlich fuhr. Nach Angaben des Zeugen soll es dabei mehrfach zu Gefährdungen weiterer Autofahrer gekommen sein. In Höhe der Autobahnauffahrt Koblenz Nord sei der PKW-Fahrer beinahe mit der Mittelschutzplanke kollidiert. Der PKW konnte an der Abfahrt Weißenthurm angehalten und der 43-j...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden am 13.02.2024 auf der B9 bei Koblenz - Zeugenaufruf bzgl. flüchtigem VW Golf

    Paolese / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Bereits am Dienstag, den 13.02.2024, gegen 16:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B9 kurz vor der Anschlussstelle A 48 in Fahrtrichtung Bonn. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer der Fahrerin eines schwarzen VW Golf VI zunächst sehr dicht aufgefahren war, überholte er diese rechts als sie auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern lenkte die Golf-Fahrerin abrupt nach links und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Während ihr PKW quer zum St...

    Komplette Meldung lesen
  • PKW-Fahrer flüchtet vor Polizei - Zeugen gesucht!

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am heutigen Mittwoch, den 14.02.2024, kam es gegen 12:20 Uhr auf der A 48 Koblenz, ab dem Rastplatz Erdkaul, zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem schwarzen VW Golf und einem zivilen Einsatzfahrzeug. Der beschuldigte Mann sollte auf dem Rastplatz einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem er zunächst die Anhalte-Signale missachtete, beschleunigte er daraufhin stark und flüchtete mit seinem PKW auf die A 48 in Fahrtrichtung Montabaur. Mit stark überhöhter Geschwindigkeit fuhr er sodann ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeidirektion Montabaur

    Koblenz (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeidirektion Montabaur ein. Der neue Leiter, Herr Polizeidirektor Stefan Heimes, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Polizeidirektor Christof Weitershagen, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Freitag, den 23. Februar 2024, um 11:00 Uhr im Schloss Oranienstein, 65582 Diez statt. Interessier...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Remagen

    Koblenz (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Remagen ein. Der neue Leiter, Herr Polizeihauptkommissar Jan Terporten, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Erster Polizeihauptkommissar Ralf Schomisch, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Mittwoch, den 21. Februar 2024, um 11:00 Uhr im Sinziger Schloss, Barbarossastraße 35, 53...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht in Koblenz - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Ein Verkehrsteilnehmer hatte seinen grauen Skoda mit Trierer Kennzeichen am Samstag, 10.02. in den frühen Morgenstunden in der Koblenzer Straße in Höhe der Hausnummer 95 abgestellt. Als er gegen 16 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Koblenz unter der Rufnummer 0261-92156 300 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium K...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz - Gemeinsame Pressemeldung von Polizei und Stadt Koblenz- Zwischenfazit zum Einsatz am Rosenmontag

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Ein für Koblenz positives, aber für die Region eher nachdenkliches Zwischenfazit zum diesjährigen Rosenmontagseinsatz in Koblenz ziehen die Stadt und die Polizei Koblenz. Um 12.11 Uhr setzte sich der diesjährige Umzug mit etwa 5.000 Aktiven auf einer etwas abgeänderten Zugstrecke in Bewegung. Trotz der mäßigen Witterung säumten rund 120.000 Besuchende die Strecke. Die Einsatzmaßnahmen von Stadt, Rettungsdiensten und der Polizei waren auch in diesem Jahr eng aufeinander abgestimmt. Allein...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Das aktuelle Wetter in Koblenz

Aktuell
Temperatur
2°/13°
Regenwahrsch.
15%