Polizeimeldungen aus Koblenz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Nachtragsmaldung zu LKW-Auffahrunfall mit eingeklemmter Person als Folge von Alkoholkonsum und Sekundenschlaf

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Kehrig (ots) - Ein 37 Jahre alter LKW Fahrer befuhr am 22.04.2024 gegen 05:00 Uhr die BAB 48 aus Richtung Koblenz in Fahrtrichtung Dreieck Vulkaneifel. Zwischen der Anschlussstelle Polch und Mayen kam der Fahrer bereits von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Im weiteren Verlauf verließ er die Autobahn an der Raststätte Elztal-Nord. Dort stieß er gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelzug und schob diesen auf einen weiteren davor geparkten Sattelzug. Der im Führerhaus schl...

    Komplette Meldung lesen
  • Taschendiebstahl mit anschließender Verwertungstat

    1st footage / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am 25.01.2024 um ca. 11:40 Uhr wurde der Geschädigten im TEDI-Markt Neuwied die Handtasche aus ihrem Rollator entwendet. In dieser befanden sich 570 Euro Bargeld sowie diverse Dokumente der Geschädigten. Kurz darauf, um ca. 12 Uhr, wurden durch die weibliche Täterin mit der EC-Karte der Geschädigten an einem Geldautomaten der Sparda Bank in der Langendorfer Straße 100 Euro abgehoben. Hierbei wurde die Täterin videografiert. Personenbeschreibung - weiblich - geschätzt 160 - 175cm ...

    Komplette Meldung lesen
  • Erstmeldung - LKW-Auffahrunfall mit eingeklemmter Person

    Kehrig (ots) - Auf der BAB48, auf der Rastanlage Elztal-Nord, hat sich soeben ein schwerer LKW-Auffahrunfall ereignet. Nach aktueller Erkenntnislage sind drei 3 LKW beteiligt, ein Fahrer ist im Führerhaus eingeklemmt. Es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: PASt Mendig PHK Blesse 02652-97950 Verkehrsdirektion Koblenz Pressestelle Telefon: 02611033301 Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB61 im Autobahndreieck Sinzig

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Sinzig (ots) - Am 20.07.2024 um 16:14 Uhr ereignete sich auf der BAB61 im Autobahndreieck Sinzig ein Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger PKW-Fahrer wollte von der BAB61 aus Richtung Koblenz kommend auf die BAB571 wechseln. Im Überflieger auf die BAB571 verlor er in einer Rechtskurve, vermutlich wegen nichtangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Seite zum Liegen. Der schwer-...

    Komplette Meldung lesen
  • Koblenz/Neuwied/Andernach - Vermehrt Anrufe von Callcenter-Betrügern

    Koblenz (ots) - Aktuell häufen sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Koblenz, insbesondere in den Regionen Koblenz, Neuwied und Andernach, betrügerische Anrufe von Callcenter-Betrügern. In einer Vielzahl der Anrufe melden sich "falsche Polizeibeamte" bei Opfern und schildern, dass deren Vermögenswerte nicht mehr sicher seien, da beispielsweise Einbrecherbanden unterwegs zu ihnen seien. Auch wird ihnen suggeriert, dass ihr Geld auch auf der Bank nicht völlig sicher sei und sie es sich dort a...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisstensuche nach 37-jähriger Barihan Suliman

    Koblenz (ots) - Seit dem 14.04.2024, 15:08 Uhr wird die 37-jährige Barihan Suliman vermisst. Sie wurde zuletzt in Waldbreitbach gesehen. Es liegen Hinweise vor, dass sich die Vermisste eventuell in die Niederlande begeben haben könnte. Eine Eigengefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Wer kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Vermissten machen? Wer hat sie wann und wo zuletzt gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Neuwied unter 02631-8780 entgegen. Ein Foto der Vermissten hier: https://s.rlp.de/b...

    Komplette Meldung lesen
  • Andernach - Nachtragsmeldung zu den Fahndungsmaßnahmen am 17.04.2024

    Koblenz (ots) - Bezug: Pressemeldung des PP Koblenz vom 17.04.2024, 22.37 Uhr Im Zusammenhang mit der veröffentlichten Pressemeldung kann die Polizei Koblenz folgende weitere Informationen geben: Am Mittwochabend kam es um kurz nach 20.00 Uhr zur Flucht von zwei Personen, die derzeit gem. § 64 Strafgesetzbuch in der forensischen Klinik Nette-Gut in Weißenturm untergebracht sind. Nach derzeitigem Stand erfolgte die Flucht aus der Klinik mit zwei Helfern, die sich anschließend gemeinsam mit den untergeb...

    Komplette Meldung lesen
  • Andernach - Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen

    Koblenz (ots) - Derzeit finden im Bereich Andernach umfangreiche polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach flüchtigen Personen statt. Gefahndet wird nach einem dunklen 5er BMW mit Mönchengladbacher Kennzeichen (MG). Bei Hinweisen auf das Fahrzeug wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei Koblenz unter 0261/92156-0 in Verbindung zu setzen. Nach derzeitiger Einschätzung besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. Dennoch werden Fahrzeugführer gebeten, keine Anhalter mitzunehmen. Wir bitten um Verständnis, dass ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung zu einem Gespräch über "Sicherheit am Eck"

    Koblenz (ots) - Koblenz ist eine sichere Stadt, in der sich gut leben lässt. Garant für die Sicherheit ist die gute Zusammenarbeit der Blaulichtfamilie und die präventive Arbeit verschiedener Akteure. Nach einem gelungenen Austausch im vergangenen Jahr wird die Presse-Gesprächsrunde "Sicherheit am Eck" über aktuelle Herausforderungen der Inneren Sicherheit, Besonderheiten in Koblenz und Maßnahmen gegen kriminelle Machenschaften fortgesetzt. Hierzu laden Sie am Dienstag, 23. April 2024, 10.30 Uhr im Poli...

    Komplette Meldung lesen
  • Durchzug einer Sturmfront im nördlichen Rheinland-Pfalz

    Koblenz (ots) - Aufgrund der durchgezogenen Sturmfront im Präsidialbereich zwischen 17.30 und 18.45 Uhr kam es in kürzester Zeit zu einer Vielzahl von polizeilichen Einsätzen. Insgesamt wurden zehn PKWs durch herabstürzenden Bäume oder sonstige aufgewehte Gegenstände beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine niedrige fünfstellige Summe. Personenschäden sind glücklicherweise nicht zu verzeichnen. Durch umgestürzte Bäume kam es zu fünf beschädigten Strom- und einer Telefonle...

    Komplette Meldung lesen
  • Kripo Koblenz Live 2.0: Der Berufsinfotag der besonderen Art

    Plakat Kripo Koblenz Live

    Koblenz (ots) - Am 03.05.2024 ist es wieder soweit. Die Kriminaldirektion Koblenz öffnet ihre Türen für die zweite Veranstaltung von Kripo Koblenz Live. In der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr werden allen Interessenten für den Polizeiberuf exklusive und spannende Einblicke in die tägliche Arbeit der Kriminalpolizei gewährt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Interessierte können sich an diesem Tag unter anderem auf Einblicke in die Arbeit der Mordkommission, in die Vernehmungsarbeit der Kripo, den Alltag ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht in Koblenz-Rübenach

    Koblenz (ots) - Im Zeitraum von Samstag, 13.04.2024, 21:00 Uhr, bis Sonntag, 14.04.2024, 17:30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Von-Eltz-Straße / Gotenstraße in Koblenz OT Rübenach eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein silberner Mercedes mit KO- Kennzeichen beschädigt, welcher in diesem Zeitraum in der Von-Eltz-Straße, Höhe Hausnummer 32, am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallverursacher von der Gotenstraße kommend in die Von-Eltz-Straße abbog und hierbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person - Fahrzeug überschlagen

    candy1812 / Adobe Stock

    BAB 3, KM 83, FR Frankfurt, Gemarkung: 56428 Dernbach (ots) - Am 14.04.2024 gegen 15:50 Uhr kam es auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach zu einem Verkehrsunfall. Der alleinbeteiligte Fahrzeugführer kam zunächst vom linken Fahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Von dort wiederum wurde er abgewiesen querte die Fahrbahn. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab befuhr die Bankette und die angrenzende Böschun...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Simmern Backstage - letzte Plätze sichern!

    Alle Details zur Veranstaltung!

    Koblenz/Simmern (ots) - Du hast bald Deinen Realschulabschluss in der Tasche und träumst schon immer davon, Polizist/-in zu werden? Oder fehlt Dir noch eine Idee, welchen Weg Du nach dem Abi einschlagen könntest? Dann bist Du kommenden Dienstag, 16.04.2024 bei der Polizei Simmern genau richtig! Von 17 - 19 Uhr hast Du die Möglichkeit, mit Beamt/-innen der Schutz- und Kriminalpolizei ins Gespräch zu kommen und auch ganz praktisch in die Arbeit der Spurensicherung an einem Tatort reinzuschnuppern. Mit vor ...

    Komplette Meldung lesen
  • Geschädigte nach Verfolgungsfahrt Carl-Spaeter-Straße/Herberichstraße gesucht

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Mittwoch, den 10.04.2024, kam es gegen 15:10 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt von der Carl-Spaeter-Straße beginnend bis in die Herberichstraße. Hierbei sollte der PKW zunächst einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nach Erkennen des Streifenwagens erhöhte der Fahrer seine Geschwindigkeit, um zu flüchten. Die Flucht verlief über die Carl-Spaeter-Straße - Züchnerstraße - Schönbornslusterstraße - Werner-von-Siemens-Straße - Herberichstraße (Sackgassenbereich). Dabei überholte er weitere V...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt "Radverkehr" in der Koblenzer Innenstadt

    Racle Fotodesign / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Die PI Koblenz 1 führte am Donnerstagnachmittag, 11.04.2024, einen Kontrolltag im Stadtgebiet Koblenz durch. Der Fokus lag auf der Ahndung von Verkehrsverstößen von Radfahrern. Hierbei wurden vor allem Rotlichtverstöße und das unbefugte Befahren der Fußgängerzone und des Gehweges durch Radfahrer geahndet. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club e.V. (ADFC) war nach vorheriger Absprache mit zwei Vertretern ebenfalls vor Ort. In fünf Stunden wurden im Stadtgebiet Koblenz insgesamt 53 Verstöße ...

    Komplette Meldung lesen
  • +++Erstmeldung+++ Brand eines Wohnhauses in Neuwied

    Kzenon / Adobe Stock

    Neuwied (ots) - Gegen 02:55 Uhr wurde der Brand eines Wohngebäudes im Teichweg in Neuwied gemeldet. Der Dachstuhl des Gebäudes befindet sich im Vollbrand. Aktuell sind Rettungskräfte der Feuerwehr, des DRK sowie der POLIZEI vor Ort im Einsatz. Mehrere Personen konnten aus dem Gebäude gerettet werden. Der Bereich um den Brandort ist weiträumig abgesperrt. Verkehrsteilnehmer sollen den Bereich umfahren. Anwohner werden gebeten, die Fenster und Türen geschlossen halten. Wir bitten von weiteren Nachfragen ab...

    Komplette Meldung lesen
  • Bewohner eines Pflegeheims in Nassau, Rhein-Lahn-Kreis,nach intensiver Fahndung gefunden

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - In Bezug auf die heute um 08.12. Uhr veröffentlichte Fahndung nach dem 85-jährigen Horst Zimmermann aus Nassau teilt die Polizei mit, dass die intensiven Fahndungsmaßnahmen zum Erfolg führten. Herr Zimmermann konnte aufgefunden werden und wird vorsorglich durch das DRK versorgt. Die Fahndungsmaßnahmen werden zurückgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle - O. Jutz Telefon: 0261-103-2018 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeiliche Einsatzmaßnahmen in Weißenthurm nach Körperverletzung

    Koblenz (ots) - Am heutigen Mittwoch, 10.04.24, wurde der Polizei gegen 08.40 Uhr eine verletzte und blutende Frau in der Hauptstraße in Weißenthurm gemeldet. Zum derzeitigen Stand ging der Körperverletzung ein Streit voraus. Die Frau befindet sich auf dem Weg in ein Krankenhaus, der Tatverdächtige wurde vor Ort festgenommen. Eine Gefahr für andere Personen besteht nicht. Zur Zeit laufen die Einsatzmaßnahmen der Polizei Andernach sowie der Kriminalpolizei Koblenz, weshalb die Hauptstraße sowie umliegende ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bewohner eines Pflegeheims in Nassau, Rhein-Lahn-Kreis, vermisst

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Seit den frühen Morgenstunden wird der Bewohner eines Pflegeheimes, Herr Horst Zimmermann, in Nassau vermisst. Herr Zimmermann ist 85 Jahre alt, groß, schlank, hat graue Haare und trägt eine Brille. Er geht leicht gebückt und mit Hilfe eines Rollators. Herr Zimmermann trägt zudem einen Blasenkatheter am Bein. Lichtbilder können unter https://s.rlp.de/yjlO1 eingesehen werden. Hinweise zu Herrn Zimmermann nimmt die Polizei Bad Ems unter 02603 9700 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipr...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor
Das aktuelle Wetter in Koblenz
Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
-1°/11°
Regenwahrsch.
15%