Polizeimeldungen aus Kreis Höxter

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Nordrhein-Westfalen.
Seite 1 von 10
  • Fahrt unter Rauschgift in Mönchengladbach

    Mönchengladbach (ots) - Durch einen aufmerksamen Melder konnte auf der Dahlener Straße im Stadtteil Rheydt, am heutigen Tage, ein 57jähriger PKW-Fahrer der Polizei zugesprochen werden. Dem Melder fiel die unsichere Fahrweise eines PKW Skoda auf, der durch den 57jährigen Tatverdächtigen gelenkt wurde. Der Melder rief den Notruf und folgte zunächst dem PKW und im Anschluss dem sich mittlerweile fußläufig entfernenden Tatverdächtigen. Nach Eintreffen der Polizeibeamten konnte festgestellt werden, dass die Pe...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer erleidet lebensgefährliche Verletzungen

    Kara / Adobe Stock

    Minden (ots) - (BT) Ein 84-jähriger Fahrradfahrer hat am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Werftstraße schwerste Verletzungen erlitten. Der Mindener stieß in Höhe der Fuldastraße mit einem Auto zusammen. Ein alarmierter Notarzt stellte Lebensgefahr fest. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Radfahrer gegen 15.10 Uhr die Werftstraße stadtauswärts. Kurz vor der Kanalüberführung beabsichtigte der Mann offenbar nach links in die Fuldastraße abzubiegen und querte unvermittelt die Fahrbahn. H...

    Komplette Meldung lesen
  • Straelen - Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Straelen (ots) - Am Dienstag (20. Februar 2024) kam es gegen 10:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Broekhuysener Straße (Bundesstraße 221) und der Straße Zum Ringofen und der Brüxkener Straße. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 49-jähriger Straelener mit seinem schwarzen Opel Corsa die Straße Zum Ringofen in Richtung der Broekhyusener Straße. Vermutlich mißachtete der Fahrer das dortige STOP-Zeichen und stieß im Kreuzungsbereich mit dem schwarzen Mercedes eines 31-jährigen Mannes aus...

    Komplette Meldung lesen
  • Fiese Masche: falscher PayPal-Mitarbeiter - 91-jährige Münsteranerin um mehr als 900 Euro betrogen

    PhotosD / Adobe Stock

    Münster (ots) - Bislang unbekannte Betrüger haben am Montag (19.02) eine 91-jährige Münsteranerin um mehr als 900 Euro betrogen, indem sie sich als Mitarbeitende des Finanzdienstleisters PayPal ausgaben. Nach Angaben der Seniorin erhielt diese einen Anruf von einem vermeintlichen PayPal-Mitarbeiter, der behauptete, es habe betrügerische Abbuchungen von ihrem Bankkonto gegeben. Um den vermeintlichen Betrug zu verhindern, folgte die 91-jährige Frau den Anweisungen des Unbekannten am Telefon. Dieser brachte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Schülerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt - wer hat den Unfall beobachtet?

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Neuss (ots) - Ein 11-jähriges Mädchen aus Neuss beabsichtigte am Freitag (16.02.), gegen 07:20 Uhr, die Straße "Am Alten Bach" im Bereich der Bushaltestelle "Am Linckhof" zu überqueren. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein blauer Bus aus Richtung Ortskern Allerheiligen kommend in Fahrtrichtung der S-Bahnstation Allerheiligen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Bus im Bereich der oben genannten Bushaltestelle an einem haltenden Bus vorbei und touchierte dabei das Mädchen, das gerade die Straße in Richtung Grundsch...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Kleve - Wochenbilanz der Verkehrskontrollen: Polizei ahndet Verkehrsverstöße

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kreis Kleve (ots) - Die Kreispolizeibehörde Kleve möchte weiterhin verhindern, dass es aufgrund überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit oder anderem Fehlverhalten zu Verkehrsunfällen kommt. Bei Unfällen im Kreisgebiet werden regelmäßig Personen schwer oder tödlich verletzt. Auch in der zurückliegenden 7. Kalenderwoche (12. bis 18. Februar 2024) führte die Polizei Kontrollen durch, wobei die Kontrolle der Geschwindigkeit einen Schwerpunkt darstellte. Insgesamt wurden dabei 402 Geschwindigkeitsver...

    Komplette Meldung lesen
  • Aktualisierung der Pressemitteilung: Einsatzkräfte durchsuchen Schulgebäude nach Drohanrufen

    AntonioDiaz / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei Gelsenkirchen berichtete heute, 20. Februar 2024, von einer Bedrohungslage gegen Schulen in Gelsenkirchen-Erle (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/5718161). Nach einer Räumung der betroffenen Schulgebäude wurden diese durch Polizeikräfte durchsucht. Dabei kam auch ein Sprengstoffspürhund zum Einsatz. Die telefonisch eingegangene Drohung eines unbekannten Anrufers bewahrheitet sich nicht. Die Ermittlungen hinsichtlich der Identität des Anrufers dauern an. Rück...

    Komplette Meldung lesen
  • Homejacking: Einbrecher-Duo nach Diebstahl eines Audi Q8 und Verfolgung durch Polizei in Menden festgenommen

    Am Ende landete der gestohlene Wagen im Straßengraben. Foto: Polizei MK

    Menden/Hamm/Fröndenberg (ots) - Nach einem Wohnungseinbruch mit anschließendem Diebstahl eines hochwertigen SUV am Montag, 19. Februar, in Hamm/Braam-Ostwennemar konnte die Polizei zwei tatverdächtige Männer nach einer Verfolgungsfahrt in Menden festnehmen. Die beiden Männer stehen im Verdacht, in der Nacht gegen 3 Uhr in ein Einfamilienhaus im Hammer Osten eingebrochen zu sein. Im Haus nahmen sie neben einer Geldbörse und einer Uhr die Fahrzeugschlüssel eines Audi Q8 mit. Anschließend flüchteten sie mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Senden, Bakenstraße/Geldbörse aus Auto gestohlen - Zeugen gesucht

    AA W / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Die Scheibe der Fahrertür eines VW Golf hat ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag (20.02.) in der Bakenstraße in Senden eingeschlagen. Das Auto war vor einem Wohnhaus abgestellt. Die Geldbörse befand sich im Handschuhfach und wurde vom Unbekannten gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Montag 23.15 Uhr und Dienstag 7.30 Uhr. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden, Tel. 02591/7930. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei nimmt Drogendealer am Bahnhof fest - Richter ordnet Untersuchungshaft an

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Münster (ots) - Am Montag (19.02.) haben Polizisten am Bremer Platz einen 24-jährigen mutmaßlichen Dealer mit Kokain im Gepäck festgenommen. Der polizeibekannte 24-Jährige steht im Verdacht, mehrfach im Bereich des Bahnhofs mit Drogen gedealt zu haben. Bei einer Kontrolle durch die Polizisten am Bremer Platz hatte der Mann zwölf verkaufsfertige Einheiten Kokain dabei. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Die Beamten stellten die Betäubungsmittel sowie das Bargeld des mutmaßlichen Dealers sicher. A...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer verletzt, Autofahrer flüchtet

    Kara / Adobe Stock

    Minden (ots) - (SN) Anlässlich einer Unfallflucht mit einem verletzten Fahrradfahrer wurde die Polizei am vergangenen Mittwoch (14.02.) zum Großen Domhof gerufen. Vor Ort berichtete der 15-jährige Geschädigte den Polizisten, dass er mit seinem Rad gegen 14.30 Uhr von der Bäckerstraße kommend den Gehweg befahren und die von ihm ausgesehen erste Ausfahrt des dortigen Parkplatzes hatte passieren wollen. Dabei kam es zum Kontakt mit einem vom Parkplatz ausfahrenden Pkw. Der Jugendliche stürzte zu Boden und v...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Festnahmen nach Kfz-Diebstahl und illegalem Rennen

    Gelsenkirchen (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Dienstag, 20. Februar 2024, zwei Männer vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, um 1.31 Uhr an einer Tankstelle auf der Cranger Straße in Erle das Auto einer 80 Jahre alten Frau gestohlen zu haben, die dort geparkt hatte, um kurz etwas zu kaufen. Die Beamten entdeckten das Fahrzeug im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung auf der Münsterstraße und nahmen unmittelbar die Verfolgung auf. Der Ford flüchtete mit deutlich überhöhter Geschw...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann durch Tritte und Schläge in Buer schwer verletzt - Zeugen gesucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Gelsenkirchen (ots) - Die Polizei sucht nach Zeugen in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung am vergangenen Samstag, 17. Februar 2024, zum Nachteil eines 27-jährigen Gelsenkircheners. Der Mann traf gegen 18 Uhr auf der Lasthausstraße, im nahen Umfeld der Löchterschule, auf zwei bislang unbekannte Männer, die ihn unvermittelt mit Schlägen und Tritten angriffen. Der Gelsenkirchener stürzte zu Boden, wo die Männer zunächst nicht von ihm abließen und weiter auf den 27-Jährigen einschlugen und eintraten...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogen bei Verkehrskontrolle gefunden

    methaphum / Adobe Stock

    Stolberg (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle in der Aachener Straße haben Polizeibeamte gestern Abend (19.02.2024) etwa 1,9 Kilogramm Marihuana in einem Fahrzeug gefunden. Die Drogen waren in einer großen Plastiktüte hinter dem Sitz verstaut. Die beiden Insassen, zwei 32-jährige Männer aus Stolberg, wurden vorläufig festgenommen. Ein Richter ordnete die Durchsuchung ihrer Wohnungen an. Dabei wurden weitere Drogen gefunden. Nach einem positiven Drogentest wurde dem Fahrer auch eine Blutprobe entnommen. Ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Nettetal-Breyell: Vermeintlich kleine Ursache - große Wirkung

    Nettetal-Breyell (ots) - Es begann mit einer ganz normalen Verkehrskontrolle. Einem Streifenteam fiel am Montagabend gegen 22.15 Uhr in Breyell im Bereich des Kreisverkehrs Dülkener Straße/Lobbericher Straße ein Fahrzeug auf, bei dem das rechte vordere Licht nicht funktionierte. Auf der Schaager Straße konnte das Team den Wagen dann anhalten und kontrollieren. Die 26-jährige Nettetalerin am Steuer machte einen nervösen Eindruck. Fahrzeugpapiere und Führerschein habe sie nicht dabei, teilte sie der Beamtin...

    Komplette Meldung lesen
  • Viersen-Dülken: Unfall zwischen Pkw und Motorrad - Zeugensuche

    U J. Alexander / Adobe Stock

    Viersen-Dülken (ots) - Noch weiterer Ermittlungen bedarf der Zusammenstoß zwischen einem Pkw- und einem Motorradfahrer am Dienstagmorgen um kurz vor 7 Uhr in Dülken. Ein 26-jähriger Viersener wollte mit seinem Auto rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt an der Viersener Straße herausfahren. Er musste dafür das Auto über die gesamte Viersener Straße bewegen, da er in Richtung Viersen weiterfahren wollte. Ebenfalls in Richtung Viersen war ein 36-jähriger Motorradfahrer unterwegs. Er prallte gegen das Heck ...

    Komplette Meldung lesen
  • 36-Jähriger klaut hochwertigen Pkw - Polizeifahndung war erfolgreich - #polsiwi

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Siegen (ots) - Am Freitagabend (16. Februar) ist es in der Erzstraße zu einem Diebstahl eines hochwertigen Pkw gekommen. Dem Fahrzeugbesitzer fiel das Fehlen des Fahrzeuges erst am nächsten Tag auf. Bei der Durchsicht der Aufnahmen der vor Ort installierten Überwachungskamera ist ein Mann zu erkennen, der zunächst einen vor Ort befindlichen Motorroller von dem Gelände schob. Anschließend kam er wieder auf das Grundstück. Er stieg in einen vor Ort abgestellten Pkw ein. Kurz darauf verließ er diesen wieder....

    Komplette Meldung lesen
  • Nettetal-Lobberich: Radfahrerin missachtet Vorfahrt - leicht verletzt

    Kara / Adobe Stock

    Nettetal-Lobberich (ots) - Am Montag um kurz vor 18 Uhr sind auf der Kreuzung Sassenfelder Kirchweg/An den Sportplätzen eine Autofahrerin und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Die Radfahrerin, eine 52-jährige Nettetalerin, war auf dem Sassenfelder Kirchweg ortsauswärts in Richtung Karl-Egmond-Straße unterwegs. Die Autofahrerin, eine 39-Jährige aus Brüggen, kam aus der Straße an den Sportplätzen und fuhr in Richtung der Straße Zur Nette. An dieser Kreuzung gilt "rechts vor links", somit musste die Radfahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Mehrere Sachbeschädigungen durch Schmierereien - #polsiwi

    janifest / Adobe Stock

    Freudenberg (ots) - In Freudenberg hat es am Wochenende mehrere Sachbeschädigungen gegeben. Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen (19.02.2024) waren unbekannte Täter auf einem Firmengelände in der Bahnhofstraße unterwegs. Dort beschmierten sie zwei Fahrzeuge, einen Müllcontainer sowie zwei Verteilerkästen mit Graffiti. Bei Ermittlungen vor Ort fiel ein weiterer Tatort im Bereich der Kreuzung Oststraße / Siegener Straße auf. Dort ist ebenfalls ein Verteilerkasten beschmiert worden. Die Kriminalpolizei ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nettetal-Leuth: Auto brennt aufgrund eines technischen Defekts

    candy1812 / Adobe Stock

    Nettetal-Leuth (ots) - An der Geldrischen Straße in Leuth hat in der Nacht zu Dienstag ein Auto gebrannt. Eine Straelenerin hatte den Wagen gegen 4.20 Uhr abgestellt, weil sie ihre Arbeit aufnehmen wollte. Gegen 4.40 Uhr stellte sie Flammen im Motorraum fest. Sie ergriff einen Feuerlöscher und begann selbst mit den Löscharbeiten. Da sie dabei Rauch einatmete, wurde sie zur Abklärung einer möglichen Rauchgasintoxikation vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten. ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?