Polizeimeldungen aus Nieheim

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • 23-Jähriger zerstört Scheiben in einem Bus und greift Polizisten an

    Kzenon / Adobe Stock

    Borgentreich (ots) - In einem Linienbus hat am Dienstag, 20. Februar, ein 23-jähriger Mann mit einem Nothammer mehrere Scheiben eingeschlagen. Der Fahrer hatte den Bus in Borgentreich-Borgholz gegen 14.20 Uhr an einer Haltestelle gestoppt und die Polizei alarmiert. Als die Beamten eintrafen, befanden sich außer dem Busfahrer und dem 23-Jährigen keine weiteren Fahrgäste im Bus. Die Polizisten betraten den Bus und forderten den Mann auf, damit aufzuhören. Darauf reagierte er aber nicht, sondern lief mit de...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufmerksamer Radfahrer verfolgt Unfallflüchtigen

    Kara / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Ein aufmerksamer Radfahrer hat in Warburg eine Unfallflucht aufgeklärt, indem er einen flüchtenden Autofahrer mit dem Fahrrad verfolgte und ihn auf den Vorfall ansprach. Immerhin war ein Sachschaden von mehr als 7.000 Euro entstanden. Zunächst hatte der 53-Jährige Zeuge am Dienstag, 20. Februar, um 12.45 Uhr in der Hauptstraße in Warburg beobachtet, wie ein blauer VW einen am Straßenrand parkenden schwarzen VW Tiguan gestreift hat. Der blaue VW setzte allerdings seine Fahrt fort, ohne sic...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto gerät in den Straßengraben

    Der Opel blieb im Straßengraben stecken.

    Borgentreich (ots) - Bei einem Unfall auf der L838 kurz vor Borgentreich-Körbecke ist am Montag, 19. Februar, ein Auto in einen Graben geraten und gegen einen Baum gestoßen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr, als eine 76-jährige Fahrerin und ihr 77-jähriger Beifahrer in einem Opel von Borgentreich-Bühne in Richtung Körbecke unterwegs waren. In einem Kurvenbereich geriet der Wagen nach links in den Straßengraben, streifte mit der Fahrerseite einen Baum und blieb ...

    Komplette Meldung lesen
  • 400 Versammlungsteilnehmende in Höxter und 150 Teilnehmende in Marienmünster demonstrieren friedlich

    Höxter (ots) - Zwei angemeldete Versammlungen im Kreisgebiet von Höxter verliefen am Sonntag, 18. Februar 2024, in Marienmünster-Vörden und Höxter ohne Zwischenfälle. In Marienmünster-Vörden versammelten sich etwa 150 Teilnehmende zu einer Kundgebung, um für die Demokratie zu demonstrieren. Währenddessen kam es in Höxter zu einer weiteren Versammlung gegen die aktuelle Ampelregierung, welche mit einer kreisweiten Sternfahrt begann, einem Protestmarsch durch die Innenstadt fortgeführt und schließlich mit e...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Willebadessen-Schweckhausen (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Samstag, den 17.02.2024 am frühen Vormittag auf der Kreisstrasse 37 in Willebadessen-Schweckhausen. Dabei befuhr eine 27-jährige Frau aus Willebadessen mit ihrem Personenkraftwagen die K37 in Fahrtrichtung Schweckhausen und kollidierte im Begegnungsverkehr (leichte Kurve) mit dem Personenkraftwagen der 58-jährigen Fahrerin aus Borgentreich, welche die K37 in Fahrtrichtung Borgentreich befuhr. Die beide...

    Komplette Meldung lesen
  • Farbschmierereien sorgen im Bereich Peckelsheim für Unruhe

    Willebadessen-Peckelsheim (ots) - Erneut kam es zu Farbschmierereien im Bereich Willebadessen-Peckelsheim. Durch unbekannte Personen wurden bereits mehrfach in zurückliegender Zeit Gebäude und andere Objekte besprüht. Zuletzt fiel ein Schaukasten und zwei Scheiben der Bushaltestelle am Schützenweg den "Schmutzfinken" zum Opfer. Diese wurden mit grüner Farbe besprüht. Auf zwei Scheiben der Bushaltestelle und auf die Scheibe des Schaukastens wurde das Wort "Zoom" gesprüht. Zeugen werden gebeten, ihre Beobac...

    Komplette Meldung lesen
  • Eine leicht verletzte Person und zwei erheblich beschädigte Pkw nach Unfall in Höxter

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Am Freitag, dem 16.02.2024 ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Kreisstrasse 46 in Höxter Lüchtringen. Dabei missachtete eine 28- jährige Fahrerin aus Höxter die Vorfahrt der entgegenkommenden 23-jährigen aus Brakel, indem sie in Fahrtrichtung Lüchtringen abbog. Trotz eingeleiteter starker Bremsung konnte ein Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindert werden. Es kam zu einem erheblichen Sachschaden in Höhe von ca. 20000,00 Euro bei beiden Pkw. Eine Person wurde bei dem Unfaller...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen gesucht: Nächtlicher Einbruch in das Lotto,- und Tabakgeschäft in Borgentreich

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Borgentreich (ots) - Bei Ermittlungen nach einem Einbruch in Borgentreich sucht das zuständige Kriminalkommissariat Zeugen. Der Einbruch ereignete sich an der Emmerkertorstrasse 26 in Borgentreich. Bekannt wurde, dass drei Täter innerhalb von wenigen Minuten gewaltsam in das Geschäft eindrangen. Die Tatzeit lag zwischen 22:15 Uhr und 22:18 Uhr. Bei der Entnahme der Tatbeute verwüsteten die Täter den innenliegenden Geschäftsbereich. Scheiben zerbrachen und Regale wurden ausgerissen. Bei der Tatbeute handel...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Höxter (ots) - Am Freitag, 16.02.24, gegen 17.20 Uhr, befuhr in Höxter-Lüchtringen die 27-jährige Citroen-Fahrerin die Kreisstraße 46 von Holzminden in Richtung Lüchtringen. An der Einmündung Lüchtringen beabsichtigte sie nach links abzubiegen und übersah die aus Höxter entgegenkommende 25-jährige Polo-Fahrerin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Die Citroen-Fahrerin wurde leicht verletzt, die Polo-Fahrerin und ihr 5-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Während der 1,5-stündigen Vollsperrung musste die Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunken im Auto zur Entzugsklinik gefahren

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Bad Driburg (ots) - Deutlich unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer, der von der Polizei am Mittwoch, 14. Februar, in Bad Driburg kontrolliert wurde. Zeugen war der Renault zuvor aufgefallen, weil er sehr langsam in Schlangenlinien im Stadtgebiet unterwegs war. Ein Streifenteam entdeckte das Fahrzeug schließlich im Bereich Elmarstraße und hielt es an. Der 52-jährige Fahrer, der deutlich betrunken wirkte, räumte auf Ansprache den Alkoholkonsum umgehend ein. Er wollte gerade zu einer Klinik fahren, um ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ehrlicher Finder gibt Geldbörse mit 2.000 Euro an den Besitzer zurück

    Warburg (ots) - Da kann sich ein Mann aus dem Kreis Höxter bei einem ehrlichen Finder bedanken: Als er am Dienstagabend, 13. Februar, eine Tankstelle in Warburg-Rimbeck aufsuchte, legte er beim Tanken seine Geldbörse auf die Zapfsäule. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, und bemerkte kurze Zeit später, dass er die Geldbörse an der Tankstelle vergessen hatte. Als er dorthin zurückkehrte, lag sie nicht mehr an ihrem Platz. So machte sich er auf den Weg zur Polizeiwache Warburg, um den Verlust zu melde...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit 156 km/h in einer Tempo 70-Zone gemessen

    Höxter (ots) - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle bei Höxter-Godelheim wurden innerhalb von zwei Stunden 17 Verstöße festgestellt. Den Rekord stellte ein Verkehrsteilnehmer aus Holzminden mit 156 km/h auf, obwohl in diesem Bereich nur 70 km/h als Höchstgeschwindigkeit zulässig sind. Die Beamtinnen und Beamten begannen mit ihrer Messung am Dienstag, 13. Februar, gegen 23 Uhr auf der B 64 zwischen den Ortsteilen Godelheim und Amelunxen in beiden Fahrtrichtungen. Der Spitzenreiter, ein 37-Jähriger aus Holz...

    Komplette Meldung lesen
  • Autos stoßen seitlich zusammen

    Der Mercedes wurde in den Graben geschleudert.

    Borgentreich (ots) - Auf der Kreisstraße 55 zwischen Borgentreich-Borgholz und Natingen sind am Montag, 12. Februar, gegen 16 Uhr zwei entgegenkommende Fahrzeuge seitlich zusammengeprallt. Ein mit fünf Personen besetzter Mercedes Vito wurde durch den Aufprall in den seitlichen Straßengraben geschleudert. Die vier Männer und eine Frau in dem Mercedes erlitten jeweils leichte Verletzungen. Das Auto musste abgeschleppt werden, die Feuerwehr war im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen. Der Sach...

    Komplette Meldung lesen
  • Familienstreit sorgt für Polizeieinsatz und Amok-Alarm in einer Schule

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Ein Streit zwischen zwei Familienmitgliedern auf dem Schützenplatz in Warburg hat am Dienstag, 13. Februar, für einen größeren Polizeieinsatz in der Innenstadt und sogar für einen Amok-Alarm in einer Schule gesorgt. Ein Mann konnte kurz darauf gefasst und der Amok-Alarm wieder aufgehoben werden. Zunächst hatte sich gegen 11:40 Uhr auf dem Warburger Schützenplatz ein Streit zwischen zwei irisch-stämmigen jungen Männern entwickelt, die sich vorübergehend in Warburg aufhalten. Dabei sollen e...

    Komplette Meldung lesen
  • Autos in Willebadessen aufgebrochen und Kennzeichen gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Willebadessen (ots) - In Willebadessen sind in der Nacht von Samstag, 10. Februar, auf Sonntag, 11. Februar, vier Fahrzeuge aufgebrochen, durchsucht und Gegenstände aus dem Innenraum entwendet worden. Betroffen sind die Straßen Peter-Hille-Weg, Bahnhofstraße und Borlinghauser Straße. Gestohlen wurden Geldbörsen, Bargeld und Smartphones. Der Zeitraum der Taten liegt zwischen 18 Uhr am Samstag bis 9 Uhr am Sonntagmorgen. Die Polizei bittet um Hinweise von möglichen Zeugen, sie sollten sich unter Telefon 052...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeieinsätze wegen Streitigkeiten beim Karneval in Brakel

    Pormezz / Adobe Stock

    Brakel (ots) - Im Rahmen der Karnevalsfeiern in Brakel am Samstag, 10. Februar, kam es im Laufe des frühen Abends zu mehreren Polizeieinsätzen wegen Streitigkeiten. Insgesamt wurden zehn Anzeigen wegen Körperverletzungen aufgenommen, darunter eine gefährliche Körperverletzung. Hinzu kamen jeweils eine Anzeige wegen Bedrohung und wegen Widerstands. Hierbei hatte gegen 18.30 Uhr ein 77-jähriger am Markt im Rahmen eines Rettungswagen-Einsatzes einen Notfallsanitäter mehrfach mit der flachen Hand geschlagen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch im Einkaufsmarkt scheitert - Zeugen gesucht

    Rawf8 / Adobe Stock

    Willebadessen (ots) - Die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Höxter nimmt die Ermittlungen nach einem versuchten Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Straße "Am Sportplatz" in Willebadessen auf. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter am Donnerstag, 8. Februar, gegen 22.10 Uhr, gewaltsam Zutritt. Mit erheblicher Gewalteinwirkung konnte die Außentür des Marktes geöffnet werden. An einer weiteren Tür, die in den Verkaufsbereich führt, hielt der Einbruchschutz stand. Die Täte...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachschaden nach Einbruch in Bad Driburg - Hinweise gesucht

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bad Driburg (ots) - Bei einem Einbruch in einen Gewerbebetrieb in Bad Driburg ist es beim Versuch geblieben: Die unbekannten Täter richteten Sachschaden an, Beute machten sie jedoch nicht. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Gebäude zuvor wohl ausgekundschaftet wurde. Deshalb sucht die Polizei jetzt gezielt nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Der Einbruch hat sich in der Nacht von Dienstag, 30 Januar, auf Mittwoch, 31. Januar, in der Zeit zwischen 16 und 6 Uhr ereignet. In der...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogen-Labor und chemische Substanzen in Steinheim entdeckt Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und Kreispolizeibehörde Höxter

    Steinheim (ots) - Bei einer Durchsuchungsmaßnahme in Steinheim sind Rohstoffe zur Herstellung synthetischer Drogen und eine Werkstatt für deren Zubereitung entdeckt worden. Zwei Personen wurden festgenommen. Die Durchsuchungen begannen am Donnerstag, 1. Februar, vormittags im Innenstadtbereich von Warburg. Hier wurden der 26-jährige Beschuldigte und seine 29-jährige Lebensgefährtin an ihrer Wohnanschrift vorläufig festgenommen. Vorgeworfen werden ihm unter anderem unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Am Sonntag, 04.02.2024, gegen 01:10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 15 in Warburg zwischen Dössel und Hohenwepel zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang nicht geklärter Ursache stießen zwei PKW im Gegenverkehr frontal zusammen. Ein dritter PKW fuhr auf ein unfallbeteiligtes Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurden die frontal kollidierten Fahrzeuge derart beschädigt, dass die Insassen durch die alarmierte Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit werden mussten. Eine männliche Person konn...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor

Nieheim

Gemeinde in Kreis Höxter

  • Einwohner: 6.557
  • Fläche: 79.79 km²
  • Postleitzahl: 33039
  • Kennzeichen: HX
  • Vorwahlen: 05233, 05276, 05274, 05238
  • Höhe ü. NN: 190 m
  • Information: Stadtplan Nieheim

Das aktuelle Wetter in Nieheim

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
5°/10°
Regenwahrsch.
15%