Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Motorradfahrer kommt aufgrund verlorener Ladung zu Fall

U J. Alexander / Adobe Stock

Ingelheim OT Heidesheim (ots) -

Am heutigen Samstag, den 15.06.2024, kam es gegen 16:43 Uhr auf der BAB61 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Der 65-Jährige war unterwegs in Richtung Ludwigshafen, als er kurz vor der Anschlussstelle Dorsheim auf dem linken Fahrstreifen über einen großen Gegenstand fuhr. Dadurch geriet sein Motorrad mit Beiwagen ins Schlingern und die Maschine kollidierte mit der Betonmauer links. Der Fahrer stürzte samt Maschine und rutschte mehrere Meter über den Asphalt. Der Mann wurde dadurch, dass er seine Schutzkleidung vorbildlich trug, glücklicherweise nur leicht an der Hand verletzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme kam es zu einem erheblichen Rückstau. Der Verlierer des ca. 100x30cm großen Gegenstands konnte nicht festgestellt werden. Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer hat absoluten Vorrang. Daher insbesondere in der Zweirad-Saison der Appell: ordnungsgemäße Ladungssicherung kann Leben retten!

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Heidesheim Telefon: 06132-9500 www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles