Polizeimeldungen aus Kreis Offenbach

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Hessen.
Seite 2 von 10
  • Unbekannter betrat Einfamilienhaus und stahl Geldbörse und Diebe brachen Container auf

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Stadt Hanau und Main-Kinzig-Kreis (ots) - 1. Unbekannter betrat Einfamilienhaus und stahl Geldbörse - Hanau/Steinheim (fg) Am Dienstagmorgen betrat ein 40 bis 50 Jahre alter Unbekannter die Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in der Fritz-Erler-Straße und nahm eine Geldbörse an sich. Als der Anwohner den Diebstahl bemerkte und den etwa 1,70 Meter großen Mann festhalten wollte, habe dieser unvermittelt Pfefferspray in dessen Richtung gesprüht; hierbei verfehlte der Dieb, der einen Dreitagebart hatte un...

    Komplette Meldung lesen
  • Raubüberfall auf Tankstelle: Täter erbeuten Bargeld / Zeugen gesucht!; Trickdiebe unterwegs und mehr

    dglimages / Adobe Stock

    Stadt und Kreis Offenbach (ots) - 1. Raubüberfall auf Tankstelle: Täter erbeuten Bargeld / Zeugen gesucht! - Offenbach (jm) Nach einem Raubüberfall am späten Dienstagabend auf eine Tankstelle in der Sprendlinger Landstraße bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Nach ersten Erkenntnissen lauerten Unbekannte kurz nach 22 Uhr einem Angestellten auf. Im weiteren Verlauf gingen die Eindringlinge den Mitarbeiter von hinten an und sprühten ihm unvermittelt Reizstoff ins Gesicht, sodass dieser zu Boden ging. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Asbest am Kniebrecher entsorgt

    Asbest am Kniebrecher

    Dillenburg (ots) - Herborn-Merkenbach: Asbest am Kniebrecher entsorgt - Polizei sucht Zeugen Etwa 15 Platten in einer Größe von 100 x 200 cm entsorgten Umweltsünder an einem Feldweg des sogenannten "Kniebrechers", der Landstraße zwischen Merkenbach und Beilstein. Die Platten lagen an einem etwa 100 Meter hinter der Einmündung Fleisbach - in Fahrtrichtung Beilstein - gelegenen Feldweg. Entdeckt wurde der Sondermüll am Montagnachmittag, gegen 14.00 Uhr. Wann die Täter die Asbest-Platten dort abluden kann n...

    Komplette Meldung lesen
  • Ergänzung Zoll zerschmettert Schwarzarbeitergeflecht - 10 Festnahmen in Hessen

    Gießen (ots) - Zu der unter dem obigen Titel veröffentlichten Pressemeldung vom 21.02.2024,10:50 Uhr mache ich folgende Ergänzung: Zur Sicherung von Vermögen wurden Arreste in Höhe von über 9 Millionen EUR vollstreckt. Dazu pfändete der Zoll Konten und offenen Forderungen und setzte mehrere Bargeldspürhunde ein. Es wurden auch mehrere Bankschließfächer der Beschuldigten durchsucht in denen sich mehr als 1,5 Millionen Euro befanden. Darüber hinaus wurden noch 75.000 Euro Bargeld, mehrere Waffen sowie etw...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto aufgebrochen +++ E-Bike aus Garage gestohlen +++ Vollsperrung nach Unfall Richtung Sandplacken +++ Leichtverletzter nach Unfall in Einmündungsbereich

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Auto aufgebrochen, Bad Homburg, Orangeriegasse, Dienstag, 20.02.2024, 18.20 Uhr bis 19 Uhr (da)Unbekannte haben am Dienstagabend in Bad Homburg ein Auto aufgebrochen. Zwischen 18.20 Uhr und 19 Uhr machten sich die Täter in der Orangeriegasse an einem weißen 3er BMW zu schaffen. Dazu schlugen sie die Seitenscheibe der Fahrerseite ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren eine Sporttasche. Da bisher keine Täterhinweise vorliegen, bittet die Polizei um Mithilfe aus der Be...

    Komplette Meldung lesen
  • Illegal Müll entsorgt+

    entsorgte Wellasbestplatten

(Foto, Stadt Wetzlar)

    Dillenburg (ots) - Aßlar: Illegal im Wald Müll entsorgt Nach einer illegalen Müllentsorgung in einem Waldstück bittet die Wetzlarer Polizei um Mithilfe. Am Dienstag (13.02.24) gegen 14.50 Uhr war ein Passant im Waldstück zwischen Bermoll und Bellersdorf nahe der Kreisstraße 59 unterwegs, als ihm dort Müll auffiel. Dort hatten der oder die Täter zwischen 16.30 am Montag (12.02.24) und 14.50 Uhr am Dienstag (13.02.24) mehrere Wellasbestplatten entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: - Wer kann A...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunkener Fahrer flüchtet auf der Autobahn vor Polizei und widersetzt sich der Festnahme

    Africa Studio / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel: Ein aufmerksamer Zeuge beobachtet gegen Mitternacht auf der A7 einen vor sich fahrenden PKW, der auffällige Schlangenlinien fuhr und mehrfach offensichtlich grundlos und abrupt abbremste. Der Zeuge rief den Notruf der Polizei und übermittelte mehrfach den aktuellen Standort des Fahrzeuges. Als Streifen den 38-jährigen Fahrer aus Herne (NRW) anhalten wollten, missachtet dieser die Anhaltesignale der Polizei und flüchtete. Der PKW hielt nach kurzer Verfolgung zwar eigenständig auf de...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht vom 21.02.24

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege geparkten Pkw angefahren Um 07:10 Uhr befuhr heute Morgen eine 44-Jährige aus Bad Sachsa mit ihrem Pkw die Gartenstraße in Eschwege. Als sie am rechten Fahrbahnrand anhalten wollte, streifte sie mit ihrem Auto einen geparkten Pkw Skoda, wodurch ein Sachschaden von ca. 5500 EUR entstand. Der Skoda war durch den Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Wildunfall Um 17:24 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege die...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwere Straftat verhindert + Mehrere Personen festgenommen + Gruppe gehört offenbar der rechtsextremen Szene an

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Ergänzung zur unten aufgeführten Pressemeldung: Versehentlich wurde in der ersten Pressemeldung der 19.02.24 genannt. Bitte dies berichtigen in "Pressemeldung vom 21.02.2024" Jörg Reinemer Pressesprecher +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hier die korrigierte Pressemeldung Pressemeldung vom 21.02.2024 Schwere Straftat verhindert + Mehrere Personen festgenommen + Gruppe gehört offenbar der rechtsextremen Szene an Wetzlar: Eine schwere Straftat konn...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwere Straftat verhindert + Mehrere Personen festgenommen + Gruppe gehört offenbar der rechtsextremen Szene an

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Dillenburg (ots) - Pressemeldung vom 21.02.2024 Schwere Straftat verhindert + Mehrere Personen festgenommen + Gruppe gehört offenbar der rechtsextremen Szene an Wetzlar: Eine schwere Straftat konnte am vergangenen Samstag in Wetzlar durch die hessische Polizei und das Landesamt für Verfassungsschutz verhindert werden. Fünf Personen im Alter von 15, 16 und 19 Jahren wurden festgenommen. Gegen sie wird wegen des Verdachts der Verabredung zu einem Verbrechen ermittelt. Am Freitag, 16.02.2024, ergaben sich...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll zerschmettert Schwarzarbeitergeflecht - 10 Festnahmen in Hessen

    Zollbeamte nehmen in den frühen Morgenstunde einen der Hauptbeschuldigten fest

    Gießen/Darmstadt (ots) - Ermittler*innen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Hauptzollämter Gießen und Darmstadt ist heute unter der Verantwortlichkeit der Staatsanwaltschaft Darmstadt erneut ein erfolgreicher Schlag gegen ein Schwarzarbeitergeflecht auf dem Bau gelungen. Zwei zusammenhängende Ermittlungskomplexe führten in den frühen Morgenstunden zu zehn Verhaftungen. Drei Serben, eine Serbin, drei Kroaten, ein Bosnier, ein Deutscher und ein Montenegriner im Alter von 28 bis 57 Jahren wurden im Rhei...

    Komplette Meldung lesen
  • Autodiebe stehlen zwei BMW von Parkplätzen vor Werksgelände: Zeugen in Baunatal gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Baunatal (Landkreis Kassel): Unbekannte Autodiebe haben am gestrigen Dienstag in Baunatal zugeschlagen und tagsüber zwei BMW von Parkplätzen vor einem Werksgelände gestohlen. Wie genau die Täter bei den Diebstählen vorgingen, ist derzeit nicht bekannt. Die zuständigen Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen auf den Parkplätzen gemacht haben und Hinweise auf die Diebe geben können. Beide Autobesitzer hatten ihre Fahrzeuge gegen...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0202 Frankfurt - Höchst: Vermisstensache - Nachtrag zu Pressemitteilung 240219 - 0195 Fahndungsrücknahme

    Frankfurt (ots) - (ha) Der vermisste Christian K. ist am Morgen des 20.Februar wieder aufgetaucht. Die Vermisstenfahndung wird somit zurückgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm...

    Komplette Meldung lesen
  • Leblose Person im Wasser bei Albhasuen/Oberbiel identifiziert

    Dillenburg (ots) - Bezug zur Meldung vom 20.02.2024 - 11:34 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/5718076 Die am Dienstagvormittag (20.02.24) im Wasser bei Albshausen/Oberbiel aufgefundene leblose Person konnte nun identifiziert werden. Es haben sich keine Hinweise auf Fremdverschulden oder Unfallgeschehen ergeben. Wie gestern berichtet, informierte eine Zeugin am Dienstagvormittag die Polizei über eine Leblose Person in der Nähe einer Schleuse zwischen Albshausen und Oberbiel. Durch den vor O...

    Komplette Meldung lesen
  • Folgemeldung: Edermünde - Protestaktion an Lebensmittel-Logistikzentrum

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 20.02.2024: Edermünde Protestaktion an Lebensmittel-Logistikzentrum Zeit: Montag, 19.02.20224, 23:00 Uhr Wir berichteten unter: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44149/5717676 FOLGEMELDUNG: Die Protestaktion hielt bis in die frühen Nachmittagsstunden des heutigen Tages an. Seit 15:30 Uhr ist die Protestaktion beendet. Durch die Protestierenden wurde eine kurze Abschlusskundgebung an der Örtlichkeit abgehalten. Danach wurden di...

    Komplette Meldung lesen
  • Räuber erbeutet Bargeld in Getränkemarkt +++ Einbrüche in Wohnhäuser verzeichnet +++ Kriminelle stehlen Baustellenkabel und Bauteile

    kwanchaift / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Bargeld in Getränkemarkt geraubt, Wiesbaden, Äppelallee, Montag, 19.02.2024, gegen 18.55 Uhr (jn)Ein bislang unbekannter Räuber hat am Montagabend in einem Wiesbadener Getränkemarkt Bargeld erbeutet. Den aktuellen Ermittlungen nach betrat der etwa 20-jährige Mann gegen 18.55 Uhr den Verkaufsbereich des in der Äppelallee gelegenen Geschäftes und begab sich zum Tresen. Hier zog er ein Messer hervor und forderte von dem anwesenden Mitarbeiter die Herausgabe von Geld. Dieser Forderung k...

    Komplette Meldung lesen
  • +++ Mit Messer schwer verletzt - Täter in Untersuchungshaft +++ Einbrüche +++ Mit Pfefferspray angegriffen +++ Auseinandersetzung mit Fäusten ausgetragen +++

    Pormezz / Adobe Stock

    Limburg (ots) - Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg 1. Mit Messer schwer verletzt - Täter in Untersuchungshaft, Weilburg, Frankfurter Straße, Montag, 19.02.2024, 19:15 Uhr (wie) Am Montagabend hat ein Mann in Weilburg mehrfach mit einem Messer auf einen anderen eingestochen, er wurde fest- und schließlich in Untersuchungshaft genommen. Gegen 19:15 Uhr wurde die Polizei in die Frankfurter Straße gerufen, da dort ein offenbar schwer verletzter Mann auf dem Boden lag. Zeitgleich m...

    Komplette Meldung lesen
  • Offenbar Körperverletzung bei Demonstration - Zeugen gesucht + Fußgänger bei Unfallflucht schwer verletzt - Zeugensuche + Renault angefahren

    dglimages / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Offenbar Körperverletzung bei Demonstration - Zeugen gesucht Im Verlauf der gestrigen Versammlung "4 Jahre Hanau" in Gießen soll es zu einem Vorfall zwischen einer Personengruppe und einem Mann gekommen sein. Hierbei soll der Versammlungsteilnehmer nach einem Disput mit der Personengruppe auch geschubst worden sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen: Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Identitäten der Personengruppe geben, die mit d...

    Komplette Meldung lesen
  • Supermarktkasse ausgeraubt +++ Zigarettenautomat aufgebrochen +++ Einbruch in Bürogebäude +++ Auf Waldweg beleidigt und geschlagen +++ Passanten gewürgt und bespuckt

    Rawf8 / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Supermarktkasse ausgeraubt, Heidenrod, Kemel, Die Haide, Montag, 19.02.2024, 20 Uhr (da)Am Montag kam es im Heidenroder Ortsteil Kemel zu einem Raub. Ein bislang unbekannter Mann betrat gegen 20 Uhr einen Supermarkt in der Straße "Die Haide". An der Kasse zog er dann ein Messer und bedrohte damit die Mitarbeiterin. Währenddessen bediente er sich an den Einnahmen aus der Kasse, steckte diese ein und flüchtete aus dem Supermarkt. Die Polizei fahndet nun nach einem etwa 1,70 Meter...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand auf Firmengelände in Liebenau-Ersen: Kripo schließt Brandstiftung nicht aus und bittet um Hinweise

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Liebenau-Ersen (Landkreis Kassel): In der Nacht zum heutigen Dienstag kam es gegen 23:30 Uhr auf einem Firmengelände im Liebenauer Ortsteil Ersen zu einem Brand. In einem hölzernen Anbau waren Paletten mit leeren Foliensäcken in Flammen aufgegangen und standen anschließend in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer im weiteren Verlauf löschen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache werden beim für B...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?