Polizeimeldungen aus Kreis Pinneberg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Schleswig-Holstein.
Seite 2 von 10
  • Pinneberg / L106 - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Roller - Polizei auf der Suche nach Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag (18.04.2024) ist es auf der Landesstraße 106/Damm zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorroller gekommen, im Zuge dessen der Rollerfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Gegen 08:50 Uhr lenkte eine 41-jährige Frau ihren Mercedes-Benz entlang der Weidenstraße und wollte in die L106 einbiegen. Ein 58-jähriger Pinnberger befuhr zu dem Zeitpunkt mit seinem Piaggio Motorroller die L106 und es kam im Einmündungsbereich z...

    Komplette Meldung lesen
  • Brunsbüttel: Onlinebetrug durch falschen Microsoft-Mitarbeiter

    Brunsbüttel (ots) - Am 16.04.2024 fiel eine Bürgerin aus Brunsbüttel einem Betrug zum Opfer. Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter erbeutete einen hohen dreistelligen Betrag. Am 16.04.2024 zwischen 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr nutzte der Lebensgefährte der Geschädigten einen Computer mit Internetfunktion. Plötzlich habe sich eine Meldung aufgetan, dass der PC mit einem Virus befallen sei und der Nutzer eine angezeigte Rufnummer kontaktieren solle. Nach Nummernwahl verwickelte eine unbekannte Person, die sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Zeugen nach Raubdelikt in Gaarden gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nahmen Polizeikräfte des Kriminaldauerdienstes in Gaarden zwei männliche Personen nach einem Raub vorläufig fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeuginnen und Zeugen. Am späten Dienstagabend gegen 23:45 Uhr sollen die beiden Tatverdächtigen einen Mann, der sich in der Straße Karlstal Ecke Elisabethstraße mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit befand, gewaltsam vom Rad geschubst und ihm dieses weggenommen haben. Der...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Betrunkener Radfahrer verursacht Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am 17.04.2024 ereignete sich im Stadtgebiet Itzehoe ein Verkehrsunfall. Auslöser war ein alkoholisierter Fahrradfahrer. Am 17.04.2024 um 14:58 Uhr erhielt die Itzehoer Polizei Kenntnis über einen Verkehrsunfall in der Edendorfer Straße. Den Ermittlungen nach befuhr der 40-jährige Itzehoer mit seinem Fahrrad entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung den kombinierten Fuß- und Radweg als er mit dem vorschriftsmäßig fahrenden Pedelecfahrer zusammenstieß. Glücklicherweise kam es bei dem Verk...

    Komplette Meldung lesen
  • Norddeutsche Allianz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt an Kindern: Aktionswoche endet heute

    Kiel (ots) - Gegen Mittag endeten heute (18. April 2024) Durchsuchungsmaßnahmen in sechs Bundesländern, die im Rahmen einer gemeinsamen Aktionswoche zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt an Kindern durchgeführt worden sind. Insgesamt wurden mehr als 300 Durchsuchungsbeschlüsse mit insgesamt 634 Einsatzkräften vollstreckt. Dabei stellte die Polizei unter anderem diverse Datenträger wie Laptops, PCs und Smartphones sicher. Auch die Landespolizei Schleswig-Holstein hat sich mit 51 Durchsuchungsmaßnahmen an de...

    Komplette Meldung lesen
  • Appen / Tornesch - Polizei führt Verkehrskontrollen durch und stellt diverse Verstöße fest und kündigt weitere Kontrollen an

    Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwoch (17.04.2024) führten Einsatzkräfte der Polizeireviere Wedel und Elmshorn sowie des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn zwei stationäre Verkehrskontrollen durch und stellten hierbei diverse Verstöße fest. Die Polizei wird weitere Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Drogenerkennung durchführen. Zunächst kontrollierten die Einsatzkräfte von 07:00 Uhr bis 10:20 Uhr in der Ahrenloher Straße in Tornesch. Anschließend wurde die Kontrollstelle von 11:30 Uhr bis 1...

    Komplette Meldung lesen
  • NMS - Mann unter Alkohol auf entwendetem E-Scooter ohne Versicherung unterwegs

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Neumünster (ots) - Er fuhr in Schlangenlinien mit einem E-Scooter über den Bahnhofsvorplatz und hielt dabei eine Dose Bier in der Hand. Als Bundespolizisten dann noch auffiel, dass das Versicherungskennzeichen ungültig war, entschlossen sie sich gefahrenabwehrend zu einer Kontrolle. Gestern Nachmittag um 15.30 Uhr bemerkte eine Bundespolizeistreife einen Mann, der in Schlangenlinien mit einem E-Scooter auf dem Bahnhofsvorplatz fuhr und dabei noch eine Dose Bier in der Hand hielt. Bei genauerem Hinschauen...

    Komplette Meldung lesen
  • Husum - Präventionsveranstaltung rund ums Thema Wohnmobil und Caravan

    Husum (ots) - Am Samstag, den 27.04.2024, findet in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr eine Präventionsveranstaltung des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Nord in Husum, Bredstedter Straße 2-8 (Gelände der Firma Raudzus), statt. Um Gefahren durch falsche Beladung oder Überladung zu vermeiden, informieren unsere fachkundigen Kollegen rechtzeitig zum Start der Wohnmobilsaison rund um das Thema Verkehrssicherheit von Wohnmobilen und Caravans. Neben der Ermittlung der Fahrzeuggewichte geben die Kollegen wer...

    Komplette Meldung lesen
  • Scheunenbrand in Bredenbek

    Christina / Adobe Stock

    Bredenbek ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Am heutigen Morgen um 08.15 Uhr ging ein Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr in Kiel ein, es wurde ein Feuer in einer Scheune in der Straße Kronsburg-Glinde in Bredenbek gemeldet. Neben der Scheune befindet sich noch ein Wohnhaus, alle Einwohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Die Scheune wird derzeit von der Feuerwehr gelöscht, in der Scheune sollen sich diverse Schlepper und andere Fahrzeuge befinden. Durch den Brand kommt es auch zu Sichtb...

    Komplette Meldung lesen
  • OH-Scharbeutz / PKW mit unbekannter Substanz übergossen - Polizei sucht Zeugen

    Lackablösungen am PKW Opel

    Lübeck (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (17.04.) wurde in Scharbeutz ein PKW Opel mit einer bisher unbekannten Substanz übergossen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Als die 59 Jahre alte Fahrzeugnutzerin eines Opel Astra mit Hamburger Kennzeichen am frühen Mittwochmorgen in der Straße Möwenberg in ihren PKW einsteigen wollte, wurde sie auf eine weißlich-gelbe Flüssigkeit aufmerksam, die großflächig über das ...

    Komplette Meldung lesen
  • Wahlstedt - Zuvor entwendeter Buchaufsteller wieder da - Polizei hat einen ersten Tatverdacht

    Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg

    Bad Segeberg (ots) - Der am Dienstag (02.04.2024) auf dem Markplatz in Wahlstedt entwendete Buchaufsteller für Kinderbücher von Pixi hat seinen Weg zurück zur Buchhandlung gefunden. Zur ursprünglichen Diebstahlstat siehe die Pressemitteilung vom 03.04.2024 unter dem folgenden Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5748958. Im Rahmen der Ermittlungen führten Zeugenaussagen zum Wiederauffinden der bekannten Figur sowie auch zu den entwendeten Büchern, die von der Polizei mittlerweile an die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: 57-Jährige aus Flensburg vermisst

    Foto der Vermissten

    Flensburg (ots) - Seit Montag (15.04.2024) wird die 57-jährige Martina M. aus Flensburg vermisst. Zuletzt wurde sie in beim Verlassen ihrer Wohnung gesehen. Frau M. ist circa 155-160 cm groß, schlank und hat dunkelblondes Haar. Zur Bekleidung sind lediglich ein roter Mantel und weiße Turnschuhe bekannt. Frau M. benötigt dringend medizinische Hilfe. Wer die Vermisste gesehen hat oder weiß, wo sie sich aufhält, wird gebeten, umgehend die Polizei über den Notruf 110 zu kontaktieren. Rückfragen bitte an: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Reaktionen auf Sendung Aktenzeichen XY ungelöst

    Täterbild

    Rendsburg (ots) - Am gestrigen Abend wurde in der ZDF Sendung Aktenzeichen XY ungelöst ein Fall der PD Neumünster vorgestellt. In dem Fall ging es um einen Raubüberfall am 11.08.2023 auf die Raststatte Hüttener Berge an der BAB 7, Fahrtrichtung Süden ( siehe auch Pressemitteilung 240416-2-pdnms ). Es gingen noch während der Sendung wie auch danach einige Hinweise von den Zuschauern sowohl im Studio von Aktenzeichen XY ungelöst in München wie auch bei den Kollegen der Kriminalpolizei in Rendsburg ein. Die...

    Komplette Meldung lesen
  • Horst: Einbruch in ein Einfamilienhaus

    js-photo / Adobe Stock

    Horst (ots) - Vom 16.04.2024 auf den 17.04.2024 ist es in Horst zu einem Einbruchdiebstahl in einem Einfamilienhaus gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen. In der Zeit vom 16.04.2024, 11:00 Uhr bis zum 17.04.2024, 08:40 Uhr brach der unbekannte Täter im Fiefhusener Weg in ein Einfamilienhaus ein. Hierbei begab sich dieser zur Hinterseite des Objekts und schlug das Glaselement einer Tür ein. Anschließend öffnete der Einbrecher die Tür und gelangte so ins Gebäudeinnere. Im Inneren durchwühlte er das kompl...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Rendsburg gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Rendsburg (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am 06.04.2024 gegen 08.00 Uhr zu einen Verkehrsunfall zwischen einem 75 jährigen Fußgänger und einen Radfahrer am Röhlingsplatz in Rendsburg, bei dem Unfall wurde der Fußgänger schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert, der Fahrradfahrer flüchtete vom Unfallort. Ein 75 jähriger Fußgänger war von der Altstadt kommend in Richtung Unterführung zum Bahnhof unterwegs. In Höhe der Sparkasse am Röhlingsplatz spürte der Mann plötzlich einen heftige...

    Komplette Meldung lesen
  • Brunsbüttel: Diverse Schockanrufe falscher Polizeibeamter in Dithmarschen

    Brunsbüttel (ots) - Zur Mittagszeit am 17.04.2024 meldeten sich mehrere besorgte Bürger beim Polizeirevier Brunsbüttel. Fünf lebensältere Mitbürger gaben übereinstimmend an, dass sie einen sogenannten Schockanruf erhalten haben. Der Anrufer gab sich jeweils als Angehöriger der Polizei Cuxhaven zu erkennen und versuchte die älteren Damen und Herren in ein Gespräch zu verwickeln. Inhalt der Telefonate war immer, dass ein naher Angehöriger oder das leibliche Kind einen Verkehrsunfall verursacht habe und man ...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall

    Paolese / Adobe Stock

    Ratzeburg (ots) - 17. April 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 17.04.2024 - Basedow Heute Vormittag, gegen 11.05 Uhr, kam es auf der K 70 bei Basedow zu einem schweren Unfall, in dessen Folge ein Pkw-Fahrer tödlich verunglückte. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 64-jähriger VW-Fahrer aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg auf der K 70 von Lütau kommend in Fahrtrichtung Basedow, während eine 24-jährige Pkw-Fahrerin die gleiche Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Aus bislang ungeklärter Ursache k...

    Komplette Meldung lesen
  • Süderlügum - Jagdwilderei im Süderlügumer Forst

    Süderlügum (ots) - Bereits Ende März (29.03.2024 - 31.03.2024) wurden im Süderlügumer Forst die in einem Baum hängenden Überreste eines Rehs aufgefunden. Aufgrund der Auffindesituation kann ausgeschlossen werden, dass ein anderes Tier hierfür verantwortlich war. Die Überreste des Tieres wurden im Forst in der Nähe zur Einmündung Hauptstraße (L 1) und der Straße Försterei gefunden. Der Fund könnte auch im Zusammenhang mit einem Schussgeräusch stehen, das der Polizei am 01.02.2024 gemeldet worden war. Vor...

    Komplette Meldung lesen
  • Bad Segeberg - Kind wird vom Hund gebissen und verletzt - Hundehalter entfernt sich - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Bereits am Sonntag (07.04.2024) ist es auf einem Spielplatz im Hamdorfer Weg (Bereich zwischen Habichthorst/Seekoppel) zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein 10-jähriges Mädchen von einem Hund angefallen und gebissen wurde. Beim Vorbeifahren mit ihrem Fahrrad wurde die 10-Jährige von einem Hund angefallen und in den Oberschenkel gebissen. Anschließend stürzte das Kind zu Boden. Der Hundehalter entfernte sich mit seinem Tier anschließend vom Ort in unbekannte Richtung. Das Kind erzäh...

    Komplette Meldung lesen
  • Pinneberg - Verkehrsunfallflucht nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad - Eine Person leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Bad Segeberg (ots) - Am Montagnachmittag (17.04.2024) ist es an der Einmündung Flensburger Straße/Appenrader Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenkraftwagen (Pkw) und einem Fahrrad gekommen. Der Radfahrer verletzte sich leicht und der/die Pkw-Fahrer/in entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Nach Angaben des 27-jährigen Geschädigten befuhren gegen 16:10 Uhr ein vermutlicher VW Golf in weißer Farbe und er die Flensburger Straße in Richtung Haidkamp. Beim Abbiegevorgang des Golfs in die Ap...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?