Rubrik auswählen
Kreis Warendorf

Polizeimeldungen aus Kreis Warendorf

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Nordrhein-Westfalen
Seite 10 von 10
  • Erneuter Trickbetrug zum Nachteil einer Seniorin (92)

    Bochum (ots) - Unter einem Vorwand verschafften sich zwei noch unbekannte Frauen am Donnerstagnachmittag, 2. Februar, Zutritt in die Wohnung einer 92-jährigen Bochumerin und bestahlen sie. Die Polizei bittet um Mithilfe. Gegen 15.15 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer Seniorin (92, aus Bochum) an der Wiemelhauser Straße/Kampstraße in Bochum-Wiemelhausen. Hier stellte sich eine Frau als vermeintliche Bekannte einer Nachbarin der 92-Jährigen vor und verschaffte sich unter falschem Vorwand Zugang in d...

    Komplette Meldung lesen
  • "Wohnungs-Einbruchs-Radar" - das Polizeipräsidium Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

    Bochum, Herne, Witten (ots) - "Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Wir stellen Ihnen heute wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Emmerich - Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl: Wer kennt diese beiden Männer?

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Emmerich (ots) - Am 8. Dezember 2022 haben zwei unbekannte Tatverdächtigen diverse Rasierklingen aus einem Drogeriemarkt an der Kaßstraße gestohlen. Sie verließen die Filiale, ohne die Ware zu bezahlen. Bei dem Ladendiebstahl wurden die beiden Männer von einer Überwachsungskamera aufgezeichnet. Die Bilder sind unter folgendem Link abrufbar: https://polizei.nrw/fahndung/97711 Die Polizei wendet sich nun an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Angaben zur Identität der beiden Tatverdächtigen machen? Hin...

    Komplette Meldung lesen
  • Informationsveranstaltung der Polizei NRW zum Polizeiberuf

    Foto: Polizei Münster 
Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei.

    Münster (ots) - Am Montag, 06.02.2023 um 18.00 Uhr findet auf dem Polizeigelände an der Weseler Straße eine Informationsveranstaltung des Polizeipräsidiums Münster statt. Der Einstieg in den Polizeiberuf NRW ist mit Abitur, Fachabitur, beruflicher Qualifikation und jetzt neu auch mit mittlerem Bildungsabschluss möglich. Die Personalwerber geben Einblicke in den Beruf, informieren über das Bewerbungs- und Auswahlverfahren und über die anschließenden beruflichen Perspektiven. Die Informationsveranstaltun...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebe stehlen Rennrad - Wer kann Hinweise geben?

    Fahrrad

    Dormagen (ots) - Den Verlust seines Rennrades muss ein 37 Jahre alter Mann aus Dormagen beklagen. Er hatte den Drahtesel in einem Gemeinschaftskeller abgestellt und mit einem Fahrradschloss gesichert. Diebe hatten das Vorhängeschloss der Kellertür aufgebrochen und das Rennrad der Marke Cube, Typ Nuroad Race 2019, Farben blau/ schwarz, gestohlen. Die Tat ereignete sich bereits in der Zeit von Montag (09.01.) bis Freitag (13.01.) in einem Mehrfamilienhaus an der Kölner Straße. Da die Diebe bislang nicht er...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Verkehrsunfall auf der Linderhauser Straße - Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Wuppertal (ots) - Am vergangenen Mittwoch kam es auf der Linderhauser Straße in Wuppertal zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Mann schwer verletzte (siehe Pressemeldung vom 02.02.2023 - "Schwerverletzter Autofahrer - Vermutlich Alleinunfall"). Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall gesehen haben, insbesondere einen Fahrer eines Ford Kuga, der mit einem Ersthelfer an der Unfallörtlichkeit gesprochen hat, sich bei der Polizei unter der 0202/284-0 zu melden. (ar) Rückfragen bitte an: Polizei...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher zerstören Balkontür - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Neuss / Grevenbroich (ots) - Von Mittwoch (01.02.), circa 17:00 Uhr, auf Donnerstag (02.02.), circa 13:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Tatverdächtige Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kurt-Schumacher-Straße in Grevenbroich. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Balkontür eingeschlagen und diverse Räume wurden durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist noch Teil der Ermittlungen. In Neuss an der Straße Neusser Weyhe drangen Unbekannte am Donnerstag (02.02.), zwischen circa 11:00 U...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei gibt Präventionstipps zum verdächtigen Ansprechen von Kindern

    Jüchen (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegen derzeit vier Mitteilungen über ein verdächtiges Ansprechen von Kindern in Jüchen vor. Jeder dieser Hinweise wird ernst genommen und gewissenhaft bearbeitet. Die Kriminalpolizei prüft momentan die konkreten Ereignisabläufe. Bei ihren Ermittlungen erhielt die Polizei auch Kenntnis darüber, dass diese Meldungen über einen Messenger-Dienst weiterverbreitet werden. Mittlerweile spielen soziale Netzwerke wie Facebook eine große Rolle in der Kommunikatio...

    Komplette Meldung lesen
  • Raub in Sodingen: Kripo sucht zwei junge Tatverdächtige

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Herne (ots) - Die Kripo ermittelt wegen eines Raubdelikts am Donnerstagabend, 2. Februar, in Herne-Sodingen. Zwei junge Tatverdächtige werden gesucht. Ein 16-Jähriger aus Herne war gegen 20.20 Uhr im Bereich Saarstraße, Ecke Im Braunskamp unterwegs, als zwei Jugendliche ihn stoppten. Unter Vorhalten eines zugeklappten Messers drängten sie ihn dazu, Jacke, Sweatshirt und Handy zu übergeben. Mit ihrer Beute flüchteten die jungen Täter in Richtung Ringstraße. So werden die Täter beschrieben: einer ca. 170 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogenfahrt auf dem Fahrrad

    S. R. S. / Adobe Stock

    Euskirchen (ots) - Ein 27-Jähriger aus Euskirchen befuhr mit seinem Fahrrad am Donnerstagabend (20 Uhr) die Philip-Reis-Straße in Euskirchen. Dabei befuhr er zur meisten Zeit die linke Fahrbahn, sodass er sich im Gegenverkehr befand. Als Polizeibeamte anschließend eine Kontrolle durchführten, hing es nur vom Zufall ab, dass der Mann nicht umfiel. Bei der Kontrolle konnten diverse Betäubungsmittel aufgefunden werden. Aufgrund der Tatsache, dass gegen den Euskirchener ein Haftbefehl (Ersatzhaft) bestand,...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebespaar vorläufig festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Euskirchen-Roitzheim (ots) - Ein Mann (34) und eine Frau (36) wurden am Donnerstag (2. Februar) nachmittags bei zwei Ladendiebstählen beobachtet. Der erste Diebstahl ereignete sich gegen 14.35, der zweite um 18.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt im Narzissenweg. Beim erneuten Diebstahl wurde die Polizei verständigt. Wieder hatte es das Paar auf mehrere Schuhe abgesehen. Das Paar wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Es folgen entsprechende Strafverfahren. Rückfragen von Medienver...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Überholvorgang - 22-Jähriger prallt vor Baum

    disq / Adobe Stock

    Lichtenau-Kleinenberg (ots) - (CK) - Am Donnerstagnachmittag (02.02., 15.40 Uhr) befuhren ein 55-jähriger Ford-Fahrer aus Zierenberg und ein 22-jähriger Mann aus Lichtenau mit seinem BMW in genannter Reihenfolge die B 68 aus Kleinenberg kommend in Fahrtrichtung Scherfede. Nach dem Ortsausgang Kleinenberg überholte der BMW-Fahrer den Vorausfahrenden auf schneematschnasser Fahrbahn im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve. Als der BMW an dem Ford vorbei war, verlor der 22-Jährige die Kontrolle über sein...

    Komplette Meldung lesen
  • Gewerbsmäßiger Tankbetrug im Kreis Euskirchen geklärt

    Kreis Euskirchen (ots) - Seit Ende November letzten Jahres fanden im Kreisgebiet Euskirchen gewerbsmäßig Tankbetrüge statt. Die Täter gingen dabei so vor, dass sie mehrere Kanister im Kofferraum von wiederkehrend hochmotorisierten Sportwagen mit Diesel Kraftstoff füllten. Im Durchschnitt wurden hierbei 200 bis 300 Liter in die Kanister betankt. Seit Ende November ist hierbei ein Schaden im oberen vierstelligen Euro-Bereich entstanden. Dabei nutzten sie gestohlene Kennzeichen und entzogen sich durch das ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kleve - Mehrere Diebstähle aus Kfz / Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Kleve (ots) - In Kleve kam es von Mittwoch (01. Februar 2023), 19:15 Uhr bis Freitag (03. Februar 2023), 03:30 Uhr, zu mehreren Diebstählen aus abgestellten Fahrzeugen. Ob die Taten, welche nachfolgend beschrieben werden, in einem Zusammenhang stehen, kann nach aktuellem Ermittlungsstand nicht gesagt werden. Im Zeitraum von Mittwoch (01. Februar 2023), 19:15 Uhr bis Donnerstag (02. Februar 2023), 06:30 Uhr, wurde die Scheibe der hinteren Beifahrertüre eines schwarzen VW Polo eingeschlagen. Das Fahrzeug d...

    Komplette Meldung lesen
  • Müllcontainer in Brand gesetzt- Unbekannte flüchten

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Herford (ots) - (sls) In der Nacht zu Freitag (3.2.) konnten durch einen aufmerksamen Zeugen zwei bislang unbekannte Personen dabei beobachtet werden, wie diese sich auffällig an zwei Müllcontainer im Bereich der Magdeburger Straße 59 aufhielten. Einer der männlichen Person beugte sich in den Container, während bei der anderen Person ein Feuerzeug beobachtet wurde. Einer der Container fing kurze Zeit später an zu brennen und beide Unbekannten flüchteten sofort hinter die Wohnhäuser. Beide Männer werden m...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndung nach EC-Karten Diebstahl- Wer kennt den Tatverdächtigen?

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kreis Herford (ots) - (sls) Ein bisher unbekannter Täter ist dringend verdächtig, am 28.08.2022 mittels einer zuvor entwendeten EC-Karte, einen vierstelligen Geldbetrag vom Konto eines 86-Jährigen Geschädigten unberechtigt abgehoben zu haben. Dem Senior war einem Tag zuvor in Herford auf einem Stadtfest die Geldbörse mit persönlichen Papieren entwendet worden. Anschließend wurde das Konto durch mehrere Käufe, sowie Bargeldabhebungen durch den unbekannten Täter belastet. Bei einem der Geldabhebungen in der...

    Komplette Meldung lesen
  • Kleinbus kollidiert mit Güterzug

    Beide Fahrzeuge nahmen deutlichen Schaden. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Minden (ots) - Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagabend in Minden. Gegen 18 Uhr beabsichtige eine 60-Jährige ihren Ford Transit auf der Lichtenbergstraße parallel zu den dort verlaufenden Bahnschienen zu parken. Beim Rangieren passierte ihr dann ein folgenschweres Missgeschick. Sie geriet mit dem Transporter auf das Gleisbett. Trotz mehrmaligem Versuch gelang es ihr nicht, das Fahrzeug wieder von den Gleisen zu fahren. Sie beschloss daher Hilf...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto fährt gegen Einkaufswagen / Kleinkind verletzt

    disq / Adobe Stock

    Troisdorf (ots) - Am Donnerstag (02. Februar) kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in Troisdorf-Sieglar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkind verletzt wurde. Gegen 18.15 Uhr wartete eine 23-jährige Kölnerin in ihrem BMW auf einen freiwerdenden Parkplatz. Um einem anderen Auto Platz zu machen, setzte die Frau ihr Fahrzeug dabei zurück und übersah dabei einen hinter ihr stehenden Einkaufswagen. In diesem saß ein 14 Monate altes Kind, das durch die plötzliche Seitwärtsbewegung mit dem Kopf...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Alkoholisiertes Pärchen ohne Fahrschein attackiert Bundespolizisten

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Essen (ots) - Gestern Abend (2. Februar) forderten Bahnmitarbeiter in der RB 40 polizeiliche Hilfe an. Die 30 und 31-Jährigen beleidigten die Beamten und griffen sie später massiv an. Der Wittener verbrachte den Rest des Tages in Gewahrsam. Gegen 19:30 Uhr alarmierten Bahnmitarbeiter in der RB 40 von Witten nach Essen, die Bundespolizei. Ein junges Paar konnte bei einer Fahrscheinkontrolle keine gültigen Tickets vorweisen und würde sich anschließend unkooperativ verhalten. Als die Bundespolizisten, bei H...

    Komplette Meldung lesen
  • Zigarettenautomat aufgebrochen

    guruXOX / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Meschede Im Tatzeitraum von gestern, 19:00 Uhr bis heute, 02:40 Uhr brachen unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten im Lanfertsweg, Höhe einer Bushaltestelle, auf. Ein Passant hatte den aufgebrochenen Automaten entdeckt und die Polizei informiert. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pres...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 10 von 10

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen