Polizeimeldungen aus Kreis Warendorf

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Wadersloh-Liesborn. Verkehrswacht und Verkehrsunfallprävention beim Schlösser- und Burgentag

    Stand der Verkehrswacht Warendorf und der Verkehrsunfallprävention der Polizei. V.l.n.r: Werner Schweck, Katharina Sikora und Stefan Wellmann

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 16.6.2024 waren die Verkehrswacht im Kreis Warendorf und die Verkehrsunfallprävention gemeinsam am Schlösser- und Burgentag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in Liesborn unterwegs. Mit dem Ziel, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, setzten die Fachleute auf Aufklärung und praktische Tipps für den Alltag mit dem Schwerpunkt Fahrrad sowie Pedelec. Im Fokus standen wichtige Themen wie das richtige Verhalten im Straßenverkehr, die Bedeutung von Helm und Schut...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Alkoholisierter Autofahrer musste gleich zwei Mal Blut lassen

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Ein unverbesserlicher Autofahrer war am Montag, 17.6.2024 in Ahlen unterwegs. Gegen 18.14 Uhr wurden Polizisten zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gerufen, der sich auf der Beckumer Straße ereignet hat. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Beteiligte alkoholisiert war und keinen Führerschein besitzt. Für den Nachweis der absolut Fahruntüchtigkeit nahmen die Einsatzkräfte den Ahlener mit und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Außerdem unters...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Bei Verkehrsverstoß aufgefallen

    Warendorf (ots) - Am Montag, 17.6.2024 hielten Polizisten gegen 7.45 Uhr einen Autofahrer auf der Beckumer Straße in Ahlen an. Denn der von ihm gefahrene Pkw hatte dem Termin für die Hauptuntersuchung überschritten. Bei der Überprüfung des Ahleners stellte sich heraus, dass ihm sein Führerschein entzogen worden war. Die Beamten untersagten dem 35-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon:...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Schülerinnen bedroht und beleidigt

    Warendorf (ots) - Am Montag, 17.6.2024, gegen 15.00 Uhr bedrohte und beleidigte ein Mann mehrere Schülerinnen und Schüler im Bereich Warendorfer Straße/Spilbrinkstraße in Ahlen. Um seine Drohung zu unterstreichen, soll der 52-Jährige eine Holzlatte und eine Gehhilfe genutzt haben. Polizisten stellten die Personalien des Ahleners fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Des Weiteren wurden die Fotos, die der Mann von den Kindern und Jugendlichen gemacht hat, von seinem Handy gelöscht. Auße...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Alkoholisierter schlug Mann mit Flasche

    andranik123 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Montag, 17.6.2024, gegen 21.35 Uhr schlug ein alkoholisierter Mann auf der Müssinger Straße in Warendorf einen 48-Jährigen mit einer Flasche. Der Warendorfer hielt sich zum Zeitpunkt des Angriffs mit einem 43-Jährigen vor einer Unterkunft auf. Die beiden Männer überwältigten den 37-jährigen Angreifer, der noch einen weiteren Angriff mit einem Küchenmesser versuchte. Das konnten ihm die Angegriffenen abnehmen und ein weiterer Bewohner bewahrte dies bis zum Eintreffen der Polizei auf....

    Komplette Meldung lesen
  • Beelen. Gegen zwei Autos gefahren und geflüchtet

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Montag, 17.6.2024 beging ein unbekannter Fahrzeugführer gegen 22.35 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Straße Serriesteich in Beelen. Der Flüchtige fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Parkfläche des Grundstücks gegen einen schwarzen 1er BMW und verschob diesen. Anschließend fuhr er gegen einen schwarzen Polo, der ebenfalls dort geparkt war. Es konnte heller Fremdlack gesichert werden sowie ein Reflektor eines Nebelscheinwerfers. Dieser dürfte zu einem Peugeot 3008 gehören. Wer kann An...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Warendorf. Polizei spielt auch bei der UEFA EURO 2024 mit

    vl. Polizeidirektor Johannes Schütze, EPHKin Susanne Dirkorte-Kukuk, Landrat Dr. Olaf Gericke

    Warendorf (ots) - Auch die Polizei im Kreis Warendorf spielt bei der UEFA EURO 2024 im eigenen Land eine Rolle. "Die Sicherheit eines solchen Großereignisses hat absolute Priorität und macht nicht an Zuständigkeitsgrenzen halt", so Behördenleiter Dr. Olaf Gericke. "Ein so großer Einsatz kann nur gemeinsam, Hand in Hand, gemeistert werden. Daher unterstützen wir die Polizeipräsidien Dortmund und Gelsenkirchen während des Turniers mit zahlreichen Kräften." Polizistinnen, Polizisten und Regierungsbeschäfti...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Cannabis konsumiert - später Auto gefahren

    Montri / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 16.6.2024 war eine Beckumerin mit ihrem Auto gegen 22.30 Uhr auf der Lippborger Straße in Beckum unterwegs. An ihrem Pkw war das Abblendlicht kaputt, so dass Polizisten die 31-Jährige anhielten. Bei der Frage nach ihrer Fahrtüchtigkeit gab die Frau an, am Nachmittag Cannabis konsumiert zu haben. Die Beamten nahmen die Beckumerin mit und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen. Außerdem leiteten sie ein Ermittlungsverfahren ein und informierten das Straßenverkehrsamt. Rückfragen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Everswinkel. Autofahrer fuhr alkoholisiert gegen geparkten Pkw

    terovesalainen / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 16.6.2024, 14.50 Uhr fuhr ein alkoholisierter Autofahrer auf der Alverskirchener Straße in Everswinkel gegen einen geparkten Pkw. Der 33-Jährige hatte im Bereich der Festhalle versucht, mit seinem Auto einzuparken. Anschließend erweckte sein Verhalten den Anschein, wegfahren zu wollen. Das konnte ein Zeuge verhindern. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten Polizisten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war. Die Beamten nahmen den Mann aus Everswinkel mit und ließen ihm eine ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ennigerloh-Ostenfelde. Landstraße war nach Alleinunfall gesperrt

    Sven Grundmann / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 16.6.2024, 13.15 Uhr wurde die Landstraße 793 nach einem Verkehrsunfall zwischen Westkirchen und Ennigerloh für etwa eine Stunde gesperrt. Eine 53-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die L 793 in Richtung Westkirchen. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam nach links von der Straße ab. Dort prallte die Ennigerloherin mit dem Pkw gegen einen Baum und wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

    candy1812 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 16.6.2024, 00:00 Uhr, hielten Polizisten eine Autofahrerin auf der Neubeckumer Straße in Beckum an. Bei der Kontrolle wurde schnell klar, dass die 48-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten nahmen die Beckumerin mit und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen. Sie untersagten der Frau die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen sie ein. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Ma...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Fahrradfahrer fuhr gegen Pkw und flüchtete

    Kara / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Zwischen Freitag, 14.6.2024, 20.00 Uhr und Samstag, 15.6.2024, 8.00 Uhr beging ein unbekannter Fahrradfahrer eine Verkehrsunfallflucht auf der Heddigermarkstraße in Beckum. Der Flüchtige fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Lippweg. In Höhe der Hausnummer 18 kam er nach links ab und fuhr frontal gegen einen geparkten Pkw. Der Unbekannte prallte gegen die Windschutzscheibe, wobei erheblicher Sachschaden am Auto entstand. Der Fahrradcomputer löste sich, blieb am Unfallort zurück und wurde s...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Zeugin meldete Trunkenheitsfahrt

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Freitag, 14.6.2024 informierte eine aufmerksame Bürgerin gegen 15.25 Uhr die Polizei über einen Autofahrer, der auf der Warendorfer Straße in Beelen Schlangenlinien fuhr. Polizisten hielten den Warendorfer im Bereich Vohren an und stellten fest, dass er alkoholisiert war. Sie nahmen den 26-Jährigen mit und ließen ihm eine Blutprobe entnommen. Die Einsatzkräfte leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und untersagten dem Mann die Nutzung von Kraftfahrzeugen. Rückfragen zur Pressemitteilu...

    Komplette Meldung lesen
  • Drensteinfurt. Mit Mofaprüfbescheinigung und unter Cannabis Roller gefahren

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Samstag, 15.6.2024 fuhren Polizisten gegen 2.05 Uhr einem Rollerfahrer auf der B 58 in Drensteinfurt hinterher, der mit 60 km/h unterwegs war. Die Beamten hielten den 42-Jährigen an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Ahlener nur eine Mofaprüfbescheinigung besitzt und sowohl alkoholisiert war als auch Cannabis konsumiert hatte. Die Einsatzkräfte ließen dem Mann Blutproben entnehmen, leiteten Ermittlungsverfahren gegen ihn ein und untersagten ihm die Nutzung des Rollers. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Telgte. Mann fuhr unter Cannabiseinfluss mit Elektroroller

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Freitag, 14.6.2024, 6.25 Uhr kontrollierten Polizisten einen Mann, der mit einem Elektroroller die Straße Delsener Heide in Telgte befuhr. Im Kontakt mit den Beamten gab er an, am Vorabend Cannabis geraucht zu haben und dass sein Roller 45 km/h fahren würde. Dafür besitzt der 43-Jährige jedoch keinen Führerschein. Die Einsatzkräfte nahmen den Telgter mit und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Außerdem leiteten sie Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein. Rückfragen zur Pressemittei...

    Komplette Meldung lesen
  • Warendorf. Mann zeigte Frau sein Geschlecht

    Warendorf (ots) - Am Freitag, 14.6.2024 hielt sich eine Warendorferin gegen 19.10 Uhr vor ihrem Haus auf dem Zurstraßenweg in Warendorf auf. Als ein vorbeigehender Warendorfer die Frau erblickte, schrie er diese an und beleidigte sie. Im weiteren Verlauf zog der 31-Jährige seine Hose herunter, so dass sein Geschlecht zu sehen war. Die Polizei nahm den Sachverhalt auf und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon:...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. PKW-Fahrer schwer verletzt nach Zusammenstoß mit einer Kuh

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Freitag, 14.06.2024, 01.20 Uhr wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Ahlen-Tönnishäuschen schwer verletzt. Der 21-jährige Mann aus Sendenhorst befuhr mit seinem Pkw die L 586 aus Tönnishäuschen kommend in Fahrtrichtung Sendenhorst. Etwa in Höhe der Hofzufahrt Münsterstraße 133 stieß er mit einer auf der Fahrbahn stehenden Kuh zusammen. Durch den Aufprall kam der Pkw des Sendenhorsters nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Rettungsk...

    Komplette Meldung lesen
  • Telgte. Größerer Polizeieinsatz nach Notruf

    Rokas / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Ein Notruf hat am Freitag (14.06.2024) einen größeren Polizeieinsatz in Telgte ausgelöst. Ein Mann würde in seiner Wohnung randalieren. Polizeikräfte begaben sich zur Steinstraße. Gegen kurz nach 14.00 Uhr sicherten Spezialkräfte den 26-jährigen Bewohner in seiner Wohnung, dabei wurde niemand verletzt. Rettungskräfte brachten den 26-Jährigen im psychischen Ausnahmezustand anschließend in ein Krankenhaus. Der Bereich um die Steinstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt - Ableitung...

    Komplette Meldung lesen
  • Oelde. Junge Frau attackiert - Hinweise erbeten

    Warendorf (ots) - Eine junge Frau ist am Donnerstagabend (13.06.2024, 19.15 Uhr) von einer Gruppe Jugendlicher in Oelde attackiert worden. Die 20-jährige Oelderin war zu Fuß auf dem Gehweg der Warendorfer Straße unterwegs. In Höhe der Bahnunterführung wurde sie plötzlich von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Die etwa zehnköpfige Gruppe trat auf sie zu, drei männliche Jugendliche traten heraus, beschimpften und bespuckten sie, rissen die Oelderin zu Boden und traten auf sie ein. Erst als ein unbekann...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostbevern. Beteiligte nach Zusammenstoß mit Radfahrer gesucht

    Kara / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Wir suchen eine Autofahrerin, die am Dienstag (11.06.2024, 07.45 Uhr) an einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer in Ostbevern beteiligt war. Die Unbekannte fuhr auf der Straße Am Friedhof in Richtung Westbeverner Straße. Zeitgleich fuhr ein 45-jähriger Mann aus Ostbevern mit einem Fahrrad auf der Westbeverner Straße Richtung L 588. Als die Autofahrerin auf die Westbeverner Straße abbog, stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, dieser wurde leicht verletzt. Die Frau im Auto fuhr weiter, ohne...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?