Polizeimeldungen aus Oelde

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise - Fahrradprüfung an der Kapellenschule

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (MK) - Am Montag (26.02., 08.45 Uhr - 11.00 Uhr) findet für die Schülerinnen und Schüler der Kapellenschule in Gütersloh-Avenwedde die diesjährige Radfahrprüfung statt. Die Viertklässler werden selbständig im Umfeld der Schule am Dr.-Thomas-Plaßmann-Weg im öffentlichen Verkehrsraum unterwegs sein. Die Kinder wurden intensiv vorbereitet und kennen die Vorfahrtsregeln. Wenn Sie ihnen am Montag begegnen, können Sie am sinnvollsten unterstützen, indem Sie ihre eigene Vorfahrt einh...

    Komplette Meldung lesen
  • BMW-Fahrer touchiert Scooter-Fahrerin und flüchtet

    Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am Donnerstagmorgen (22.02., 09.15 Uhr) wurde die Polizei Gütersloh über eine Verkehrsunfallflucht an der Kreuzung Oelder Straße/ Ringstraße in Kenntnis gesetzt. Den Erkenntnissen zufolge befuhr eine 18-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück mit einem E-Scooter den Geh- und Radweg der Ringstraße in Richtung Bahnhof Rheda. Dabei beabsichtigte die 18-Jährige die Oelder Straße zu queren. Zur gleichen Zeit befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines grauen BMW die Ringst...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum-Neubeckum. Kind auf Schulweg verletzt. Korrektur der Pressemitteilung vom 22.02.2024, 09.10 Uhr

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 21.2.2024, 7.45 Uhr wurde ein Kind auf dem Schulweg in Neubeckum leicht verletzt. Ein 48-jähriger Neubeckumer fuhr mit seinem Pkw auf der Friederich-Hegel-Str. (nicht wie ursprünglich angegeben auf der Rektor-Wilger-Straße), um nach rechts auf die Rektor-Wilger-Str. abzubiegen. An einer Einmündung kam es zu einem Zusammenstoß mit der Siebenjährigen. Diese befuhr mit ihrem Fahrrad den Gehweg und querte die Fahrbahn, um zur Schule zu gelangen. Rettungskräfte brachten die Leich...

    Komplette Meldung lesen
  • Beckum. Einbruch in Lager

    Rawf8 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Ein Unbekannter ist am Freitagmorgen (23.02.2024, 01.08 Uhr) in ein Postlager in Beckum eingebrochen. Über ein Dach verschaffte sich der Täter gewaltsam Zugang zu dem Gebäude an der Krameramtstraße, stahl Bargeld und flüchtete. Hinweise zu dem Einbruch oder verdächtigen Personen in der Umgebung bitte an die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/6...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall an der Kreuzung Verler Straße und Stadtring

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (MK) - Am Donnerstagnachmittag (22.02., 16.15 Uhr) ereignete sich auf der Kreuzung Verler Straße/ Stadtring Sundern ein Unfall zweier Autofahrer. Zuvor befuhr ein 63-jähriger Rietberger mit einem VW Tiguan den Stadtring Kattenstroth und hielt an der Kreuzung Verler Straße bei rotlichtzeigender Ampel. Als die Ampel auf Grünlicht umsprang, beabsichtigte der VW-Fahrer die Verler Straße in Richtung Stadtring Sundern zu queren. In diesem Moment befuhr eine 24-jährige Gütersloherin ...

    Komplette Meldung lesen
  • Hundehalter droht mit Pistole

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Donnerstagmorgen (22.02., 08.30 Uhr) drohte ein bislang unbekannter Mann an der Holler Straße auf dem dortigen Parkplatz an der Lutter mit einer Pistole. Zunächst kam es zwischen ihm und einem 47-jährigen Mann zu einem verbalen Streit. Beide waren mit ihren Hunden unterwegs. Im Verlauf des Streits zog der Unbekannte eine schwarze Pistole und zeigte damit auf den 47-Jährigen und seinen Hund. Dazu drohte er dem Mann schreiend. Nach einer weiteren lautstarken Auseinanderset...

    Komplette Meldung lesen
  • Telgte. Mann durch Trickbetrug bestohlen

    Warendorf (ots) - Ein 73-jähriger Mann ist am Donnerstag (22.02.2024, 09.45 Uhr) Opfer eines Trickdiebstahls in Telgte geworden. Der Hagener war am Bahnhof aus dem Zug ausgestiegen und zu Fuß auf dem Fußweg parallel der Gleise, von der Bahnhofstraße in Richtung Wolbecker Straße unterwegs als er von einem Unbekannten angesprochen und um Kleingeld gebeten wurde. Der Rentner übergab dem Mann, im Glauben ihm zu helfen, etwas Kleingeld und stellte kurz danach fest, dass ihm auch das restliche Geld aus seinem...

    Komplette Meldung lesen
  • Ennigerloh-Enniger. Auto beim Zurücksetzen gegen Baum geschoben

    candy1812 / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Der Fahrer eines Lkw hat am Donnerstag (22.02.2024, 13.10 Uhr) beim Zurücksetzen ein Auto gegen einen Baum in Ennigerloh-Enniger geschoben - die Fahrerin des Pkw wurde leicht verletzt. Ein 28-jähriger Bielefelder fuhr in seinem Lkw auf der K 1 von Enniger in Richtung Vorhelm. Auf Höhe einer Zufahrt stoppte er sein Fahrzeug und setzte zurück, um in eine Ausfahrt zuvor abzubiegen. Aus noch unklarer Ursache übersah der Bielefelder, dass sich hinter seinem Lkw ein Auto mit einer 25-jährigen...

    Komplette Meldung lesen
  • Oelde. Einbruch in Gartenhütte

    AA W / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Unbekannte Täter haben sich zwischen Samstag (17.02.2024, 15.00 Uhr) und Donnerstag (22.02.2024, 13.300 Uhr) gewaltsam Zugang zu einer Gartenhütte in Oelde verschafft. Sie stahlen mehrere Geräte und eine Autobatterie aus der Hütte am Benningloher Weg und flüchteten. Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Telefonbetrüger in Langenberg aktiv

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Seit Donnerstagmorgen (22.02.) sind in Langenberg Telefonbetrüger aktiv. Sie gaukeln am Telefon vor, dass es in der Nachbarschaft der Angerufenen zu Einbrüchen gekommen sei. Anschließend fordern Sie Geld und Wertgegenstände. Angeblich, um sie in amtliche Verwahrung zu nehmen. Die Betrüger haben aber auch noch eine andere Masche, mit der sie ihre vermeintlichen Opfer schocken und sie um ihr Geld zu bringen. Sie berichten von schlimmen Unfällen, in die Angehörige verwickel...

    Komplette Meldung lesen
  • Pedelec-Fahrer stürzt auf der Siechenstraße - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (FK) - Am Montag (19.02., 16.00 Uhr) befuhr ein 59-jähriger Pedelec-Fahrer die Siechenstraße in Richtung Am Schifffeld. Seinen Angaben nach stürzte er, unmittelbar nachdem der Fahrer eines blauen Autos direkt vor ihm einscherte und er daraufhin ausweichen musste. Der Autofahrer fuhr weiter. Der Rheda-Wiedenbrücker Pedelec-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall und dem Fahrer des blauen Autos machen? Hinwei...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Tatverdächtige nach Wurf eines Einkaufswagen aus dem Parkhaus ermittelt - Ergänzung zur Pressemitteilung vom 16.01.2024, 10:36 Uhr

    New Africa / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Die Tatverdächtigen, die am Montag, 15.1.2024 gegen 16.40 Uhr einen Einkaufswagen vom Parkhaus am Gebrüder-Kerkmann-Platz in Ahlen warfen, sind ermittelt. Der Einkaufswagen fiel auf den Gehweg und verfehlte glücklicherweise eine in der Nähe befindliche Fußgängerin. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei Minderjährige aus Ahlen, die die Tat standen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: presses...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsbeeinträchtigungen durch Aufzug in Gütersloh

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Für Samstag (24.02.) wurde bei der Polizei Gütersloh eine Versammlung in Form eines Aufzugs in Gütersloh angezeigt. Die Versammlungsteilnehmer gehen ab 16.00 Uhr von der Siedlung Auf dem Knüll über die Fußgängerbrücke über der B61 an der Dalke entlang in Richtung Innenstadt. Sie passieren die Barkeystraße, den Theatervorplatz und den Dreiecksplatz. Die Abschlusskundgebung findet auf dem Berliner Platz statt. Planmäßiges Ende soll gegen 18.30 Uhr sein. Im Verlauf der Stre...

    Komplette Meldung lesen
  • Telgte. Nicht angeschnallt, alkoholisiert, ohne Führerschein mit unversichertem Auto gefahren

    terovesalainen / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 21.2.2024 hielten Polizisten gegen 13.25 Uhr einen nicht angeschnallten Autofahrer auf der Steinstraße in Telgte an. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der 60-Jährige alkoholisiert war und keinen Führerschein besitzt. Außerdem war das vom Telgter benutzte Auto nicht versichert. Wegen der absoluten Fahruntüchtigkeit ließen die Beamten dem 60-Jährigen eine Blutprobe entnehmen. Des Weiteren entstempelten sie die Kennzeichen des Pkws und leiteten Ermittlungsver...

    Komplette Meldung lesen
  • Oelde-Sünninghausen. Kupferkabel bei Einbruch gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Unbekannte Personen brachen zwischen Dienstag, 20.2.2024, 16.30 Uhr und Mittwoch, 21.2.2024, 6.05 Uhr in einen Fertigungsbetrieb auf der Oelder Straße in Sünninghausen ein. Der oder die Täter stahlen nach ersten Erkenntnissen nichts aus der Fertigungshalle, aber Kupferkabel aus einem Container. Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bi...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Warendorf/Beckum. Vermeintliche Spendensammlerin stahl Geld

    weyo / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Die Spendenbereitschaft eines Seniors hat eine Unbekannte am Mittwoch, 21.2.2024, 12.40 Uhr auf der Cheruskerstraße in Beckum ausgenutzt. Die Tatverdächtige fragte den Beckumer vor einem Supermarkt nach einer Spende und er gab einen geringen Bargeldbetrag. Dann unterschrieb er noch ein Dokument, was die Spendensammlung glaubwürdig machen sollte. Anschließend fragte die Frau den Mann nach Kleingeld. Daraufhin zeigte der Senior der Unbekannten sein Portemonnaie. In einem günstigen Moment s...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Polizisten ließen sich nicht täuschen

    Warendorf (ots) - Nicht täuschen ließen sich Polizisten am Mittwoch, 21.2.2024 in Ahlen. Ein 20-jähriger Autofahrer verursachte gegen 20.50 Uhr auf der Weidenstraße einen Verkehrsunfall mit massivem Sachschaden. Später täuschte der junge Mann eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil vor. Die Beamten führten die beiden Verkehrsunfälle aufgrund übereinstimmender Spuren zusammen und leiteten gegen den geständigen Ahlener ein Ermittlungsverfahren ein. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Wa...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch auf landwirtschaftlichem Hof

    AA W / Adobe Stock

    Gütersloh (ots) - Herzebrock-Clarholz (MK) - Unbekannte Täter haben sich am frühen Mittwochnachmittag (21.02., 14.15 - 14.45 Uhr) gewaltsam Zutritt in zwei Wohnungen sowie in Büroräume auf einem landwirtschaftlichen Hof an der Rhedaer Straße verschafft. Nach derzeitigen Erkenntnissen schlugen die Einbrecher zunächst ein Fenster einer dortigen Erdgeschosswohnung ein. Von dort gelangten die Täter ebenfalls in eine weitere Wohnung sowie in die Büroräume. Sämtliche Bereiche wurden nach Wertgegenständen durchs...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Unter Drogeneinfluss mit dem E-Scooter zur Polizeiwache gefahren

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 21.2.2024, 16.30 Uhr suchte ein 28-Jähriger mit einem Anliegen die Ahlener Polizeiwache auf der Straße Südberg auf. Der Polizist in der Wache nahm bei dem Ahlener deutlichen Cannabisgeruch wahr. Der Mann gab zu, kurz vorher Marihuana konsumiert zu haben. Da der Beamte beobachtet hatte, wie der Ahlener mit dem E-Scooter aus Richtung Zeppelinstraße kommend auf das Polizeigelände fuhr, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem händigte der 28-Jährige einen Joint aus, der sic...

    Komplette Meldung lesen
  • Ahlen. Unterlassene Ladungssicherung führte zur Blutprobe

    Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 21.2.2024, 8.10 Uhr hielten Polizisten einen Lkw-Fahrer auf der Warendorfer Straße in Ahlen an, da der auf dem Anhänger transportierte Bagger nicht gesichert war. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der 45-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten ließen dem Diepholzer eine Blutprobe entnehmen und untersagten ihm bis zur Ausnüchterung die Nutzung von Kraftfahrzeugen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Oelde

Gemeinde in Kreis Warendorf

  • Einwohner: 29.276
  • Fläche: 102.63 km²
  • Postleitzahl: 59302
  • Kennzeichen: WAF
  • Vorwahlen: 02520, 05245, 02529, 02522
  • Höhe ü. NN: 90 m
  • Information: Stadtplan Oelde

Das aktuelle Wetter in Oelde

Aktuell
Temperatur
3°/9°
Regenwahrsch.
5%