Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Wesermarsch: Unfallflucht

Delmenhorst (ots) - Stadland - Sürwürden. Am Montag kam es gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Golzwarder Straße (K 200) zwischen Sürwürden und Schmalenfleth. Eine 55-jährige Brakerin befuhr mit ihrem schwarzen PKW Renault die Golzwarder Straße in Richtung Stadland - Sürwürden. Dabei kam ihr ein schwarzer PKW der Golf-Klasse entgegen. Laut Aussage der Brakerin kam dieser zu weit nach links auf ihre Fahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Doch anstatt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle. Zur Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter 04731/99810 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell