Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Oldenburg: Zwei Verkehrsunfälle mit jeweils einer leicht verletzten Person in Wardenburg und Ganderkesee

Delmenhorst (ots) - Am Donnerstag, 10. Juni 2021, wurden in den Nachmittagsstunden zwei Personen bei zwei Verkehrsunfällen im Landkreis Oldenburg verletzt.

In Wardenburg befuhr eine 66-jährige Pedelec-Fahrerin aus der Gemeinde Wardenburg mit ihrem Fahrrad gegen 15:00 Uhr den Radweg der Oldenburger Straße in Richtung Oldenburg. Zur gleichen Zeit bog eine 15-jährige Fahrradfahrerin, ebenfalls aus der Gemeinde Wardenburg, mit ihrem Fahrrad von der Röbeler Straße nach links auf den Radweg der Oldenburger Straße.

Dort übersah sie die bevorrechtigte 66-Jährige, die bei dem darauffolgenden Zusammenstoß zu Fall kam und leicht verletzt wurde.

Der Fahrzeugschaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt.

In Ganderkesee befuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Diepholz mit seiner Honda gegen 17:10 Uhr die Schönemoorer Landstraße.

Dabei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einem Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht.

Der Fahrzeugschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Gegen die Unfallverursacher wurde jeweils ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, sowie gegen die 15-Jährige darüber hinaus ein Strafverfahren, aufgrund einer fahrlässigen Körperverletzung, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell