Rubrik auswählen
Lüdinghausen

Polizeimeldungen aus Lüdinghausen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Citroen im Grünen Weg beschädigt, 2000 Euro Sachschaden

    Hamm (ots) - Ein geparkter Pkw, Citroen wurde in der Zeit von Freitag, 23. Februar zwischen 13 Uhr und 17 Uhr auf dem Grünen Weg beschädigt. Die Fahrzeughalterin hatte das Fahrzeug dort am Fahrbahnrand zum Parken abgestellt. Bei der Rückkehr zu ihrem Fahrzeug stellte sie einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 2.000 Euro fest. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass das verursachende Fahrzeug rot war. Der unbekannte Unfallfahrer verlor zudem das Gehäuse eines Außenspiegels vor Ort. Der Verurs...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeuge verfolgt Spardosen-Dieb und übergibt ihn der Polizei

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Hamm (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge konnte einen 39jährigen Tatverdächtigen eines Diebstahls am Freitag, 24. Februar 09:50 Uhr überführen. Zuvor hielt sich der 59jährige Zeuge in einem Friseursalon an der Bahnhofstraße auf. Hier konnte er eine männliche Peson dabei beobachten, wie diese das Ladenlokal betrat und dort über den Kassentresen griff. Zugleich nahm er ein klimperndes Geräusch wahr. Da der Tatverdächtige im Anschluss das Lokal verließ, folgte der Zeuge diesem fußläufig und konnte ihn im Bereich ...

    Komplette Meldung lesen
  • E-Scooter bei Kellereinbruch auf der Roßbachstraße entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Hamm (ots) - Einen E-Scooter entwendeten unbekannte Tatverdächtige bei einem Kellereinbruch in der Zeit von Donnerstag, 22. Februar, 22:30 Uhr bis Freitag, 23. Februar 11 Uhr in der Roßbachstraße. Täterhinweise liegen der Polizei derzeit nicht vor. Zeugenhinweise zu dem Einbruch und zu verdächtigen Personen werden bei der Polizei Hamm telefonisch unter 02381 916-0 oder als E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegengenommen. (nue) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm ...

    Komplette Meldung lesen
  • Vor Verkehrskontrolle - 35-Jähriger wirft mutmaßlich Kokain aus Autofenster - Täter festgenommen

    candy1812 / Adobe Stock

    Münster/ Castrop-Rauxel (ots) - Am vergangenen Dienstag (20.02., 11:39) sind Beamte der Autobahnpolizei im Bereich der Bundesautobahn 42 Höhe Castrop-Rauxel auf den Besitz von Kokain bei einem vorbestraften Täter aufmerksam geworden. Die Polizisten veranlassten eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem Toyota mit zwei männlichen Insassen. Bevor sie diese durchgeführt haben, warf der Beifahrer einen Gegenstand aus dem Fenster. Dieser wurde sichergestellt. Es handelte sich mutmaßlich um eine nicht geringe...

    Komplette Meldung lesen
  • Marl: Raub auf Geldboten

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Recklinghausen (ots) - Bei einem Raub auf zwei Geldboten einer Bank am heutigen Tag um 12.30 Uhr, wurden diese durch den Einsatz eines Reizgases leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein unbekannter Täter, noch während sie das Geld aus dem Fahrzeug holten, auf dem Dümmerweg zur Tat geschritten sein. Er sprühte den beiden Geldboten sofort das Reizgas ins Gesicht, nahm die Tasche an sich und flüchtete. Bislang ist anzunehmen, dass der Mann nicht allein agierte und zunächst mit einem Auto in Richtu...

    Komplette Meldung lesen
  • Über 29.000 Euro und Schmuck erbeutet - Betrüger geben sich als Polizisten aus

    Münster (ots) - Bislang unbekannte Betrüger haben am Donnerstagvormittag (22.02., 11:30 Uhr) einen 89-jährigen Münsteraner um mehr als 29.000 Euro und Schmuck betrogen, indem sie sich als Polizisten ausgegeben haben. Der Münsteraner gab an, Ende letzter Woche einen Anruf von einem ihm unbekannten Mann erhalten zu haben. Dieser gab sich als Polizeibeamter aus und behauptete im Rahmen von Ermittlungen eine hohe Geldsumme von dem 89-Jährigen zu benötigen. Die Summe solle er von seiner Bank in Form von Barge...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu schnell auf Autobahn 1 - Audi-Fahrer mit 221 km/h gemessen

    Münster (ots) - In der Nacht zu Sonntag (18.02., 01:03 Uhr) hat ein Audi-Fahrer die Autobahn 1 in Richtung Bremen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit befahren. Der Mann war 101 km/h schneller als die erlaubten 120 km/h unterwegs, als er in Höhe Münster von einer mobilen Messanlage erfasst wurde. Die Geschwindigkeitsbegrenzung besteht an dieser Stelle der Autobahn 1 aufgrund von Fahrbahnschäden. Den Fahrer mit Burgsteinfurter-Kennzeichen erwartet nun mindestens eine Geldstrafe von 700 Euro, zwei Punk...

    Komplette Meldung lesen
  • Vorfahrt missachtet - Radfahrerin schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Münster (ots) - Eine 58-jährige Münsteraner Radfahrerin hat sich am Donnerstagmorgen (22.02., 8:20 Uhr) an der Straße Inselbogen schwer verletzt, als sie von einer 30-Jährigen mit ihrem Auto übersehen wurde. Die Münsteranerin fuhr den Erkenntnissen zufolge auf dem Radweg am Inselbogen in Fahrtrichtung der Weseler Straße, als die 30-Jährige mit ihrem Opel aus dem Grünen Winkel auf die Straße Inselbogen einfahren wollte. Während des Abbiegevorgangs touchierte die Opel-Fahrerin die von links kommende Radfah...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufmerksame Zeugin beobachtet Fahrraddiebstahl - Polizei stellt Dieb

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Münster (ots) - Am frühen Freitagmorgen (23.02., 03:40 Uhr) haben Polizeibeamte an der Hiltruper Baumschule einen Fahrraddieb gestellt. Eine Zeugin beobachtete vom Balkon zwei Männer, die versuchten, in verschiedene Keller- und Tiefgarageneingänge einzudringen. Nachdem ihnen dies gelungen war, entwendeten sie ein abgeschlossenes Damenfahrrad. Beim Eintreffen der zuvor alarmierten Einsatzkräfte versuchten die Täter zu flüchten. Dies misslang einem der Täter. Die Beamten nahmen den 22-jährigen, vorbestrafte...

    Komplette Meldung lesen
  • Dorsten: Verurteilungen am Folgetag

    Recklinghausen (ots) - Nach einem versuchten Diebstahl am Mittwoch am Kirchweg (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/5719918) wurden die drei Tatverdächtigen am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen am Amtsgericht Dorsten vorgeführt - und verurteilt. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens erließ der Haftrichter gegen die beiden 21-Jährigen einmal fünf und einmal vier Monate Haft, die jeweils zu vier Jahren auf Bewährung ausgesetzt wurden. Zudem erhielten die Beiden ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Recklinghausen/ Bottrop: Öffentlichkeitsfahndung der Polizeidirektion Hannover

    Recklinghausen (ots) - Die Polizeidirektion Hannover bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach einem unbekannten Täter. Der Unbekannte hat im Oktober und November 2023 an einem Geldautomaten in Hannover Bankkartendaten ausgespäht und damit in mehreren Städten im Ruhrgebiet und in Niedersachsen etliche Male Geld abgehoben. Mit Hilfe von Fotos fahndet die Polizei nun nach dem Täter. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/5720754 Rückfragen bitten wir an die Pol...

    Komplette Meldung lesen
  • Tatverdächtiger nach Schussabgabe im Freigrafenweg festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0201 Wie bereits in der Lfd. Nr. 0175 berichtet, haben mehrere Männer am 17. Februar 2024 einen 19-jährigen Dortmunder auf dem Freigrafenweg bedroht und Schüsse auf sein geparktes Auto abgegeben. Im Zuge der Ermittlungen konnte nun ein 18-jähriger Tatverdächtiger identifiziert und festgenommen werden. Mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften nahm die Polizei den polizeibekannten Dortmunder am Donnerstag (22.2.) in einer von ihm vorübergehend genutzten Wohnung in Dortmund-Hörde fest...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Dortmund nimmt Autoaufbrecher nach Zeugenhinweis fest

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0198 Zivile Einsatzkräfte der Polizei Dortmund nahmen einen Autoaufbrecher am Donnerstagabend (22.2.) gegen 17 Uhr in Dortmund-Mitte fest. Der Mann ist den Einsatzkräften kein Unbekannter. Ersten Erkenntnissen zufolge schlug ein 35-jähriger Mann die Scheibe eines geparkten Autos in der Hövelstraße ein, um dieses zu durchwühlen. Als er durch eine aufmerksame Zeugin gestört wurde, flüchtete er in Richtung Hoher Wall. Die Frau alarmierte daraufhin die Polizei. Die Polizisten ent...

    Komplette Meldung lesen
  • Havixbeck, Schulstraße/ Einbruch in Schule

    AA W / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag (23.02.24) in die Gesamtschule eingebrochen. Zwischen 17 Uhr am Donnerstag (22.02.24) und 6.30 Uhr am Freitag (23.02.24) hebelten die Täter eine Tür auf. Sie flüchteten mit Bargeld. Die Polizei in Coesfeld bittet unter 02541-140 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
  • Ascheberg, Herbern, Schützenstraße/ Toyota gestohlen

    AA W / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Unbekannte haben an der Schützenstraße in Herbern einen grauen Toyota Yaris gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen 17 Uhr am Donnerstag (22.02.24) und 6 Uhr am Freitag (23.02.24). Das Auto mit Bochumer Kennzeichen stand auf einem Platz vor dem Grundstück. Die Polizei in Lüdinghausen bittet unter 02591-7930 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Betäubungsmittelverkäufen im Bahnhofsumfeld - 26-jähriger Dealer vorläufig festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Münster (ots) - Am Donnerstagvormittag (22.02., 11:15 Uhr) haben Polizeibeamte einen mutmaßlichen Dealer nach einem Betäubungsmitteldelikt festgenommen. Die Polizisten beobachteten den Mann am Berliner Platz, wie er einer Person Cannabis verkaufte. Im Anschluss an die Beobachtungen kontrollierten sie ihn. Dabei fanden sie bei ihm weitere verkaufsfertige Tütchen mit Cannabis und stellten diese sicher. Da gegen den 26-Jährigen außerdem ein Haftbefehl vorlag, nahmen die Beamten ihn vorläufig fest. Den 26-J...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Raub in Castrop-Rauxel - Drei Tatverdächtige festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0200 Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund Nach einem versuchten Raub am Donnerstagnachmittag (22.2.) konnten Einsatzkräfte der Polizei Dortmund drei tatverdächtige Männer festnehmen. Ersten Ermittlungen zufolge hat ein 21-jähriger Mann aus Hamm über ein Online-Verkaufs-Portal Kontakt zu einem Anbieter hochwertiger Uhren aufgenommen und ein Treffen zur Übergabe vereinbart. Aus den darauffolgenden Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf s...

    Komplette Meldung lesen
  • Nottuln, Elisabeth-Selbert-Straße/ Roter Seat Ibiza beschädigt

    Coesfeld (ots) - An der Elisabeth-Selbert-Straße hat ein unbekannter Autofahrer einen roten Seat Ibiza beschädigt. Zwischen 19 Uhr am Mittwoch (21.02.24) und 16 Uhr am Donnerstag (22.02.24) stand das Auto auf einer Parkfläche gegenüber der Hausnummer 37a. Der Verursacher kümmerte sich nicht um seine Anschlusspflichten. Die Polizei in Dülmen bittet unter 02594-7930 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nr...

    Komplette Meldung lesen
  • Lüdinghausen, Industriestraße/ Automat aufgebrochen

    AA W / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Unbekannte haben an der Industriestraße am Mittwoch (21.02.24) einen Warenautomaten aufgebrochen. Gegen 22 Uhr beschädigten sie diesen, um an die Geldkassette zu gelangen. Sie flüchteten mit Bargeld. Die Polizei in Lüdinghausen bittet unter 02591-7930 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
  • Dülmen, Bahnhofstraße/ Schwarzer Peugeot 5008 beschädigt

    Coesfeld (ots) - Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag (22.02.24) einen schwarzen Peugeot 5008 beschädigt. Zwischen 00.30 Uhr und 16 Uhr stand das Auto in einer Parklücke. Der Verursacher fuhr weg. Die Polizei in Dülmen bittet unter 02541-140 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Lüdinghausen

Gemeinde in Kreis Coesfeld

  • Einwohner: 24.195
  • Fläche: 140.4 km²
  • Postleitzahl: 59348
  • Kennzeichen: COE
  • Vorwahlen: 02591, 02595
  • Höhe ü. NN: 50 m
  • Information: Stadtplan Lüdinghausen

Das aktuelle Wetter in Lüdinghausen

Aktuell
Temperatur
4°/8°
Regenwahrsch.
15%