Rubrik auswählen
Main-Tauber-Kreis

Polizeimeldungen aus Main-Tauber-Kreis

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 7 von 10
  • Mannheim: Gebäudebrand in der Hafenstraße - PM Nr. 1

    Mannheim (ots) - Derzeit befinden sich Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr wegen eines Gebäudebrandes in der Hafenstraße im Einsatz. Nach derzeitigem Stand ist der Brand im Bereich eines unbewohnten Gewerbegebäudes ausgebrochen. Das Brandgeschehen hat sich über mehrere Stockwerke ausgebreitet. Die Schadenshöhe und die Brandursache kann derzeit nicht abgeschätzt werden. Das Gebiet ist aktuell zwischen der Hellingstraße und Kurt-Schuhmacher-Straße weiträumig abgesperrt. Hier kann es zu Verkehrsbeeinträc...

    Komplette Meldung lesen
  • Exhibitionist - Polizei sucht Zeugen (25.01.2023)

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Singen, Lkrs. Konstanz (ots) - Nachträglich sucht die Polizei Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Mittwoch vergangener Woche während einer Busfahrt zwischen Engen und Tengen ereignet hat. Ein unbekannter Mann setzte sich in dem Bus, der um 19.13 Uhr von der Bushaltestelle Engen Bahnhof abfuhr, schräg gegenüber der 16-jährigen Geschädigten. Anschließend öffnete er seine Hose und nahm sexuelle Handlungen an sich selbst vor. Bei der Bushaltestelle Tengen Grund- und Hauptschule stieg die junge Frau a...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiberg am Neckar-Geisingen: Fahrzeug prallt gegen Betonmauer und kippt um

    candy1812 / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Eine 77-jährige Autofahrerin war am Freitag gegen 08:35 Uhr mit ihrem Opel Meriva in Freiberg am Neckar-Geisingen auf der Bietigheimer Straße in Fahrtrichtung Bietigheim-Bissingen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Opel nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er an einer Grundstückseinfahrt gegen ein Tor und eine Betonmauer stieß. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Fahrzeug, kippte auf die linke Fahrzeugseite und kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Die Fahrerin...

    Komplette Meldung lesen
  • Informationsveranstaltungen zur Ausbildung und Studium bei der Landespolizei

    Reutlingen (ots) - Landkreise Reutlingen und Esslingen: Die Landespolizei bietet zwei verschiedene Ausbildungsgänge an: Die moderne duale Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst, die 30 Monate dauert und Mittlere-Reife-Absolventen/-innen mit einem Notenschnitt von mindestens 3,2 offensteht. Des Weiteren können Bewerberinnen und Bewerber mit Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife mit einem Notenschnitt von mindestens 3,0 direkt über ein duales Bachelorstudium in die Laufb...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Landkreis Ravensburg (ots) - Schlier Gegen Zaun geprallt und das Weite gesucht Ermittlungen wegen Unfallflucht hat die Polizei eingeleitet, nachdem ein Unbekannter im Zeitraum zwischen Dienstagmittag und Mittwochfrüh gegen einen Zaun in der Boserstraße geprallt ist. Ohne sich um den Schaden in Höhe mehrerer hundert Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-3333 beim Polizeirevie...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Bruchsal - Verdacht auf Giftköder - Polizei bittet Hundebesitzer um besondere Aufmerksamkeit

    Karlsruhe (ots) - Bereits am Dienstag meldete sich eine Hundebesitzerin aus Büchenau bei der Polizei, nachdem ihr Hund mit Vergiftungserscheinungen in einer Tierklinik behandelt werden musste. Es ist nicht auszuschließen, dass das Tier am Vorabend im Bereich der Feldwege zwischen Büchenau und den Baggerseen Alte Allmend / Metzgerallmend einen ausgelegten Giftköder aufgenommen hatte. Aus aktuellem Anlass bittet die Polizei alle Hundebesitzer, im Bereich der Spazierwege um Büchenau besonders aufmerksam dar...

    Komplette Meldung lesen
  • Bötzingen: Feuerwehreinsatz in Flüchtlingsunterkunft nach Brandalarm

    Freiburg (ots) - Bötzingen - Am Donnerstag 02.02.2023 gegen 11:04 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Bötzingen mit einem Löschzug zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Wiesenstraße ausrücken. Grund des Einsatzes war ein ausgelöster Brandalarm. Wie sich herausstellte waren Kartoffeln auf einem Backblech im Ofen vergessen worden. Aufgrund der Rauchentwicklung musste das Gebäude kurzfristig geräumt werden. Sachschaden war nicht entstanden, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Bötzingen war mit 15 Einsatzk...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2023 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wertheim-Bettingen: Taschendieb unterwegs - Zeugen gesucht In einem Einkaufcenter in Wertheim-Bettingen war am Donnerstag ein Taschendieb erfolgreich unterwegs. Gegen 12.15 Uhr entwendete der Täter die Geldbörse samt Inhalt aus der Jackentasche eines 51-Jährigen, der in dem Einkaufscenter in der Straße "Almosenberg " in einem Café saß. Vermutlich war der Taschendieb nicht alleine unterwegs und hatte einen Komplizen. Nach der Tat verliesen die Unbekannten gemeinsam die Lokalität, stiegen...

    Komplette Meldung lesen
  • (Neuhausen ob Eck / Lkr. TUT) - Polizei stellt nach Hausfriedensbruch in Kindergarten 37-jährigen Mann fest

    Neuhausen ob Eck / Lkr. TUT (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und der Polizei Konstanz: Anfang letzter Woche hielt sich ein Mann unberechtigt in einem Kindergarten in Neuhausen auf. Beschäftigte des Kindergartens stellten an zwei Tagen einen Mann in den Räumlichkeiten des Kindergartens fest, der nach eigenen Angaben eine Person suchte. Anschließend verließ der Mann die Örtlichkeit. Das Kriminalkommissariat Tuttlingen konnte den Mann ermitteln. Beim Tatverdächtigen hande...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg: Erneute Sachbeschädigungen durch Reifenstecher an geparkten Fahrzeugen - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 01.02.2023 hatten Unbekannte in der Wintererstraße in Freiburg an mehrere Fahrzeugen die Reifen aufgestochen. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen wurden an acht Fahrzeugen mit einem unbekannten Werkzeug insgesamt 10 Reifen beschädigt. Alle geschädigten Fahrzeuge waren am Straßenrand geparkt. Die Beschädigungen liegen alle an der Gehweg zugewandten Fahrzeugseite. Der Sachschaden ist beträchtlich, kann jedoch noch nicht genau beziffert werden. Zule...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: Einbruch in Handyreparaturgeschäft - Polizei bittet um Hinweise

    Kadmy / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Freitag, 03.02.2023, vermutlich wenige Minuten nach 04.00 Uhr, schlugen Unbekannte in der Spitalstraße, unweit der Kreuzung Röntgenstraße / Senser Platz, eine Schaufensterscheibe ein um in ein Handyreparaturgeschäft zu gelangen. Zuvor versuchten die Unbekannten die Eingangstür aufzuhebeln, was wohl misslang. Aus dem Geschäft wurden unter anderem eine Vielzahl von Mobiltelefonen entwendet. Der Diebstahlschaden ist hier noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens ebenso nicht. Das Poli...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung - Zeugensuche

    Chalabala / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein 54-Jähriger befuhr mit seinem Tesla am Donnerstag, 02.02.2023, die Bundesstraße 34 von Wyhlen kommend in Richtung Herten, als er gegen 11.14 Uhr, kurz nach dem Recyclinghof eine Vollbremsung durchführen musste um eine Frontalkollision zu verhindern. Ihm sei auf seiner Fahrbahn ein roter Seat Ateca entgegengekommen, welcher ein anderes Fahrzeug überholt haben soll. Das Polizeirevier Rheinfelden sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachteten und Hinweise zu dem roten Seat geben können. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Efringen-Kirchen: Pkw am Schulzentrum aufgebrochen

    Friedberg / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Donnerstag, 02.02.2023, in dem Zeitraum zwischen 20.20 Uhr bis 22.00 Uhr, wurde auf einem Parkplatz beim Schulzentrum in der Hauptstraße ein grauer Renault Megane aufgebrochen. Der Unbekannte schlug die Scheibe der Beifahrertür ein um aus dem Fahrzeuginneren eine schwarze Damenhandtasche zu entwenden. In der Handtasche sollen sich nur Kaugummis und Taschentücher befunden haben. Der entstandene Sachschaden dürfte deutlich höher liegen als der Diebstahlschaden. Medienrückfragen bitte an...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Stuttgart-Obertürkheim (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwochmittag (01.02.2023) zwei Männer im Alter von 28 und 33 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, mutmaßlich Wohnhäuser im Bereich der Asangstraße/Uhlbacher Straße ausgespäht zu haben. Ein Zeuge bemerkte insgesamt drei Männer, die offensichtlich seit einigen Tagen mehrere Wohnhäuser und Hinterhöfe ausspähten und verständigte gegen 13.30 Uhr die Polizei. Die Beamten trafen zwei der Männer in der Asangstraße an und kontrollierten sie. Hierbei f...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim, Friesenheimer Insel: Schwer verletzter Hund vor Tierheim angebunden - Zeugen gesucht! // Pressemitteilung Nr.2

    Kadmy / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Nachdem in der Nacht von Sonntag auf Montag eine unbekannte Täterin oder ein unbekannter Täter einen schwer verletzten Hund an dem Zaun eines Tierheims in der Max-Plank-Straße angebunden hat, konnten die Ermittler der Polizeihundestaffel des Polizeipräsidiums Mannheim den Registrierungs-Chip auslesen. Die darauf hinterlegte Registrierungsnummer lässt Rückschlüsse darauf ziehen, dass das Tier aus einem Osteuropäischen Land stammen könnte. Es werden weiterhin Zeugen gesucht, die rund um das...

    Komplette Meldung lesen
  • Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Alkoholisierte Autofahrerin gefährdet Verkehrsteilnehmer - Geschädigte gesucht!

    ag_cz / Adobe Stock

    Wiesloch (ots) - Am Donnerstagabend gegen 20:10 Uhr stoppte eine Polizeistreife des Polizeireviers Wiesloch eine alkoholisierte 46-jährige Autofahrerin, welche weitere Verkehrsteilnehmer massiv gefährdete. Eine Zeugin verständigte die Einsatzkräfte, da sie die auffällige Fahrweise der Frau über eine längere Strecke beobachten konnte. Sie stoppte an grünen Ampeln, fuhr mit extrem verminderter Geschwindigkeit und war nicht mehr in der Lage, ihren Chevrolet auf deren Spur zu halten. In der Wieslocher Straße ...

    Komplette Meldung lesen
  • (Konstanz) Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

    Konstanz (ots) - Angebranntes Essen und ein dadurch ausgelöster Rauchmelder haben am Freitag, gegen 11.20 Uhr, zu einem Feuerwehreinsatz in der Tägermoosstraße geführt. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses bereitete Mittagessen zu und begab sich währenddessen in den Keller des Gebäudes. Zwischenzeitlich brannte das Essen auf dem noch eingeschalteten Herd an. Dabei entstandener Qualm zog durch die offene Wohnungstür in das Treppenhaus und löste einen Brandmelder aus. Die mit drei Fahrzeugen und sieben ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Öllingen - Strohunterstand brennt / Rund 30.000 Euro Schaden entstanden am Freitag bei einem Brand in Öllingen.

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 6.40 Uhr bemerkte ein Zeuge das Feuer auf dem Gelände in der Bergstraße und alarmierte die Feuerwehr. Nach ersten Erkenntnissen war Stroh in Brand geraten. Rund 100 Ballen davon seien an dem Unterstand gelagert gewesen. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Die Löscharbeiten dauerten wegen Glutnestern bis gegen 9 Uhr. Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 30.000 Euro. Die Feue...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Dreister Ladendieb / Auf teures Parfüm hatte es ein Mann am Donnerstag in Ulm abgesehen.

    Friedberg / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 36-Jährige hielt sich gegen 14 Uhr in dem Geschäft in der Ulmer Innenstadt auf. Dort nahm er gleich zwei Parfümflaschen im Wert von über 250 Euro mit. Ein Zeuge konnte das beobachten. Noch bevor der Dieb darauf angesprochen werden konnte, ging er flüchtig. Der Zeuge wählte den Notruf. Die Polizei suchte sofort mit mehreren Streifen nach dem zunächst Unbekannten. Kurze Zeit später konnte der Mann in Tatortnähe festgenommen werden. Das Parfüm hatte er bei sich. Das Polizeirevier Ulm-Mitte (T...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - Bei Einsatzfahrt Unfall verursacht / An einer Kreuzung kam es am Donnerstag in Heidenheim zu dem Unfall.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 6.30 Uhr befand sich das Polizeifahrzeug auf einer Einsatzfahrt in der Brenzstraße mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. Als die 20-jährige Fahrerin des Mercedes Streifenwagens in die Kreuzung an der Ploucquetstraße einfuhr, schaltete die Ampel auf rot. Aus der Ploucquetstraße fuhr eine 27-Jährige bei grün mit ihrem Skoda in die Kreuzung ein. Wegen der baulichen Begebenheiten sah die Fahrerin des Polizeifahrzeuges den Skoda zu spät und konnte nicht mehr bremsen. Im Kreuzungs...

    Komplette Meldung lesen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen