Rubrik auswählen
Main-Tauber-Kreis

Polizeimeldungen aus Main-Tauber-Kreis

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 9 von 10
  • Reilingen, Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Reilingen, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In den Abendstunden des 28.11.22 verschafften sich bislang unbekannte Täter über die Terrasse gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus im Bereich Robert-Stolz-Straße/ Brahmsstraße und entwendeten unter anderem Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg wurde noch am Abend mit der Spurensicherung am Tatort beauftragt. Die weiteren Ermittlungen führt die Ermittlungsgruppe Eigentum. Zeugen, die am Montag oder die T...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg-Altstadt: Brand zweier Mülltonnen - Zeugen gesucht

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Heidelberg-Altstadt (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Montag, gegen 20.00 Uhr, zu einem Brand zweier Mülltonnen im Promenadenweg, welcher durch einen aufmerksamen Anwohner festgestellt und gemeldet wurde. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Ein unmittelbar daneben befindliches Trafohäuschen wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen, die sachdienliche H...

    Komplette Meldung lesen
  • Gärtringen: vermeintliche Spendensammler unterwegs

    Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Täter gab sich am Montag gegen 15:15 Uhr in der Max-Planck-Straße in Gärtringen als Spendensammler für Gehörlose aus. Eine 88-jährige Seniorin spendete dem Unbekannten einen niedrigen Bargeldbetrag und unterschrieb auf der von ihm mitgeführten Unterschriftenliste. Der noch unbekannte Täter versuchte die Dame während des Spendenvorgangs immer wieder in ein Gespräch zu verwickeln und diese abzulenken. Zuhause bemerkte die 88-Jährige dann das Fehlen eines dreistell...

    Komplette Meldung lesen
  • (PF) Pforzheim - Einbrecher dringen in Kinderhort ein - Zeugen gesucht

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Pforzheim (ots) - Noch unbekannte Einbrecher sind im Zeitraum von Freitagabend auf Montagmorgen in einen Kinderhort in Pforzheim-Dillweißenstein eingedrungen. Die Täter schlugen ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt in das Innere der Einrichtung in der Hirsauer Straße. Dort durchwühlten sie Schränke und entwendeten letztlich mehrere kleine Päckchen mit Süßigkeiten sowie einen kleinen, blauen Fünf-Liter-Eimer. Über weiteres Diebesgut ist bislang nichts bekannt. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd ...

    Komplette Meldung lesen
  • Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch auf Betriebsgelände - Wer kann Hinweise geben?

    DedMityay / Adobe Stock

    Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Über das Wochenende vom 25.11.22 bis 28.11.22 verschaffte sich eine bislang unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt zu einem Betriebsgelände in der Güterbahnhofstraße und entwendete dort gelagerte Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro. Das Diebesgut wurde vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben oder darüber hinaus Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.: 06271 92100 zu mel...

    Komplette Meldung lesen
  • Weissach: 67-Jähriger fällt Betrügern zum Opfer

    Ludwigsburg (ots) - Bislang unbekannte Täter kontaktierten am Montag einen 67-jährigen Weissacher per Kurznachricht über einen Instant-Messaging-Dienst und gaben sich als dessen Sohn aus. Durch geschickte Gesprächsführung brachten sie den 67-Jährigen dazu, rund 2.800 Euro auf ein von ihnen genanntes Bankkonto zu überweisen. Als der Betrug später auffiel, erstattete der Geschädigte Anzeige bei der Polizei. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher unterwegs - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Unbekannte sind am Montag (28.11.2022) in eine Wohnung an der Wolzogenstraße sowie eine Doppelhaushälfte an der Florian-Geyer-Straße eingebrochen. Die Einbrecher schlugen zwischen 07.00 und 19.00 Uhr die Terrassentür ein und durchsuchten die Erdgeschosswohnung an der Wolzogenstraße. Bei der Doppelhaushälfte an der Florian-Geyer-Straße hebelten Unbekannte zwischen 06.45 Uhr und 18.00 Uhr ein Fenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob in beiden Fällen etwas gestohlen wu...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer bei Zusammenstoß mit Stadtbahn schwer verletzt

    ag_cz / Adobe Stock

    Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (28.11.2022) in der Pforzheimer Straße ist ein 54-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der 54-Jährige war gegen 17.20 Uhr auf dem parallel zu den Gleisen verlaufenden, Fuß-/Radweg aus Richtung Föhrichstraße unterwegs. An der Weilimdorfer Straße fuhr der Radfahrer nach links in Richtung Lindental und stieß dabei mit der entgegenkommenden Stadtbahn der Linie U6 zusammen. Alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich um den Schwerverletzte...

    Komplette Meldung lesen
  • (Singen, Lkr. Konstanz) Gestürzter Radfahrer - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Singen (ots) - Ein Radfahrer hat bei einem Unfall am Montagabend auf der August-Ruf-Straße nicht unerhebliche Verletzungen erlitten. Ein 44-jähriger Radler war gegen 19 Uhr auf dem Fuß- und Radweg beim Hegau-Gymnasium unterwegs. Dabei stürztet der Mann mit seinem Pedelec und verletzte sich im Gesicht. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei nun Zeugen, die den Sturz beobachtet haben, aber bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort waren, sich unter der Tel. 07731 888-0, zu melden. Rückfragen...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 8 / Leonberg: Zeugen nach unklarem Unfallhergang gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Montag gegen 17:15 Uhr auf der Bundesautobahn 8, zwischen der Autobahnanschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart, sucht die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Tel. 0711 6869-0, Zeugen zum Unfallhergang. Derzeitigen Ermittlungen zufolge befuhr eine 63-jährige Mercedes-Lenkerin den rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung München. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es dann zur Kollision mit einem 32-jährigen Sattelzuglenker, der den Fahrst...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Tiefenbronn - Unbekannte brechen in Vereinsheim ein

    Tiefenbronn (ots) - In ein Vereinsheim in Tiefenbronn sind Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag eingebrochen. Die Täter verschafften sich über eine Tür gewaltsam Zutritt in das im Grundgrabenweg befindliche Vereinsheim. Die Höhe des Diebstahlschadens lässt sich noch nicht beziffern. Die Beamten sicherten Spuren, darunter auch mutmaßliche Fingerabdrücke. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Rufnummer 07231 186-3311 zu melden. Carmela Rinaldo, Pressestelle ...

    Komplette Meldung lesen
  • (Singen, Lkr. Konstanz) Scheibe an Postauto eingeschlagen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Singen (ots) - Unbekannte haben im Zeitraum von Montagnachmittag, 16 Uhr, bis Dienstmorgen, 08 Uhr, ein auf der Werner-von-Siemens-Straße geparktes Auto beschädigt. Die unbekannten Täter schlugen die Seitenscheibe des auf Höhe der Hausnummer 13 abgestellten Postautos ein, gelangten jedoch nicht ins Fahrzeuginnere. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Täterhinweise nimmt das Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Katrin Rosenthal Polizeipräsidium Konstanz Pressest...

    Komplette Meldung lesen
  • Herrenberg-Kuppingen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Montag gegen 13:40 Uhr kam es in der Hemmlingstraße in Kuppingen, im Bereich des Rathauses, zu einer Körperverletzung. Vermutlich hattte sich ein bislang unbekannter Täter vor dem Hund einer 58-Jährigen erschreckt, worauf er die 58 Jahre alte Frau tätlich anging. Er drückte die Dame im Bereich des Halses nach hinten, sodass diese Schmerzen erlitt. Weiter schlug der Unbekannte das Handy der 58-Jährigen aus ihrer Hand, das hierauf zu Boden fiel. Das Handy wurde dabei nicht beschädigt....

    Komplette Meldung lesen
  • Kornwestheim: Feuerwehreinsatz in der Jägerstraße

    Ludwigsburg (ots) - Am Montag gegen 13:50 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Kornwestheim mit fünf Fahrzeugen und 29 Wehrkräften in die Jägerstraße in Kornwestheim aus. Eine Bewohnerin hatte einen lauten Knall aus dem Keller vernommen. Als die Dame nach der Ursache des Knalls schauen wollte, kam ihr bereits Rauch entgegen, worauf sie die Feuerwehr verständigte. Diese löschte das Feuer, welches mutmaßlich durch ein Ladegerät einer Autobatterie entstanden war. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von ru...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Pfinztal - Einbrecher hebeln Kellertür auf

    methaphum / Adobe Stock

    Pfinztal-Berghausen (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Dienstag, 22. November und Montag, 28. November in ein Wohnhaus im Tulpenweg in Pfinztal-Berghausen ein. Die Einbrecher hebelten die Kellertür des momentan unbewohnten Einfamilienhauses auf, um sich Zutritt in das Gebäude zu verschaffen. Im Inneren wurden sämtliche Räume und Schränke durchwühlt. Angaben zu dem entwendeten Diebesgut können aktuell noch keine gemacht werden. In diesem Zusammenhang hat eine aufmerksame Zeugin...

    Komplette Meldung lesen
  • Vaihingen an der Enz - Enzweihingen: 23-Jähriger von Jugendlichen angegriffen

    suriyapong / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - In der Nacht zum Samstag kam es im Bereich der Schulstraße in Enzweihingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 23-Jährige verletzt wurde. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge traf sich der 23-Jährige gegen 00.45 Uhr mit drei flüchtig bekannten Jugendlichen, um eine Meinungsverschiedenheit zu besprechen. Anstatt zu einem Gespräch, kam es jedoch zu Handgreiflichkeiten. Ein 16-Jähriger soll den 23-Jährigen mit einer Holzlatte auf den Kopf geschlagen haben und ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Maulburg: Bundesstraße 317 - Kollision mit Gegenverkehr - zwei Leichtverletzte - hoher Sachschaden

    stasnds / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein 61-Jähriger kam auf der Bundesstraße 317, am Montag 28.11.2022, kurz vor 10.00 Uhr, mit seinem Pkw in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden 51-jährigen Pkw-Fahrer. Der 51-Jährige wollte noch nach rechts Ausweichen und rutschte dabei etwa vier Meter eine Böschung hinunter. Der 61-Jährige befuhr die Bundesstraße 317 von Steinen kommend in Richtung Schopfheim, als er etwa 200 Meter vor der Anschlussstelle Maulburg-Ost in den Gegenverkehr kam. Beide Fahrzeugführer w...

    Komplette Meldung lesen
  • Efringen-Kirchen: Auf parkendes Auto aufgefahren - hoher Sachschaden

    stasnds / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr in Kleinkems am Dienstag, 29.11.2022, gegen 00.35 Uhr, die Rheinstraße und fuhr wohl ungebremst auf ein am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der geparkte Pkw mehrere Meter nach vorne geschoben. Es wurde niemand verletzt. Ein Pkw musste abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 35.000 Euro. Medienrückfragen bitte an: Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Grenzach-Wyhlen: Brennholzdiebstahl - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Unbekannte haben in dem Zeitraum zwischen Samstag, 19.11.2022, bis Samstag, 26.11.2022, aus einem Schlagraum mehrere Baumstämme gestohlen. Der Schlagraum befindet sich im Gewann Neufeld, östlich des Wohngebietes, in der Nähe des Dengeligeistweges. Zum Abtransport der Buchenbaumstämme dürfte ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein. Der Diebstahlschaden soll etwa 900 Euro betragen. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Telefon 07624 98900, sucht Zeugen, welchen in diesem Zusammenhang verdäch...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: zwei Autoaufbrüche - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Im Ortsteil Herten wurden von einem Unbekannten in der Nacht von Sonntag, 27.11.2022, auf Montag, 28.11.2022, zwei Fahrzeuge aufgebrochen, indem er jeweils ein hinteres Dreiecksfenster einschlug, um an die Fahrzeugverriegelung zu kommen. Aus einem im Leimgrubenweg stehenden grauen Skoda wurde eine Stange Zigaretten gestohlen. Aus einem BMW wurde nichts gestohlen, obwohl sich Wertsachen im Fahrzeuginneren befanden. Der BMW stand in der Eigenstraße. Vielleicht wurde der Unbekannte bei der T...

    Komplette Meldung lesen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen