Rubrik auswählen
 Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dielheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Farbschmierereien auf öffentlichen Flächen - Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen

Dielheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein oder mehrere Unbekannte beschmierten in der Zeit von Freitag, 19.30 Uhr und Samstag, 06.00 Uhr mehrere öffentliche und privaten Flächen in Dielheim. Die Unbekannten hatten die schwarze Farbe am Ortseingangsschild von Dielheim sowie entlang der Wieslocher Straße, der Hauptstraße und der Kriegsstraße an etlichen Fahrzeugen, Post- und Stromkästen, Zigarettenautomaten, Wahlplakaten, privaten Grundstücksmauern und Hausfassaden aufgesprüht bzw. mit Hilfe von Farbbeuteln angebracht. Ein Anwohner verständigte die Polizei, nachdem er die Schmierereien auch seinem Fahrzeug festgestellt hatte. Kurz zuvor hatte er zwei unbekannte männliche Personen in der Kriegsstraße beobachtet, die Sticker mit politischen Motiven an einen Stromkasten klebten und möglicherweise mit den Schmierereien im Zusammenhang stehen. Die beiden Unbekannten im Alter zwischen 16 - 20 Jahren waren beide schwarz gekleidet, trugen schwarze Hüte (ähnlich einem Anglerhut) und sprachen akzentfreies Deutsch mit lokalem Dialekt. Einer Person war ca. 165 - 170 cm groß, mollig und hatte dunkelblonde bis hellbraune Haare sowie eine helle Stimme. Die zweite Person war ca. 180 - 185 cm groß, schlank und führte einen dunklen Rucksack mit sich. Die Abteilung Staatsschutz bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Claudia Strickler Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mannheim