Rubrik auswählen
 Maroldsweisach

Polizeimeldungen aus Maroldsweisach

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 2 von 10
  • Diebstahl aus Geräteschuppen, Zeugenaufruf

    Suhl (ots) - Am Samstag, 14.05.2022 gegen Mittag stellte der Geschädigte den Diebstahl von zwei Motorsägen, einem Freischneider und diversen weiteren Werkzeugen fest. Insgesamt wurden Gartengeräte und Werkzeuge im Wert von etwa 2000 Euro aus dem Garten in der Albert-Schilling-Straße in Suhl entwendet. Bislang unbekannte Täter zerschnitten den Maschendrahtzaun und hebelten die Eingangstür zum Geräteschuppen auf. Der Einbruch fand vermutlich in der Nacht vom Freitag auf den Samstag statt. Wer hat etwas Verdächtiges wahrgenommen? Hinweise beim Inspektionsdienst in Suhl unter der Telefonnummer 03681/369-224. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Streit wegen verschmutzten Gartengeräten eskaliert

    Meiningen (ots) - Am Abend des 14.05.2022 kam es in einer Gartenanlage in Untermaßfeld zum Streit zwischen 2 Männern, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung endete und sowohl den Rettungsdienst als auch die Polizei zum Einsatz brachte. Ein 40-jähriger Untermaßfelder erschien bei seinem Parzellennachbarn, packte diesem am Hals und drängte ihn in Richtung seiner Gartenhütte. In Folge kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden Kontrahenten, wobei beide leicht verletzt werden. Der alkoholisierte Geschädigte verständigte in der Folge die Polizei und den Rettungsdienst. Nach bisherigen Ermittlungsstand war der Auslöser des Streites ein verschmutzt zurückgegebenes Gartengerät. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Ohne Führerschein und Versicherung unterwegs

    Schmalkalden (ots) - Am 14.05.2022 um 14:50 Uhr wollte eine Polizeistreife einen 16-jährigen Mopedfahrer in Wernshausen einer Verkehrskontrolle unterziehen, dieser dachte aber nicht ans Anhalten und gab Gas. Die Flucht endete jedoch kurze Zeit später an einer geschlossenen Schranke eines Bahnüberganges. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 16-jährige unter den Einfluss von Drogen stand, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Moped nicht versichert war. Nachdem der Jugendliche sein Moped nach Hause geschoben hatte, wurde ihm eine Blutprobe in einem Krankenhaus entnommen. Anschließend wurde er mit diversen Anzeigen im Gepäck den Erziehungsberechtigten übergeben. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Betrunken und ohne Führerschein

    Meiningen (ots) - Am 14.05.2022 gegen 21:50 Uhr erhielt die Polizei Meiningen eine Mitteilung über einen PKW mit auffälliger Fahrweise. Der PKW konnte in der Folge einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich schnell der Grund für die auffällige Fahrweise heraus. Beim 54-jährigen Fahrzeugführer wurde starker Alkoholgeruch festgestellt, einen Atemalkoholtest konnte er nicht mehr durchführen. Es wurde daher eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt und eine Anzeige gefertigt. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser dem 54-jährigen bereits zuvor entzogen wurde. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Aufgebrochene Garage, versuchter Diebstahl eines Motorrollers

    Suhl (ots) - In der Nacht vom Freitag, 13.05.2022 auf den Samstag, 14.05.2022 wurde von unbekannten Tätern eine Garage in der Harzgasse in Suhl aufgebrochen. Darin befand sich ein Motorroller der Marke Peugeot, dieser wurde aus der Garage geschoben. Allerdings ließ sich der Roller nicht mehr starten und wurde vor Ort zurückgelassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Spurensicherung wurde durchgeführt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Wieder verstärkt Ruhestörungen

    Hildburghausen (ots) - Das schöne Wetter im Landkreis lädt zum Feiern ein, jedoch geht es bei der ein oder anderen Feier doch etwas lauter zu, als dies der Fall sein sollte. In der Zeit von Freitagabend bis Sonntagfrüh rückten die Beamten zu fünf Ruhestörungen in unterschiedlichen Ortschaften aus. Hier zeigten sich die ruhestörenden Personen mehr oder weniger einsichtig. In einem Fall in Hildburghausen wurde die Feierlichkeit beendet und eine Anzeige wegen Ruhestörung erstattet. Die Betroffenen müssen nun mit einen Ordnungswidrigkeitenverfahren rechnen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Über Laterne gefahren

    Hildburghausen (ots) - Am Nachmittag des 13.05.2022, gegen 14:00 Uhr, schätze ein 61 jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Liebenstein mit seinem Holztransport-Lkw den Kurvenradius in der Hauptstraße in Masserberg falsch ein. Der Fahrer wollte auf Höhe der Kurklinik abbiegen, blieb aber mit seinem Anhänger an einer Straßenlaterne hängen, knickte diese um und fuhr mit dem Rest des Anhängers über diese. Die Laterne ist nun nicht mehr zu gebrauchen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 EUR. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Tür aufgebrochen, aber nichts entwendet

    Hildburghausen (ots) - Am Nachmittag des 13.05.2022, in der Zeit zwischen 13:30 und 14:30 Uhr, wurde die Wohnungstür einer Familie im Forstweg in Hildburghausen aufgebrochen. Die kleine Tochter stellte die offene Tür fest, als sie nach der Schule in die Wohnung wollte. Durch die Einwirkung der bislang unbekannten Täter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 EUR. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde aus der Wohnung jedoch nichts entwendet. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • "Fahrradtausch"

    Schweina (ots) - Am Samstag den 14.05.2022 bemerkte eine 32jährige den Diebstahl ihres Fahrrads. Ein blaues Fahrrad der Marke "Cube" wurde von einem Grundstück im Kolbengarten in Schweina entwendet. Eine genaue Tatzeit kann nicht genannt werden. Das Fahrrad befand sich auf dem Grundstück unter einer Plane. Kurioserweise wurde im Gegenzug auf dem Grundstück ein altes, wertloses Damenfahrrad zurückgelassen. Der Wert des entwendeten Fahrrades wird auf 500 Euro geschätzt. Wer Angaben zum Sachverhalt machen kann, meldet sich bitte bei der PI Bad Salzungen unter der Nummer: 03695/5510. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Aufgefahren und geflüchtet

    Bad Liebenstein (ots) - Am Samstag, den 14.05.2022 kam es gegen 14:35 Uhr zu einen Auffahrunfall in der Bahnhofstraße in Bad Liebenstein. Eine 47jährige Skoda Fahrerin musste an einer roten Ampel halten. Ein Mopedfahrer bemerkte die zu spät und fuhr leicht auf das Fahrzeug auf. In der Folge flüchtete der Mopedfahrer in Richtung Schweina, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch einen Zeugen konnte festgestellt werden, dass es sich um eine grüne Simson S51 handelte, an der ein abgelaufenes schwarzes Versicherungskennzeichen befestigt war. Der Schaden am PKW beträgt etwa 400 Euro. Wer Angaben zum Verursacher machen kann, meldet sich bitte bei der PI Bad Salzungen unter der Tel.Nr . 03695/5510 Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Heckenbrand

    Wenigentaft (ots) - Am Samstag, den 14.05.2022 kam es gegen 11:15 Uhr in Wenigentaft in der Imkerstraße zu einen Heckenbrand. Hierbei verbrannte eine Hecke auf ca. 10 Meter Länge. Durch die Wärmeentwicklung wurde auch eine Straßenlaterne beschädigt. Der Schaden der Hecke beläuft sich auf etwa 500,-, an der Laterne 250,-. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus. Sollte jemand Angaben zum Sachverhalt machen können, kann er sich bei der PI Bad Salzungen unter der Nummer: 03695/5510 melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Nicht versicherter E-Scooter

    Bad Salzungen (ots) - Am Freitag den 13.05.2022 wurde gegen 15:45 Uhr in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen ein E-Scooter kontrolliert. An diesem befand sich ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen. Der 18jährige Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Fahrzeug beschädigt

    Bad Salzungen (ots) - Im Zeitraum von Donnerstag, den 12.05.2022 20:30 Uhr bis Freitag den 13.05.2022, 12:00 Uhr wurde in Bad Salzungen in der Rosa-Luxemburg-Straße ein PKW beschädigt. Der Seitenspiegel eines Renault Megane wurde hierbei zerstört. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann, kann sich bei der PI Bad Salzungen unter der Tel.Nr. 03695/5510 melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Betrügerische Spendensammler - Geschädigte gesucht

    Meiningen (ots) - Am Freitag, den 13.05.2022 sind durch zwei junge Männer rumänischer Herkunft an mindestens zwei Standorten in Meiningen unter einer falschen Legende Spenden gesammelt worden. Auf den Parkplätzen vor Einkaufsmärkten in der Werrastraße und der Leipziger Straße hatten die Personen am Abend vorgegeben, selbst gehörlos zu sein und für ein Gehörlosenzentrum Geld zu sammeln. Sie hielten dabei einen Zettel vor und sind nach Zeugenaussagen zumindest ein Mal erfolgreich gewesen. Die Täter konnten von der Polizei gestellt und allen rechtlich möglichen Maßnahmen unterzogen werden. Um ihnen die Vollendung ihrer Betrugsmasche nachweisen zu können, bittet die Polizei mögliche Geschädigte, welche Geld übergeben haben, bei der Polizei Meiningen vorzusprechen. Die Täter, welche zuvor bereits mit der selben Masche insbesondere im Gebiet der "neuen" Bundesländer aufgefallen waren, haben die Ortslage Meiningen auf Weisung der Polizei im Anschluss verlassen. In diesem Zusammenhang wird um Beachtung auch anderenorts gebeten. Die Voraussetzungen für das Festhalten der Personen lagen im Übrigen nicht vor. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Korrektur zu "Auffahrunfall mit drei Verletzten"

    Bad Salzungen (ots) - Der Unfallverursacher erlitt entgegen der Erstmeldung schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen war dieser nicht angeschnallt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Vandalismus am Schloss

    Schmalkalden (ots) - Zum wiederholten Male kam es im Bereich des Schlosses Wilhemsburg in Schmalkalden zu Sachbeschädigungen. Freitagmorgen (13.05.2022)ging eine Anzeige der geschädigten Stiftung bei der Polizei ein. Bereits am 25.04.2022 beschmierten Unbekannte das westliche Tor am Schlossteich mit Graffiti. Zudem stellte man an diesem Tag auch eine Beschädigung eines Infoträgers auf einer Terrasse des Schlosses fest. Am 29.04.2022 stellte ein Mitarbeiter fest, dass Unbekannte einen im Garten befindlichen Apfelbaum gekappt haben. Der Gesamtschaden der angezeigten Beschädigungen beläuft sich auf ca. 1.100 Euro. Die Meininger Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und nimmt diese unter der Rufnummer 03693 591-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Auffahrunfall mit drei Verletzten

    Bad Salzungen (ots) - Ein 45-jähriger VW-Fahrer befuhr Freitagmorgen (13.05.2022) kurz nach 08:00 Uhr die Leimbacher Straße in Bad Salzungen in Richtung Otto-Grotewohl-Straße. Ein davor befindliches Taxi (Mercedes-Sprinter) stoppte verkehrsbedingt an einem Fußgängerüberweg. Dies bemerkte der VW-Fahrer zu spät und fuhr ungebremst auf. Durch die Kollision wurde der 41-jährige Taxifahrer, ein 65-jähriger Fahrgast sowie der Unfallverursacher leicht verletzt. Sie wurden anschließend zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.500 Euro. Der Volkswagen musste in der weiteren Folge abgeschleppt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Aufmerksame Zeugin

    Hildburghausen (ots) - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete in der Nacht zu Freitag drei Jugendliche, welche eine Absperrung vom Theresienplatz in Hildburghausen entwendeten. Die alarmierten Beamten konnten die Gruppe vor Ort jedoch nicht mehr feststellen. Im Ahornweg stellten die Polizisten jedoch eine beschädigte Warnleuchte am Straßenrand und auf der Fahrbahn fest. Nun gilt es zu klären, ob weitere Signalanlagen bzw. Warnbarken beschädigt oder entwendet wurden. Aufgrund der Entfernung konnte die Hinweisgeberin keine Personenbeschreibung abgeben. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die Hinweise zur angezeigten Sachbeschädigung geben können. Melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 03685 778-0. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfall Pkw/Pkw

    Möhra/Oberrohn (ots) - Auf der Strecke von Möhra nach Oberrohn bog Donnerstagmorgen ein BMW-Fahrer links in einen landwirtschaftlichen Weg ab, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zuachten. Als die dahinter befindliche 51-jährige Audi-Fahrerin bereits im Überholvorgang war, kollidierten die Fahrzeuge seitlich. Es blieb bei Blechschäden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfall beim Ausparken

    Bad Salzungen (ots) - Donnerstagvormittag beschädigte eine 58-jährige Skoda-Fahrerin beim Ausparken in der Dr. Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten VW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen nahmen den Unfall auf und sprachen der 58-Jährigen ein Verwarngeld aus. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten. So kannst du jetzt helfen

Maroldsweisach

Gemeinde in Kreis Haßberge

Das aktuelle Wetter in Maroldsweisach

Aktuell
24°
Temperatur
13°/26°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Maroldsweisach