Rubrik auswählen
Marxen

Polizeimeldungen aus Marxen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Erneuter Encrochat-Erfolg - Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen und Verhaftung eines mutmaßlichen Drogenhändlers in Hamburg-Wilhelmsburg

    Hamburg (ots) - Tatzeit: April bis Mai 2020; Tatort: Hamburger Stadtgebiet Dienstagnachmittag haben Kriminalbeamte des Drogendezernates (LKA 62) einen 28-jährigen Deutschen verhaftet, der dringend tatverdächtig ist, unter anderem mit mehreren Kilogramm Marihuana gehandelt zu haben. Bei den gestrigen Durchsuchungen fanden die Fahnder weitere Drogen auf. Die Hamburger Strafverfolgungsbehörden verzeichnen im Zusammenhang mit den anhaltenden "Enchrochat"-Ermittlungen den nächsten Erfolg. Der 28-Jährige steh...

    Komplette Meldung lesen
  • ++ unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln - Ermittler durchsuchen in Bad Bevensen ++ nach Verkehrsunfall -> Seniorin verstirbt im Krankenhaus ++ Rennradfahrer erfasst - schwer verletzt ++

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Presse - 08.02.2023 ++ Lüneburg Neetze - Rennradfahrer erfasst - schwer verletzt Einen entgegenkommenden Rennradfahrer erfasste eine 76 Jahre alte Fahrerin eines Pkw BMW in den Mittagsstunden des 07.02.23 im Süttorfer Weg - Einmündung Von-Estorff-Straße. Die BMW-Fahrerin wollte gegen nach links in die Von-Estorff-Straße einbiegen und erfasste den 29 Jahre alten Radfahrer. Der junge Mann flog über die Motorhaube und erlitt Verletzungen; er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebr...

    Komplette Meldung lesen
  • Kriminalstatistik 2022

    Hamburg (ots) - Kriminalitätslage auf Vor-Pandemie-Niveau stabil - Tötungsdelikte historisch niedrig Nach Ende der pandemiebedingten Einschränkungen liegt die Zahl der Straftaten in Hamburg mit 211.239 im Jahr 2022 etwa auf dem Niveau des Vor-Pandemie-Jahres 2019. Dem geringfügigen Anstieg der Kriminalität um +0,2 Prozent steht im selben Zeitraum ein Bevölkerungswachstum in Hamburg von 2,6 Prozent gegenüber. Die Zahl der Straftaten auf 100.000 Einwohner, d.h. das Risiko, in Hamburg Opfer einer Straftat z...

    Komplette Meldung lesen
  • Verhaftung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Barmbek-Nord

    Hamburg (ots) - Zeit: 08.02.2023, 00:10 Uhr; Ort: Großherzogtum Luxemburg, Wasserbillig Ende Januar soll ein 43-jähriger Ghanaer in Barmbek seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Der Tatverdächtige wurde jetzt in Luxemburg verhaftet. Zum Hintergrund wird zunächst auf die vorangegangene Pressemitteilung verwiesen, zu finden unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5428023. Nach der Tat hatte die Staatsanwaltschaft Hamburg sowohl einen nationalen als ...

    Komplette Meldung lesen
  • Taschendiebe kurz nach der Tat gestellt ++ Brackel/A7 - Betrunken verunfallt

    VTT Studio / Adobe Stock

    Salzhausen (ots) - Taschendiebe kurz nach der Tat gestellt Am Dienstag, 7.2.2023, ist eine 63-jährige Frau in einem Supermarkt an der Hauptstraße bestohlen worden. Unbekannte hatten ihr die Geldbörse mit Bargeld und EC-Karte aus der Handtasche gezogen. Polizeibeamte, die wenig später zufällig zugegen waren, begaben sich im Umfeld auf Streifenfahrt. Hierbei fiel ihnen ein PKW, der mit einem Pärchen besetzt war, auf. Der Wagen hatte kurz nach dem mutmaßlichen Taschendiebstahl den Parkplatz des Supermarktes...

    Komplette Meldung lesen
  • Familienstreit in Hamburg-Eimsbüttel führt zu unerwarteten Entdeckungen

    Hamburg (ots) - Zeit: 06.02.2023, 17:00 Uhr Ort: Hamburg-Eimsbüttel, Högen- und Grundstraße Nachdem gestern Nachmittag ein 26-jähriger deutscher Staatsangehöriger in der Wohnung einer Familienangehörigen in Eimsbüttel randaliert hat, haben Einsatzkräfte des Polizeikommissariats 23 bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen unter anderem Betäubungsmittel in nicht geringer Menge und scharfe Schusswaffen gefunden. Nach einem vorangegangenen Familienstreit suchten Polizisten gestern Nachmittag für die Durch...

    Komplette Meldung lesen
  • Schneller-Ermittlungserfolg: Tataufklärung und Zuführung wegen Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts in Hamburg-St. Georg

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 05.02.2023, 08:12 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Adenauerallee Am Sonntagmorgen war es in Hamburg-St. Georg zu einem versuchten Tötungsdelikt an einem 34-Jährigen gekommen (siehe auch Pressemitteilung 230205-2.). Gestern Nachmittag haben Polizeibeamte einen Tatverdächtigen festgenommen. Spezialisten der Mordkommission (LKA 41) hatten rasch einen 42-jährigen Libanesen im Verdacht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte daraufhin beim Amtsgericht einen Haftbefehl gegen den Mann....

    Komplette Meldung lesen
  • Hilflose Person mit Kopfverletzung - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Seevetal/Hittfeld (ots) - Am Sonntag, 05.02.2023, gegen 01.55 Uhr wurde der Polizei eine mutmaßlich hilflose Person im Bereich der Maschener Straße, zwischen Jesteburger Straße und Autobahnüberführung, gemeldet, die zunächst am Fahrbahnrand gelegen habe und dann aufgestanden und torkelnd über die Fahrbahn gelaufen sei. Polizeibeamte suchten den Bereich ab und fanden gegen 02.10 Uhr einen 39-jährigen Mann, der in der Einmündung der Eichendorffstraße zur Lindhorster Straße mitten auf der Fahrbahn lag und n...

    Komplette Meldung lesen
  • ++ Wölfe bei Verkehrsunfällen tödlich verletzt ++ Schwerpunktkontrollen "Drogenkriminalität" - mehrere Aufgriffe ++ Kleinkraftradfahrer versucht zu flüchten - 19-Jährigen gestellt ++ Geld überwiesen

    suriyapong / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Presse - 07.02.2023 ++ Lüneburg Neu Oerzen/Drögennindorf/Amelinghausen - Wölfe bei Verkehrsunfällen tödlich verletzt - zwei Tiere werden auf Bundesstraße 209 von Fahrzeuge erfasst Zu gleich zwei getöteten Wölfen nach Kollisionen mit Fahrzeugen kam es in den letzten Tagen in der Region. Bereits am 03.02.23 wurde der Polizei durch einen Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass er am Morgen auf der Bundesstraße 209 zwischen Amelinghausen und Drögennindorf mit einem mutmaßlichen Wolf kollidiert...

    Komplette Meldung lesen
  • Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs ++ Seevetal/A1 - Lkw kollidierte mit Mittelschutzplanke ++ Seevetal/Hörsten - Fahrzeugführer nach Verkehrsunfall unauffindbar

    H_Ko / Adobe Stock

    Winsen (ots) - Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs Am Montag, 6.2.2023 kontrollierten Beamte einen 19-Jährigen, der mit einem E-Scooter auf dem Gehweg der Hamburger Straße unterwegs war. Hierbei stellten sie körperliche Auffälligkeiten, die auf eine Drogenbeeinflussung hinweisen, bei dem Heranwachsenden fest. Zudem wurden bei ihm Utensilien zum Drogenkonsum sowie ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden. Dem Heranwachsenden wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Das Messer wurde si...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Überfällen auf Discounter in Barmbek-Süd und Dulsberg

    Tatverdächtiger

    Hamburg (ots) - Tatzeiten: 09.12.2022, 21:55 Uhr und 10.12.2022, 21:27 Uhr Tatorte: Hamburg-Barmbek-Süd, Hufnerstraße und Hamburg-Dulsberg, Alter Teichweg Mit Hilfe von Fotos und eines Videos aus einer Überwachungskamera fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft öffentlich nach einem Unbekannten, der im Dezember zwei Überfälle auf Supermärkte begangen haben soll. Zur Tat am Freitag, 09.12.2022, im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd wird auf die Pressemitteilung, zu finden unter: https://www.presseportal.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • KORREKTUR des Verweises (s.u.) auf Pressemitteilungen aus 2022! ++ Festnahme von zwei 29 und 31 Jahre alten Brüdern aus Uelzen ++ U-Haftbefehl gegen 31-Jährigen erlassen ++ Verfolgung von "Clan-...

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - KORREKTUR des Verweises (s.u.) auf Pressemitteilungen aus 2022! ++ Festnahme von zwei 29 und 31 Jahre alten Brüdern aus Uelzen ++ U-Haftbefehl gegen 31-Jährigen erlassen ++ Durchsuchungen und umfangreiche Ermittlungen von Polizei und Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für die Verfolgung von "Clan-Kriminalität" Stade wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und gemeinschaftlicher räuberischer Erpressung ++ sieben Wohngebäude und Objekte im Uelzener Stadtgebie...

    Komplette Meldung lesen
  • ++ Festnahme von zwei 29 und 31 Jahre alten Brüdern aus Uelzen ++ U-Haftbefehl gegen 31-Jährigen erlassen ++ Durchsuchungen und Ermittlungen von Polizei und Schwerpunkt-StA "Clan-Kriminalität" ...

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - ++ Festnahme von zwei 29 und 31 Jahre alten Brüdern aus Uelzen ++ U-Haftbefehl gegen 31-Jährigen erlassen ++ Durchsuchungen und umfangreiche Ermittlungen von Polizei und Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für die Verfolgung von "Clan-Kriminalität" Stade wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und gemeinschaftlicher räuberischer Erpressung ++ sieben Wohngebäude und Objekte im Uelzener Stadtgebiet durchsucht ++ Beweismittel und nicht geringe Menge Drogen sich...

    Komplette Meldung lesen
  • Notfall nach Widerstand in Bergedorfer Polizeiwache

    Hamburg (ots) - Zeit: 05.02.2023, 21:40 Uhr; Ort: Hamburg-Bergedorf, Wentorfer Straße, PK 43 Am Sonntagabend musste eine im Gewahrsam der Polizei befindliche Frau wiederbelebt werden. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hatte sich die 49-Jährige zuvor offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befunden und war gegen 21:00 Uhr in der Nähe ihrer Wohnanschrift in Neuallermöhe durch Polizeibeamte in Gewahrsam genommen worden, um sie wegen einer angenommenen Eigengefährdung einem Amtsarzt vorzuführen. I...

    Komplette Meldung lesen
  • Gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge in Hamburg-Niendorf

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 03.02.2023, 22:45 Uhr Tatort: Hamburg-Niendorf, Ohmoorring Nachdem am Freitagabend ein 42-jähriger Mann im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem 52-Jährigen mit einem Messer verletzt worden war, erlag er letzte Nacht in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand suchte der 42-jährige Türke am Freitagabend seine Ex-Freundin (46) in deren Niendorfer Wohnung auf, beleidigte sie und griff sie im weiteren Verlauf tätlich an. Der Frau gelang ...

    Komplette Meldung lesen
  • kein Schaden: mit Schlauch Propangas in Tiefgarage eingeleitet - Polizei ermittelt mit Nachdruck ++ Altpapiercontainer sowie Mülleimer brennen - 19-Jähriger tatverdächtig ++ ... die Polizei kontro...

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Presse - 06.02.2023 ++ Lüneburg Lüneburg - Altpapiercontainer sowie Mülleimer brennen - 19-Jähriger tatverdächtig Zu insgesamt drei Bränden kam es in den Abendstunden des 05.02.23 in der Schmiedestraße sowie auf einem Bolzplatz sowie einem Spielplatz in der Stellmacherstraße. Dabei gingen zwei Mülleimer sowie ein Altpapiercontainer gegen 21:00 Uhr in Flammen auf, so dass ein Sachschaden von mehr als 700 Euro entstand. Im Umfeld konnten die Beamten einen bereits polizeilich in Erscheinu...

    Komplette Meldung lesen
  • Eine Zuführung nach versuchtem Call-Center-Betrug in Hamburg Rissen

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 03.02.2023, 08:45 Uhr; Tatort: Hamburg-Rissen, Achter Lüttmoor Bereits am vergangenen Freitag nahmen Polizeibeamte des Polizeikommissariats 26 und Fahnder des Landeskriminalamts für Trickbetrug (LKA 43) einen 21-jährigen Deutschen vorläufig fest. Der Mann steht im Verdacht, mutmaßlicher Geldabholer nach dem Anruf eines falschen Polizeibeamten bei einer 89-jährigen Frau zu sein. Am Freitagmorgen erhielt die Seniorin einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten der "Polizeistat...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf nach sexuellem Übergriff in Hamburg-Jenfeld

    dglimages / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 05.02.2023, 01:05 Uhr Tatort: Hamburg-Jenfeld, Charlottenburger Straße/Steglitzer Straße Nachdem in der Nacht zu Sonntag eine 24-Jährige in Jenfeld von einem Unbekannten in sexueller Motivation überfallen worden ist, sucht die Polizei nach Zeugen. Den bisherigen Erkenntnissen der Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) zufolge hatte sich die Frau auf ihrem Heimweg befunden, als sie von dem Unbekannten offenbar zunächst verfolgt und im weiteren Verlauf angesprochen worden wa...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei am Hamburg Airport: Drei Festnahmen am Wochenende

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Am Samstag gegen 8:50 Uhr wollte ein 24-jähriger türkischer Staatsangehöriger nach Istanbul fliegen. Er wurde von der Bundespolizei bei der Ausreise kontrolliert. Die Fahndungsabfrage ergab, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Passau seit Dezember 2022 wegen unerlaubter Einreise gesucht wird. Laut Haftbefehl waren 90 Tagessätze zu jeweils 10 Euro zu zahlen. Er hatte bisher lediglich 20 Euro gezahlt, sodass nun noch 880 Euro zu zahlen waren. Anderenfalls wären 88 Tage Ersatzfreiheitsst...

    Komplette Meldung lesen
  • Bei Streit wechselseitig verletzt ++ Buchholz - Verkehrskontrolle gestört und mit Drogentütchen gewedelt

    ag_cz / Adobe Stock

    Jesteburg (ots) - Bei Streit wechselseitig verletzt Am Sonntagmorgen, 5.2.2023, gegen 8:25 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einfamilienhaus in Jesteburg gerufen. Zwei Männer im Alter von 37 und 33 Jahren, die dort gemeinsam wohnen, waren miteinander in Streit geraten. Der 33-Jährige hatte hierbei dem älteren Mitbewohner mehrfach ins Gesicht geschlagen. Dieser ergriff daraufhin ein Küchenmesser und verletzte den 33-Jährigen an der Hand. Der 33-Jährige kam zur Behandlung seiner Schnittverletzung ins Kranke...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Marxen

Gemeinde in Kreis Harburg

  • Einwohner: 1.338
  • Fläche: 13.32 km²
  • Postleitzahl: 21439
  • Kennzeichen: WL
  • Vorwahlen: 04185
  • Höhe ü. NN: 30 m
  • Information: Stadtplan Marxen

Das aktuelle Wetter in Marxen

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
-1°
Temperatur
-1°/5°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Marxen