Aktuelles in Kreis Harburg

Nachrichten aus deinem Kreis

  • Polizei
    20. Februar 2024 - 16:13 - Kreis Harburg

    Führungswechsel bei der Autobahnpolizei - Dienststellenleiter geht in Pension

    Winsen (Luhe) (ots) - Zum Ende des Monats geht der Leiter des Autobahnpolizeikommissariats Winsen (Luhe), Erster Polizeihauptkommissar Wilhelm Buhr, in Pension. Der 62-jährige beendet damit seine 39-jährige Karriere bei der Polizei Niedersachsen. Kriminaldirektor Thomas Meyn, Leiter der Polizeiinspektion Harburg, dankte ihm für sein jahrzehntelanges Engagement und wünschte ihm eine erfüllte Zeit als Pensionär: "Wilhelm Buhr hat sich in vielfältiger Weise für die Belange seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt. Als Planer für das Störfallmanagement im Autobahnnetz der südlichen Metropolregion Hamburg hat er es verstanden, Belange der Sicherheitsbehörden mit den Herausforderungen umfangreicher Bau- und Modernisierungsmaßnahmen im Autobahnnetz zu harmonisieren. Dafür gilt ihm...
    Quelle: Polizeiinspektion Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    20. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Infoveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung

    Damit die Unterbringung der weiterhin hohen Anzahl an Geflüchteten, die den Landkreis Harburg erreichen, gelingt, erweitert die Kreisverwaltung die Unterkunft Wohlesbosteler Straße in der Samtgemeinde Hollenstedt.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    20. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Mit DUO Freude schenken

    Oft sind es kleine Dinge, die den Alltag erleichtern und bereichern: ein freundliches Telefonat, ein wenig Gesellschaft beim Kaffeetrinken, Klönen, ein gemeinsamer Spaziergang.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kreis Harburg und Umgebung.
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    20. Februar 2024 - 11:05 - Kreis Harburg

    Portmonee aus der Jacke gestohlen ++ Winsen - Mehrere Pkw beschädigt

    Seevetal/Hittfeld (ots) - Portmonee aus der Jacke gestohlen Eine 81-jährige Frau ist am Montag, 19.2.2024, während des Einkaufs bestohlen worden. Die Frau war in der Zeit zwischen 10.30 und 10.50 Uhr im Aldi-Markt an der Straße Am Göhlenbach unterwegs. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie fest, dass jemand ihr unbemerkt das Portmonee aus der Außentasche ihres Mantels gestohlen hatte. Neben einigen Papieren und EC-Karten erbeuteten die Täter auch 200 Euro Bargeld. Winsen - Mehrere Pkw beschädigt In der Nacht zu Montag, 19.02.2024, haben Unbekannte auf dem Parkplatz zwischen einem Gebäude der Kreisverwaltung und der Rathausstraße vier PKW beschädigt. An allen vier Fahrzeugen waren die Heckscheibenwischer verbogen oder abgebrochen worden. Der Gesamtschaden wird auf rund 8...
    Quelle: Polizeiinspektion Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    20. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Einen eigenen Eindruck verschaffen

    Bevor die neuen Bewohner einziehen, möchte der Landkreis den Anwohnerinnen und Anwohnern die Gelegenheit geben, sich einen eigenen Eindruck über die neue Flüchtlingsunterkunft in Wenzendorf zu verschaffen und Fragen zu stellen.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    19. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Reform der Grundsteuer: Informationen zur Umstellung zum 1. Januar 2025

    Zum 1. Januar 2025 tritt die Reform der Grundsteuer in Kraft. Hintergrund sind ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts und das Ziel, die Grundsteuer auf eine zeitgemäße, nachvollziehbare und gerechte Grundlage zu stellen.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    19. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Das 14.000 Mitglied wird Teil der Kiekeberg-Familie: Der Förderverein des Freilichtmuseums wächst stabil

    Der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten ist in 35 Jahren auf nunmehr 14.000 Mitglieder angewachsen, die den Museumsbetrieb unterstützen. Zu diesem Anlass wurden die beiden Mitglieder Uwe und Urte Peters aus Hollenstedt feierlich im „Das Wegewitz – Museumscafé & Rösterei“ begrüßt.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    19. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Kopfweiden haben Besuch vom „Friseur“

    Sie prägen die Landschaft, ihre alten, knorrigen Stämme bestechen durch ein bizarres Aussehen: Kopfweiden sind nicht einfach nur Bäume. Die knorrigen Stämme mit der „Struwwelpeter-Frisur“ sind ein Kulturgut.
    Quelle: Kreis Harburg
  • benjaminnolte / Adobe Stock
    Polizei
    19. Februar 2024 - 10:46 - Kreis Harburg

    Pkw-Aufbrüche ++ Seevetal/A1 - Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall

    Seevetal/Hittfeld (ots) - Pkw-Aufbrüche In der Nacht zu Sonntag, 18.2.2024, kam es an der Straße Huckfeldsheide zu zwei PKW-Aufbrüchen. In einem Fall traf es einen in einem Carport abgestellten Kia. Die Täter konnten den Wagen auf unbekannte Weise öffnen und entwendeten aus dem Handschuhfach eine Brieftasche. Einige Grundstücke weiter stahlen die Täter eine Dashcam und Motorradbekleidung aus einem Toyota. Auch dieser Wagen hatte keine offensichtlichen Aufbruchspuren. Die beiden Taten ereigneten sich in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 04105 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden. Seevetal/A1 - Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall Auf der A1, in Fahrtrichtung Hambu...
    Quelle: Polizeiinspektion Harburg
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis Harburg
    Stadt
    19. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Grippe-Welle: BürgerService Buchholz heute und morgen geschlossen!

    Der BürgerService der Kreisverwaltung in Buchholz bleibt wegen der hohen Zahl erkrankter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am heutigen Montag, 19. Februar, und am morgen Dienstag, 20. Februar 2024 geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BürgerService versuchen, alle Kundinnen und Kunden mit Termin telefonisch zu erreichen und Ersatztermine anzubieten.
    Quelle: Kreis Harburg
  • Polizei
    18. Februar 2024 - 15:14 - Kreis Harburg

    +++ Pressemitteilung der PI Harburg für den Zeitraum vom 16.02.2024, 12:00 Uhr bis Sonntag, 18.02.2024, 12:00 Uhr +++

    LK Harburg (ots) - *** Buchholz i.d.N. - Versuchter Diebstahl aus Packstation Durch eine bislang unbekannte Person wurde am Freitagnachmittag, in dem Tatzeitraum zwischen 15:15 Uhr und 17:09 Uhr, erfolglos versucht vier Fächer einer Packstation in der Hamburger Straße in Buchholz aufzubrechen. Eine Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Buchholz unter 04181-2850 zu melden. Buchholz i.d.N. - Fahren ohne Fahrerlaubnis Der 47-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw am Freitag, gegen 16:00 Uhr, die Bundesstraße 75 in Höhe der Bremer Straße. Durch die Polizeibeamten wurde er im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Es konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer F...
    Quelle: Polizeiinspektion Harburg
  • Kreis Harburg
    Stadt
    16. Februar 2024 - Kreis Harburg

    Kreisstraße 9: Nachtarbeiten für neue Brücke bei Ramelsloh

    Der Landkreis Harburg hat die Gemeinde Seevetal darüber informiert, dass es im Zuge der Bauarbeiten für die neue Eisenbahnbrücke zwischen Ramelsloh und Harmstorf zu Nachtarbeiten kommen wird. Von Freitag, 16. Februar, bis Montag, 19. Februar 2024, darf auch in der Nacht gearbeitet werden.
    Quelle: Kreis Harburg