Rubrik auswählen
Münzenberg

Polizeimeldungen aus Münzenberg

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Exhibitionist im Getränkemarkt+Daimler beschädigt+Kennzeichendiebstahl+Oberlichtfenster beschädigt+GEschwindigkeitskontrolle auf Fahrradstraße bei Lollar+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Kara / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Exhi beim Getränkemarkt Nachdem sich ein Unbekannter in einem Getränkelager im Aulweg am Dienstag vor zwei Angestellten entblößte, bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Mann betrat gegen 07.50 Uhr das Gelände des Getränkemarkts. Er traf auf zwei Angestellte und fragte diese, ob er in dem Markt arbeiten könnte. Die Mitarbeiterinnen verneinten seine Frage. Danach zog er seine Hose runter und manipulierte an seinem Glied. Die Frauen informierten die Polizei und der S...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen gesucht! - Einbrecher in Friedberg + Geschockt und Betrogen in Wölfersheim + u.a.

    Chalabala / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 28.09.2022 Fahrzeug durchwühlt Butzbach: Im Laufe der Nacht von Montag (26.9.) auf Dienstag (27.9.) öffneten Diebe einen in der Alte Weinstraße geparkten VW-Bus. Sie durchwühlten das Fahrzeug und suchten nach Beute. Mit ca. 50 Euro Bargeld verschwanden sie bislang unerkannt vom Tatort. Die Polizei Butzbach, Tel.: 06033/7043-1401 sucht Zeugen die Hinweise auf Tat und Täter geben können. + Ins Erdgeschoss eingestiegen Friedberg: In eine Wo...

    Komplette Meldung lesen
  • Auseinandersetzung vor Hungener Gaststätte - Ermittlung wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen

    Gießen (ots) - Hungen: Die Polizei bittet nach einer Auseinandersetzung im August vor einer Gaststätte in der Straße "Am Bahndamm" um Mithilfe aus der Bevölkerung. Ein 32-Jähriger trug eine schwerere Kopfverletzung davon. Die Staatsanwaltschaft Gießen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Am Samstag (27. August) während des "Schäfer Fest" in Hungen meldeten Zeugen eine Schlägerei vor einer Gaststätte. Polizisten trafen dort zunächst auf einen ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Radkontrollen im Gießener Stadtgebiet+PKW Aufbruch+Türen beschädigt+Einbruch über Fenster+Diebstahl eines Rades+Unfälle und Unfallfluchten

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Fahrradkontrollen im Gießener Stadtgebiet Drei Fahrradstreifen des Regionalen Verkehrsdienstes führten am Donnerstagnachmittag (22. September) im Schiffenberger Weg/Aulweg durch. Zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr stoppten sie 22 Radfahrer. Die Beamten leiteten mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Drei Biker missachteten das Rotlicht und müssen mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro und einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei rechnen. Für die Nutzung des Mobiltelef...

    Komplette Meldung lesen
  • Warnung vor Anrufen falscher Polizeibeamten

    Gießen (ots) - Landkreis Gießen: Warnung - Falsche Polizeibeamte rufen wieder an Aktuell rufen im Landkreis Gießen, insbesondere im Gießener Stadtgebiet und Wettenberg, wieder falsche Polizeibeamte an. Bislang haben die Angerufenen die Betrugsmasche erkannt und mit dem Beenden des Gespräches richtig gehandelt. Die Polizei bittet dringend darum, insbesondere ältere Menschen vor solchen Machenschaften, zu warnen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass sie am Telefon niemals ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemeldungen der Polizeidirektion Wetterau vom 27.09.2022 Mülltonnen brennen in Bad Nauheim - Polizei sucht Zeugen! + Tankstellen-Überfall in Gedern - Polizei sucht Zeugen! + u.a.

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Pressemeldungen der Polizeidirektion Wetterau vom 27.09.2022 Mülltonnen brennen - Polizei sucht Zeugen! Bad Nauheim: Im Söderweg rief der Brand von Mülltonnen am Freitag (23.9.) gegen 2.15 Uhr Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Die Floriansjünger fanden die schwarze und blaue Mülltonne komplett in Flammen stehend vor und löschten sie ab. Es entstand Sachschaden an diesen Tonnen und der Bio-Mülltonne. Personenschaden oder Schaden am Haus entstand nicht. Kurz darauf, gegen 2.50 Uhr brenn...

    Komplette Meldung lesen
  • Mülltonne in Brand gesetzt+Fahrradkontrolle im Stadtgebiet+Einbruch in Indoor-Spielpark und Lagerhalle+PKW-Aufbruch+29-Jähriger nach Scheinkauf festgenommen+Diebstähle+Verkehrsunfälle+

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Buseck: Mülltonnenbrand in Beuern Ein Unbekannter setzte am Sonntag zwei Mülltonnen in der Straße "Im Esp" in Beuern in Brand. Gegen 03.50 Uhr informierte die Rettungsleitstelle über das Feuer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Wem ist vor dem Brand etwas Verdächtiges aufgefallen? Hinweise nimmt die Gießener Kriminalpolizei unter 0641/7006-6555 entgegen. Gießen: Kontrollen im Stadtgebiet ...

    Komplette Meldung lesen
  • Von der Straße abgekommen und überschlagen in Limeshain ++ Mit Gully Scheibe eingeschlagen - Wertsachen gesucht in Bad Vilbel ++ Geldbörse lockt-PKW aufgebrochen in Friedberg ++ u.a.

    Kadmy / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 26.09.2022 Diebe entwenden E-Bikes Butzbach: Im Laufe der Nacht von Freitag (23.9.) auf Samstag (24.9.) entwendeten bislang Unbekannte zwei Fahrräder in Ostheim. Die beiden E-Bikes der Marke Cube waren in einer Garage in der Straße "Am Anger" abgestellt als der Dieb sich ihrer bemächtigte. Das Herren- und das Damenrad des Typs Kathmandu haben einen Wert von insgesamt etwa 7000 Euro. Hinweise auf den Diebstahl nimmt die Polizei in Butzbach, Tel.:...

    Komplette Meldung lesen
  • 2,08 gepustet+ Radfahrer berauscht auf der Straße+Baumaschine entwendet+Zeugenaufruf nach Festnahme eines Diebes in Fronhausen

    methaphum / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Heuchelheim: Alkoholisiert unterwegs Ein 31-jähriger Mann in einem VW fiel am Donnerstag (22.September) gegen 17.50 Uhr einem Zeugen aufgrund seiner Fahrweise auf. Die alarmierten Polizeibeamten bemerkten Alkoholgeruch bei dem VW-Fahrer. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest pustete er 2,08 Promille. Es folgte eine Blutentnahme auf der Polizeiwache Gießen: Radfahrer berauscht auf der Straße Donnerstagnacht (23.September) gegen 02.00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte bei einer Kontrolle...

    Komplette Meldung lesen
  • E-Scooter gestohlen + Einbruch in Cafe + Drei gegen einen - Zeugensuche nach versuchtem Raub und Einsatz von Pfefferspray

    candy1812 / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Büdingen- E-Scooter gestohlen Seinen E-Scooter stellte ein 42-Jähriger auf dem Gehweg in der Berliner Straße 1 ab. Dort vergaß er seine Einkaufstasche, die am Lenker hing und ging in den dortigen Laden. Als er kurze Zeit später zurückkehrte war der Scooter samt Tasche verschwunden. In der Einkaufstasche befanden sich neben Bargeld, noch mehrere Karten in einer Geldbörse. Der Schaden wird mit rund 700 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und fragt? Wem sind verdächtig P...

    Komplette Meldung lesen
  • Tiere in Friedberg vergiftet - Polizei bittet um Mithilfe

    Friedberg (ots) - -- Friedberg: Zeugen fanden heute im Bereich der Seewiese zwei tote Igel auf und informierten die Polizei. Zudem meldete ein Hundehalter, dass sein Hund, mit dem er ebenfalls im Bereich Seewiese unterwegs war, trotz Behandlung bei einem Tierarzt gestorben sei. Nach derzeitigen Erkenntnissen erlagen alle drei Tiere einer Vergiftung. Es handelte sich dabei mutmaßlich um Rattengift. Die Ermittler suchen nun Zeugen und fragen: - Wem sind im Bereich der Seewiese Giftköder oder verdä...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Schockanruf verhindert Geschäftsinhaberin Betrug

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Nur durch die aufmerksame Inhaberin eines Juweliers konnte in der vergangenen Woche ein Betrug verhindert werden. Eine 54-jährige Frau aus dem Raum Gießen erhielt am Freitagnachmittag (16. September) einen Schockanruf. Eine weinende Frau gab vor, ihre Tochter zu sein. Sie hätte einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine schwangere Radfahrerin zu Tode gekommen sei. Danach reichte die angebliche Tochter an eine "Polizistin" weiter. Die falschen Polizeibeamten erklärte den weitere...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand von Heuballen in Allendorf/Lumda+Einbrüche in Heuchelheim gescheitert+Auseinandersetzung+Trickdiebstahl+18-Jährigen Dieb festgenommen+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Allendorf/Lumda: Heuballen in Brand gesteckt Nachdem Unbekannte am Mittwoch auf einer Wiese in der Allertshäuser Straße Heuballen in Brand gesteckt haben, bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die Rettungsleitstelle informierte gegen 21.55 Uhr die Polizei. Die Rundballen wurden mit einem kleinen Bagger auseinander gezogen und teilweise abgelöscht. Anschließend erfolgte ein kontrolliertes Abbrennen des Brandgutes. Der Sachschaden (etwa 30 Heuballen) wird auf 1.500 Euro geschä...

    Komplette Meldung lesen
  • Auffahrunfall am Bahnübergang + Wo ist der Stedele-Anhänger? + Unfall- Polizei sucht Zeugen und Unfallfahrer + auf Baustelle zugegriffen + Baumaschinen gestohlen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Nidda: Auffahrunfall am Bahnübergang Gegen 18:20 Uhr fuhren am gestrigen Abend (21.09.2022) ein 64-jähriger Benz-Fahrer und ein 49-jähriger Fiat-Fahrer hintereinander auf der Bundesstraße 455 aus Richtung Häuserhof kommend in Richtung Grund-Schwalheim. Der Mercedes-Fahrer bremste seinen E 220 CDI ab, um am Bahnübergang anzuhalten. Der hinter ihm fahrende Fiat-Punto-Fahrer bemerkte den Anhaltevorgang zu spät und krachte in das Heck des Benz. Beide Autofahrer verletzten sich leicht und wu...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster 32-Jähriger wieder zurück

    Gießen (ots) - -- Pressemeldung Polizeipräsidium Mittelhessen, Pressestelle Gießen vom 21.09.2022, 14.34 Uhr Gießen: Der Vermisste 32-jährige Viktor B. ist wohlbehalten bei Angehörigen eingetroffen. Guido Rehr, Pressesprecher Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040 Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instag...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: 32-Jähriger vermisst

    Dimco / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: 32-Jähriger in Gießen vermisst Seit heute Morgen um 09:00 Uhr wird der 32-jährige Viktor B. in Gießen vermisst. Der Vermisste ist 1,75 m bis 1,80 m groß, schlank, hat dunkelbraune kurze Haare und hat eine auffällige Gangart. Er trägt eine schwarze Jogginghose, eine dunkle Fleecejacke und eine Brille mit schwarzem Rahmen. Er ist orientierungslos und benötigt Medikamente. Zuletzt wurde er in einer Klinik in der Friedrichsstraße gesehen und hält sich vermutlich im Gießener Stadtgebiet...

    Komplette Meldung lesen
  • Getrunken und hinters Steuer gesetzt + schwarzen Benz zerkratzt + Baucontainer aufgebrochen + Unfallfahrer flüchtet

    DedMityay / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Friedberg- Getrunken und hinters Steuer gesetzt Weil er mit deutlich zu schnell in einer Tempo 70-er Zone unterwegs war, kontrollierten Beamte der Friedberger Polizei gestern Abend (20.09.2022) einen 26-jährigen Audi-Fahrer. Um 23:40 Uhr hielten sie den Fahrer in der Wetteraustraße an, nachdem der aus Wölfersheim stammende junge Mann zunächst nicht auf die Anhaltesignale der Polizisten reagiert hatte. Die Ordnungshüter bemerkten Alkoholgeruch bei dem 26-Jährigen. Ein Test brachte es auf...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: WhatsApp-Masche erfolgreich+Bargeld aus Friseurgeschäft eingebrochen+Kennzeichendiebstahl+Auto aufgebrochen+Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Betrüger ergaunern über WhatsApp-Masche fast 5.400 Euro "Hallo Mama, das ist meine neue Nummer. Habe ein anderes Handy, die alte Nummer kannst Du löschen" So fangen viele Nachrichten bei der WhatsApp-Betrugsmasche an. Anschließend folgen daraufhin Nachrichten von dem gespeicherten "neuen Kontakt des Nachwuchses", in denen der Sohn oder die Tochter um Geld bittet. Spätestens hier sollten Sie aufpassen, denn es könnte sich um Betrüger handeln. So passierte es auch in den vergangene...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger erbeuten mit Schockanruf 30.000 Euro - Zeugen von Geldübergabe in der Johannesstraße in Gießen gesucht

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Mit der Schockanruf-Masche haben Betrüger am Montag eine Seniorin aus dem Landkreis Gießen um 30.000 Euro gebracht. Die Frau hatte am Nachmittag einen Anruf erhalten, bei dem sich eine weinende Frau als ihre Tochter ausgab und schilderte, einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Sie würde nun bei der Polizei sitzen, dürfte nicht gehen und benötige Hilfe. Wenig später meldete sich ein Mann mit unterdrückter Rufnummer und gab vor, von der Polizei zu sein. Für die Freilassu...

    Komplette Meldung lesen
  • Farbeschmierei an Gerichtsgebäude+Aufbruch gescheitert+Diesel entwendet+Container aufgebrochen+ Verkehrsunfälle und Unfallfluchten

    Kara / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Schmiererei beim Amtsgericht Unbekannte beschmierten in der Gutfleischstraße eine Hauswand des Gerichtsgebäudes mit schwarzer Farbe. Eine Polizeistreife stellte einen Schriftzug am Sonntag gegen 12.20 Uhr fest. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Kriminalpolizei Gießen unter 0641/7006-6555 entgegen. Heuchelheim/Lahn: PKW-Aufbruch gescheitert In der Schwimmbadstraße versuchte ein unbekannter Mann Dienstagfrüh einen BMW aufzuhebeln. Ein Zeuge meldete gegen 03.50 Uhr einen verdäc...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Münzenberg

Gemeinde in Wetteraukreis

  • Einwohner: 5.546
  • Fläche: 31.63 km²
  • Postleitzahl: 35516
  • Kennzeichen: FB
  • Vorwahlen: 06004, 06033
  • Höhe ü. NN: 202 m
  • Information: Stadtplan Münzenberg

Das aktuelle Wetter in Münzenberg

Aktuell
13°
Temperatur
7°/13°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Münzenberg