Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Natendorf

icon_starkBewölkt_day
24°
bedeckt
Heute regnet es – pack' lieber deinen Regenschirm ein!
941,0
Corona-Inzidenz*
2,66
Hospitalisierungsrate**
* Tagesaktuelle Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte
** Tagesaktuelle Rate für das Bundesland

Pressemitteilungen aus Natendorf & Umgebung

  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    Stadtradeln in Uelzen: Auf zum Endspurt!

    Foto (Hansestadt Uelzen): Über 700 Uelzener Radler sammeln Kilometer für das Stadtradeln 2022 „Jetzt müssen alle richtig Gas geben und am besten jede Fahrt – wenn es irgendwie geht – mit dem Rad zurücklegen“, ruft Uelzens Bürgermeister und passionierter Stadtradeln-Teilnehmer Jürgen Markwardt auf. Gemeinsam solle in den letzten Tagen des Fahrradwettbewerbs nochmal kräftig in die Pedale getreten werden. „Unser Ziel ist es, erstmalig die 200.000 Kilometer-Marke zu erreichen“, so das Stadtoberhaupt. Nach der zweiten von insgesamt drei Aktionswochen sind bereits über 100.000 Kilometer zusammengekommen. Rund 730 Personen aus fast 90 Teams sind somit schon mehr als zweimal um die Welt geradelt. Damit ist Uelzen in Niedersachsen aktuell auf Platz 39. Im Vergleich mit anderen konkurrierenden Gemeinden aus der Region liegt Uelzen vor Munster (30.000 km) und Soltau (95.000 km) sowie noch hinter Lüneburg (149.000 km) und dem Landkreis Lüchow-Dannenberg (170.000 km). Bis 19. Juni läuft der Fahrradwettbewerb in Uelzen und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Alle Informationen und Zwischenergebnisse unter www.stadtradeln.de/uelzen. Nächste Termine und Aktionen rund ums Stadtradeln: Sonntag, 19. Juni, 10 Uhr, Herzogenplatz: Geführte Radtour mit dem Fahrrad-Club „Was blüht denn da?“, ca. 40 km, Anmeldung bei Irene Werner: Tel. 0581/ 2081469, 3 Euro für Nichtmitglieder. Montag 20. Juni, 9 bis 13 Uhr, Feuerwehr Uelzen: „Mit dem Pedelec unterwegs“. Sicherheitskurs der Polizei für Pedelec-Fahrende, Teilnahme ab 60 Jahren. Eigenes Pedelec und Fahrradhelm sind mitzubringen. Anmeldung: Silke Munstermann Tel.: 0581 930 126 oder E-Mail: silke.munstermann@polizei.niedersachsen.de Noch bis 18. Juni: Kostenloser Fahrrad-Sicherheits-Check Fahrräder werden kostenlos vom Profi überprüft. Fahrradgeschäft New Motion Concepts, Dieterichsstr. 9. Noch bis 18. Juni: Vergünstigte Radkarte „Radreiseregion Uelzen“ Zum Sonderpreis von einem Euro ist die Radkarte im Stadtradeln-Zeitraum in der Tourist-Information am Herzogenplatz erhältlich.

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    Stadtbücherei Uelzen lädt zum Digitaltag ein

    Foto (Hansestadt Uelzen): Juli Helms testet einen interaktiven Globus gemeinsam mit Jasmin Lührsen, Mitarbeiterin der Stadtbücherei. Während des Digitaltages kann dieser in der Bücherei ausprobiert werden. Am Freitag, 24. Juni, findet deutschlandweit der dritte Digitaltag statt. Die Stadtbücherei Uelzen beteiligt sich und bietet an diesem Tag viele Aktionen, um die digitale Welt für Groß und Klein erlebbar zu machen. „Wir möchten einen Teil dazu beitragen, die digitale Teilhabe in der Gesellschaft zu fördern und die Vielfalt der Mediennutzung aufzuzeigen“, sagt die Büchereileiterin Linda Schützhold. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Voranmeldung oder eine Büchereikarte sind nicht erforderlich. Alle Interessierten können sich am Digitaltag über Angebote der Bücherei –  wie beispielsweise den Film-Streamingdienst Filmfriend –  informieren. Für die Kleinen warten der Sami-Lesebär, die Toniebox und ein interaktiver Globus darauf, ausprobiert zu werden. Ab 10 Uhr steht die Nintendo-Konsole Wii bereit: „Wer Lust hat, sich bei Mario Kart auf der Regenbogenstrecke zu messen oder andere Spiele auszuprobieren, ist herzlich eingeladen“, so Schützhold. Außerdem besteht die Chance, sich von 10.30 bis 11.30 Uhr und von 14.30 bis 15.30 Uhr an der Programmierung eines kleinen Roboters zu probieren und den niedlichen Bee-Bot geschickt durch den Parcours zu lenken. Ein Quiz lädt Jugendliche dazu ein, Fragen zur Digitalisierung zu beantworten und eine kleine Überraschung mit nach Hause zu nehmen. Um 12 und 14 Uhr startet ein Bilderbuchkino. Besuchende können alternativ den kostenlosen Code für das Bilderbuchkino mit nach Hause nehmen, um die Vorführung am heimischen Computer zusammen mit dem Nachwuchs anschauen zu können. Um auf den Digitaltag einzustimmen, bietet die Bücherei das Bilderbuchkino bereits vom 21. bis 23. Juni an. Jeweils um 14 und 16 Uhr sind kleine und große Zuhörende willkommen. Eine Voranmeldung ist auch hier nicht erforderlich. Digitaltag bringt Menschen in ganz Deutschland zusammen Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Mehr Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten sind unter www.digitaltag.eu abrufbar.

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    8. Familientag – Mitmachaktionen für Jung und Alt

    Foto (Netzwerk Familienfreundliche Region Uelzen): Der 8. Familientag findet am 25. Juni auf dem Herzogenplatz statt. Am 25. Juni 2022 von 11 bis 16 Uhr geht es auf dem Herzogenplatz der Hansestadt Uelzen wieder bunt und lebendig zu. Der 8. Familientag der Region geht an den Start – veranstaltet vom Netzwerk Familienfreundliche Region Uelzen. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund von Corona kein Familientag stattfinden konnte, freuen sich diesmal über 30 Vereine, Verbände und Unternehmen umso mehr, zu zeigen, was sie in der Region für Familien tun. Sie bieten Infostände, tolle Mitmachaktionen und Sehenswertes für Jung und Alt. Die Region attraktiv für Familien gestalten – mit diesem Ziel ist das Netzwerk familienfreundliche Region Uelzen seit 2006 aktiv. „Der Familientag verbindet Spaß und Informationen und bietet so auf leichtem Weg erste Kontakte, Zugänge und Beratungen für vielschichtige Bedarfe und Lebenslagen von Familien“ betont Andrea Zobel, Mitglied in der Steuerungsgruppe des Netzwerkes. „Familienfreundlichkeit ist auch ein Standortfaktor für eine Wirtschaftsregion“, verweist Karen Möller von der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft neben dem Spaßfaktor auf einen weiteren Hintergrund der Aktivitäten des Netzwerkes. In und vor den bunten Zirkuszelten erwarten die Besucherinnen und Besucher tolle Aktionen, wie zum Beispiel: Porträtfotos zum Mitnehmen mit Verkleiden Jonglieren probieren Stadtführung für Zugezogene mit Übersetzung Bewegungsangebote BMX, Scooter, Inlineskates, Skateboard-Werkstatt Instrumente basteln Schatzsuche, auch mit einem kindgerecht programmierten Roboter Die Besucherinnen und Besucher können außerdem ein spannendes Rahmenprogramm bestaunen: Kinder aus Kindergärten zeigen Tänze, es gibt Mitmachaktionen mit Bewegung, Platschi kann kennengelernt werden und die Dreilinger Sportjongleure zeigen ihr Können. Eine Überraschungsaktion eröffnet den Tag. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    Solar-Offensive der Hansestadt: Sonnenenergie für die Stadtbücherei

    Foto (Hansestadt Uelzen): Sonnenenergie für die Stadtbücherei – eine Photovoltaik-Anlage ist installiert. Der Ausbau von Solaranlagen auf städtischen Dächern in der Hansestadt geht voran. Auf dem Dach der Stadtbücherei Uelzen arbeitet künftig eine Photovoltaik-Anlage. Sie wurde jetzt installiert. „Wir wollen die Kraft der Sonne nutzen, um klimafreundlichen Strom zu produzieren und so einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Kommune setzen. Das Potenzial für erneuerbare Energien ist noch lange nicht ausgeschöpft“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt, der eine Solaroffensive der Hansestadt angestoßen hat. Die Sonnenenergie soll nicht nur für die Bibliothek, sondern für viele städtische Gebäude genutzt werden. Die Stadtbücherei konnte im Zuge der geplanten Dachsanierung mit Photovoltaik ausgestattet werden. Der erzeugte Strom soll überwiegend im Gebäude selbst verbraucht werden. Vorgesehen sind weitere Anlagen auf dem Verwaltungsgebäude der Betrieblichen Diensten, dem Rathaus, der Kita Gartenstraße, der Kita am Stern, der Grundschulen Westerweyhe, Oldenstadt und Veerßen. Hierfür laufen derzeit die genauen Planungen. An der Südfassade des Theaters wird nach derzeitigem Stand erstmals eine Fassaden-PV-Anlage als gebäudeintegrierte Anlage mit Speicher installiert. Die Kapazität der Solaranlagen soll sich maßgeblich am Stromverbrauch in den Gebäuden orientieren. Ziel ist, möglichst viel Sonnenenergie vor Ort zu nutzen, um den teuren Strombezug aus dem Netz zu reduzieren. Anfang 2020 ging bereits auf der Turnhalle der Grundschule Westerweyhe eine Photovoltaik-Anlage auf einem städtischen Dach ans Netz. Auch bei Uelzener Bürgerinnen und Bürgern herrscht großes Interesse an Solarenergie. „Wir bekommen in der Bürgerberatung Klimaschutz-Lotse viele Anfragen dazu“, weiß Laura Elger, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt. Neue Beratungsangebote dazu und einen Erfahrungsaustausch plane das Klimaschutzmanagement nach den Sommerferien.

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    Stadtbücherei schließt am 22. Juni früher

    Die Stadtbücherei Uelzen schließt am Mittwoch, 22. Juni, aus betrieblichen Gründen bereits um 17 Uhr. Alle Medien, deren Leihfrist an diesem Tag endet, werden automatisch um eine Woche verlängert. Der Online-Katalog ist an diesem Tag ebenfalls ab 17 Uhr nicht mehr erreichbar.

    Zur Meldung
  • 28. Juni 2022 · Uelzen

    Grundschüler werden in den Sommerferien betreut – noch Plätze frei

    Das Familien-Servicebüro der Hansestadt Uelzen bietet wieder eine Betreuung für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 11 Jahren an: Für die Sommerferienwoche vom 1. bis 5. August gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0581 800-6282 entgegengenommen.                                                                                  Das Betreuungsangebot bietet abwechslungsreiche Tage mit Spiel, Spaß, Bewegung und Bastelangeboten. Es richtet sich insbesondere an Kinder berufstätiger Eltern, deren Urlaubszeiten nicht die gesamten Ferienzeiten abdecken. Betreut werden die Kinder jeweils längstens von 7.30 bis 15 Uhr in den Räumen der Mensa der Lucas-Backmeister-Schule von qualifizierten Kräften der Berufsbildenden Schulen, Fachbereich Sozialpädagogik. Die Kosten betragen 75 Euro pro Woche, für Geschwisterkinder 60 Euro. Für das Mittagessen kommen 20 Euro pro Woche hinzu. Auch für die Herbstferien kündigt das Büro bereits eine Betreuung für Grundschüler vom 24. bis 28. Oktober an (Anmeldungen ab 12. September möglich). 

    Zur Meldung

Corona: Aktuelle Entwicklungen

Letzte 7 Tage im Landkreis


941,0
Inzidenz-Wert


871
COVID Fälle


2,66
Hospitalisierungsrate*


213
Hospitalisierungen*


3,95%
Anteil freie Intensivbetten

0
Todesfälle

* Die Hospitalisierungswerte gelten für das gesamte Bundesland, nicht für den Landkreis.

Intensivbetten-Situation im Landkreis

  • Betten gesamt: 76
  • Freie Betten: 3
  • Belegte Betten: 73
    • durch COVID-Patienten: 2 (2,74%)

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Günstigste Tankstelle in Natendorf


Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz

Weitere interessante Themen