Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in ein Wohnhaus in Trassenheide/ Insel Usedom

Heringsdorf/ Insel Usedom (ots) - In der Nacht vom 30.07.2021 zum 31.07.2021 drangen unbekannte Täter in Trassenheide durch gewaltsames Öffnen der Terrassentür in eine angemietete Wohnung einer Doppelhaushälfte ein. Dort entwendeten die Täter ,während die Mieter in den oberen Räumlichkeiten nächtigten, diverse Wertsachen und einen vierstelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden wird auf ca. 500,- EUR geschätzt. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf (0383789) 279-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

EPHK Rüdiger Ochlast Polizeipräsidium Neubrandenburg Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg