Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

81-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Demmin (LK MSE) (ots) - Am 22.02.2021 gegen 14:45 Uhr ereignete sich in der Rosestraße in Demmin ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person durch einen Vorfahrtsfehler. Hier bog die Fahrerin eines Kleinwagens von der Rosestraße in die Hopfenstraße ein. Sie übersah auf Grund der tiefstehenden Sonne die im Gegenverkehr fahrende 81-jährige Radfahrerin. Der PKW kollidierte mit der Radfahrerin. Die Radfahrerin stieß gegen die Motorhaube und fiel anschließend auf die Straße. Sie wies offensichtlich Kopfverletzungen auf. Die Radfahrerin war ansprechbar und wurde zur weiteren Behandlung ins Kreiskrankenhaus Demmin transportiert. Es entstand ein Gesamtschaden von 1500,- Euro.

Mit freundlichen Grüßen

PHK Rüdiger Ochlast

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg