Rubrik auswählen
Neuwied
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kirchen/Alsdorf- Polizeibeamte mit alkoholisiertem Fahrzeugführer mehrfach beschäftigt

Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

Kirchen (ots) -

Am 23.11.2022, gegen 22:45 Uhr befuhr ein 38-jähriger Fahrzeugführer die Kreisstraße 101 aus Kirchen-Offhausen kommend in Richtung Herdorf-Dermbach. Im Verlauf einer Linkkurve kam der Pkw von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Buschwerk zum Stillstand. Der erheblich alkoholisierte Fahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle; konnte jedoch in unmittelbarer Nähe im Straßengraben liegend festgestellt werden. Er blieb bei dem Unfall unverletzt; der Pkw wurde beschädigt. Ein durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert jenseits der 2 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Sicherstellung des Führerscheines. Der Mann wurde nach der Maßnahme entlassen; ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Um 01.15 Uhr meldete sich ein Zeuge auf der Dienststelle, der den 38-Jährigen abermals mit einem Fahrzeug fahrend gesehen hatte. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Fahrer im Ortsbereich Alsdorf antreffen. Er hatte sich abermals in seinem alkoholisierten, nicht fahrtüchtigen Zustand ans Steuer eines Firmenfahrzeuges gesetzt. Das Erstaunen des Arztes war groß, als die Beamten erneut zur Blutprobenentnahme des 38-Jährigen vorstellig wurden. Die Folgen dieser zweiten Fahrt: weitere Strafanzeigen. Der Führerschein des Mannes konnte nicht sichergestellt werden; dieser lag bereits auf der Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg) PHK Frank Reifenrath Telefon: 02741-926146 pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Neuwied und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Neuwied