Rubrik auswählen
Oestrich-Winkel

Polizeimeldungen aus Oestrich-Winkel

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Tätersuche nach räuberischer Erpressung:

    Bild 3

    Wiesbaden (ots) - Nachdem es Anfang Dezember 2023 in Wiesbaden zu einer schweren räuberischen Erpressung gekommen ist, wendet sich die Polizei mit den Bildern der Videoüberwachung an die Öffentlichkeit. Die Tat ereignete sich am späten Freitagabend, den 01.12.2023. Am 01.12.2023 gegen kurz vor 22:00 Uhr betrat der bisher unbekannte Täter einen Lebensmittelmarkt in der Eltviller Straße in Wiesbaden und hielt sich bis nach Ladenschluss darin auf. Als ihn zwei Mitarbeiter ansprachen, bedrohte er diese mit e...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Gonsenheim Taxi-Fahrgast zahlt Rechnung nicht

    Mainz - Gonsenheim (ots) - Freitag, 01.03.2024, 04:48 Uhr In den frühen Morgenstunden meldete ein Taxifahrer, dass er sich in der Max-Planck-Straße befinden und gerade von einem Fahrgast angegriffen würde. Vor Ort konnten zwei Männer, die auf dem Boden miteinander rangelten, angetroffen werden. Nachdem die Männer voneinander getrennt werden konnten, erklärte der Taxifahrer, dass er den Fahrgast am Hauptbahnhof abgeholt und ihn nach Hause gefahren hatte. Dort angekommen kam der 55-jährige Mainzer jedoch d...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Unfallbilanz des PP Mainz - leichter Anstieg insgesamt, aber Rückgang tödlicher Unfälle um 54 % und erneuter Rückgang bei Schwerverletzten

    Mainz (ots) - - Die Gesamtzahl aller im PP Mainz polizeilich erfassten Verkehrsunfälle ist mit 24.070 Unfällen im Vergleich zum Vorjahr erneut angestiegen (1.457 Unfälle/ +6,4 %), aber immer noch unter dem Vor-Corona-Niveau von 2019 mit rund 25.000 Unfällen. - Die Zahl der Verkehrsunfälle mit Getöteten sank deutlich von 24 auf 11 Unfälle. Hierbei wurden 11 Personen getötet. Dies sind 15 getötete Personen weniger als im Vorjahr. 3 Unfälle ereigneten sich innerhalb, 8 außerhalb geschlossener Ort...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Unfallbilanz für das Stadtgebiet Mainz - etwas mehr Unfälle, aber weniger Schwerverletzte - deutlicher Rückgang bei Fahrradunfällen

    Mainz (ots) - Zwei Personen starben im letzten Jahr bei Verkehrsunfällen auf Mainzer Straßen. Eine Fußgängerin verstarb nach einem Unfall mit einem LKW in Mainz-Mombach, ein Fußgänger wurde beim Überqueren der Mombacher Straße von einem Autofahrer erfasst. Damit starben drei Personen weniger als im Vorjahr. "Das sind immer noch zwei Personen zu viel. Auch wenn wir hier einen Rückgang erkennen können, werden wir mit unseren Bemühungen nicht nachlassen zum Beispiel durch intensive Kontrollen fehlverhalten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Trotz Haftbefehl auf Beutezug und Widerstand geleistet +++ Mehrere Brände im Westend +++ Reifen von Fahrzeug der Stadtpolizei zerstochen +++ LKW verliert Ladung auf A3

    candy1812 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Trotz offenem Haftbefehl auf Beutezug und Widerstand geleistet, Wiesbaden, Hellmundstraße, 28.02.2024, 17:30 Uhr (pj) Am gestrigen Mittwochabend wurden zwei Diebe von Zivilbeamten in der Hellmundstraße kontrolliert und konnten trotz Fluchtversuch samt Diebesgut gefasst werden. Im Rahmen ziviler Kontrollen im Wiesbadener Stadtgebiet erkannte ein Beamter gegen 17:30 Uhr einen Mann gegen den ein Haftbefehl vorlag. Dieser sollte daher mit seinem Companion einer Kontrolle unterzogen werde...

    Komplette Meldung lesen
  • Tausende Glasflaschen auf der Autobahn (Korrektur Datum)

    Splitterfeld auf der Autobahn

    A 61/Stromberg (ots) - Mehrere tausend Glasflaschen und ein erheblicher Rückstau waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am 29.2.2024 gegen 11:10 Uhr auf der A 61 in der Gemarkung Stromberg. Dort hatte ein 40-jähriger Fahrer eines Sattelzuges in der Baustelle kurz vor der Einfahrt zur Tank- und Rastanlage Hunsrück-Ost eine Reifenpanne, weshalb er auf dem Seitenstreifen stoppte. Der 60-jährige Fahrer eines nachfolgenden Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und rammte den Zug des 40-Jährigen über die...

    Komplette Meldung lesen
  • Zigarettenautomat von drei Unbekannten geknackt +++ Diebe haben Reifensätze im Visier +++ Altmetalldiebe gehen leer aus +++ Viel kontrolliert, wenig zu beanstanden

    visualpower / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Zigarettenautomat von drei Unbekannten geknackt, Heidenrod-Laufenselden, Rathausstraße, Donnerstag, 29.02.2024, 03:15 Uhr (fh)In der Nacht zum Donnerstag knackten drei Männer einen Zigarettenautomaten in Heidenrod-Laufenselden und machten dabei Beute. Gegen 03:15 Uhr wurden Anwohner aus der Rathausstraße von Schlägen aus dem Schlaf gerissen. Bei einem Blick aus dem Fenster konnten sie drei dunkel gekleidete Gestalten beobachten, die soeben den Automaten vorm Haus gewaltsam geöff...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Innenstadt bei Einbruch auf Baustelle, Diebstahl von Kupferkabeln verhindert

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Mainz-Innenstadt (ots) - Auf einer Baustelle in der Mainzer Innenstadt wurde am Mittwoch den 28.02.2024 gegen 20:00 Uhr ein Einbruchsalarm ausgelöst. Durch Einsatzkräfte der Mainzer Polizei wurde das Gelände umgehend umstellt und abgesucht. Zwar konnten keine tatverdächtigen Personen angetroffen werden, jedoch wurden auf dem Gelände zurechtgeschnittene und zum Transport bereitgelegte Kupferkabel aufgefunden. Ob neben den Vorbereitungen zum Diebstahl auch andere Gegenstände von der Baustelle entwendet wurd...

    Komplette Meldung lesen
  • Unmtauschfrist nicht beachtet

    Bingen (ots) - Am 29.02.2024 gegen kurz nach Mitternacht kontrollierte eine Streife der Polizei Bingen einen 23-jährigen Fahrzeugführer aus einem Nicht-EU-Staat mit bereits 8-monatigem Wohnsitz in Deutschland. Der Fahrer war zwar im Besitz eines Führerscheins, allerdings ebenfalls ausgestellt durch einen Staat außerhalb der Europäischen Union. Da der Fahrer bereits seit mehr als einem halben Jahr in Deutschland lebt, hat dieser Führerschein seine Gültigkeit verloren und hätte müssen umgeschrieben werden. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrt unter Drogeneinfluss

    Bingen (ots) - Am 28.02.2024 gegen 23:40 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Bingen in der Saarlandstraße den 25-jährigen Fahrer eines tschechischen Kleinwagens. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der sichtlich nervöse Fahrer augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, der Fahrer konsumierte zuvor offensichtlich Cannabis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bingen T...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher kommen übers Dach +++ Nachbar verscheucht Täter +++ Reifen plattgestochen +++ Auto überschlägt sich

    Rawf8 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Einbrecher kommen übers Dach, Wiesbaden, Tennelbachstraße, 22.02.2022 bis 27.02.2024 (pj) Hohen Sachschaden haben Einbrecher in einem Einfamilienhaus in Wiesbaden in den vergangenen Tagen verursacht. Die Unbekannten Täter nutzten eine Leiter, um auf das Dach des Hauses in der Tennelbachstraße zu gelangen. Dort öffneten sie die Dachhaut und gelangten so in das Innere des Hauses. Dieses durchsuchten sie zunächst und richteten eine große Verwüstung an, indem sie Reinigungsmittel vertei...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit offenem Haftbefehl auf Roller geflüchtet und Streifenwagen beschädigt - Festnahme! +++ Dieb überführt sich selbst +++ Junge Diebe auf Flucht gestellt

    jandruk / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Mit offenem Haftbefehl auf Roller geflüchtet und Streifenwagen beschädigt - Festnahme! Geisenheim, Winkeler Straße, Dienstag, 27.02.2024, 19:40 Uhr (fh)Am Dienstagabend hat ein mit Haftbefehl gesuchter Mann auf der Flucht vor der Polizei einen Streifenwagen beschädigt. Letztlich konnte er festgenommen werden. Gegen 19:40 Uhr beabsichtigte eine Streife der Polizeistation Rüdesheim in Geisenheim einen Rollerfahrer zu kontrollieren. Dieser wurde, wie sich später zeigte, mit Haftbef...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Altstadt Zwei Ladendiebstähle in Drogeriemärkte

    Mainz - Altstadt (ots) - Am 27.02.2024, gegen 09:10 Uhr kam es in einem Drogeriemarkt in der Straße "Am Kronberger Hof" zu einem Diebstahl durch Minderjährige (unter 14 Jahren). Drei Mädchen fielen auf, als bei ihrem Verlassen des Marktes ein Alarmsignal zu hören war. Bei der Kontrolle durch eine Mitarbeiterin des Marktes konnten in der Kleidung sowie den Rücksäcken der Kinder unbezahlte Drogerieartikel aufgefunden werden. Die Mädchen wurden durch die angeforderten Polizeibeamten an die Erziehungsberechti...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungsdurchsuchung bei 15-jährigem Darmstädter wegen des Verdachts der Missbräuchlichen Nutzung von Notrufen sowie fingierter Drohanrufe

    Wiesbaden (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Hessischen Landeskriminalamts (HLKA) In einem gemeinsamen Ermittlungskomplex der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des HLKA wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten durchsuchten Ermittler des HLKA heute (28.02.) in den Morgenstunden die Wohnung eines 15-Jährigen in Darmstadt. Der Jugendliche steht im Verdacht, telefonisch bei mehreren Polizeidienststellen und über einen L...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Innenstadt / Bretzenheim / Weisenau Drei Verkehrsunfälle mit Verletzten

    Mainz - Innenstadt/ Bretzenheim/ Weisenau (ots) - Am gestrigen Dienstagmittag kam es insgesamt zu drei Verkehrsunfällen mit Verletzten. Gegen 11:40 Uhr musste eine Busfahrerin an der Haltestelle "Brückenkopf" wegen eines PKW-Fahrers der auf die Busspur fuhr, bremsen um einen Unfall zu vermeiden. Drei Fahrgäste im Bus erlitten dabei leichte Verletzungen. Ein Fahrgast wurde zur Untersuchung in ein Mainzer Krankenhaus gebracht. Der PKW-Fahrer flüchtete nach dem Unfall in Richtung Hessen. Es soll sich um ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Hechtsheim Diebstahl bei 82-jähriger Frau

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Mainz - Hechtsheim (ots) - Am 26.02.2024 gegen 16:30 Uhr half eine unbekannte Frau der Bewohnerin eines Altenheims, ihre Einkäufe nach Hause zu tragen. Im Altenheim im Kelterweg angekommen lenkte die unbekannten Frau die 82-jährige ab und entwendete dabei die Geldbörse und den Wohnungsschlüssel der Frau. Sie gab noch an, dass sie gerne in Kontakt bleiben würde und überreichte der Dame einen Zettel mit einem Namen und einer "falschen" Telefonnummer. Die Täterin kann wie folgt beschrieben werden: weiblich, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit Schreckschusswaffe geschossen +++ Versuchter Einbruch übers Dach +++ Tagsüber in Wohnung eingebrochen +++ In Keller eingebrochen und Feuerlöscher entleert

    AA W / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Mit Schreckschusswaffe geschossen, Wiesbaden, Frankenstraße, 26.02.2024, 16:45 Uhr (pj) Bei einem Streit unter mehreren Personen in Wiesbaden feuerte ein unbekannter Täter am Montagabend eine Schreckschusswaffe ab. Gegen 16:45 Uhr meldete ein Anrufer über den Notruf eine Auseinandersetzung mehrerer Beteiligter in der Frankenstraße. Der Meldung nach hätten sich zwei Täter geschlagen und einer der beiden im weiteren Verlauf eine Waffe abgefeuert. Die Polizei entsendete sofort Streifen...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Gewahrsam nach Straftaten in Zug und bei Kontrolle (Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern und des PP Mainz)

    Leonid Andronov / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Am Montagabend, 26.02.2024 gegen 20:00 Uhr kommt es durch zwei männliche Täter, in der Regionalbahn RB75 zwischen Darmstadt und Mainz, zu Beleidigungen und Bedrohungen gegenüber anderen Fahrgästen. Der Fahrdienstleiter informiert daher die Bundespolizei in Mainz darüber und teilt mit, am Bahnhof "Römisches Theater" zu warten. Dort können Einsatzkräfte der Bundespolizei die mittlerweile flüchtigen Täter kurz hinter dem nahegelegenen "tegut..."-Parkhaus einholen und festhalten und mit Unterstü...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebe auf Baustellengelände zugange +++ Unfallflucht auf Landesstraße +++ Parkrempler auf Supermarkt-Parkplatz - Unfallflucht

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Diebe auf Baustellengelände zugange, Eltville, Kloster-Eberbach-Straße, Donnerstag, 22.02.2024, 17 Uhr bis Montag, 26.02.2024, 7.30 Uhr (da)Auf einer Baustelle an der Kloster-Eberbach-Straße waren in den vergangenen Tagen Diebe am Werk. An einem nahegelegenen Feldweg werden derzeit Bauarbeiten durchgeführt. Am Montag mussten die Verantwortlichen nun feststellen, dass diverse Werkzeuge und Fahrzeugteile entwendet worden waren. Zu einem noch nicht feststellbaren Zeitpunkt seit Do...

    Komplette Meldung lesen
  • Feldstart der Dunkelfeldbefragung "Sicherheit und Kriminalität in Deutschland 2024" (SKiD 2024)

    Wiesbaden (ots) - Bundesweite Dunkelfeldbefragung geht mit umfassender hessischer Beteiligung in die zweite Runde Ab heute werden 6.000 Hessinnen und Hessen, die per Zufall ausgewählt wurden, angeschrieben und über die Befragung "Sicherheit und Kriminalität in Deutschland 2024" informiert. Der Versand der offiziellen Einladung und Fragebögen erfolgt anschließend im März. SKiD ist eine wiederkehrende Bevölkerungsumfrage des Bundeskriminalamtes und der Polizeien der Länder. Durchgeführt wird die Studie in...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Oestrich-Winkel
Aktuell
Temperatur
3°/10°
Regenwahrsch.
15%