Rubrik auswählen
 Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Enzkreis) Knittlingen - Ein schwerverletzter nach Vorfahrtsverletzung

Enzkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung zur Stuttgarter Straße in Knittlingen ist am Samstagvormittag gegen 11:30 Uhr ein 53-jähriger Harley-Davidson-Fahrer verletzt worden und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Ersten Erhebungen der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim zufolge fuhr ein 33 Jahre alter Opel-Fahrer auf der Friedrichstraße und wollte nach links auf die Stuttgarter Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des auf der Stuttgarter Straße fahrende Motorradfahrer. Trotz einer Vollbremsung konnte dieser eine Kollision mit dem Opel nicht verhindern. Während der 33-jährige Opel-Fahrer unverletzt blieb, musste der 53-jährige Harley-Davidson-Fahrer zur stationären Behandlung von einem Rettungswagen in die Klinik transportiert werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. An der Unfallstelle befand sich ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr Knittlingen,

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Pforzheim