Rubrik auswählen
Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Enzkreis) Niefern-Öschelbronn - Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss: Führerschein weg

terovesalainen / Adobe Stock

Niefern-Öschelbronn (ots) -

Unter alkoholischer Beeinflussung von hinten aufgefahren und Sachschaden verursacht hat am Freitagabend ein VW-Fahrer auf der Bundesstraße 10 auf Gemarkung Niefern-Öschelbronn.

Gegen 22:50 Uhr befuhr ein 28-jähriger VW-Fahrer die Bundesstraße in Fahrtrichtung Pforzheim. An einer Ampel bei der Autobahnanschlussstelle Pforzheim-Ost die Rot zeigte, bremste er sein Fahrzeug ab. Ein nachfolgender 42-jähriger VW-Fahrer fuhr dem wartenden Pkw von hinten auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme nahmen Einsatzkräfte der Verkehrspolizei Alkoholgeruch beim Auffahrenden wahr. Ein daraufhin bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,5 Promille. Dem 42-Jährigen wurde im Anschluss zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen und er musste seinen Führerschein abgeben.

Hinweise Ihrer Polizei:

Abhängig vom Blutalkoholspiegel werden Hör- und Sehfähigkeit beeinträchtigt, Koordinations- und Reaktionsvermögen lassen nach, Distanzen und Geschwindigkeiten werden falsch eingeschätzt. Menschen unter Alkoholeinfluss handeln weniger gefahrenbewusst und sind risikofreudiger. Bereits bei einer Alkoholisierung von 1,5 Promille steigt das Unfallrisiko um das 12-fache. (Quelle: https://www.gib-acht-im-verkehr.de/alkohol/).

Michael Wenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Pforzheim und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Pforzheim