Rubrik auswählen
Pommelsbrunn

Aktuelles in Pommelsbrunn

Bei uns findest du Nachrichten aus Pommelsbrunn, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung + Zeugen nach Schlagring-Angriff gesucht + Einbrecher scheitern an Tresor + Container aufgebrochen + Frau mit Pfefferspray bedroht +
Evgen / Adobe Stock

16.04.2024 - 15:51 - Friedberg/Bayern

+ Zeugen nach Schlagring-Angriff gesucht + Einbrecher scheitern an Tresor + Container aufgebrochen + Frau mit Pfefferspray bedroht +

Friedberg (ots) - Bad Nauheim: Mit Schlagring attackiert - Zeugen gesucht Ein Angriff mit einem Schlagring beschäftigt derzeit die Friedberger Kriminalpolizei. Am gestrigen Montag (15.04.2024) erstattete ein 36-jähriger Bad Nauheimer nach zwischenzeitlichem Krankenhausaufenthalt Anzeige wegen schwerer Körperverletzung. Durch einen Schlag ist der Mann auf einem Auge erblindet. Auf seinem Nachhauseweg bat der 36-jährige am Ostersonntag (31.03.2024) gegen 00:30 Uhr auf dem Bad Nauheimer Marktplatz eine Gruppe junger Leute um eine Zigarette. Die Gruppe stand in Höhe der Hausnummer 1, gegenüber einem Dönerladen. Der Bad Nauheimer wurde durch eine Person aus der Gruppe einmal ins Gesicht geschlagen. Der Täter nutzte dabei einen Schlagring. Durch den Schlag mit dem Schlagring erlitt der Mann erhebliche Verletzungen im Gesicht und wird dauerhaft auf einem Auge das Augenlicht verlieren. Die Kriminalpolizei Friedberg ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und sucht Zeugen, die den Vorfall in der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag beobachtet haben. Der Täter habe eine helle Jacke und eine helle Mütze getragen. Die Ermittler gehen derzeit Hinweisen nach, dass ein weißer Mercedes Kombi mit lautem Auspuff in Zusammenhang mit der Personengruppe stehen könnte. Zeugen und Hinweisgeber können sich telefonisch unter 06031 6010 an die Kriminalpolizei Friedberg wenden. Friedberg: Einbrecher scheitern an Tresor Unbekannte drangen am Montagabend (15.04.2024) gegen 23:25 Uhr in die Geschäftsräume eines Agrarhandels in der Straße "Am Güterbahnhof" in Friedberg ein. Die Täter zerstörten die Alarmanlage, durchsuchten den Bürobereich und versuchten einen Tresor zu öffnen. Dieser hielt den gewaltsamen Versuchen allerdings stand. Ob etwas gestohlen wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden wird auf 6.000 EUR beziffert. Ein Zeuge sah drei Personen im rückwärtigen Bereich des Geländes. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die am späten Montagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Straße "Am Güterbahnhof" gesehen haben. Feststellungen können telefonisch bei der Polizei in Friedberg unter 06031 6010 mitgeteilt werden. Büdingen: Container aufgebrochen In der Zeit von Freitag (12.04.2024), 14:30 Uhr bis Montag (15.04.2024), 06:30 Uhr brachen Unbekannte einen Baucontainer im Büdinger Stadtteil Düdelsheim in der Straße "Elsegrund" auf. Beute machten die Täter nicht. Zeugen, die im Laufe des vergangenen Wochenendes verdächtige Personen im Bereich des Baucontainers feststellten, werden gebeten sich bei der Polizeistation Büdingen unter Tel.: 06042 96480 zu melden. Bad Nauheim: Zeugen nach Bedrohung gesucht Am Samstag (23.03.2024) führte eine 33-jährige Bad Nauheimerin ihren Hund in der Feldgemarkung in Bad Nauheim/Steinfurth in Richtung Sportplatz aus. Auf diesem Weg kam ihre eine ältere Frau mit zwei Hunden entgegen. Es entstand eine Diskussion über das Führen der Hunde an der Leine, woraufhin die Frau die 33-jährige mit einem Pfefferspray bedrohte. Anschließend entfernte sich die ältere Frau. Sie wird als 60 - 70 Jahre und mit grauen, kurzen, glatten Haaren beschrieben. Die Frau führte zwei kleine, weiße Hunde aus. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise zu der älteren Dame geben können. Meldungen können telefonisch bei der Polizeistation Friedberg unter 06031 6010 erfolgen. Tobias Schwarz, Pressesprecher Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641/7006-2045 E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Gewitter

Nachrichten aus Pommelsbrunn und Umgebung

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Pommelsbrunn und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Pommelsbrunn

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Pommelsbrunn.

Alle Benzinpreise im Überblick für Pommelsbrunn