Rubrik auswählen
Remshalden

Polizeimeldungen aus Remshalden

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiaten mutmaßlichen Dieb nach kurzer Flucht festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stuttgart-Untertürkheim (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (29.02.2024) einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Geschäft in der Augsburger Straße aus einer Kasse Bargeld gestohlen und auf seiner Flucht einen Unbeteiligten verletzt zu haben. Der 33-Jährige soll gegen 16.30 Uhr beim Bezahlen von Waren in die Kasse des Supermarktes gegriffen und daraus Bargeld entwendet haben. Als er flüchtete, stellten sich ihm ein Mitarbeiter und ein couragierter Kunde in de...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung von Landeshauptstadt und Polizeipräsidium Stuttgart

    Stuttgart (ots) - Bürgermeister Dr. Clemens Maier und Polizeipräsident Markus Eisenbraun haben am Freitag (01.03.2024) im Rathaus der Landeshauptstadt insgesamt 59 neue Beschäftigte beim Polizeipräsidium Stuttgart begrüßt. 17 Polizeibeamtinnen und 29 Polizeibeamte, darunter vier Versetzungen aus anderen Präsidien, beginnen nun ihre Karriere bei der Stuttgarter Polizei. Bei der Veranstaltung leisteten 33 Polizeiobermeisterinnen und Polizeiobermeister, die eine zweieinhalbjährige Ausbildung hinter sich habe...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 75-Jährigen in Wohnung ausgeraubt - Tatverdächtige ermittelt und festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte/-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstag (29.02.2023) eine 27 Jahre alte Frau in einem Gebäude an der Katharinenstraße festgenommen, die im Verdacht steht, am späten Dienstagabend (27.02.2024) einen 75-Jährigen in seiner Wohnung an der Landhausstraße ausgeraubt zu haben. Der Tatverdächtigen wird vorgeworfen, gegen 23.00 Uhr an der Wohnungstür des Seniors geklingelt und sexuelle Handlungen angeboten zu haben. Als dieser abgelehnt hatte, soll sie den Mann umklammert und in seine Wohnun...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachsenheim-Großsachsenheim: Unfall in der Hauptstraße - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Nach einem Unfall, der sich am Donnerstag (29.02.2024) gegen 07.35 Uhr in der Hauptstraße in Großsachsenheim ereignete, sucht das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042 941-0 oder E-Mail: vaihingen-neckar.prev@polizei.bwl.de, noch Zeugen. Ein 14 Jahre alter Junge, der auf einem E-Scooter unterwegs war, wollte die Hauptstraße im Bereich Oberriexinger Straße an der dortigen Ampel überqueren. Eine 66 Jahre alte Ford-Fahrerin kam aus der Oberriexinger Straße und wollte nach rechts ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachsenheim: Unbekannter Fahrzeuglenker streift Fußgänger - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein 38 Jahre alter Mann überquerte am Donnerstag (29.02.2024), gegen 08.20 Uhr gemeinsam mit zwei Kindern im Alter von sieben und neun Jahren einen Fußgängerüberweg in der Oberriexinger Straße in Großsachsenheim in Richtung Schule. Noch während sich die drei auf dem Zebrastreifen befanden, fuhr aus Richtung Stadtmitte ein noch unbekannter Skoda-Lenker heran. Dieser soll anstatt zu bremsen, versucht haben, den Fußgängern auszuweichen. Hierbei touchierte ein Außenspiegel des silbernen Pk...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Auseinandersetzung schwer verletzt - 38-jährigen Tatverdächtigen festgenommen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen (29.02.2024) einen 38 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Dienstagabend (27.02.2024) bei einer Auseinandersetzung an der Rostocker Straße einen 37-Jährigen schwer verletzt zu haben. Die beiden Männer sollen gegen 18.00 Uhr in Streit geraten sein, der darin gipfelte, dass der 38-Jährige seinem Kontrahenten Stichverletzungen zufügt haben soll. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Rettungskräfte kümmerten sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Böblingen: Einbruch in Firma

    Rawf8 / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Eine Spur der Verwüstung hinterließen noch unbekannte Täter, die zwischen Mittwoch (28.02.2024) 22.00 Uhr und Donnerstag (29.02.20024) 05.25 Uhr in eine Firma in der Hanns-Klemm-Straße in Böblingen einbrachen. Nachdem sie ein Fenster zu einer Werkstatthalle eingeschlagen und diese anschließend betreten hatten, versprühten die Unbekannten in der Halle und in einem Serverraum Löschschaum aus Feuerlöschern. Der Serverraum wurde vollständig verwüstet. Außerdem brachen sie vorhandene Tresor...

    Komplette Meldung lesen
  • Steinheim an der Murr: Zeugen und Geschädigte zu Vorfall im Straßenverkehr gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144 900-0 oder E-Mail marbach-neckar.prev@polizei.bwl.de, sucht Zeugen und weitere Geschädigte eines Vorfalls im Straßenverkehr, der sich am Donnerstag (29.02.2024) auf der Landesstraße 1126 in Steinheim an der Murr ereignete. Ein 22-jähriger Audi-Lenker soll kurz nach dem Ortsausgang In Fahrtrichtung Erdmannhausen einen 48-jährigen Fahrzeuglenker mittels mehrfacher Lichthube genötigt und im weiteren Verlauf eine Fahrzeugkolonne mit sieben Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Steinheim an der Murr: Unfallflucht in der August-Scholl-Straße

    bilanol / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Donnerstag (29.02.2024) zwischen 07:30 Uhr und 14:00 Uhr einen am Fahrbahnrand in der August-Scholl-Straße in Steinheim an der Murr geparkten Opel. Mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte der Unbekannte das geparkte Fahrzeug im Heckbereich und verursachte einen Sachschaden von rund 2.000 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub. Das Polizeirevier Marbach am Neckar,...

    Komplette Meldung lesen
  • Ditzingen: Unfallflucht in der Siemensstraße

    bilanol / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag (29.02.2024) zwischen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken einen auf einem Parkplatz einer Bäckerei in der Siemensstraße in Ditzingen geparkten Skoda. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte anschließend davon. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um ein rotes Fahrzeug handeln. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden...

    Komplette Meldung lesen
  • Böblingen/Holzgerlingen: Einbrüche in Schulen

    Ludwigsburg (ots) - Zwischen Mittwoch (28.02.2024) 18.00 Uhr und Donnerstag (29.02.2024) 08.00 Uhr brachen vermutlich dieselben Täter in drei Schulen in Böblingen und Holzgerlingen ein. Es handelt sich um Schulen in der Tübinger Straße und dem Herdweg in Böblingen und der Robert-Bosch-Straße in Holzgerlingen. Während die unbekannten Täter im Herdweg vermutlich mit einem Stein eine Fensterscheibe einschlugen, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen, brachen sie in den anderen beiden Fällen jeweils eine Tür ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen führen zur Identifizierung möglicher Verantwortlicher im Zusammenhang mit Schussabgaben in Stuttgart-Zuffenhausen am 17.03.2023

    Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart, des Polizeipräsidiums Stuttgart und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg Im Zusammenhang mit den seit dem 20. Juli 2022 vorgefallenen schweren Gewalttaten und Schussabgaben im Großraum Stuttgart haben die Ermittlungen der seinerzeit eingerichteten Sonderkommission Runaway des Polizeipräsidiums Stuttgart unter Einbindung der beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg gesondert hierzu eingerichteten Besonderen Aufbauorganisat...

    Komplette Meldung lesen
  • Herrenberg: Wohnhausbrand im Falkenweg

    Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag (29.02.2024) kam es kurz vor 10:00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zum Brand im Dachgeschoss eines Wohnhauses im Falkenweg in Herrenberg. Für die Löscharbeiten musste die Feuerwehr einen Teil des Daches des Wohngebäudes abdecken. Umstehende Häuser wurden von den Flammen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Im Wohnhaus hatten sich zum Zeitpunkt des Brandes ein 77-jähriger Mann und seine 46 Jahre alte Tochter befunden. Beide konnten das Gebäude verlassen, zogen sich jedoch le...

    Komplette Meldung lesen
  • Sindelfingen: Einsatzmaßnahmen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg am Montag, 4. März 2024

    Ludwigsburg (ots) - Anlässlich des Besuchs des Bundeskanzlers Olaf Scholz am kommenden Montag, 4. März 2024 in Sindelfingen, wird das Polizeipräsidium Ludwigsburg die zum Schutz der Veranstaltung erforderlichen Maßnahmen im Stadtgebiet Sindelfingen durchführen. Dabei kommen unter anderem auch Polizeireiter, ein Polizeihubschrauber und polizeiliche Drohnen zum Einsatz. Nähere Einzelheiten werden am Einsatztag bekannt geben. Bitte beachten Sie hierzu unsere Pressemitteilungen im Presseportal sowie unsere So...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft Heilbronn und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Sachsenheim-Häfnerhaslach: 45-jähriger Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Untersuchungshaft - Ergänzung

    New Africa / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein 45-Jähriger steht im Verdacht, am vergangenen Samstag (24.02.2024) im Rahmen eines Streits einen 58 jährigen Mann tödlich verletzt zu haben (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/5723877). Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der 45-Jährige mit einem Gegenstand auf sein Opfer eingeschlagen und ihm hierdurch insbesondere schwere Kopfverletzungen beigebracht hat. Die Frage, um welchen konkreten Gegenstand es sich gehandelt haben könnte, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Sachbeschädigung am Neuen Schloss: Tatverdächtigen festgenommen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stuttgart- Mitte (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (24.02.2024) im Bereich des Neuen Schlosses einen 39 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, am Freitag (23.02.2024) mehr als ein Dutzend Fensterscheiben am Neuen Schloss eingeschlagen zu haben. Beamte stellten gegen 03.15 Uhr eine verdächtige Person am Neuen Schloss fest, die sich augenscheinlich an einem Fenster zu schaffen machte. Vermutlich wollte der Mann eine Scheibe einschlagen. Die Beamten kontrollierten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Steinenbronn: 33-Jähriger durch Unbekannte verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Noch unbekannte Täter verletzten am Mittwochabend (28.02.2024) einen 33-Jahre alten Mann in seiner Wohnung in Steinenbronn mit einer Schusswaffe. Gegen 23.20 Uhr bemerkte der Mann, dass sich jemand an seiner Terrassentür zu schaffen machte. Als er den heruntergelassenen Rollladen der Tür hochzog, vernahm er Knallgeräusche und erlitt eine leichte Verletzung. Anschließend sollen mehrere dunkel gekleidete und maskierte Tatverdächtige die Flucht in unbekannte Richtung ergriffen haben. Der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Steinheim an der Murr: Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1100

    Paolese / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstagmorgen (29.02.2024) kam es gegen 07:40 Uhr auf der Landesstraße 1100 zwischen Steinheim an der Murr und Großbottwar zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Eine 37-jährige VW Lenkerin musst aufgrund einer Fahrzeugpanne ihren VW auf der Landestraße aus Richtung Großbottwar kommend und in Richtung Steinheim fahrend am rechten Fahrbahnrand abstellen. Ihr Fahrzeug, dass zur Hälfte auf dem Grünstreifen und zur anderen Hälfte noch auf der Fahrbahn stand, sich...

    Komplette Meldung lesen
  • Telefontrickbetrüger erbeuten nach Schockanruf Bargeld

    weyo / Adobe Stock

    Stuttgart- Zuffenhausen (ots) - Dreiste Telefontrickbetrüger haben am Mittwoch (28.02.2024) mehrere Tausend Euro erbeutet. Ein unbekannter Mann rief gegen 10.30 Uhr bei einer über 80 Jahre alten Frau an und gab sich als ihr Enkel aus. Er gab vor, dass er sich mit Corona im Krankenhaus befinden würde und dringend Geld für eine teure Infusion benötige. Das Geld würde jemand im Auftrag des Arztes abholen. Gegen 13.30 Uhr übergab die Frau an der Illinger Straße mehrere Tausend Euro Bargeld an einen unbekannte...

    Komplette Meldung lesen
  • Ditzingen: Unbekannter legt Feuer auf Friedhof - Zeugen gesucht

    CameraCraft / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein noch unbekannter Täter setzte am Dienstag (27.02.2024), zwischen 12.45 Uhr und 14.00 Uhr auf noch unbekannte Art und Weise eine Hecke auf einem Friedhof in der Stettiner Straße in Ditzingen in Brand. Die Hecke befindet sich am Fuße einer Urnenwand, die durch Ruß nicht unerheblich in Mittleidenschaft gezogen wurde. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 500 Euro belaufen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 07156 4352-0 oder...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Remshalden
Aktuell
Temperatur
4°/9°
Regenwahrsch.
15%