Rubrik auswählen
Remshalden

Polizeimeldungen aus Remshalden

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Remshalden los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Langer Marsch der Kurden durch mehrere Städte

    Stuttgart (ots) - Unter folgendem Link finden Sie eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Einsatz: https://t1p.de/effyp Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • Tamm: Brand auf Betriebsgelände verursacht rund 300.000 Euro Sachschaden

    ag_cz / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Die Freiwilligen Feuerwehren Tamm und Bietigheim-Bissingen rückten am Montag mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 37 Einsatzkräften in die Carl-Zeiss-Straße in Tamm aus, nachdem gegen 11:45 Uhr ein Brand auf einem Betriebsgelände gemeldet worden war. Aus bislang unbekannter Ursache hatte ein Kühlcontainer Feuer gefangen, dass im weiteren Verlauf auf ein Gebäude überging. Hierdurch wurden die Außenfassade und ein Tor beschädigt. Die alarmierten Wehrkräfte konnten den Brand löschen. Durch ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nufringen: Einbruch in Bürocontainer

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Zwischen Freitag 17:00 Uhr und Montag 06:50 Uhr brachen bislang unbekannte Personen in zwei im Bereich des Rößewegs und der Rohrauer Straße in Nufringen aufgestellte Bürocontainer ein. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie jeweils ins Innere. Aus einem Container wurde ein Tresor samt Inhalt entwendet. Vermutlich wurde zum Verlassen der Örtlichkeit eine Containertür von innen aufgebrochen und ein Bauzaun im Außenbereich überwunden. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf eine vi...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81/Korntal-Münchingen. Unfall im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen fordert einen Sachschaden von 80.000 Euro

    Kara / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Montag ereignete sich gegen 08.45 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen ein Unfall zwischen einem LKW mit Anhänger und einem Mercedes. Der 47 Jahre alte LKW-Lenker war in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen verlassen. Hierzu ordnete er sich auf dem linken der beiden vorhandenen Fahrstreifen der Abfahrt ein. Im weiteren Verlauf wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln, wobei er vermutlich e...

    Komplette Meldung lesen
  • Vaihingen an der Enz-Enzweihingen: 45-Jähriger in psychischem Ausnahmezustand attackiert Polizeibeamten

    andranik123 / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Vermutlich da sich ein 45 Jahre alter Mann unter dem Eindruck einer psychischen Ausnahmesituation befand, kam es am Sonntag kurz nach 01.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz in Enzweihingen. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, nachdem er einen lauten Streit ausgehend von seinen Nachbarn wahrgenommen hatte. Vor Ort trafen die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Vaihingen an der Enz auf der Straße auf den 45-Jährigen. Die Aufforderung stehen zu bleiben ignorierte der Mann zunächst, um...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall im Heslacher Tunnel

    Kara / Adobe Stock

    Stuttgart-Süd (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Heslacher Tunnel ist am Montagmorgen (06.02.2023) ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Ein 50 Jahre alter Autofahrer war mit seinem Opel Astra gegen 07.40 Uhr im Heslacher Tunnel stadteinwärts unterwegs. Im Tunnel geriet er auf die Gegenfahrspur, so dass ein 25-Jähriger mit seinem Renault Modus ausweichen musste und dabei gegen den Bordstein stieß. Anschließend prallte der Opel gegen die Tunnelwand und gegen einen entgegenkommenden Mercedes La...

    Komplette Meldung lesen
  • 22-Jährigen ausgeraubt - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Drei unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen (05.02.2023) einen 22 Jahre alten Mann ausgeraubt und seinen Geldbeutel sowie sein Smartphone gestohlen. Der 22-Jährige verließ gegen 04.00 Uhr eine Diskothek am Rotebühlplatz, als er von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden, an dem sich zwei weitere männliche Personen beteiligten, wobei einer von ihnen den 22-Jährigen mutmaßlich mit einem Messer verletzte und ein ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: 39-Jähriger greift Reisende verbal und körperlich in der S-Bahn an und tritt anschließend Bundespolizisten in den Bauch

    lassedesignen / Adobe Stock

    Stuttgart (ots) - Am Sonntag (05.02.2023) kam es gegen 00:00 Uhr in der S-Bahnlinie 5 von Stuttgart Hauptbahnhof in Richtung Nordbahnhof zu einem Angriff auf eine Reisende und im weiterem Verlauf zu einem Übergriff auf einen Bundespolizisten. Bisherigen Ermittlungen zufolge soll der 39-jährige nigerianische Staatsangehörige in der S-Bahn zunächst eine weibliche Geschädigte verbal und dann auch körperlich durch schubsen attackiert haben. Laut aktuellen Erkenntnissen schlug dann der Begleiter der Reisenden,...

    Komplette Meldung lesen
  • Markgröningen: Unbekannte stehlen Werkzeuge und Maschinen von Baustelle

    highwaystarz / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Zwischen Freitag 18.00 Uhr und Sonntag 17.15 Uhr suchten noch unbekannte Täter eine Baustelle in der Graf-Hartmann-Straße in Markgröningen heim. Dort entstehen derzeit zwei Mehrfamilienhäuser, die sich momentan im Rohbauzustand befinden. Die Einbrecher gelangten ins Innere der Gebäude und hebelten anschließend zwei Bautüren auf. Die Türen führten zu zwei Wohnungen, in denen Werkzeuge und Maschinen lagerten. Die Täter stahlen verschiedene Werkzeuge und Maschinen. Derzeit steht abschließ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Zeugen gesucht; Männer mit Faustschlägen angegriffen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Schorndorf (ots) - Zwei bisher unbekannte Täter schlugen gestern Morgen (05.02.2023) gegen 06:00 Uhr mit ihren Fäusten auf zwei Reisende ein. Bisherigen Ermittlungen zufolge, kam es offenbar in der S-Bahnlinie 2 vom Stuttgarter Hauptbahnhof nach Schorndorf zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Am Haltpunkt Schorndorf soll die Situation dann eskaliert sein. Laut aktuellen Erkenntnissen schlugen zwei Personen, welcher einer Gruppe von insgesamt vier Personen angehörten, mit ihren Fäusten auf die be...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Sexuelle Belästigung am Hauptbahnhof Ulm

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Hauptbahnhof Ulm kam es gestern (05.02.2023) gegen 13:30 Uhr zur einer Belästigung einer 20-jährigen Frau. Laut aktuellen Erkenntnissen kam ein 24-jähriger somalischer Staatsangehöriger der 20-Jährigen zu nah, als er sie am Hauptbahnhof Ulm offenbar ungefragt umarmte. Bisherigen Ermittlungen zufolge, wollte er die Frau ebenfalls überreden, nicht davon zu laufen. Zeugen, die auf den Sachverhalt aufmerksam wurden, verständigten die Bundespolizei. Den eingesetzten Beamten gelang es den Täter n...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Körperverletzung am Stuttgarter Hauptbahnhof

    VTT Studio / Adobe Stock

    Stuttgart (ots) - Am Sonntagnachmittag (05.02.2023) kam es gegen 16:00 Uhr am Bahnsteig 9 des Stuttgarter Hauptbahnhofes zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem Mann und einer Frau. Bisherigen Erkenntnissen zufolge, schlugen sich offenbar die beiden 26- und 27-jährigen afghanischen Staatsangehörigen wechselseitig mehrmals mit der flachen Hand in das jeweilige Gesicht. Laut aktuellen Erkenntnissen konnten Bundespolizisten beide Personen feststellen und diese zur Durchführung weiterer poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Einbruchserie im Landkreis Ludwigsburg aufgeklärt, zwei Tatverdächtige in Haft

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg gelang es, eine Serie von Einbrüchen aufzuklären, die im Januar 2023 an verschiedenen Tatorten im Landkreis Ludwigsburg begangen worden waren. Verantwortlich hierfür sollen zwei 23-jährige Männer sein, die sich seit 26. Januar 2023 in anderer Sache in Untersuchungshaft befinden. So sollen die beiden 23-Jährigen für vier Einbrüche in Feuerwehrgerätehäuser in Ludwigsburg-Hoheneck, Ludwigsburg-Oßweil, Ludwigsburg-Neckarweihingen und Va...

    Komplette Meldung lesen
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Jugendlichem Rauschgift angeboten

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Sonntag (05.02.2023) eine 22 Jahre alte Frau festgenommen, der vorgeworfen wird, einem 15 Jahre alten Jugendlichen Rauschgift angeboten zu haben. Die Tatverdächtige sprach den 15-Jährigen, den sie kannte, im Laufe des Nachmittags in der Klett-Passage an und forderte ihn auf, Rauschgift für sie zu verkaufen. Nachdem er sich weigerte, das Haschisch zu verkaufen, drohte sie ihm mit einer fingierten Anzeige bei der Polizei. Der Jugendliche informierte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Weissach: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen 21 Jahre alten Mann

    Kadmy / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Rande einer Veranstaltung in einer Sporthalle in Weissach kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach derzeitiger Ermittlungen waren ein 21 und 23 Jahre alter Mann gegen 01.40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in der Nußdorfer Straße in einen Streit geraten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung habe der 21 Jahre alte Mann, der in Begleitung eines noch unbekannten Zeugen gewesen sei, seinen Kontrahenten geschlagen und auch mit einem Messer am Hals verletzt...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher erbeuten Schmuck - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stuttgart-Süd/-Mitte/-Vaihingen (ots) - Unbekannte sind zwischen Donnerstag (02.02.2023) und Sonntag (05.02.2023) in Wohnungen an der Wannenstraße und der Rosenstraße eingebrochen. An der Wannenstraße gelangen die Einbrecher zwischen Donnerstag, 14.20 Uhr und Sonntag, 16.30 Uhr auf ungeklärte Weise in eine Wohnung, durchsuchten sie und stahlen Schmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro. Im selben Gebäude hebelten die Täter am Freitag, zwischen 18.30 Uhr und 21.15 Uhr, eine Wohnungstür auf und stahlen Schmuc...

    Komplette Meldung lesen
  • Korntal-Münchingen: Feuerwehreinsatz in der Siebenmorgenstraße

    Ludwigsburg (ots) - Vermutlich war ein Toaster ursächlich für einen Küchenbrand am Sonntag kurz vor 09.00 Uhr in der Siebenmorgenstraße in Münchingen. Ein Nachbar bemerkte die Rauchentwicklung und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Korntal-Münchingen befand sich mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften vor Ort. In der Küche entstand insbesondere durch den Qualm ein Sachschaden, der sich auf etwa 1.000 Euro beläuft. Die beiden bereits älteren Bewohner der betroffenen Wohnung wu...

    Komplette Meldung lesen
  • Böblingen: Scheibe eines Friseursalons beschädigt

    Ludwigsburg (ots) - Zwischen Samstag 16.00 Uhr und Sonntag 17.15 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Scheibe eines Friseursalons in der Marktstraße in Böblingen. Der Unbekannte hinterließ zwei Löcher im Glas. Wie diese entstanden sein könnten, ist derzeit noch nicht geklärt. Mutmaßlich muss jedoch die gesamte Scheibe ersetzt werden. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07031 13-2500 mi...

    Komplette Meldung lesen
  • In Gaststätten eingebrochen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Stuttgart-Mühlhausen/-Vaihingen (ots) - Unbekannte sind zwischen Donnerstag (02.02.2023) und Samstag (04.02.2023) in Gaststätten an der Adalbert-Stifter-Straße und der Hauptstraße eingebrochen. An der Adalbert-Stifter-Straße traten die Täter in der Nacht zum Freitag (03.02.2023), zwischen Mitternacht und 07.00 Uhr eine Eingangstür ein und brachen einen Geldspielautomaten auf. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Ob sie etwas erbeuteten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Auch an der Adalbert-Stif...

    Komplette Meldung lesen
  • Ehningen: 17-Jähriger leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Mit einem äußerst aggressiven Jugendlichen bekamen es Beamte des Polizeireviers Böblingen am Sonntag gegen 17.30 Uhr in der Bühlallee in Ehningen zu tun. Die Mutter des 17-Jährigen hatte die Polizei alarmiert, da der Junge stark alkoholisiert nachhause gekommen war und sie Aggressionen seinerseits befürchtete. Im weiteren Verlauf verließ der 17-Jährige die Wohnung und konnte von einer Streifenwagenbesatzung auf einem Fußweg im Bereich des Bahnhofs festgestellt werden. Einer Personenkon...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Remshalden

Gemeinde in Rems-Murr-Kreis

  • Einwohner: 13.386
  • Fläche: 15.15 km²
  • Postleitzahl: 73630
  • Kennzeichen: WN
  • Vorwahlen: 07151, 07181
  • Höhe ü. NN: 255 m
  • Information: Stadtplan Remshalden

Das aktuelle Wetter in Remshalden

Leichter Schneefall, Glättegefahr
Aktuell
Temperatur
-1°/3°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Remshalden