Rubrik auswählen
 Rhein-Sieg-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Siegburg (ots) - Am 20.07.2021 wurde ein Verkehrsunfall in Siegburg-Zange, Landstraße 332 (L333)/Isaak-Bürger-Straße gemeldet. Gegen 11:00 Uhr war eine 83-jährige Siegburgerin mit ihrem VW Golf auf der L 333 von Siegburg in Richtung Troisdorf unterwegs. An der Einmündung zur Isaak-Bürger-Straße hielt sie zunächst auf der Linksabbiegerspur an, um dann nach links abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar eine 42-jährige Sankt Augustinerin, die in ihrem VW Caddy vorrangberechtigt auf der L 332 entgegenkam. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Siegburgerin schwer verletzt und musste im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 10000,- Euro geschätzt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von Trümmerteilen und ausgelaufenen Betriebsstoffen. Während der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr vor und hinter der Unfallstelle abgeleitet.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis