Rubrik auswählen
 Rhein-Sieg-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Motorradfahrerin nach Vorfahrtsverstoß schwer verletzt ins Krankenhaus

Ruppichteroth (ots) - Am Sonntagnachmittag (21.02.2021) übersah ein 82-jähriger Autofahrer aus Morsbach beim Abbiegen eine 50-jährige Motorradfahrerin. Die Ducati-Fahrerin prallte gegen den PKW, stürzte, verletzte sich dabei schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der 82-Jährige und seine 81-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz mussten ins Krankenhaus gefahren werden. Beide standen unter Schock.

Der Morsbacher wollte mit seinem blauen Ford von der Nümbrechter Straße (K55) in Höhe der Ortslage Ruppichteroth nach links auf die Landstraße 312 (L312) in Richtung Windeck abbiegen. Beim Abbiegen in die bevorrechtigte L312 übersah er dann die Motorradfahrerin, die auf der L312 in Richtung Much unterwegs war. Trotz Ausweichmanöver blieb die Zweiradfahrerin aus Gummersbach mit ihrer Maschine an der Fahrzeugfront hängen und stürzte. Die Frau rutschte nach der Kollision noch einige Meter über die Fahrbahn. Ihre Ducati blieb auf der Gegenfahrbahn liegen.

Beide Fahrzeuge musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 12.000 Euro. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell