Rubrik auswählen
 Rodenbach b. Hanau

Polizeimeldungen aus Rodenbach b. Hanau

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Festnahmen nach Kraftstoffdiebstahl; Auseinandersetzung im Schwimmbad - Polizei sucht weiteren Geschädigten und Zeugen; Zwei Verletzte bei Unfall im Kreisverkehr und mehr

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Festnahmen nach Kraftstoffdiebstahl - Offenbach (jm) Polizeibeamte nahmen am frühen Dienstagmorgen zwei mutmaßliche Kraftstoffdiebe vorläufig fest. Der entscheidende Hinweis kam von einem Zeugen. Demnach sollen sich die 26 und 36 Jahre alten Männer gegen 1 Uhr an einem im Mainzer Ring/Karl-Herdt-Weg abgestellten Lastkraftwagen zu schaffen gemacht haben. Nach Angaben des Zeugen stiegen die Männer zuvor aus einem Sprinter aus. Herbeigeeilte Streifen nahmen vor Ort ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Umhängetasche entrissen + Einbruch in Zulassungsstelle gescheitert + Hunderte Meter Starkstromkabel von Baustelle entwendet + Einbrecher erbeuten Tageseinnahmen + Kradfahrer bei Sturz schwer verletzt

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Weitere Pressemitteilungen der Polizeidirektion Wetterau vom 05.07.2022 +++ Wöllstadt: Umhängetasche entrissen - diebisches Trio flüchtet in Richtung Bahnhof Im Schmalwiesenweg in Nieder-Wöllstadt ist am Montagnachmittag ein 22-Jähriger aus Niddatal von drei Unbekannten bestohlen worden. Gegen 16.40 Uhr war der Geschädigte zu Fuß in Höhe der dortigen Tennisplätze unterwegs, als drei Männer vorbeiliefen und ihm währenddessen seine getragene Umhängetasche entrissen haben sollen. Das Tri...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • - 0709 Frankfurt-Bundesautobahn 66: Schwerer Verkehrsunfall mit teilweiser Vollsperrung

    disq / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Am Montag, den 04. Juli 2022, kam es gegen 16:30 Uhr auf der Bundesautobahn 66 zu einem schweren Verkehrsunfall, als zwei Autos zeitgleich die Spur wechseln wollten und dabei seitlich zusammenstießen. Der 36-jährige Fahrer eines Mercedes wollte an der Ausfahrt Frankfurt Höchst aus Frankfurt kommend abfahren und befand sich bereits auf dem Ausfädelungsstreifen. Als er vor sich einen Rückstau sah, wechselte er auf die rechte Spur der Autobahn. Zeitgleich wollte die 30-jährige Fahreri...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0708 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach Diebstahl

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Am Montag, den 4. Juli 2022, gegen 15.30 Uhr, betrat ein 42-jähriger Mann einen Supermarkt in der Mörfelder Landstraße. Da der 42-Jährige dem Personal bereits als möglicher Ladendieb bekannt war, sollte er beim Verlassen des Geschäftes kontrolliert werden. Als er von zwei Mitarbeitern angesprochen wurde, versuchte er sofort, aus dem Markt zu flüchten. Dabei trat er auch nach den Mitarbeitern und versuchte, sich loszureißen. In dem von ihm mitgeführten Rucksack fanden sich dann auc...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall am Montagnachmittag - (2. Folgemeldung)

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - +++ B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall am Montagnachmittag - (2. Folgemeldung) Gegen 15 Uhr am Montagnachmittag (04.07.2022)war der aus dem Kreis Ebersberg (Bayern) stammende, 57 Jahre alte Fahrer des weißen VW Crafters auf der B275 unterwegs in Richtung Ober-Mörlen. Etwa in Höhe des Parkplatzes Vogelthal kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden VW Caddy, in welchem der 19-jährige Fahrer sowie dessen 76 Jahre alte Beifahrerin aus dem Hochtaunuskreis saßen. Durc...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall / Bundesstraße aktuell voll gesperrt (1. Folgemeldung)

    candy1812 / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - +++ B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall / Bundesstraße aktuell voll gesperrt (1. Folgemeldung) Nach bisherigem Kenntnisstand kollidierte etwa in Höhe des Parkplatzes Vogelthal ein mit zwei Personen besetzter VW Caddy und ein VW Crafter, in welchem eine Person unterwegs war. Die Beifahrerin des Caddy erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Crafter-Fahrer verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Den schwerstverletzten Caddy-Fahrer flog man mit dem Rettungshu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall / Bundesstraße aktuell voll gesperrt (Erstmeldung)

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - +++ B275 bei Ober-Mörlen: Schwerer Verkehrsunfall / Bundesstraße aktuell voll gesperrt (Erstmeldung) Auf der B275 zwischen Ober-Mörlen und Usingen ist es gegen 15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Bundesstraße in Höhe Langenhain-Ziegenberg ist aktuell in beide Richtungen voll gesperrt. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber befindet sich im Einsatz. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. We...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Montag, 04.07.2022

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Offenbach (ots) - Mann tot im Wald gefunden und Frau verletzt: Ermittlungen wegen Verdachts eines Tötungsdelikts - Steinau an der Straße Nachdem am Sonntagnachmittag in einem Waldstück zwischen Ulmbach und dem Schlüchterner Stadtteil Kressenbach der Leichnam eines Mannes aufgefunden wurde, hat die Staatsanwaltschaft Hanau die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes aufgenommen. Im Zusammenhang mit dem Auffinden des Leichnams stand dabei die Meldung einer Autofahrerin, die gegen 16.30 Uhr die Rettungs...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Drei Verletzte bei Schlägerei nach Schlossfest + Mercedes Sprinter gestohlen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Weitere Pressemeldungen der Polizeidirektion Wetterau vom 04.07.2022 +++ Gedern: Drei Verletzte bei Schlägerei nach Schlossfest Nahe des Schlosseinganges (Schloßstraße) sind in der Nacht zu Sonntag offenbar drei 36-, 49- und 58-jährige Männer zusammengeschlagen worden. Rettungskräfte brachten zwei der Geschädigten zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser. Was vor Ort genau geschehen war, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Bisherigen Angaben zufolge waren ge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • Flaschenwurf im Naherholungsgebiet - Polizei bittet um Hinweise; Radfahrer bei Unfall schwer verletzt; Zeugensuche nach Sprengung von Fahrkartenautomat und mehr

    VTT Studio / Adobe Stock

    Offenbach (ots) - Bereich Offenbach 1. Wer sah die Unfallflucht in der Bettinastraße? - Offenbach (fg) Die Polizei in Offenbach sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Sonntagvormittag in der Bettinastraße ereignet hatte. Der Eigentümer eines BMW 5er hatten seinen Wagen gegen 11 Uhr in der Bettinastraße in Höhe der Hausnummer 11 abgestellt. Als er gut eine Stunde später zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen Lackschaden an der Heckstoßstange fest. Dieser beläuft sich nach ersten Schätzunge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Automatenaufbruch am Bahnhof Rodgau-Weiskirchen -Bundespolizei sucht Zeugen

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Rodgau/Weiskirchen (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen unbekannte Täter, die am Bahnhof Rodgau-Weiskirchen eine Süßwarenautomaten aufgebrochen und die Geldkassette entwendet haben. Reisende hatten die Polizei am Sonntagmittag über den aufgebrochenen Automaten informiert. Eine Streife der Bundespolizei stellte später fest, dass die Täter die Automatentür aufgehebelt hatten und sich so Zugriff auf die Geldkassette verschafften. Am Automaten konnten Spuren gesichert werden,...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • Unfall am Bahnhof Dieburg

    VTT Studio / Adobe Stock

    Dieburg/Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Am Bahnhof Dieburg kam es am Samstagabend zu einem Unfall, bei dem ein 18-jähriger Mann aus Offenbach von einem Zug der Hessischen Landesbahn erfasst und zur Seite geschleudert wurde. Hierbei zog sich der junge Mann erhebliche Verletzungen im Kopfbereich zu. Nach Ermittlungen der Bundespolizei wollte der 18-Jährige gemeinsam mit seinem 24-jährigen Begleiter den Weg zum Bahnhof Dieburg abkürzen, indem sie von einem nahegelegenen Bahnübergang in den Gleisen Richtu...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • Fahrradcodierung / Termine in Butzbach bereits alle vergeben - mehrere Plätze in Friedberg noch verfügbar

    Friedberg (ots) - +++ Fahrradcodierung / Termine in Butzbach bereits alle vergeben - mehrere Plätze in Friedberg noch verfügbar Die von der Butzbacher Polizei angebotenen Plätze zur nächsten Fahrradcodierung am kommenden Samstag, 09.07.2022 sind bereits alle vergeben. Für die Veranstaltung am Montag, 11.07.2022 bei der Polizei in Friedberg gibt es aktuell noch Kapazitäten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich dort unter Tel. 06031/601-462 anmelden. +++ Rückfragen bitte an: Tobias Kremp P...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • - 0707 Frankfurt-Ostend: Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Straßenbahn und geparktem Auto

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Heute Morgen (04. Juli 2022) kam es gegen 00:20 Uhr zu einer Unfallflucht, nachdem ein Auto zunächst eine Straßenbahn touchierte und dann gegen ein geparktes Auto fuhr. Der 19-jährige führerscheinlose Fahrer fuhr mit einem geliehenen Auto auf der Wittelsbacherallee. Als er an einer Straßenbahn vorbeifuhr streifte er diese an der rechten Seite. Danach fuhr er gegen ein geparktes Auto und kam einige Meter weiter zum Stehen. Der 19-Jährige verließ zusammen mit seinen beiden Mitfahrern ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0706 Frankfurt-Gallus: Fünf Autos beschädigt

    Frankfurt (ots) - (la) Freitagnacht (01. Juli 2022) kam es gegen 23:30 Uhr zu Sachbeschädigungen an fünf geparkten Autos. Ein 34-Jähriger und ein 39-Jähriger zogen Freitagnacht, bewaffnet mit einer Metallstange und einer Sprungfeder, durch die Mainzer Landstraße. Auf Ihrem Weg schlugen sie wahllos auf geparkte Autos ein, beziehungsweise zerkratzen den Lack der Autos. Durch den dabei entstandenen Lärm, wurden Zeugen auf das Duo aufmerksam, die den Notruf wählten. Die Streife konnte die Beiden in der Ehinge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0705 Frankfurt - Höchst: Polizei nimmt aggressiven 47-Jährigen fest

    Frankfurt (ots) - (dr) In der Nacht von Sonntag (03. Juli 2022) auf Montag fiel ein 47 Jahre alter Mann in einem Krankenhaus durch sein aggressives Verhalten auf und griff Polizeibeamte an. Der 47-Jährige kam in der Folge in Polizeigewahrsam. Eine Streife des 17. Reviers befand sich gegen 23.00 Uhr in anderer Sache in der Zentralen Notaufnahme des Klinikums Frankfurt Höchst, als diese auf einen Mann aufmerksam wurde, welcher über die Rettungswagenzufahrt in die Notaufnahme stürmte und laut herumschrie. ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Radfahrer verstorben - bislang keine Hinweise auf Fremdbeteiligung + Kraftfahrer ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - +++ Karben: Radfahrer verstorben / bislang keine Hinweise auf Fremdbeteiligung In der Nacht zu Montag ist in Klein-Karben ein lebloser Radfahrer aufgefunden worden. Passanten hatten den am Kopf verletzten Mann gegen 1.35 Uhr im Bereich des Günter-Reutzel-Weges bemerkt und vergeblich versucht, diesen zu reanimieren. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 44-Jährigen feststellen. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem tragischen Vorfall kommen konnte. Hinweise auf die Beteiligung ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • - 0704 Frankfurt - Flughafen: Unfall am Airportring

    candy1812 / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Am Samstagnachmittag (02. Juli 2022) kam es am Airportring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 78-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abkam, einen Zaun durchbrach und gegen ein abgestelltes Fahrzeug prallte. Die 78-jährige Frau wollte an der Kreuzung Airportring / Taxistraße / Hugo-Eckener-Ring mit ihrem Land Rover nach rechts auf den Airportring in Richtung Mörfelden-Walldorf abbiegen. Mutmaßlich verwechselte sie dabei die Pedale und kam nach links von der Fahrbahn ab. Da...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0703 Frankfurt - Bockenheim: Küchenbrand

    Frankfurt (ots) - (dr) Am Samstagnachmittag, den 02. Juli 2022, kam es in Bockenheim zu einem Küchenbrand, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollten sich ein 12-jähriger Junge und ein 13-jähriges Mädchen gegen 14:45 Uhr in einer Bockenheimer Wohnung etwas zu essen machen. Mutmaßlich geriet dabei eine in der Küche vergessene Pfanne mit Öl in Brand. Ein Löschversuch mit Wasser führte dann offenbar zu einer Fettexplosion. Die beiden Kinder konnten zum Glück unve...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0702 Frankfurt - Gallus/Bahnhofsviertel: Räuber erbeuten Halsketten

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Gleich zwei Raubdelikte ereigneten sich in der Nacht von Freitag (01. Juli 2022) auf Samstag (02. Juli 2022), bei welchen die Täter Halsketten aus Gold erbeuten konnten. Gegen 22:20 Uhr lief ein 40-jähriger Mann in der Düsseldorfer Straße an einer Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender vorbei, als einer von ihnen begann, diesen zu bedrängen. Der 40-Jährige erhielt zunächst mit den Händen einen Stoß gegen die Brust. Er lief weiter, jedoch warf der Angreifer nun Glasflaschen in sein...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Rodenbach

Gemeinde in Main-Kinzig-Kreis

  • Einwohner: 11.149
  • Fläche: 16.73 km²
  • Postleitzahl: 63517
  • Kennzeichen: MKK
  • Vorwahlen: 06184
  • Höhe ü. NN: 125 m
  • Information: Stadtplan Rodenbach

Das aktuelle Wetter in Rodenbach b. Hanau

Aktuell
15°
Temperatur
11°/25°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Rodenbach b. Hanau