Rubrik auswählen
 Schelklingen

Polizeimeldungen aus Schelklingen

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schelklingen los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (BC) Warthausen - Schildkröte schnappt zu / Am Samstag biss eine Schildkröte einen Mann in Warthausen.

    Ulm (ots) - Gegen 22:30 Uhr entdeckte eine Familie eine Schildkröte am Rand des Fußwegs auf dem Friedhofgelände. Ein 68-Jähriger streckte die Hand nach dem Tier aus. Daraufhin biss ihm die Schildkröte in den Finger. Die Polizei leistete erste Hilfe und nahm sich dem Tier an. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine sogenannte Schnappschildkröte. Sie war wohl aus einem Terrarium ausgebüxt, das sich in der Mitte der Aussegnungshalle befindet. Nach dort brachte es ein Friedhofsmitarbeiter zurück. An...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Schemmerhofen - Mann geschlagen / Am Samstag schlug ein bislang Unbekannter einen 20-Jährigen mehrmals mit der Faust.

    suriyapong / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen halb drei lehnte ein 20-Jähriger an einer Mauer in der Bahnhofstraße. Zu ihm soll eine vierköpfige Gruppe von Männern getreten sein. Diese sollen ihn zunächst verbal beleidigt haben. Es kam wohl deshalb zu einem Streit. Einer aus der Gruppe soll dem 20-Jährigen im weiteren Verlauf mehrmals mit der Faust geschlagen haben, bis dieser zu Boden ging. Die vier Männer sollen dann Richtung Bahnübergang bzw. Industriegebiet gegangen sein. Der leicht verletzte 20-Jährige suchte eine Klinik auf, u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Eislingen - Beim Sprühen erwischt / Am Sonntag ertappte ein Zeuge einen 13-Jährigen in Eislingen.

    Ulm (ots) - Gegen 15.45 Uhr vernahm ein Zeuge Sprühgeräusche von einer Farbdose in der Mühlbachsteige. Er schaute nach dem Rechten und entdeckte den 13-Jährigen. Der besprühte mit der Farbdose eine Mauer. Der Zeuge stellte den 13-Jährigen und informierte die Polizei. Die brachten den 13-Jährigen auf ein Polizeirevier, wo er seinem Vater übergeben wurde. Graffiti an Hauswänden, auf Straßenschildern oder Zugwaggons sind zumeist nicht nur illegal, da ohne Einwilligung der Eigentümer angebracht und haben dam...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Dischingen - Alkoholfahrt / Am Sonntag kam ein Mann in Dischingen vermutlich von der Straße ab, weil er zu viel Alkohol getrunken hatte.

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 14 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit seinem BMW die K3034 Richtung Kösingen. Er kam während der Fahrt nach links von der Fahrbahn ab. Er sagte, dass er einer Katze ausgewichen sei. Die Polizei hatte bei der Unfallaufnahme jedoch den Verdacht, dass der Mann zu viel Alkohol getrunken hatte und dies der Grund dafür war, warum er sein Auto nicht sicher lenkte. Ein Alkoholtest bestätigte den Konsum von deutlich zu viel Alkohol. Rettungskräfte versorgten die leichten Verletzungen des Fahrers, be...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Süßen - Alkohol am Steuer / Am Sonntag fuhr ein Mann in Süßen ein Auto, obwohl er zu viel Alkohol getrunken hatte.

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Ulm (ots) - (GP) Süßen - Trunkenheitsfahrt / Kurz vor sieben fuhr ein 19-Jähriger auf der B10 in Richtung Ulm. Zeugen meldeten dies der Polizei, weil er sehr schnell gefahren sein soll und ein Mitfahrer aus dem BMW Müll aus dem fahrenden Auto geworfen haben soll. Die Polizei kontrollierte den Mann in der Schlater Straße. Dabei stellte sie fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der Mann musste seine Autoschlüssel abgeben und durfte die darauffolgenden 24 Stunden nicht h...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm/A8 - Zu schnell im Regen / Ins Schleudern geriet am Montag ein Audi Fahrer auf der A8.

    Ulm (ots) - Gegen 5.30 Uhr fuhr der 53-Jährige mit seinem Audi in Richtung München. Im Bereich der Anschlussstelle Ulm-West/Nord verlor er auf regennasser Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Audi. Er geriet ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanken. Von der Mittelleitplanke wurde der Audi erneut nach rechts abgewiesen und prallte im Anschluss mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug zusammen. Der Unfallverursacher wurde leicht v...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Zeugenaufruf zu ertrunkenem Mann / Am Samstag sprang ein Mann in Ulm in die Donau und ertrank.

    dglimages / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor Mitternacht hielt sich ein 43-Jähriger an der Donau im Bereich des Donaufestes auf. Statt auf die Toilette begab sich in die Böschung zur Donau. Als ein Zeuge ihn auf sein Verhalten ansprach, sprang er in die Donau und wollte wohl nach Neu-Ulm schwimmen. Auf Höhe der Herdbrücke ging der Mann jedoch unter. Zeugen zogen den 43-Jährigen aus dem Wasser. Rettungskräfte kümmerten sich umgehend bereits vor Ort um den Mann. Dieser verstarb jedoch dennoch am Sonntag in einem Krankenhaus. Die ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Bedroht und ausgeraubt / Am Sonntag soll ein 23-Jähriger einen Raub in Ulm begangen haben.

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 20.30 Uhr befand sich ein 18-Jähriger im Bereich einer Tankstelle in der Illerstraße und wartete auf einen Bekannten. Währenddessen kam der 23-Jährige, ein flüchtiger Bekannter, auf seinem Fahrrad vorbeigefahren. Der soll den 18-Jährigen unvermittelt angegriffen und zu Boden gerissen haben. Mit einem großen Stein soll der 23-Jährige dem 18-Jährigen gedroht und die Herausgaben von Wertsachen gefordert haben. Der 23-Jährige nahm dann das Mobiltelefon und die Bautasche des anderen an sich u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Achstetten/B30 - Nicht aufgepasst / In die Leitplanken fuhr am Sonntag eine Autofahrerin auf der B30.

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 14.45 Uhr fuhr die 56-Jährige in Richtung Biberach. Nach der Anschlussstelle Laupheim/Nord kam sie in einer Linkskurve nach links auf den unbefestigten Seitenstreifen. Bei ruckartigen Lenkbewegungen verlor sie die Kontrolle über ihren Renault. In Folge prallte sie gegen die Mittelleitplanke. Dadurch wurde ihr Auto total beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 40.000 Euro. Die Fahrerin selbst blieb unverletzt. Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen hab...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Achstetten - Polizei stoppt Temposünder / Deutlich zu schnell fuhr ein Porsche am Samstag auf der B30.

    Ulm (ots) - Gegen 18.30 Uhr führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen auf der B30 im Bereich Achstetten / Stetten durch. Bei erlaubten 120 km/h fuhr ein 57-Jähriger mit seinem 165 km/h. Auf ihn kommt nun ein Bußgeld mit 320 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot zu. Die Polizei weist darauf hin, dass zu schnelles Fahren nach wie vor eine der Hauptunfallursachen ist. Unfälle mit überhöhter Geschwindigkeit haben oft schwerwiegende Folgen. Um die Sicherheit im Verkehr zu erhöhen füh...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Königsbronn - Dixi Klo brennt / Unbekannte zündeten das Klo am Sonntag in Königsbronn an.

    Ulm (ots) - Gegen 22.45 Uhr wurde das brennende Dixi Klo in der Wiesenstraße gemeldet. Die Feuerwehr löschte das Klo. Das brannte vollständig ab. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge dürfte das Feuer mutwillig verursacht worden sein. Der Polizeiposten Steinheim hat die Ermittlungen aufgenommen. ++++++ 1301169 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Autoscheibe eingeschlagen / Eine Handtasche erbeutete ein Unbekannter am Sonntag in Göppingen.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die Tat ereignete sich zwischen 14.45 und 15.00 Uhr. Der Audi parkte in der Jebenhäuser Straße. Ein Unbekannter schlug eine Scheibe auf der Beifahrerseite ein. Im Fußraum befand sich eine Handtasche. Die nahm der Dieb mit. Darin befanden das Mobiltelefon, Geldbörse und verschiedene Schlüssel der 42-Jährigen. Die Polizei warnt davor, in Autos Wertsachen zurückzulassen. Denn das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor. Mehr Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei unter www.polizei-...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Blaubeuren - Geschwindigkeit nicht angepasst / Am Sonntag stürzte ein Motorradfahrer bei Blaubeuren.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 31-Jährige fuhr gegen 18.30 Uhr mit seiner Suzuki von Asch in Richtung Bermaringen. Er fuhr zu schnell und erkannte eine enge Kurve zu spät. Beim Bremsen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Von einer Leitplanke wurde er abgewiesen und kam auf der Straße zum Liegen. Mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe und reinigte die Fahrbahn. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro. Die Polizei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Giengen/A7 - Nicht aufmerksam gewesen / Beim Fahrstreifenwechsel stießen am Sonntag auf der A7 zwei Autos zusammen.

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Giengen und Niederstotzingen. Der 30-Jährige fuhr mit seinem Mercedes auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Würzburg. Beim Wechseln auf den rechten Fahrsteifen übersah er den Mercedes einer 27-Jährigen und die beiden Autos stießen zusammen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Durch den Unfall kam es zu Behinderungen auf der A7 und die A7 musste an der Unfallstelle gereinigt werden. Die Reinigungsarbeiten wa...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Blaubeuren - Motorradfahrer stürzte und kollidierte mit entgegenkommenden Auto

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 16.20 Uhr, fuhr ein 62-Jähriger auf der B28 von Blaustein in Richtung Blaubeuren. Am Ende einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Suzuki und stürzte. Er rutschte gegen ein entgegenkommendes Auto und wurde wieder auf die rechte Seite abgewiesen. Er kam im rechten Straßenrand zum Liegen. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Schaden am Motorrad wird auf 5.000 EUR geschätzt. Der 34-jährige Lenker des Autos bli...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Ebersbach - Auto brannte aus

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagabend, gegen 22.20 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger auf der B10 in Richtung Stuttgart. Auf Höhe Ebersbach konnte er Funkenflug am Heck des BMW erkennen. Als er realisierte, dass sein Auto brennt, konnte er gerade noch auf dem Verzögerungsstreifen der Ausfahrt Ebersbach anhalten und aussteigen. Unmittelbar danach stand das Auto lichterloh in Flammen und brannte vollständig aus. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 15.000 EUR. Durch die ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Geislingen - Geprügelt und beleidigt - Zuerst einen Taxifahrer verprügelt und dann Polizisten beleidigt haben in der Nacht auf Samstag drei Männer in Geislingen.

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die drei 21, 26 und 30 Jahre alten Männer fuhren gegen 01:45 Uhr nach einem Rockkonzert alkoholisiert in einem Taxi nach Geislingen in ein Hotel. Einer der drei Betrunkenen erbrach sich in das Taxi. Aus diesem Grund kam es zum Streit mit dem Taxifahrer. Dieser eskalierte, weshalb der Taxifahrer den Notruf wählte. Die drei Männer schlugen und traten daraufhin auf den Taxifahrer ein und stießen ihn gegen eine Gebäudewand. Einer der Männer schlug in seiner Rage zudem noch den Spiegel eines gepar...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Unfallverursacher flüchtet - Auf der A8 hat am Freitagabend ein Unbekannter einen Unfall verursacht und ist geflüchtet - die Polizei sucht Zeugen.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 17:50 Uhr befuhr der Unbekannte in seinem silbernen Kleinwagen die linke Fahrspur der dreispurig ausgebauten BAB 8 auf Höhe der Anschlussstelle Ulm/Nord in Fahrtrichtung München. Kurz darauf, bei der Überleitung zum zweispurigen Ausbau, fuhr der Flüchtige noch kurz auf dem linken Seitenstreifen weiter, anstatt sich einzufädeln. In der Folge wechselte er ohne Ankündigung und abrupt nach rechts, auf den nun linken Fahrstreifen. Dort fuhr zu diesem Zeitpunkt ordnungsgemäß ein 39-Jähriger mi...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Laupheim - Föhn verursacht Brand - Zwei Verletzte sind das Ergebnis einer in Brand geratenen Matratze am frühen Samstagmorgen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 04:10 Uhr löste der Feuermelder in einer Wohnung in der Bronner Straße aus. Der alkoholisierte 27-jährige Bewohner hatte einen angeschalteten Föhn auf der Matratze liegen lassen. Diese fing Feuer und verursachte starke Rauchentwicklung. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Nachbar den Brand mit einem kleinen Feuerlöscher löschen. Der 27-Jährige hatte sich zu diesem Zeitpunkt jedoch schon eine Brandverletzung an der Hand zugezogen. Die 23-jährige Mitbewohnerin erlitt eine leichte R...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ehingen - Versuchter Raub - Am Freitagabend versuchte ein bislang unbekannter Täter eine Ehinger Bäckerei auszurauben.

    SZ Photos / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 18:25 Uhr betrat ein maskierter Mann eine Bäckereifiliale in der Tuchergasse. Unter Drohgebärden forderte er die anwesende Mitarbeiterin auf, die Kasse zu öffnen. Die 65-Jährige setzte sich jedoch so lautstark zur Wehr, dass der Maskierte die Flucht ergriff. Anschließend flüchtete er mit zwei weiteren Personen in Richtung Gerbergasse. Der Täter wird beschrieben als dunkelhäutiger junger Mann, unter 20 Jahre alt, etwa 170cm groß und schlank. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jeans und ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Schelklingen

Gemeinde in Alb-Donau-Kreis

Das aktuelle Wetter in Schelklingen

Aktuell
16°
Temperatur
15°/24°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Schelklingen