Rubrik auswählen
Schwarzwald-Baar-Kreis

Polizeimeldungen aus Schwarzwald-Baar-Kreis

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 1 von 10
  • (BC) Hochdorf/B30 - Polizei kontrolliert Geschwindigkeit / Am Montag deckte die Polizei auf der B30 bei Hochdorf mehrere Verstöße auf.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Abend kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit von Fahrzeugen auf der B30 in Fahrtrichtung Biberach. Gegen 22 Uhr stoppten sie einen 57-Jährigen. Der Mann war mit einem Mercedes über 28 km/h zu schnell unterwegs. Erlaubt waren 100 km/h. Der Fahrer räumte den Verstoß ein. Ferner ahndete die Polizei bei drei weiteren Personen Geschwindigkeitsverstöße. Die waren zwischen 24 und 27 km/h zu schnell. Sie alle erwartet nun eine Anzeige. Hinweis der Polizei: Überhöhte Geschwindigkeit ist ein...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Schwendi - Von der Straße abgekommen / Am Montag verlor eine 27-Jährige bei Schwendi die Kontrolle über ihr Auto.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 16.30 Uhr fuhr die 27-Jährige von Weihungszell in Richtung Orsenhausen. In einer Kurve kam die Fahrerin des VW zunächst nach rechts von der Straße ab. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Sie geriet ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. Dort überfuhr sie einen Leitpfosten und landete im Graben. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ein Abschlepper barg das nicht mehr fahrbereite Auto. Die Polizei Laupheim ermittelt nun die Ursache des Unfalls. Sie schätzt den ...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Böhmenkirch - Unfall im Begegnungsverkehr / Am Montag streiften sich zwei Lkw mit den Außenspiegeln bei Böhmenkirch.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 11 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Mercedes Sattelzug auf der Landstraße von Böhmenkirch in Richtung Bartholomä. Dort kam ihm ein 45-Jähriger mit seinem Mercedes Actros entgegen. Die beiden Laster streiften sich mit den linken Außenspiegeln, so dass diese zu Bruch gingen. Die Fahrbahn ist an dieser Stelle ca. sechs Meter breit und die Lkw hätten, ohne sich zu berühren, aneinander vorbeifahren können. Bislang ist nicht klar, ob einer der beiden Lkw über den Fahrstreifen fuhr. Verl...

    Komplette Meldung lesen
  • (CW) Landkreis Calw - Erneut schlagen Betrüger über WhatsApp zu

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Calw (ots) - Ein weiterer Betrug über den Messengerdienst hat sich am Montag im Landkreis Calw ereignet. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen nahmen die Betrüger über eine bis dato unbekannten Nummer per SMS Kontakt mit der Geschädigten auf und gaben sich als ein naher Angehöriger aus. Die weitere Unterhaltung wurde sodann über den Messengerdienst geführt. Hierin gaugelten die Betrüger durch geschickte Gesprächsführung der Frau eine finanzielle Notlage vor. Die Frau veranlasste in der Folge zwei Überwe...

    Komplette Meldung lesen
  • (PF) Pforzheim - Einbruch in Wohnung: Zeugen gesucht

    DedMityay / Adobe Stock

    Pforzheim (ots) - Unbekannte haben sich am Montagabend gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im Pforzheimer Stadtteil Huchenfeld verschafft. Nach Stand der Ermittlungen gelangten der oder die Täter in der Zeit zwischen 17:45 Uhr und 19:30 Uhr durch Aufhebeln einer Tür im Ergdeschoss in das Haus in der Eichendorffstraße und durchwühlten dort Schränke. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 400 Euro beziffert. Die Kriminaltechnik hat die Spurensicherung übernommen. Hinweisgeber zum Einbruch, verdächtigen P...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 31.01.2023 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Gaisbach: Frau bei Unfall leicht verletzt Bei einem Auffahrunfall am Montagabend bei Künzelsau wurde eine 39-jährige Skoda-Lenkerin leicht verletzt. Die Frau befuhr gegen 18 Uhr die Bundesstraße 19 von Gaisbach in Richtung Künzelsau. An der Einmündung "Galgenberg" bog ein anderer Pkw nach links ab, wodurch der Verkehr kurzfristig zum Stillstand kam. Daher musste die Skoda-Lenkerin ebenfalls abbremsen. Ein dahinterfahrender 44-Jähriger erkannte dies wohl zu spät und fuhr mit seinem VW-Bu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Unterschlagung in der S- Bahnlinie 4: Zeugen gesucht

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Backnang (ots) - Gestern Mittag (30.01.2023) kam es gegen 12:30 Uhr in der S-Bahnlinie 4 von Ludwigsburg in Richtung Backnang zu einer Unterschlagung eines Mobiltelefons durch unbekannte Täter. Bisherigen Erkenntnissen zu Folge stieg der 59-jährige Geschädigte offenbar in Ludwigsburg in die S-Bahnlinie 4 ein, um mit dieser zum Bahnhof nach Backnang zu fahren. Kurz nach seinem Ausstieg in Backnang gegen 13:00 Uhr soll dieser festgestellt haben, dass er sein weißes IPhone 8 plus mit schwarzer Hülle an seine...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Unfall im Gegenverkehr

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montag gegen 12 Uhr fuhr ein 41-jähriger KIA-Fahrer auf der L597 in Richtung Schwetzingen. An der Einmündung zur B535 ordnete sich der 41-Jährige auf der linken Fahrspur ein, um auf die Bundesstraße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 52-jährigen Nissan-Fahrerin. Diese war auf der L597 in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Das Polizeirevier Schwetzingen hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Durch den Unfall erlitt die 40-jähri...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Zugbegleiterin im Regionalexpress bedroht

    suriyapong / Adobe Stock

    Winnenden (ots) - Eine Zugbegleiterin wurde heute Morgen (31.01.2023) gegen 05:00 Uhr durch zwei männliche Personen bei der Fahrausweiskontrolle in einem Regionalexpress zwischen Waiblingen und Winnenden beschimpft und bedroht. Weil eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn AG einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen und einen 38-jährigen griechischen Staatsangehörigen offenbar nach deren Fahrausweise befragte, forderten die beiden Männer diese wohl aggressiv auf zu gehen und von einer Fahrausweiskontro...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiamt: Alleinbeteiligt überschlagen

    Freiburg (ots) - Am Montagvormittag, 30.01.2023, gegen 10.50 Uhr, ereignete sich auf der L 113, zwischen Ottoschwanden und dem Auhof ein Verkehrsunfall, bei dem eine 32-jährige Frau im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn geriet. Beim Versuch gegenzulenken um einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen, überschlug sie sich mit ihrem Fahrzeug. Die junge Frau und ihr im Auto befindlicher Säugling wurden augenscheinlich nicht verletzt, jedoch vorsorglich zur weiteren Untersuchung durch den Rettungsdienst in...

    Komplette Meldung lesen
  • Kehl, Auenheim - Zwei Leichtverletzte nach Kellerbrand

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kehl, Auenheim (ots) - Die Entstehung eines Kellerbrands am frühen Dienstagmorgen in der Badstraße ist noch nicht abschließend geklärt, könnte aber auf einen technischen Defekt an einem Stromkasten im Gebäude zurückzuführen sein. Fest steht, dass sich das kurz nach 5:30 Uhr ausgebrochene Feuer auf den gesamten Keller ausweitete und zwei Bewohner vorsorglich vom Rettungsdienst mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Das Gebäude ist nach derzeitiger Einschätzung der Wehrleut...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: 36-Jähriger betritt Gleise und beleidigt DB-Mitarbeiter

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stuttgart (ots) - Am vergangenen Sonntagmorgen (29.01.2023) betrat ein 36-Jähriger zunächst die Gleise am Stuttgarter Hauptbahnhof und beleidigte anschließend einen hinzukommenden Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Der rumänische Staatsangehörige begab sich zunächst wohl gegen 08:30 Uhr in den Gleisbereich am Bahnsteig 10 des Stuttgarter Hauptbahnhofes, um dort vermutlich Münzgeld und Zigaretten aufzusammeln. Ein Service-Mitarbeiter der Deutschen Bahn bemerkte dies und wies den Mann offenbar umgehend an aus ...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Waghäusel - Polizei sucht Zeugen nach Überfall in Supermarkt

    Chalabala / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein noch unbekannter Mann betrat gegen 21.00 Uhr einen Lebensmittelmarkt in der Mannheimer Straße in Wiesental und bedrohte eine Angestellte mit einer Glasflasche. Anschließend floh er ohne Beute. Nach derzeitigem Ermittlungsstand begab sich der mutmaßliche Räuber zielgerichtet zum Kassenbereich. Dort zerschlug er die Flasche und bedrohte eine Kassiererin mit dem Flaschenhals. Hierbei forderte er die Frau auf, ihm Bargeld zu übergeben. Die Angestellte teilte dem Verdächtigen mit, dass d...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Personen, vier Haftbefehle

    Kehl/Appenweier (ots) - Die Beamten der Bundespolizei Offenburg konnten gestern Nachmittag einen dreifach gesuchten Straftäter verhaften. Der 56-jährige rumänische Staatsangehörige wurde in Kehl angetroffen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten drei offene Haftbefehle wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Straßenverkehrsgefährdung fest. Insgesamt muss der Mann für 246 Tage in das Gefängnis. Heute Nacht erfolgte dann eine weitere Festnahme an der Tank-und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Rems-Murr-Kreis: Fahrzeuge beschädigt - Gefährlich überholt - Unfälle

    Rems-Murr-Kreis: (ots) - Fellbach: Unfall am Kreisverkehr Eine 22-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am Montag gegen 20 Uhr die Rommelshauser Straße und fuhr bei der Vorderen Straße in den Kreisverkehr ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt und stieß mit einem 27-jährigen Fahrer eines Motorrollers zusammen. Dieser verletzte sich hierbei leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Rudersberg: Fahrzeuge beschädigt Ein Pkw Mercedes sowie ein Wohnwagen, die im Hellesweg auf einem Grundstück ...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg-Altstadt: Zwei Vorfälle mit Freiburger Ultras - Polizei sucht Zeugen nach Straßenraub und versuchtem Diebstahl

    Kadmy / Adobe Stock

    Stadtkreis Freiburg (ots) - Am Samstag, 28.01.2023, gegen 11 Uhr kam es am Platz der Universität in der Freiburger Innenstadt im Bereich der Universitätsbibliothek zu einem Vorfall zwischen Ultras des SC Freiburg und Fans des FC Augsburg. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befanden sich drei Anhänger des FC Augsburg im Bereich des Vorplatzes der Universitätsbibliothek, wurden von einer mehrköpfigen Gruppierung der Ultras des SC Freiburg angesprochen und zur Herausgabe von Fan-Utensilien aufgefordert...

    Komplette Meldung lesen
  • Acht falsche Dokumente sichergestellt

    Offenburg (ots) - Bereits am Sonntag kontrollierten die Beamten der Bundespolizei Offenburg am Offenburger Bahnhof einen 25-jährigen afghanischen Staatsangehörigen. Der Mann konnte sich gegenüber den Beamten nicht ausweisen und gab an mit einem grenzüberschreitenden Nahverkehrszug von Frankreich nach Deutschland eingereist zu sein. In einem Briefumschlag führte er acht afghanische Identitätskarten mit sich, welche alle gefälscht waren. Der Mann gab an, sich auf dem Weg nach Köln zu befinden, da dort seine...

    Komplette Meldung lesen
  • Baden-Baden, Oos - Auf leisen Pfoten

    Baden-Baden, Oos (ots) - Ein offenstehendes Fenster, verdächtige Geräusche, ein fehlendes Schmuckstück, herbeieilende Polizeibeamte: Alles Anzeichen für einen Kriminalfall. Nicht so am Montagvormittag in Baden- Oos. Was zunächst den Adrenalinspiegel einer Hausbewohnerin ansteigen ließ und sie zum Absetzen eines Notrufs veranlasste, entpuppte sich als überaus hinterlistiges Husarenstück der Nachbarskatze. Offensichtlich nutzte der neugierige Kater die Gunst der Stunde des offenstehenden Fensters aus und br...

    Komplette Meldung lesen
  • Schnelle Verurteilung nach Urkundenfälschung

    Offenburg (ots) - Die Beamten der Bundespolizei in Offenburg haben bereits am Sonntagnachmittag am Bahnhof in Offenburg eine falsche slowakische Identitätskarte sichergestellt. Diese zeigte ein algerischer Staatsangehöriger den Beamten bei der Kontrolle vor. Zusätzlich hatte er eine geringe Menge an Betäubungsmittel dabei. Da es sich um einen einfach gelagerten Sachverhalt handelte und der Beschuldigte nicht über einen Wohnsitz in Deutschland verfügte, stellte die Staatsanwaltschaft Offenburg im vorliege...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinmünster, Greffen - Verkehrsunfall, Kind verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Rheinmünster (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind kam es Montagmittag in Rheinmünster, Greffen. Der 52-Jährige Fahrer eines Peugeots war auf der Straße "Zur Rheinfähre" in Richtung Grenzübergang unterwegs. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen überholte er an der Haltestelle "Volksbank", mutmaßlich ohne die erforderliche Schrittgeschwindigkeit einzuhalten, einen dort stehenden Linienbus. Beim Versuch die Fahrbahn zu überqueren kollidierte ein elfjähriges Mädchen circa 10 Meter hinter dem B...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen