Rubrik auswählen
 Selent

Polizeimeldungen aus Selent

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Kiel: Versuchter schwerer Raub von Kieler Woche-Tageseinnahmen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf zu einem versuchten Raub. Der Täter flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht nun Zeuginnen und Zeugen. Samstagmorgen, um 03:40 Uhr, überfiel ein unbekannter Mann im Heikendorfer Weg eine 37-jährige Kielerin. Sie befand sich mit den Tageseinnahmen eines Kieler Woche-Standes auf dem Heimweg. Der mutmaßliche Täter habe die Frau zunächst von hinten gegen den Kopf geschlagen, sie danach getreten und ihr anschließend zwei ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Festnahme eines Gartenbudenaufbrechers

    Kadmy / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von gestern auf heute nahmen Polizeibeamtinnen und -beamte des 4. Polizeireviers im Kieler Stadtteil Gaarden einen Gartenbudenaufbrecher auf frischer Tat fest. Die Polizeistation Wellsee hat die Sachbearbeitung übernommen. Am heutigen Tag, gegen 03:45 Uhr, erhielten zwei Streifenwagenbesatzungen von einer Anwohnerin aus der Blitzstraße über die Leitstelle den Hinweis, dass vermutlich gerade in eine Gartenbude im angrenzenden Kleingartengelände eingebrochen würde. Die Anwohnerin ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Kieler Woche 2022 - Polizei zieht positive Bilanz

    Kiel (ots) - Die Kieler Woche 2022 neigt sich dem Ende zu. Kurz vor der heute stattfindenden Licht- und Feuerwerkshow um 23:00 Uhr zieht die Polizei eine positive Bilanz. Seit Freitag, 17.06.2022, 15:00 Uhr, bewältigten die Beamtinnen und Beamten 324 Einsätze auf den Veranstaltungsflächen der Kieler Woche (2019: 421). Herausragende Einsatzanlässe lagen nicht vor. Mathias Engelmann, Leiter der Polizeidirektion Kiel, ist mit dem bisherigen Verlauf der Kieler Woche sehr zufrieden: "Nach zwei Jahren pandem...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Fazit der Bundespolizeiinspektion Kiel nach Abschluss der Kieler Woche 2022

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Zum Abschluss der Kieler Woche 2022 zieht die Bundespolizeiinspektion Kiel eine positive Bilanz. Das Einsatzkonzept der Bundespolizei sah eine hohe Präsenz von Einsatzkräften im Kieler Hauptbahnhof, vor allem an den beiden Veranstaltungswochenenden, vor. Bis zu 130 Bundespolizistinnen und Bundespolizisten waren zu den Schwerpunktzeiten im Kieler Hauptbahnhof im Einsatz. Den Großteil der Polizeikräfte stellte die Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Bad Bramsted...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kiel
  • Preetz: Vermisste wohlbehalten angetroffen (Folgemeldung zu 220624.2)

    Preetz (ots) - Die 62 Jahre alte Vermisste aus Preetz ist am heutigen Abend wohlbehalten angetroffen worden. Eine Straftat steht nach jetzigen Ermittlungsstand nicht in Verbindung mit ihrem Verschwinden. Wir bedanken uns bei Medien und Bevölkerung für die Unterstützung und bitten darum, das Bild sowie die Fahndungsmeldung nicht weiter zu verbreiten. Björn Gustke Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Preetz: 62-Jährige aus Preetz vermisst

    pixproductions / Adobe Stock

    Preetz (ots) - Seit Donnerstag sucht die Polizei nach der vermissten Sigrid S. aus Preetz. Da bisherige Suchmaßnahmen nicht zu ihrem Auffinden führten, bitten wir nun Medien und Bevölkerung um Unterstützung. Die 62-Jährige wurde zuletzt Donnerstagmorgen an ihrer Anschrift in der Nähe des Postsees gesehen. Sie ist dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei, bei denen auch die Freiwilligen Feuerwehren Preetz und Klausdorf tatkräftig unterstützten, blieben ohne Erfolg. Die...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Vermisste wohlbehalten angetroffen (Folgemeldung zu 220623.3)

    Kiel (ots) - Die 37 Jahre alte Vermisste ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wohlbehalten im Kieler Stadtgebiet angetroffen worden. Eine Straftat steht nach jetzigen Ermittlungsstand nicht in Verbindung mit ihrem Verschwinden. Wir bedanken uns bei Medien und Bevölkerung für die Unterstützung und bitten darum, das Bild sowie die Fahndungsmeldung nicht weiter zu verbreiten. Matthias Arends Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: 37-Jährige vermisst

    Dimco / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Seit Montag wird die 37 Jahre alte Melanie J. aus Kiel vermisst. Da die Frau auf medizinische Hilfe angewiesen ist und bisherige Suchmaßnahmen der Polizei zu keinem Erfolg führten, bitten wir Medien und Bevölkerung um Unterstützung. Die an den Unterarmen tätowierte Frau wurde zuletzt in Gaarden gesehen und könnte sich im gesamten Stadtgebiet aufhalten. Sie ist 172 cm groß, schlank und trägt kurzes, schwarzes Haar. Zur Bekleidung ist nichts bekannt. Eine Straftat steht nach jetzigem Ermittlu...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Festnahme eines Wohnungseinbrechers

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Am gestrigen Mittwoch kam es im Kieler Stadtteil Gaarden zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung. Nach Hinweisen des Geschädigten nahmen Beamtinnen und Beamte des 4. Polizeireviers wenig später einen männlichen Tatverdächtigen fest. Das Kommissariat 12 der Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am 22.06.2022, in der Zeit von 06:25 Uhr bis 15:45 Uhr, kam es in der Raaschstraße in Kiel zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung. Dieses stellte der Mieter der betroffene...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Unbekannte stehlen Schulranzen von Kind mit Behinderung

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Montagnachmittag kam es in Pries zum Diebstahl eines Schulranzens. Der Ranzen gehört einem geistig wie körperlich eingeschränkten Kind und beinhaltete unter anderem einen Sprachcomputer, ohne den der Junge nicht kommunizieren kann. Nach Angaben des Vaters habe der den Schulranzen der Marke "DerDieDas Ergo Flex" Montag gegen 15:30 Uhr kurzzeitig im Uhlenhorster Weg aus den Augen gelassen, während er andere Gegenstände aus dem Auto lud. Als er kurz darauf zurück zum Auto gekehrt sei, sei der R...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Festnahme nach Einbruch in eine Wohnung

    DedMityay / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von gestern auf heute nahmen Beamtinnen und Beamte des 4. Polizeireviers einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat im Kieler Stadtteil Gaarden fest. Das Kommissariat 12 der Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am 21.06.2022, um 23.13 Uhr, meldete sich ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses der Mühlenstraße in Kiel bei der Polizeileitstelle und teilte mit, dass gegenwärtig in eine Wohnung über seiner eingebrochen würde. Der Anrufer würde Geräusche hören und Tas...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Wisch: Verkehrsunfall zwischen PKW und Kleinkraftrad

    ag_cz / Adobe Stock

    Wisch (ots) - Gestern Abend kam es auf der Bundesstraße 502 zwischen Wisch und Schönberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorroller. Der Fahrer des Kleinkraftrades erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Um 21:50 Uhr befuhr eine 67-jährige Frau mit ihrem PKW Mercedes-Benz die Bundesstraße 502 aus Richtung Schönberg kommend in Fahrtrichtung Wisch. Beim Einfahren in den Kreisverkehr, an dem sich die B 502, die Landesstraße 50 und die Kreisstraße 15 treffen, stieß sie m...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Kieler Woche 2022 - Halbzeitbilanz der Polizei

    Kiel (ots) - Aus Sicht der Polizei verläuft die Kieler Woche 2022 weiterhin überwiegend friedlich. Der herausragende Einsatztag war der späte Samstagabend. Im Vergleich sind bislang weniger Straftaten als 2019 bekannt geworden. Obwohl es für die Einsatzkräfte auch weiterhin eine hohe Einsatzbelastung gab, gehen die Zahlen in nahezu allen Bereichen im Vergleich zur letzten "großen" Kieler Woche 2019 erkennbar zurück. In der Zeit von Freitag, 12:00 Uhr, bis Mittwoch, 07:00 Uhr, zählte die Polizei 68 Straf...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Mönkeberg / Hannover: Vermisste 16-Jährige wieder angetroffen (Folgemeldung zu 220614.3)

    Mönkeberg / Hannover (ots) - Die seit Ende Mai vermisste 16-jährige Jana B. aus Mönkeberg ist wieder in der Obhut ihrer Sorgeberechtigten. Eine Straftat steht nach jetzigen Kenntnisstand der Polizei nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden. Wir bedanken uns bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Fahndung und bitten darum, diese nicht weiter zu verbreiten und das Bild aus den Online-Archiven zu entfernen. Eva Rechtien Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt

    Erik / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Dienstag kam es im Kieler Stadtgebiet zu zwei Verkehrsunfällen zwischen Fahrrädern und PKWs, bei denen ein Radfahrer und eine Radfahrerin schwere Verletzungen erlitten. Gegen 18 Uhr befuhr ein 20 Jahre alter Radfahrer die abschüssige Rathausstraße vom Exerzierplatz kommend in Richtung Fleethörn. Da an der Einmündung Fleethörn ein Fahrzeug verkehrsbedingt wartete, wollte er anhalten. Jedoch versagten hierbei offenbar die Bremsen des Fahrrads, so dass er auf den wartenden Ford eines 56-Jährig...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt in Untersuchungshaft (Folgemeldung zu 220622.7)

    Kiel (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel Der jugendliche Tatverdächtige, der am Montagnachmittag eine 42-jährige Frau und ihren 20-jährigen Sohn durch Messerstiche verletzt haben soll, wurde Dienstagabend auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Dieser folgte dem Antrag und erließ Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags. Der Jugendliche kam in eine Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen zu den Tathintergr...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Lammerhagen: Polizei stoppt alkoholisierten LKW-Fahrer

    VTT Studio / Adobe Stock

    Lammershagen (ots) - Zwei Beamte der Polizeistation Lütjenburg kontrollierten Dienstagabend in Lammershagen einen LKW-Fahrer, der aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auffiel. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von knapp 2,5 Promille. Den Polizisten fiel der Sattelzug gegen 22:55 Uhr auf der Bundesstraße 202 in Höhe Lammershagen auf, da dieser in Fahrtrichtung Schwentinental mehrfach den dort befindlichen Bordstein touchierte. Bei der Kontrolle des 37 Jahre alten Fahrers stellte sich heraus, dass diese...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Geschwindigkeitsmessung auf dem Ostring

    ag_cz / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Das Bezirksrevier hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kurzfristig eine Geschwindigkeitsmessung auf dem Ostring durchgeführt. Während der nur halbstündigen Kontrolle fuhren zwei Fahrer mit derart überhöhter Geschwindigkeit, so dass ein Fahrverbot droht. Im Zeitraum zwischen 00:45 Uhr bis 01:15 Uhr postierten sich die Polizisten in Höhe Ostring 270 und maßen die Geschwindigkeiten der stadtauswärts fahrenden Fahrzeuge. Zwei Fahrer, darunter ein Fahranfänger, fuhren 88 beziehungsweise 87 ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Blekendorf: Polizei sucht Zeugen nach riskantem Überholmanöver

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Blekendorf (ots) - Dienstagnachmittag soll es auf der B 202 in Höhe Futterkamp zu einem riskantem Überholmanöver gekommen sein. Durch diesen Überholvorgang sei es beinahe zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Sprinter gekommen. Die Polizeistation Lütjenburg sucht nun Zeuginnen und Zeugen, die etwas zu der Verkehrssituation mitteilen können. Am 21.06.2022, in der Zeit von 15:55 Uhr bis 16:00 Uhr, sei auf der B 202 aus Sehlendorf kommend in Richtung Lütjenburg ein Trecker gefahren. Hinter dem ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
  • Kiel: Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach versuchtem Tötungsdelikt

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel Am Montagnachmittag geriet ein Jugendlicher in einem Mehrfamilienhaus in Kiel-Mettenhof mit einer 42 Jahre alten Frau in Streit. Dabei stach er mehrfach mit einem Messer auf die Frau und ihren 20-jährigen Sohn ein. Beide erlitten schwere Verletzungen. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat ein jugendlicher Tatverdächtiger um 17:09 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Hels...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kiel
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Selent

Gemeinde in Kreis Plön

  • Einwohner: 1.352
  • Fläche: 4.33 km²
  • Postleitzahl: 24238
  • Kennzeichen: PLÖ
  • Vorwahlen: 04384
  • Höhe ü. NN: 51 m
  • Information: Stadtplan Selent

Weitere beliebte Themen in Selent