Rubrik auswählen
Sensbachtal

Polizeimeldungen aus Sensbachtal

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Hessen. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 10
  • Regiotram mit Farbe besprüht - Zeugen gesucht!

    dglimages / Adobe Stock

    Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) (ots) - Einen Fall von illegalem Graffiti haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Kassel am vergangenen Montagmorgen (15.7.) aufgenommen. Im Bahnhof Melsungen, in der Abstellanlage, beschmierten bislang Unbekannte eine abgestellte Regiotram auf einer Fläche von rund 25 Quadratmetern mit Farbe. Die Tatzeit kann nach ersten Ermittlungen auf den Zeitraum vom 14.7. um 23:55 Uhr bis zum 15.7. um 6:30 Uhr eingegrenzt werden. Ein Lokführer hatte die Verunreinigungen am vergangene...

    Komplette Meldung lesen
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - Werkzeuge entwendet - Radsätze entwendet - Diebstahl von Baustelle - Diebstahl von Opel Corsa-C

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Fulda (ots) - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte Fulda. Eine Streife der Polizeistation Fulda kontrollierte am Sonntag (14.07.), gegen 13.45 Uhr, in der Frankfurter Straße einen mit zwei Personen besetzten Roller. Dieser war laut Zeugen zuvor im Stadtgebiet unterwegs: Allerdings sollen die Teenager weder einen Helm getragen haben noch ein Versicherungskennzeichen am Zweirad gewesen sein. Als die Beamten die beiden kurz darauf auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ansprachen, flüchtete der Fahrer...

    Komplette Meldung lesen
  • Trebur: Diebe entwenden Roller von der Hauptstraße

    kwanchaift / Adobe Stock

    Trebur (ots) - Mit einem grauen Roller der Marke Jinan Qingqi flüchteten Kriminelle zwischen Montagnachmittag (1.7.) und Sonntagnachmittag (14.7.) unerkannt von der Hauptstraße. Das Kraftrad war mit dem Lenkradschloss gesichert. Das dazugehörige Versicherungskennzeichen lautet 521-WVU 2024. Wenn Sie Hinweise zur Tat oder den Verbleib des Rollers geben können, melden Sie sich bitte bei der Kripo in Rüsselsheim, Kommissariat 41, unter der Telefonnummer 06142 / 696-0. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium...

    Komplette Meldung lesen
  • Fränkisch-Crumbach: Kripo auf der Suche nach Fahrraddieben / Wer kann Hinweise geben?

    Fränkisch-Crumbach (ots) - Am vergangenen Wochenende entwendeten Kriminelle abgeschlossene Räder in Fränkisch-Crumbach. Ein möglicher Zusammenhang der Taten wird geprüft. Zwischen Freitagabend (12.7.), 20.30 Uhr und Samstagvormittag (13.7.), 10.30 Uhr, entwendeten Diebe im Parkweg ein rotes Trekkingrad der Marke Victoria, das an einem Fahrradständer abgeschlossen war. Ebenfalls abgeschlossen war das grüne Pedelec der Marke Scott, Contessa E-Genius 910 an einer Laterne, als Unbekannte es am Sonntag (14.7...

    Komplette Meldung lesen
  • Rüttelplatten und Stromaggregate von Baustellen in Kaufungen und Lohfelden gestohlen: Zeugen gesucht

    AA W / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kaufungen und Lohfelden (Landkreis Kassel): Zu Diebstählen von Baustellen in Kaufungen und Lohfelden, die auf das Konto ein und derselben unbekannten Täter gehen dürften, wurden Beamte des Polizeireviers Ost am gestrigen Montagmorgen gerufen. In beiden Fällen, die sich im Verlauf des Wochenendes ereigneten, hatten es die Diebe auf Rüttelplatten und Stromaggregate abgesehen, die entwendet wurden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die an den Tatorten verdächtige Beobachtungen gemacht haben ...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl aus Baucontainer: Zeugen gesucht

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bad Orb (ots) - (lei) Unbekannte haben am Wochenende einen Baucontainer in der Würzburger Straße (50er Hausnummern) aufgebrochen und Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro geklaut. Der oder die Täter verschafften sich vermutlich mittels eines Bolzenschneiders Zutritt zu der Baustelle. Anschließend brachen sie das Schloss an dem Container auf und ließen hieraus Schneid- und Schweißwerkzeuge mitgehen. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, de gebeten werden, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu mel...

    Komplette Meldung lesen
  • 23-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird attackiert; Zwei Verletzte bei Unfall: Mutmaßlicher Verursacher alkoholisiert; und mehr

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Stadt und Kreis Offenbach (ots) - 1. 23-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird attackiert - Offenbach (lei) Weil er offenbar Zivilcourage zeigte ist ein 23-Jähriger am Montagmorgen in der Innenstadt von einem etwa 30 Jahre alten Mann angegriffen und leicht verletzt worden. Der Offenbacher, so die bisherigen Informationen der Polizei, war gegen 9.35 Uhr in der Rathenaustraße unterwegs, als er sah, wie der Unbekannte andere Personen anpöbelte und deswegen einschritt. Der gut 1,90 Meter große und schlanke Pöb...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht vom 16.07.24

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Mit Pedelec gestürzt Um 13:00 Uhr befuhr in der gestrigen Mittagszeit ein 65-Jähriger aus der Gemeinde Wehretal mit einem Pedelec den Kreisverkehr in der Dünzebacher Straße in Eschwege. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkappel den Radfahrer. Dieser konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto nur durch eine Gefahrenbremsung verhindern, was jedoch zur Folge hatte, dass der 65-Jährige mit dem Pedelec stürzte. Hierdurch verletzte sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Melsungen - Arbeitsunfall - Tödlich verletzte Person

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.07.2024: Melsungen Arbeitsunfall - Tödlich verletzte Person Zeit: Montag, 15.07.2024, 12:25 Uhr Am gestrigen Tag waren Rettungskräfte, Feuerweher und Polizei auf dem Betriebsgelände der Firma BBraun "Pfieffewiesen" in Melsungen im Einsatz, da sich dort nach ersten Meldungen ein Arbeitsunfall ereignet hatte. Ein 21-jähriger Mann aus Baunatal hatte als Angehöriger einer externen Elektrofirma Arbeiten an einem Stromnetz auf dem Be...

    Komplette Meldung lesen
  • Rosenthal - Drei Autos beschädigt, Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Korbach (ots) - Am späten Montagabend beschädigte ein Unbekannter drei Autos, die im Nahbereich des Heimatfestes in Rosenthal geparkt waren. Der Unbekannte beschädigte zwischen 20.15 und 00.15 Uhr an allen drei in der Fritz-Himmelmann-Straße in Rosenthal parkenden Autos die rechten Außenspiegel. Er verursachte dadurch einen Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro. Betroffen von den Sachbeschädigungen waren ein roter VW Golf, ein gelber Skoda Yeti und ein grauer Audi A 6. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeu...

    Komplette Meldung lesen
  • Mörfelden-Walldorf: Einbrecher in Mehrfamilienhaus unterwegs / Zeugenaufruf

    Rawf8 / Adobe Stock

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Kriminelle machten sich zwischen Freitagvormittag (28.6.) und vergangenen Sonntag (14.7.) an einem Kellerraum sowie einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pfarrer-Papon-Straße zu schaffen. Im Keller drangen die Täter nach bisherigen Erkenntnissen durch ein Fenster ein und entwendeten verschiedene Elektrowerkzeuge. In eine Wohnung des Gebäudes gelangten die Einbrecher, indem sie die Tür aufhebelten. Auf der Suche nach Wertgegenständen fanden die Unbekannten nach bisher...

    Komplette Meldung lesen
  • Blitzersäule beschädigt - Versuchter Einbruch in Wohnung

    AA W / Adobe Stock

    Hersfeld-Rotenburg (ots) - Blitzersäule beschädigt Heringen. In der Landecker Straße im Ortsteil Lengers beschädigten Unbekannte mehrere Scheiben eines Blitzers. Der Schaden in Höhe von rund 300 Euro wurde am Montag (15.07.) festgestellt. Eine genaue Tatzeit ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Versuchter Einbruch in Wohnung Bad Hersfeld. Unbekannte versuchten...

    Komplette Meldung lesen
  • 200.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand: Zigarette offenbar Ursache

    Massimo Todaro / Adobe Stock

    Rodgau (ots) - (lei) Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Marburger Straße (einstellige Hausnummern) in Jügesheim ist am Montagnachmittag ein Sachschaden von schätzungsweise 200.000 Euro entstanden. Das Feuer, das in einer Wohnung im 7. Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen war, wurde den Rettungskräften gegen 17 Uhr gemeldet. Die eingesetzte Feuerwehr konnte die Flammen zwar zügig löschen, die Wohnung brannte letztlich aber komplett aus und ist nunmehr unbewohnbar. Durch eingebrachtes Lösch...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Personenschaden auf dem Verbindungsweg zwischen Allmus und Rimmels.

    Paolese / Adobe Stock

    Hofbieber (ots) - Am Montag, 15.07.2024 gegen 17:23 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortslagen Hofbieber-Allmus und Nüsttal-Rimmels ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Der 19-jährige Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Hofbieber befuhr mit seinem 24-jährigen Beifahrer aus der Gemeinde Nüsttal die Verlängerung der Rimmelser Str. von Hofbieber-Allmus kommend in Richtung Nüsttal-Rimmels. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den Pkw und kam...

    Komplette Meldung lesen
  • Rücknahme der Vermisstenfahndung nach 26-jährigen Mann aus Wiesbaden

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - (thi) Die heutigen Tag um 15:44 Uhr veröffentlichte Vermisstenfahndung nach einem 26 Jahre alten Mann aus Wiesbaden wird hiermit zurückgenommen. Er konnte wohlbehalten angetroffen werden. Es wird gebeten, das zur Verfügung gestellte Bildmaterial nicht mehr weiter zu verwenden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2042 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht auf der A3

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - Am Montag, den 15.07.2024, gegen 12:45 Uhr wurde eine 21-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem weißen Ford S-Max von einem schwarzen PKW Kombi nach links abgedrängt, wodurch sie mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Der oder die Fahrzeugführerin des schwarzen PKW's setzte ihre Fahrt unerlaubt fort. Der Unfall ereignete sich auf der A 3, zwischen den Anschlussstellen Idstein und Niedernhausen Fahrtrichtung Frankfurt a.M. kurz nach dem Parkplatz Theißtal. Hierbei soll der schwarze PKW Kom...

    Komplette Meldung lesen
  • Fürth-Erlenbach: Brand schnell gelöscht

    CameraCraft / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Ein Brand in einer sozialen Einrichtung für Kinder und Jugendliche in der Werner-Krauß-Straße hat am späten Montagnachmittag (15.07.2024) für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gesorgt. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand gegen 16.15 Uhr ausgebrochen. Eine Couch hatte im Erdgeschoss aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert und der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Betreu...

    Komplette Meldung lesen
  • Biblis: 90-Jährige verstirbt nach Badeunfall

    Biblis (ots) - Am Montag (15.7) gegen 15:30 Uhr ereignete sich am See an der Rebenäcker ein Badeunfall. Eine 90-jährige Frau war nach ersten Erkenntnissen im See kurzzeitig außer Sicht geraten. Daraufhin verständigte eine Zeugin Rettungskräfte. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und DLRG konnten die Frau kurze Zeit später noch im Wasser finden und in der Folge bewusstlos an Land bringen. Trotz einer sofortigen Reanimation verstarb die Frau noch am Badesee. Das Kommissariat 10 hat die weiteren Erm...

    Komplette Meldung lesen
  • +++ Toter bei Brand in Seniorenzentrum +++ Fahrrad und Rucksack geraubt +++ Angegriffen und bestohlen +++ Radfahrer zu Fall gebracht und geflohen +++ Unfall auf A 3 verursacht und geflohen +++

    Chalabala / Adobe Stock

    Limburg (ots) - Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg 1. Toter bei Brand in Seniorenzentrum, Limburg, Gartenstraße, Montag, 15.07.2024, 06:45 Uhr (wie) Bei einem Zimmerbrand in einem Limburger Seniorenzentrum ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Mann verstorben, drei Menschen wurden verletzt. Gegen 03:45 Uhr gingen mehrere Notrufe ein, da es in dem Gebäude in der Gartenstraße brannte. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten zu dem Wohnheim und holten die Bewohner aus...

    Komplette Meldung lesen
  • 300.000 Euro nach Schockanruf erbeutet +++ Einbrüche in Flörsheim +++ Tiguan gestohlen +++ Sachbeschädigung und Diebstahl an Hofheimer Schule +++ Mehrere Unfälle unter Alkoholeinfluss

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Hofheim (ots) - 1. 300.000 Euro nach Schockanruf erbeutet, Main-Taunus-Kreis, Mittwoch, 10.07.2024, bis Donnerstag, 11.07.2024 (da)Bei einem Schockanruf im Main-Taunus-Kreis haben Betrüger am Donnerstag 300.000 Euro erbeutet. Bereits am Mittwoch hatten sich die Betrüger bei der Rentnerin gemeldet. Dabei nutzten sie die weit verbreitete Masche des "falschen Polizeibeamten". Die "Polizei" teilte der Dame mit, dass ihre Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. In Absprache mit der Staatsanwal...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles