Rubrik auswählen
 Warendorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Oelde. Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben - Ergänzung zur Pressemitteilung vom 29.4.2021, 00.31 Uhr

Warendorf (ots) - Der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 28.4.2021, 15.30 Uhr auf der Wiedenbrücker Straße in Oelde lebensgefährlich verletzte 32-Jährige verstarb am Samstag (1.5.2021) in einer Klinik.

Der Oelder befuhr mit seinem Fahrrad den für beide Fahrtrichtungen freigegebenen Radweg in Richtung Oelde. In Höhe der Einmündung zum Bergeler Weg stieß er mit einem 75-jährigen Rheda-Wiedenbrücker zusammen, der den Radweg mit seinem Rennrad in entgegengesetzter Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 32-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 75-jährige Rennradfahrer kam mit leichten Verletzungen in ein nahgelegenes Krankenhaus.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Warendorf