Rubrik auswählen
Weißenhorn

Polizeimeldungen aus Weißenhorn

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Weißenhorn los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (BC)(GP)(HDH)(UL) Region - Wild in der Dämmerung aktiv / Das Polizeipräsidium Ulm weist auf die deutlich steigende Gefahr von Unfällen mit Wild in den kommenden Monaten hin.

    Ulm (ots) - Im Herbst und Winter setzt die Dämmerung am Abend früher und am Morgen später ein, als sonst im Jahr. In den Stunden, in denen es noch nicht ganz hell beziehungsweise noch nicht ganz dunkel ist, ist das Wild besonders aktiv. Die Tiere überqueren dabei auch immer wieder Straßen und Wege. Um nicht mit dem Wild zusammenzustoßen, sollten Autofahrer zu diesen Zeiten besonders aufmerksam und mit angepasster Geschwindigkeit fahren. Sie sollten wegen den Tieren auch den Fahrbahnrand mit im Auge behal...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Heroldstatt - Vandalismus an Grillstelle / Unbekannte ließen ihrer Zerstörungswut Mitte September bei Heroldstatt freien Lauf.

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, verwüsteten Unbekannte am Freitag 16. oder Samstag 17. September die Grillstelle Hermannsbühl. Die befindet sich zwischen Ennabeuren und Feldstetten. Die Randalierer rissen Holzbänke aus der Verankerung und beschädigten den Mülleimer. Der gesamte Grillplatz wurde vermüllt zurückgelassen. Offensichtlich hatten die Täter dort eine Party gefeiert und die Holzbänke zur Befeuerung der Grillstelle benutzt. Zurück blieb ein Schaden von mehreren hundert Euro....

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Trickbetrüger erbeuten Schmuck / Am Mittwoch übergab ein Senior Schmuck an einen Unbekannten in Göppingen.

    highwaystarz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zur Mittagszeit erhielt der Senior aus dem Raum Göppingen einen Anruf von einem vermeintlichen Rechtsanwalt. Der gab vor, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte. Um eine sofortige Haftstrafe abzuwenden, müsste eine Kaution bezahlt werden. Da der Mann keine größeren Menge Bargeld hatte, gab sich der Anrufer auch mit Schmuck zufrieden. Den übergab er dann an einen unbekannten Abholer. Später kamen bei dem Mann Zweifel auf und er erstattete eine Anzeige bei der Polizei....

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - Kiosk aufgebrochen / Unbekannte waren am Dienstag oder Mittwoch in Heidenheim am Werk.

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 20 Uhr und 6.30 Uhr waren Unbekannte im Brenzpark unterwegs. Dort rissen sie an einem Kiosk einen Rollladen aus der Halterung und schlugen ein Fenster ein. So gelangten sie ins Innere. Die Einbrecher suchten nach Geld und wurden fündig. Das Kleingeld machten sie zu ihrer Beute und flüchteten damit. Den Sachschaden am Gebäude schätzt die Polizei auf mehreren hundert Euro. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei Heidenheim hat nun die Ermittlungen aufgenommen und such...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Börtlingen - Tier ausgewichen und verletzt / Am Mittwoch überschlug sich ein Auto bei Börtlingen.

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 7 Uhr war ein 27-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Straße zwischen Rattenharz und Breech unterwegs. Als er sich auf Höhe der Zufahrt Schweizerhof befand, sprang plötzlich ein nicht näher bekanntes Tier über die Straße. Diesem wollte der 27-Jährige ausweichen und kam nach links von der Straße ab. Im Straßengraben prallte der Mercedes gegen eine Betonregenrinne. Dadurch stellte sich das Fahrzeug auf und drehte sich um die Achse. Der Pkw kam auf den Rädern zum Stehen. Der Mann erlitt ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Beim Bremsen weiter gerutscht / Nicht mehr anhalten konnte die Fahrerin eines E-Scooters am Mittwoch in Ulm.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr. Die 30-Jährige fuhr mit ihrem E-Scooter in der Breite Gasse. An der Einmündung Judenhof kam von rechts der vorfahrtsberechtigte 46-Jährige Jeep-Fahrer. Beide Fahrzeuge bremsten. Die Fahrerin des E-Scooter rutschte auf den nassen Pflastersteinen weg und stieß gegen den Jeep. Dabei verletzte sie sich leicht. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei rät, bei Regen und nasser Straße langsam zu fahren. Zu schnelles Fahren au...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach - Nach Unfall weggefahren / Am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter ein geparktes Auto in Biberach.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Zeit von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter im Parkhaus Ulmer Tor einen Renault. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Der Unbekannte fuhr das Auto hinten links an. Er flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Sie schätzt den Schaden am Renault auf 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07351/4470 zu melden. Hinweis der Polizei: Für Autofahrer ist eine Beschädigung am Auto ärgerlich. V...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Zell unter Aichelberg - Hochwertige Fahrräder gestohlen / Leichtes Spiel hatten am Dienstag oder Mittwoch Diebe in Zell unter Aichelberg.

    SZ Photos / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die Unbekannten suchten am Mittwoch gegen 4.15 Uhr ein Wohnhaus in der Straße In den Kreuzgärten auf. Dort fanden sie eine unverschlossene Garage. In der standen zwei verschlossene E-Bikes der Marke KTM . Die Diebe knackten die Schlösser und stahlen die Räder. Ähnlich erging es einem Besitzer in der Pliensbacher Straße. Dort machten sich die Unbekannten zwischen 19.30 Uhr und 10.30 Uhr zu schaffen. Ein E-Bike der Marke Pegasus war durch ein Schloss gesichert, die Garage wohl nicht verschlossen...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Eislingen/Fils - Fenster aufgehebelt / Ein Unbekannter drang von Dienstag auf Mittwoch in ein Gebäude in Eislingen ein.

    Ulm (ots) - Zwischen 17 Uhr und 7.15 Uhr hebelte ein Einbrecher ein Fenster an dem Gebäude in der Ahornstraße auf. Das machte der Unbekannte, nachdem er an der Eingangstür gescheitert war. Im Innern suchte der Einbrecher nach Brauchbarem. Er fand wohl Bargeld. Danach flüchtete er unerkannt. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei aus Eislingen (Tel. 07161/8510) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sollten Sie etwas bemerken, was ihnen verdächtig vorkommt, rufen Sie sofort...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch / Fünf Temposünder ertappte die Polizei am Donnerstag in Ulm.

    Ulm (ots) - Zwischen Mitternacht und 1.30 Uhr führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen am Bismarckring durch. Während der Kontrolle ertappten die Polizisten insgesamt fünf Autofahrer, die zu schnell fuhren. Die waren bei erlaubten 50 km/h zwischen 21 und 27 km/h zu schnell. So wie ein 43-Jähriger mit seinem Renault. Der fuhr 27 km/h zu schnell. Er muss nun mit einem Bußgeld von 235 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen. Die Polizei weist darauf hin, dass zu schnelles Fah...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Dornstadt/A8 - Zu schnell im Regen / Zu einem Unfall kam es am Mittwoch auf der A8 bei Scharenstetten.

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 8 Uhr fuhr der 45-Jährige in Richtung Stuttgart. Auf Höhe Scharenstetten fuhr er bei starkem Regen zu schnell. Sein BMW geriet ins Schleudern und prallte gegen den Anhänger eines Pkw-Gespanns. Dessen 56-jähriger Fahrer konnte sein Gespann wieder unter Kontrolle bringen. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des Seat wurde mit seinem Anhänger im Anschluss an die Unfallaufnahme zum nächsten Rastplatz begleitet. Den Sachschaden schätzt die Polizei ...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - NACHTRAG zur Pressemeldung vom 26.09.2022 - 15:36 Uhr - Am Mittwoch verstarb ein 77-Jähriger an den Folgen eines Unfalls vom Montag in Heidenheim.

    Ulm (ots) - Wie berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5330272) ereignete sich ein Unfall gegen 12 Uhr in der Schnaitheimer Straße. Dabei erlitt der 77-Jährige schwere Verletzungen. Wie nun bekannt wurde, erlag der Mann am Mittwochabend seinen Verletzungen. ++++1911384 Thomas Hagel, Tel.: 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731/188-1111 E-Mail: Thomas.Hagel@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Müll in Flammen / Am Mittwoch brannte im Ulmer Donautal in einer Halle eine größere Menge Müll.

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 17.30 Uhr meldete ein Zeuge das Feuer auf einem Firmengelände in der Ernst-Abbe-Straße. In einer Lagerhalle brannte eine größere Menge, nicht umweltgefährdender, gewerblicher Restmüll. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und bekämpfte den Brand. Verletzt wurde niemand. Die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin. Was den Brand verursachte ist noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine Schadenshöhe lässt sich bislang ni...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Rotlicht missachtet / Am Dienstag verursachte nach derzeitigen Erkenntnissen eine 18-Jährige einen Unfall in Ulm.

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 14 Uhr war eine Frau in der Blaubeurer Straße stadtauswärts unterwegs. Eine dortige Ampel zeigte wohl bereits das Gelblicht. Anstatt anzuhalten, fuhr die Frau jedoch anscheinend einfach weiter geradeaus. Zeitgleich kam ein 24-Jähriger in einem VW von links aus der Magirusstraße. Er wollte die Blaubeurer Straße überqueren und fuhr nach seinen Angaben an, als seine Ampel grün zeigte. Die beiden Autos stießen im Berich der Kreuzung zusammen. Die Polizei Ulm nahm den Unfall auf. Sie schätzt ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Vorfahrt missachtet / Am Mittwoch verursachte ein 28-Jähriger einen Unfall mit Verletzten bei Ulm.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 7 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit einem Dacia in Beimerstetten im Hagener Weg. An der Einmündung zur Ulmer Straße missachtete er die Vorfahrt eines 42-Jährigen. Dieser war auf der Ulmer Straße in Richtung Beimerstetten unterwegs. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. Abschlepper bargen die Autos von der Unfallstelle. Feuerwehr und Straßenmeisterei streuten die Unfallstelle mit Bindemittel ab...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Erbach - Vorfahrt missachtet / Am Dienstag nahm eine Frau bei Erbach einer Fahrerin eines Rollers die Vorfahrt.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 8 Uhr fuhr eine 57-Jährige mit einem VW von Ersingen in Richtung Dellmensingen. In Dellmensingen bog sie an einer Einmündung nach links in Richtung Erbach ein. Hierbei übersah sie wohl eine von rechts kommende 15-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrollers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 15-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Verkehrspolizei Laupheim ermittelt nun weshalb es zum Unfall kam. Sie schätzt den Schaden auf 1.000 Euro. Hinweis von der Polizei: 17 P...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Blaubeuren - Betrüger am Telefon / Am Dienstag sorgte ein Schockanrufer für Unruhe bei Blaubeuren.

    Ulm (ots) - Gegen 13.45 gab sich ein unbekannter Betrüger als Polizist bei einer Seniorin im Blaubeurer Stadtteil Weiler aus. Der 79-Jährigen erzählte der Mann die bekannte Lügengeschichte über einen Unfall der Tochter und dass dabei Menschen ums Leben gekommen wären. Um die angeblich in Haft sitzende Tochter nun gegen Kaution freizukaufen, forderte der Täter Geld und Schmuck. Die Seniorin durchschaute die Betrugsmasche und legte auf. Danach rief sie bei ihrer richtigen Tochter an. Die deckte den Betrug ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Laichingen - Betrunkener Radler / Am Dienstag stürzte ein 42-Jähriger bei Laichingen und erlitt dabei schwere Verletzungen.

    Ulm (ots) - Gegen 20 Uhr war ein 42-Jähriger mit einem Pedelec auf dem Verbindungsweg zwischen Heroldstatt und Seißen unterwegs. Laut Zeugen lag der Mann neben dem Fahrrad auf der Straße und war zunächst nicht ansprechbar. Deshalb leisteten sie erste Hilfe und wählten den Notruf. Rettungskräfte brachten den Verletzten in eine Klinik. Dort führten die Polizisten bei dem Mann einen Alcotest durch. Da der Wert deutlich über dem Erlaubten lag, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme an. Den 42-Jährig...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Erolzheim - Gegen Metallzäune, Auto und Hauswand gekracht / Am Dienstag verursachte ein 70-Jähriger hohen Sachschaden bei einem Unfall in Erolzheim.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 12.30 Uhr war ein 70-Jähriger mit einem Toyota in der Keplerstraße unterwegs. Er fuhr in Richtung Einsteinstraße. Wie die Polizei berichtet, ließ sich der Senior durch eine Meldung im Tacho ablenken. Im Kurvenbereich kam der Toyotafahrer zu weit nach rechts und durchbrach auf einem Grundstück zwei Metallzäune. Anschließend krachte der Toyota gegen einen geparkten Pkw und in eine Hauswand. Der Senior war angegurtet und blieb unverletzt. Den Sachschaden an dem Gebäude, den Zäunen und Fahrz...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Kein Versicherungsschutz / Am Montag stoppte die Polizei in Göppingen einen E-Scooter.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 18 Uhr sah eine Polizeistreife den 15-Jährigen mit einem E-Scooter auf dem Gehweg neben der Ulmer Straße fahren. An dem E-Scooter war kein Kennzeichen angebracht. Für den E-Scooter bestand kein Versicherungsschutz. Der 15-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen. Die Versicherung von Kraftfahrzeugen ist immer wichtig. Denn bei einem Unfall können sehr schnell Sach- oder Personenschäden entstehen. Hierbei fallen häufig Reparaturkost...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Weißenhorn

Gemeinde in Kreis Neu-Ulm

  • Einwohner: 13.252
  • Fläche: 53.71 km²
  • Postleitzahl: 89264
  • Kennzeichen: NU
  • Vorwahlen: 07306, 07309
  • Höhe ü. NN: 501 m
  • Information: Stadtplan Weißenhorn

Das aktuelle Wetter in Weißenhorn

Nebel mit Sichtweite unter 150 Meter
Aktuell
Temperatur
4°/14°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Weißenhorn