Rubrik auswählen
Wennigsen (Deister)

Polizeimeldungen aus Wennigsen (Deister)

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 5
  • Größere Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtgebiet Hannovers aufgrund von Versammlungen

    Hannover (ots) - Am Freitag, den 01.03.2024 finden im Stadtgebiet von Hannover zwei Kundgebungen statt. Zum einen veranstaltet der Baugewerbe-Verband Niedersachsen (BVN) einen Autokorso und zum anderen demonstriert die Organisation "Fridays for Future Hannover" zum Thema "Klimastreik, #WirFahrenZusammen". Die Verkehrssituation wird weiterhin durch den Warnstreik bei der ÜSTRA erschwert. Die Polizei rät daher, auf nicht notwendige Fahrten mit dem Auto zu verzichten. Um 10.00 Uhr versammeln sich die Teilne...

    Komplette Meldung lesen
  • Autobahn 7: 32-Jährige nach Unfall schwer verletzt. Wer kann Hinweise geben?

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Freitag, 23.02.2024, fuhr auf der Autobahn (A) 7 ein Audi auf einen stehenden Sattelzug auf, wobei die Audi-Fahrerin schwer verletzt wurde. Zuvor war es zu einem Unfall zwischen dem Sattelzug und einem weiteren Pkw gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Hannover war ein 60 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug gegen 05:00 Uhr auf der A7 in Richtung Hamburg unterw...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: Unbekannter manipuliert Geldautomat in Hannover-List und hebt in mehreren Städten Bargeld ab

    Bild 2

    Hannover (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat im Oktober und November 2023 an einem Geldautomaten in der Lister Meile Bankkartendaten ausgespäht und damit in Hannover, Peine und im Ruhrgebiet etliche Male Geld abgehoben. Mit Hilfe von Fotos fahndet die Polizei nach dem Täter. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand des Zentralen Kriminaldienstes Hannover entdeckte ein Techniker Mitte Oktober 2023 bei einer Routineüberprüfung an dem betroffenen Automaten in der Lister Meile eine sogenannte Skimming-Vor...

    Komplette Meldung lesen
  • DPolG Niedersachsen: Das heute verabschiedete Gesetz zur Legalisierung von Cannabis wird der Polizei mehr Arbeit bescheren und der Verkehrssicherheit schaden!

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Hannover (ots) - "Unabhängig von persönlichen Ansichten zur Legalisierung von Cannabis muss festgestellt werden, dass die erhofften positiven Entwicklungen im Bereich Kriminalitätsrückgang, Entlastung der Polizei und Justiz sowie insbesondere im Bereich der Verkehrssicherheit nach aktuellem Stand nicht eintreten werden", stellt Patrick Seegers, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft in Niedersachsen fest und verdeutlicht damit erneut die DPolG-Position. Das heute verabschiedete Gesetz zur (...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Hannover und der Polizeistation Raschplatz; Schneller gemeinsamer Fahndungserfolg nach Taschendiebstahl

    M-Production / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Gestern Nachmittag erschien ein 18-jähriger Syrer auf der Wache der Polizeistation Raschplatz und gab an, dass ihm gerade in einem Schnellrestaurant im Hauptbahnhof der Rucksack gestohlen wurde. In dem Rucksack befanden sich ein IPad und mehrere Reisedokumente von ihm und seinen Familienangehörigen. Schadenshöhe; knapp 2000 Euro. Da sich der Tatort im Hauptbahnhof befand, wurde durch die Pst Raschplatz die Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Hannover über den Diebstahl in Kenntnis g...

    Komplette Meldung lesen
  • Erfolgreicher Schlag gegen Hehlerbande: Durchsuchungen und Festnahmen in Hannover und Bielefeld

    Hannover (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover: Am Freitag, 16.02.2024, hat die Polizeiinspektion Hannover in einem seit Oktober 2023 geführten Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßiger Bandenhehlerei zahlreiche Durchsuchungen durchgeführt und umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger wurde in Untersuchungshaft genommen. Im Verlauf des mehrstündigen Einsatzes hat die Polizei in Hannover und Bielefeld zahl...

    Komplette Meldung lesen
  • Reisender bemerkt Diebstahl: Bundespolizei nimmt Taschendiebe im ICE fest

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Abend kam es zu mehreren Taschendiebstählen im ICE von Bielefeld nach Hannover. Zwei Männer, ein Algerier (24) und ein Marokkaner (26), entwendeten einem ruhenden Reisenden diverse Gegenstände aus dem in der Gepäckablage abgestellten Reisegepäck, darunter ein Tablet, eine Powerbank und Bargeld. Als dieser den Versuch, auch noch das Smartphone zu entwenden, bemerkte, konfrontierte er die beiden Männer und rief die Polizei hinzu. Noch im Zug führte der 24 Jährige aus Algerien d...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Offener Haftbefehl bringt 25-jährigen ins Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Ein 25-jähriger wurde am Montag bei einer Kontrolle am Flughafen Hannover durch Beamte der Bundespolizei verhaftet. Gegen den Reisenden lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vor, der eine Freiheitsstrafe von 29 Tagen oder einen haftbefreienden Betrag von gut 400 Euro auswies. Da der Verurteilte den Gesamtbetrag von 435 Euro bei den Beamten vor Ort nicht entrichten konnte, wurde er von Beamten der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover in die nächstgelegene Justizvollzugan...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufgebrachter Mann randaliert am Bahnsteig und bewirft anfahrenden ICE mit Glasflasche

    Ulf / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Montagabend versuchte ein wohnungsloser Deutscher (30) im Bahnhof Göttingen Zutritt zu einem ICE zu erhalten. Da er keinen Fahrschein vorweisen konnte, wurde ihm die Mitfahrt durch das Zugbegleitpersonal untersagt. Daraufhin schlug und trat der aufgebrachte 30-Jährige gegen den Fahrstuhl auf Bahnsteig 7, an dem nach bisherigen Erkenntnissen kein Schaden entstand. Anschließend warf der Mann mit einer Glasflasche gegen die Außenscheibe des Bordbistro-Waggons, sodass diese zwar beschädigt...

    Komplette Meldung lesen
  • Hauptbahnhof Hildesheim; Mann mit Anscheinswaffe sorgt für Polizeieinsatz

    Die sichergestellte Softair Waffe

    Hannover (ots) - Schreckmoment im Hauptbahnhof Hildesheim. Ein aufmerksamer 26-jähriger Mann alarmierte gestern Abend gegen halb zehn das Bundespolizeirevier Hildesheim und gab an, dass sich auf dem Bahnsteig 1 ein Mann befindet, der mit einer Pistole hantiert. Eine Streife begab sich daraufhin umgehend zum Bahnsteig. Bei Erkennen der Streife nahm der Verurscher (19) die Beine in die Hand und flüchtete durch den Hauptbahnhof in Richtung Stadtgebiet. Die Streife eilte ihm nach und konnte den Flüchtigen vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: Unbekanntes Duo überfällt Supermarkt in Hannover-Döhren

    Hannover (ots) - Am späten Freitagabend, 16.02.2024, haben zwei bislang unbekannte Männer einen Supermarkt im hannoverschen Stadtteil Döhren überfallen. Die Täter bedrohten zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und einem Schlagstock, erpressten die Herausgabe von Bargeld und flüchteten mit ihrer Beute. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover passten die Täter die 18 und 49 Jahre alten Mitarbeiterinnen nach Geschäftsschluss beim Verla...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Verbotenes Butterflymesser führt zur Strafanzeige

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstag machte sich ein 45-jähriger auf den Weg vom Flughafen Hannover nach Adana (Türkei). Nach dem Check-In seines Reisegepäcks wollte sich der Mann zur Luftsicherheitskontrolle begeben. Dabei wurde der 45-jährige bereits mit Ausruf zur Bundespolizei gebeten, weil in dem beim Check-In aufgegebenen Koffer ein verdächtiger Gegenstand festgestellt wurde. Beamte der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover entdeckten bei der tiefergehenden Durchsuchung des Koffers ein Messer. Bei dies...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Mann gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Wochenende wurde durch die Bundespolizei ein 25-jähriger Mann am Flughafen Hannover verhaftet. Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle seines Fluges aus Istanbul wurde durch Beamte der Bundespolizei bei der Kontrolle der Personalien des Mannes festgestellt, dass er durch die Staatsanwaltschaft Gera mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Da der Mann aus einer Verurteilung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis seine Strafe in Höhe von 60 Tagen zu je 80 Euro musste er mit den noch zu berüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung: Neue Erkenntnisse zum tödlichen Verkehrsunfall auf Südschnellweg vom Samstagabend

    Paolese / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstagabend, 17.02.2023, hat sich auf dem Südschnellweg ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw ereignet, zu dem es nun neue Erkenntnisse der Polizei gibt. Ein Mann aus Garbsen wurde dabei tödlich und zwei weitere Personen leicht verletzt - der Südschnellweg wurde zeitweise in beiden Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt. Wir haben darüber berichtet: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/5716293 Nach den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienste...

    Komplette Meldung lesen
  • Hannover: Männliche Person bei Verkehrsunfall auf dem Südschnellweg verstorben

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstagabend, gegen 18:00 Uhr, ist eine männliche Person bei einem Verkehrsunfall auf dem hannoverschen Südschnellweg verstorben. Insgesamt wurden bei dem Ereignis fünf weitere Menschen verletzt. Nach bisherigen Informationen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall am Samstagabend auf dem Südschnellweg in Fahrtrichtung Osten zwischen dem Landwehrkreisel und der Brücke beim Dreiecksteich. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß ein Pkw mit einem anderen Pkw zusammen...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung: Täter nach Messerangriff in Untersuchungshaft

    New Africa / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am 15.02.2024 ist ein 23-jähriger Tatverdächtiger nach einem Messerangriff auf einen 24-jährigen Hildesheimer im hannoverschen Stadtteil Wülfel in Untersuchungshaft genommen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover soll der 23-Jährige den 24-Jährigen in der Hildesheimer Straße mit einem Messer attackiert haben. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest und er wurde noch im Laufe des gestrigen Tages einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die U...

    Komplette Meldung lesen
  • DPolG Niedersachsen: Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) sieht Justiz- und Innenministerium in der Pflicht: Transporte von Gefangenen zum Gericht und zu den Gefängnissen müssen durch die Justiz gewährleistet werden.

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Zum Ende des Monats Januar hat die Präsidentin des Amtsgerichts Hannover eine langjährige Vereinbarung mit der Polizei Hannover einseitig und kurzfristig aufgekündigt und stellt ihr Justizpersonal nicht mehr für die Transporte und die Bewachung von Gefangenen zum und bei Gericht zur Verfügung. Dafür müssen jetzt Einsatzbeamtinnen und -beamte der hannoverschen Polizei ihre wichtigen Aufgaben liegenlassen, um diese Transporte und auch die Aufsicht in den Räumen der Justiz sowie die Transpor...

    Komplette Meldung lesen
  • Gesuchter Mann stört polizeiliche Maßnahmen und provoziert Kontrolle: Festnahme im Hauptbahnhof Hannover

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Nachmittag führten Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Hannover im Hauptbahnhof Hannover polizeiliche Kontrollen durch. Dabei störte ein polnischer Staatsbürger (33) die Maßnahmen der Beamten und veranlasste durch sein Verhalten eine Überprüfung seiner Personalie. Bei der Fahndungsabfrage stellten die Beamten fest, dass der 33-Jährige bereits durch die Staatsanwaltschaft Hannover mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstählen gesucht wurde. Auch die Staatsanwaltschaft Würzburg ...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchtes Tötungsdelikt in Hannover-Wülfel - 24-Jähriger schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hannover (ots) - In der Nacht zum Donnerstag, 15.02.2024, ist im hannoverschen Stadtteil Wülfel ein 24-jähriger Mann aus Hildesheim durch Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger wurde noch am Tatort festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes gegen den 23-jährigen Hannoveraner. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes war der 24-jährige gegen 01:00 Uhr mit einer 23-jährigen Freundin auf der Hildesheimer Straße im Stadtteil Wü...

    Komplette Meldung lesen
  • International per Haftbefehl gesuchter Serbe im Hauptbahnhof Hannover festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Abend rückten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Hannover zu einem Fahrgelddelikt im Hauptbahnhof Hannover aus. Ein Serbe (42) fuhr ohne Fahrschein im ICE von Berlin nach Hannover und wurde dabei von einem aufmerksamen Zugbegleiter kontrolliert. Bei Ankunft des ICE in Hannover warteten die Beamten bereits am Bahnsteig auf den im Vorfeld gemeldeten Mann. Nach Halt versuchte er zunächst in Richtung Posttunnel des Hauptbahnhofs zu flüchten, konnte allerdings nach wenigen Me...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Das aktuelle Wetter in Wennigsen (Deister)

Aktuell
Temperatur
1°/9°
Regenwahrsch.
15%