Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bocholt - Reifen zerstochen und Schläuche durchtrennt

Bocholt (ots) - In der Zeit von Donnerstag, 18.00 Uhr, bis Dienstag, 06.30 Uhr, wurde auf dem Seitenstreifen der Zufahrt zur Fachhochschule ein LKW beschädigt. Unbekannte Täter hatten vier Reifen zerstochen und Luftschläuche zwischen Lkw und Anhänger durchgeschnitten. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen