Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Borken - Kartuschen gestohlen und an Bahndamm gelegt

Borken (ots) - Damit konnten sie offensichtlich wenig anfangen: In der Nähe des Tatorts zurückgelassen haben Unbekannte am Samstag zwei Kartons - sie lagen am Bahndamm nahe des Dülmener Wegs. Der Inhalt: Kartuschen mit metallischem Natrium. Ein Zeuge entdeckte die Kartons am Samstagmorgen. Kräfte der Feuerwehr übernahmen die fachgerechte Entsorgung, um eine Gefährdung durch den Gefahrenstoff zu verhindern. Die Ermittlungen lassen darauf schließen, dass die circa 100 Kartuschen aus dem Bestand einer Firma in der Nähe des Fundortes stammen und dort gestohlen wurden. Wie lange die Kartons am Bahndamm gelegen haben ehe sie entdeckt wurden, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen