Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bocholt - Wertvolle Trauerweide in Brand gesetzt

Bocholt (ots) - Am Mittwoch wurde die Polizei gegen 18.20 Uhr über den Brand einer Trauerweide am Radweg entlang der Aa (parallel zur Industriestraße) informiert. Als die Polizeibeamten eintrafen, war die Feuerwehr bereits vor Ort und löschte den Schwelbrand im Stamm der ca. 20 Meter hohen Trauerweide. Der entstandene Schaden war so groß, dass der Baum gefällt werden musste. Der Sachschaden wird mit ca. 30.000 Euro angegeben.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen