Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gronau - Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gronau (ots) - Schwere Verletzungen erlitt eine Zweijährige am Mittwochmittag in Gronau. Das Kind wurde nach ersten Erkenntnissen vom Auto einer 56-Jährigen Frau aus Oldenzaal (NL) erfasst, als diese ihren Wagen auf einem Verbrauchermarktparkplatz an der Vereinsstraße gegen 12.30 Uhr einparken wollte. Das Kind lief auf seine Mutter zu, als es angefahren wurde. Ein Rettungshubschrauber brachte das Mädchen aus Gronau in die Universitätsklinik Münster. Die Ermittlungen der Spezialisten des Unfallaufnahmeteams der Kreispolizeibehörde Borken laufen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 in Verbindung zu setzen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen